weisse-kleider-kombinieren-1(Werbung)

Was passt am besten zu weißen Kleidern?

Weiße Kleider sind nicht aus dem modischen Sommer-Repertoire nicht wegzudenken, oder? Ich zeig' Euch, wie Ihr sie kombinieren könnt. Luftige, weiße Kleider sind nämlich perfekt für warme Tage und wenn Eure Haut dann noch leicht gebräunt ist und es nach Sommer riecht… Herrlich! Mir geben weiße Kleider immer so ein lässiges Summerfeeling. Vielleicht kennt Ihr das auch!


Weiße Kleider kombinieren – Darum geht's!

  • Die neuen, weißen Kleider. 
  • Was passt am besten zu weißen Kleidern?
    • Romantische, weiße Kleider
    • Lässige Hemdblusenkleider
    • Kurze, weiße Kleider
  • Die schönsten, weißen Kleider zum Nachshoppen
  • Wem stehen weiße Kleider?
  • Welche Schuhe passen zu weißen Kleidern?
  • Die schönsten Accessoires zu weißen Kleidern
  • Was trage ich unter weißen Kleidern?
  • Noch mehr zum Lesen für Dich.

Die neuen weißen Kleider!

weisse-kleider-unterschiedliche-looks
Weiße Kleider – So vielseitig sind die Schnitte heute!

Ich kann mich noch erinnern, als weiße Kleider immer irgendwie mit "Braut" assoziert wurden. Diese Zeiten sind zum Glück schon lang' vorbei. Heute kommen weiße Kleider in so extrem lässigen Schnitten und Kombis daher, dass wirklich keiner mehr an Hochzeit denkt. 
 
Ob Oversized, mit Puffärmeln, raffinierten Cut-Outs oder ganz clean aus Baumwolle im Scandilook – Euren weißen Kleid-Möglichkeiten sind keine modischen Grenzen gesetzt. Je nach dem, wie Euer weißes Kleid geschnitten ist und welches "Look and Feel" dahinter steht, habt Ihr so viele tolle Optionen Euer weißes Kleid zu stylen.


Was passt am besten zu weißen Kleidern?  

Erst mal solltet Ihr Euch den Schnitt und den Look Eures Kleides anschauen: Ist es romantisch, lässig, clean? Welchen Style wollt Ihr umsetzten? Entschieden? Dann wählt Ihr Accessoires, Schuhe und die restlichen Teile zum Outfit aus. Genrell passen alle Naturtöne toll zu Weiß, aber auch die gute, alte Jeansjacke macht einen tollen Job zum weißen Kleid.

romantisches-weisses-kleid-1

Romantische, weiße Kleider

Zu niedlichen, romantisch angehauchten weißen Kleidern passen am schönsten Accessoires aus natürlichen Materialien. Bast, Korbgeflecht und hellbraunes oder cognac-farbenes Leder.

weisses-hemdblusenkleid-2
weisses-hemdblusenkleid-1

Weiße Hemdblusenkleider

Lässige Hemdblusenkleider könnt Ihr mit fast allem stylen. Lässig wird's mit einer Bodybag und Silberschmuck, Clean mit hellen Sandalen aber auch hier könnt Ihr in die romantische Richtung gehen.
 

LÄSSIG IM SOMMER UNTERWEGS!

weisses-volantkleid-1

Kurze, weiße Kleider

Bei weißen Minikleidern kommt es auf den Schnitt an. Bei weiten, luftigen Varianten sind lässige Styles toll. Bei Etui-Kleidern oder anderen Office-Varianten ist eine klassische Kombination eleganter.
Weiße kurze Kleider könnt Ihr auch prima über ein Hose kombinieren. 

Die schönsten weißen Kleider zum Nachshoppen



Wem stehen weiße Kleider?

"Och, ich find' weiße Kleider toll, aber die stehen mir nicht, ich bin doch so blass!" Das Argument lass' ich nicht gelten, denn vor allem im Sommer reicht eine sanfte Bräunung des Teints schon aus, damit ein weißes Kleid jedem Hauttyp steht.  
 
moodboard-weisse-kleider
Mein Moodboard mit Materialien und Accessoires

Oberstes Gebot bei der Wahl des Kleides ist nicht die Farbe sondern der Schnitt!
Achtet darauf, dass er für Eure Figur von Vorteil ist, dann seid Ihr auf der sicheren Modeseite. Einen rundlicher Bauch und breite Hüften? Schnappt Euch ein Kleid im fließenden Tunika-Style. 
 
Eine schöne A-Line kaschiert die Oberschenkel. Orientiert Euch einfach an den Schnitten Euren liebsten Kleider im Schrank. Weiße, lässige Hemdblusen-Kleider zum Beispiel stehen wirklich so gut wie jedem Figurtyp. Hier könnt Ihr auch toll mit Accessoires wie schönen Flechtgürteln etc. arbeiten um Eure Taille zu betonen.


Welche Schuhe passen zum weißen Kleid?

weisse-kleider-sommer-looks
Aus dem Sommer nicht wegzudenken! Weiße Kleider.

Bei der Wahl der passenden Schuhe könnt Ihr auf jeden Fall wieder auf die klassischen Naturfarben setzen. Nude, Beige, Cognac, Caramel, Braun, Oliv oder auch warme Orange-Nuancen. Ethnolastige Sandalen, Wedges mit Korkabsatz und vielleicht noch eine bunte, gewebte Boho Tasche dazu? Zack reist Ihr im Kopf mit mir nach Ibiza.
 
Einen ganz anderen Look erreicht Ihr, wenn Ihr zu der lässigen Variante eines weißen Kleides Sneaker kombiniert. Das können sowohl die weißen Klassiker sein, als auch eine bunte Variante. 
 
Eine dritte Kombinations-Option sind Schuhe in Knallfarben. Das Weiß des Kleides lässt solche Farben doppelt schön strahlen. Setzt Ihr auf knallige Töne solltet Ihr bei der Wahl der restlichen Accessoires etwas zurückhaltender sein. 
 
Wer richtig mutig ist, stylt weiße Kleider mit derben Biker-Boots! Wenn Ihr Euch für diesen Look entscheidet, rate ich Euch dieses Statement für sich stehen zu lassen. Schmuck unt weitere Accessoires wirken dazu schnell überladen. 
 
Romatische, weiße Kleider harmonieren am besten mit leichten Sandalen, Ballerinas oder Mules in zarten Nude- und Pastelltönen. Weiß im Büro geht natürlich auch – nudefarbene Pumps dazu und fertig.


Accessoires & Schuhe zu weißen Kleidern.



Was trage ich unter weißen Kleidern!

Ich kann mich noch an eine Folge Shopping-Queen erinnern, bei der eine Kanditatin darauf bestand, dass man unter weißen Kleidern unbedingt weiße Unterwäsche tragen müsse. Mädels das ist Quatsch! Am besten wählt Ihr Hautfarbene Wäsche, die gut sitzt und möglichst wenig abmalt.  
 
Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Es kann auch heiß ausssehen, wenn Euer Bikini unter einem weißen Beach-Kleid rausblitzt. Weiße Wäsche zeichnet sich oft unter den feinen Stoffen ab und das sieht genauso unschön aus wie schwarze oder andersfarbige Unterwäsche.


Noch mehr zum Lesen für Dich!


SCHÖNE KLEIDER PASSEN IN JEDE JAHRESZEIT!

LANGE KLEIDER SCHMEICHELN JEDER FRAU!

KURZE KLEIDER PLUS OVERKNEES

kolumne-woche-1

Looks, Entdeckungen und mein echtes Leben! Der Blick in meine Woche | No. Zehn!

Ihr seht es vielleicht schon an meinen Looks der Woche :). Der Montag war mies, die Migräne hatte wieder zugeschlagen und ich konnte auch nicht ins Büro. Logisch, dass es deswegen super ruhig war in der Edelfabrik und ich auch kein Outfit für diesen Tag am Start hatte. Im Schlafi im Dunkeln, so lässt sich der Tag am besten umschreiben. Am Dienstag war ich dann zum Glück wieder einigermaßen fit und die Woche konnte starten. 

Richtig happy war ich, weil ich kurzfristig noch für den Brückentag Urlaub einreichen konnte. Den Freitag hab ich richtig genossen. Ein paar Dinge erledigt, mit meiner Mama einkaufen plus ganz viele Häkchen auf meiner To-Do Liste gemacht! So muss das sein! 

Apropos Mama! Endlich ist meine Mama mit fast achtzig dann auch das erst Mal geimpft! Hier in Hessen läuft das alle echt unrund und ich bin ziemlich genervt davon muss ich Euch mal gestehen. Na ja, wir schauen mal, wie das jetzt weiter geht... Mein Optimismus hält sich aktuell noch in Grenzen. 

Am Mittwoch hatte ich Besuch von meiner Freundin aus Hamburg die mich nach der Arbeit mit frischen Erdbeeren und einem schönen Blumenstrauß erwartet hat. Ein bisschen Klönen inkludiert, da sind sie wieder die kleinen Freuden im Corona-Alltag! 


Lesen, Streamen, Hören!

streaming-tipps-1
Meine Streaming und Lesetipps!

The 100

Leute ich bin sowas von MEGASüchtig! Meine Kollegin hat mich ein bisschen angefixt mit der Amazon-Prime Serie "The 100". Also dachte ich: "Okay... guck ich halt mal rein." Tja, böse Falle! Ich kann nicht mehr aufhören, is' aber nicht so schlimm, denn aktuell gibt's sechs Staffeln. Mittlerweile bin ich allerdings schon bei Staffel drei. Ups! Da mach' ich mir um den Nachschub ja schon Sorgen, selten so gebingedwatcht ;D. Den Feiertag hab' ich quasi komplett damit verbracht die Serie zu schauen!

Die Story: Hundert Jugendliche werden von einer Raumstation auf die, vermeintlich nach einem Atomkrieg unbewohnbare, Erde geschickt. Es ist total spannend, wie sich die Kids organisieren, wem sie dort alles begegnen und die Entwicklung der Charaktere ist echt richtig gut erzählt. Ein Grund dafür, dass der Rückblick diese Woche recht kurz ist, liegt auf jeden Fall zu großen Teilen daran, Ich schau einfach zu viel "The 100"

Parasite

Von der Kritik war Parasite mehr als hoch gelobt, vor allem der Gewinn des Oscars gab dem Film 'nen richtig Boost. Parasite war in aller Munde. Bei Prime ist der Film schon mega lange am Start und ich dachte die ganze Zeit: "Muss ich unbedingt mal schauen!" Tja aber iwie konnte ich mich dazu null aufraffen. Komisch, oder? 

Na ja diese Woche war es dann aber doch soweit. Bevor der bei Prime raus ist, wollte ich doch noch mal schauen, ob was dran ist an dem Film. Okay, vielleicht bin ich ein Banause, vielleicht hat meine Stimmung nicht gepasst auf jeden Fall fand ich den jetzt nicht sooooo gut. 

Es geht um eine Familie aus der Unterschicht, die sich, durch 'ne Menge krimineller Tricks, bei einer Familie der Oberschicht als Dienstpersonal einschleust. Insgesamt wandelt sich der Plott dabei von einer Komödie zu einem Splatter-Movie und ich kann für mich den Film nur unter dem Label "Sehr merkwürdig" abhaken. Empfehlen kann ich Ihn Euch nicht, aber trotzdem mein Tipp: macht Euch selbst ein Bild.

Instyle

Klar, dass ich mich gleich wieder auf die neue Instyle stürtzen musste :D. Am liebsten würd' ich die ja im Sonnenschein auf dem Balkon lesen, aber das wird wohl noch ein paar Wochen dauern. Bisher hab' ich sie erstmal nur durchgeblättert, aber ich bin mir sicher, dass ich noch die ein oder andere Modeinspiration darin entdecken werde :).
 

Die Looks der Woche.

looks-der-woche-1
Meine Looks der Woche!

Tja, von meinem Montag hab' ich Euch ja schon berichtet. Nicht, dass Ihr denkt, ich war im Teddy-Vollkostüm unterwegs. Auch modisch startete meine Woche erst am Dienstag. Da war ich super hell und pastellig unterwegs. Vermutlich die Nachwirkungen zu meinem Pastell-Outfit-Post der letzten Woche. 

Mittwoch hatte ich mal wieder meine Chucks am Start - passend zu meinem Look vom Freitags-Post, in dem die Klassiker unter den Sneakern die Hauptrolle spielten. Chucks sind mega oder? Iwie passen die zu allem, am Mittwoch hab' ich sie zu einer Anzughose und einem schlichten Sweater kombiniert.


CHUCKS ARE BACK! ODER WAREN DIE NICHT IMMER DA :)

 
Donnerstag war es so krass ungemütlich, da hab' ich mich in meinen Kuschlpullover und eine weiche Flared Hose geschmissen. Die wohnt schon gaaanz lang bei mir, aber ich trage sie super selten. Wenn ich das Foto seh',  könnte ich das eigentlich mal ändern :D. Schöne Paisley Muster ist ja generell easy zu kombinieren.

Freitag war ein easy Outfit erste Wahl. Ich war einkaufstechnisch mit meiner Mama unterwegs und die meiste Zeit des Tages auf den Beinen. Einfach & bequem war also das Motto! Pulli plus Kuschelblazer. Sneaker und Jeans - muss ja nicht immer super modisch sein hier auf dem platten Land :).
 

Chrissies Küchen & Beauty News

beauty-lieblinge-1
Beautylieblinge & Kreative Küche

Die Küche blieb zwar diese Woche nicht kalt, aber ich gesteh' reumütig: Ich hab' mich ausschließlich von Fertig-Futter ernährt. Ravioli aus der Dose und Penne aus der Dose und Lasagne und so weiter..... Das ist echt böse oder? Während ich hier so meine Woche Revue passieren lasse, meckert mich meine Bauchhirn an, dass das ganz schön unvernünftig ist. Es hat so recht! Ändern kann ich jetzt auch nicht mehr, aber ich versuch' mich zu bessern!

Beauty-Neuheiten!

L'Oréal Infaillible 24h Fresh Wear Puder Foundation

Ich teste immer mega gern super gehypte Produkte, die auf Social Media richtig steil gehen. Logisch, dass ich auch die neue Puder Foundation von L'Oréal unbedingt testen wollte. Genau genommen wollte ich das schon vor Wochen. Dumm nur, dass das Produkt dauernd und überall ausverkauft war. Jetzt hatte ich endlich Glück! Bei Amazon waren meine Nuancen verfügbar und ich hab' sofort zugeschlagen!

Okay Mädels! Ist der Hype nun gerechtfertigt oder nicht? Ehrlich gesagt: Ich finde ja. Für mich ist die Puder-Foundation klasse. Das merk' ich daran, dass ich, seit sie bei mir eingetroffen ist, keine andere mehr verwendet hab'. 


L'Oréal Elie Saab Limited Edition Lidschatten Palette

Das zweite Produkt, dass es in mein Beautyherzchen geschafft hat ist ebenfalls von L'Oréal. Zusammen mit Elie Saab ist eine wunderschöne Limited Edition entstanden und ich hab' mich total in die Lidschatten-Palette verliebt! Insgesamt finde ich die LE sehr hübsch, aber diese Palette ist für mich ein echtes Sammlerstück!


Nu ist wieder Sonntag und ich schau mal, was die kommende Woche bringt! Ich lass' es Euch wissen! Knutsch Eure Chrissie


HIER KOMMST DU ZU MEINEM LETZTEN WOCHENRÜCKBLICK.

Chucks-kombinieren-1

(Werbung)

Chucks kombinieren – Mode Tipps für die stylischen Sneaker.

Chucks sind echter Kult, oder? Und auch, wenn die stylischen Treter nie wirklich aus der Mode waren, erleben sie im Moment ein totales Trend-Comeback. Neben beliebten Klassikern erobern auch neue Modelle die Herzen der Modemädchen! 
 
Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass es Chucks echt schon seit über hundert Jahren gibt! Krass, oder? Ich persönlich steh' auf die klassischen Chuck Taylor All Stars mit dem hohen Schaft und ein bisschen Plateau, weil ich so ein kleiner Hüpfer bin. Die machen sich für mich auch klasse zu lässigen Maxi- oder Midikleidern.
 

Chucks Style – Darum geht's!

  • Was passt zu Chucks?
    • Chucks zu Jeans
    • Chucks zu Anzughosen/Anzug
    • Chucks zu Kleidern und Röcken
  • Kleine Chucks Kunde!
  • No-Go's für Deinen Chucks-Style
  • Mein Look und die schönsten Chucks zum Nachshoppen für Dich
  • Noch mehr Stylingtipps! 
 

Was passt zu Chucks?

chucks-kombinieren-jeans
chucks-kombinieren-outfit
Chucks zu Jeans sind ein Klassiker

Egal ob mit Jeans, zu Stoffhosen mit geraden Beinen oder Kleidern und Röcken: Chucks gehen zu allem und immer! Gemeinsam mit Hosen ist fast alles machbar! Nur meine heißgeliebten Culottes sind eventuell ein bisschen tricky. 
 

CULOTTES SIND GEKOMMEN UM ZU BLEIBEN!

 
In Kombination zu Chucks mit hohem Schaft können die Beine optisch zu kurz wirken, vor allem bei kleinen Mädels. Wenn's um den Mix mit Kleidern und Röcken geht, solltet Ihr auch hier auf die Längen der Teile in Eurem Outfit achten, denn bei Midilängen könnte der Style ebenfalls ein bisschen plump wirken.


Chucks zu Jeans

chucks-kombinieren-outfit
Es ist und bleibt DER Chucks-Style.
Zusammen mit einer lässigen Jeans sind Chucks ungeschlagen und der Look passt zu jedem Alter! Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr die Chucks zur Skinny-Jeans kombiniert oder lieber auf neue Jeansschnitte setzt. Jeans mit weiten Beinen oder Slouchy Jeans sehen zu Chucks auch mega stylo aus.

DIESER JEANSSCHNITT PASST ZU JEDER FIGUR!

Chucks zu Anzughosen/Anzug

chucks-kleid-anzug

Coole Modemädchen mixen ihre Chucks auch mal zur Anzughose oder gleich zum kompletten Business-Anzug. Egal ob Ihr mit einem auffälligen Chuck ein Statement setzt oder auf dezente Farben am Fuß zurück greift. Chucks haben längst den Sprung ins Office geschafft. 


Chucks zu Kleidern und Röcken

Einer meiner liebsten Chucks Look ist die Kombi mit einem lässigen Maxikleid. Midilängen funktionieren auch prima, einzig zu eng dürfen die Kleider nicht sein. 
 
Wer lieber romantische Mädchenkleider trägt, dem empfehl' ich bei der Farbwahl der Sneaker eher auf Ton-in-Ton zu setzen. Zu große Farbkontraste oder gemusterte Chuck-Varianten können eine Look schnell zerstören und unrund wirken lassen.


Kleine Chucks-Kunde!

chucks-kombinieren-Jeans
Chucks sorgen immer für eine extra Portion Lässigkeit

Warum haben Chucks Löcher an den Seiten?
Dachtet Ihr auch die Löcher verbessern die Luftzirkulation? Mag sein, aber eigentlich sind sie dazu da, Eure Chucks durch eine bestimmten Technik fester zu schnüren! Na, wer hat's gewusst?
 
Warum heißen Chucks so?
So in den 20igern gab's den Basketball Spieler Charles "Chuck" Taylor, der wohl auch bei Converse gearbeitet hat. Der machte Werbung für die coolen Treter. Seine Unterschrift findet Ihr noch heute auf dem All Star Emblem an der Innenseite Eurer Chucks – Chuck sei Dank :).
 

No-Go's für Deinen Chucks-Style

chucks-kombinieren-outfit
Chucks in Schwarz-Weiß passen immer

Also eigentlich gehen lässige Chucks echt zu allem – aber es gibt auch schwierige Kombis. Ein mittellanger Bleistiftrock sieht in den seltensten Fällen mit Chucks zusammen gut aus. Zu Röcken dieser Art passen etwas elegantere Schuhe oder Stiefel besser. 
 
Noch ein No-Go sind Chucks, die zu abgerockt sind. Klar, Deinen Chucks darf man Ihr Alter ansehen und außerdem sind Chucks ein bisschen wie ein guter, alter Whiskey, aber es gibt eine optische Grenze. Wenn Euch die Dinger quasi schon von den Füßen fallen ist es einfach Zeit für ein paar Neue!
 

Mein Look und die schönsten Chucks zum Nachshoppen für Dich


Noch mehr zum Lesen für Dich


MAXIKLEIDER SIND SO VIELSEITIG ZU STYLEN!

LÄSSIGE SNEAKER SIND TOP IM OFFICE

UGLY SNEAKER - PERFEKT FÜR COOLE STYLES

loreal-24h-fresh-wear-puder-foundation-review
(Werbung)

L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation im Test!

Kaum zu fassen, dass ich endlich die L'Oreal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation für Euch testen konnte. Unzählige Drogerie-Besuche und Online-Shop-Abfragen später, konnte ich jetzt bei Amazon meine beiden Favoriten Nuancen ergattern.  
 
Das passiert, wenn ein Beauty-Produkt mal wieder einen Hype erlebt und im gleichen Moment der Nachschub nicht in die Läden kommt. Wie auch immer, jetzt konnte ich meine passenden Farben endlich kaufen und hab' gleich zugeschlagen. Zum Glück war der Preis ähnlich dem in der Drogerie - Foundation-Ende gut, alles gut :D.
 

L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation – Darum geht's:

  • Textur und Auftrag der L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation
  • Deckkraft und Haltbarkeit der L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation
  • Alle Nuancen der L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation
  • Wo bekomme ich die L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation und wie teuer ist sie?
  • Noch mehr zum Lesen für Dich.
 

Wie sind die Textur und der Auftrag der L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation?

loreal-24h-fresh-wear-puder-foundation-test
L'Oréal 24h Fresh Wear Puder Foundation

Bei dem Begriff "Puder-Foundation" dachte ich erst mal, ganz automatisch, an meine Mineral-Puder-Foundations und hab' auch eine ähnliche Textur erwartet. Schon auf den ersten Blick wurde ich eines besseren belehrt. Wo Puder draufsteht ist eben auch Puder drin :D.  
 
Optisch erkennt man keinen Unterschied zu einen herkömmlichen Kompakt-Puder. Auch die Umverpackung ist mit der eines normalen, festen Puder identisch. Ein zweigeteiltes Klapp-Döschen mit einem verspiegelten Fach für die Quaste und dem Pfännchen plus Deckel.  
 
Aber zurück zur Textur. Sie ähnelt nicht nur optisch der eines Puders sondern fühlt sich auch super ähnlich an. Pudrig weich und kein bisschen ölig, so wie es bei den Mineral-Pudern oft der Fall ist. Der Auftrag gelingt mit der mitgelieferten Puderquaste ausnahmsweise sehr gut. Nichts staubt und das Produkt landet zuverlässig und gleichmäßig über die Quaste auf der Haut. 
 
Ich persönlich benutze zun Auftragen trotzdem lieber einen fest gebundenen Kabuki Pinsel. Hier entsteht sich zwar ein wenig Staub, aber das stört mich nicht. Meine Vorliebe für den Pinsel hat keinen besonderen Grund. Ich mag das Handling einfach lieber.  
 
Insgesamt kann die pudrige Form der Foundation für mich an dieser Stelle schon punkten: Nichts kleckert nichts tropft, meine Hände bleiben sauber und ich spar mir einen kompletten Routine-Schritt. Abpudern wird hier überflüssig.
 

Wie gut sind die Deckkraft und die Haltbarkeit der L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation?

loreal-24h-fresh-wear-puder-foundation-test
L'Oréal 24h Fresh Wear Puder Foundation

Egal ob ich die Puder Foundation mit der Quaste oder einem Pinsel auftrage – die Deckkraft überzeugt mich sehr. Ich würde sie als mittelstark bis stark bezeichnen. Zu Anfang sieht man der Haut deutlich an, dass sie mit einer feinen Puderschicht überzogen ist. In diesem Moment wirkt das Gesicht ein wenig maskenhaft. Diese Optik hält aber nur kurz an, sobald sich die L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation mit der Haut verbindet ist der Effekt weg. 

Bei mir bleibt ein ausgeglichenes, schönes Hautbild. Meine Sorge, dass sich die Foundation in meine kleinen Fältchen legt ist ünbegründet. Ich mag's wie meine Haut mit dem Produkt wirkt.  
 
Die Haltbarkeit der L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation ist auf meiner Haut signifikant besser als die einer flüssigen Foundation. Am Ende des Tages ist nur an meinem Kinn der Puder etwas reduziert. Das liegt aber sicherlich auch am Maske-Tragen. 
 
Hier kommt gleich noch ein Vorteil der sehr guten Haltbarkeit zum Tragen: an meinen Masken sind deutlich weniger Foundation-Spuren als wenn ich flüssige Texturen verwende.
 

Welche Farben der L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation gibt es?

Insgesamt hat L'Oréal die Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation in sechs Nuancen aufgelegt. Ihr müsst zwingend swatchen. Im Pfännchen wirken die Farben deutlich dunkler als auf der Haut.


BEI DER FLÜSSIGEN FOUNDATION DIESER REIHE GIBT'S DEUTLICH MEHR FARBEN

loreal-infaillible-24hfresh-wear-puder-foundation
Die Nuancen der L'Oréal Infaillible 24h Fresh Wear Foundation in der Übersicht.

Die Nuancen der L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation in der Übersicht:

  • 130 True Beige
  • 220 Sand
  • 260 Golden Sun
  • 245 Golden Honey
  • 40 Cashmere
  • 180 Rose Sand

Mein Fazit zur L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation

loreal-24h-fresh-wear-puder-foundation-review
L'Oréal 24h Fresh Wear Puder Foundation
Mädels, ich muss Euch sagen, ich kann den Hype tatsächlich verstehen. Die Textur und der Auftrag des Foundation sind klasse. Ebenso die Deckkraft und die Haltbarkeit. Ich kann das Produkt, im Gegensatz zu einer flüssigen Foundation, einfach in die Handtasche packen und nach Lust und Laune nachlegen (sofern das überhaupt notwendig ist).


NOCH SO EIN HYPE PRODUKT, ABER FÜR DIE LIPPEN

 
Meine Masken sind deutlich weniger verschmutzt. Von mir gibts einen Daumen hoch! Einziger Minuspunkt: Die Foundation ist echt schwer zu bekommen.
 

Wo bekomme ich die L'Oréal Infaillible 24H Fresh Wear Puder Foundation und wie teuer ist sie?

Eigentlich bekommt Ihr die Foundation ganz normal überall dort wo es eine L'Oréal Theke gibt. Preislich liegt das Produkt bei ca. 12.- bis 13,- Euro.  Ich habe meine Varianten hier via Amazon geshoppt Akutell bekommt Ihr die Nuance 180 Rose Sand (Affiliate Link), die Nuance 245 Golden Honey (Affiliate Link) und die Nuance 40 Cashmere (Affiliate Link).
 
Für das Produkt ist um die 12.- Euro ein echt fairer Preis in meinen Augen, denn die Ergiebigkeit ist wirklich gut. Außerdem lässt sich die Foundation deutlich einfacher dosieren als ihr flüssiges Pendant.
 

Noch mehr zum Lesen für Dich!


EINE DER BESTEN FLÜSSIGEN FOUNDATIONS AUS DER DROGERIE

EBENFALLS EXTREM GEHYPT WURDE DIESE FOUNDATION

FÜR LIEBHABER SCHÖNER LE'S

MINERALISCHE FOUNDATIONS SIND AUCH EINE GUTE ALTERNATIVE

L'Oréal Paris x Elie Saab Limited Edition
(Werbung)

L'Oreal Paris x Elie Saab / Alle Produkte in der Übersicht

L'Oréal Paris hat eine neue Designer-Kooperation am Start. Zusammen mit dem libanesischen Designer Elie Saab ist eine edle Limited Edition entstanden, die ihr aktuell in den Läden kaufen könnt. 

Die Kollektion umfasst vier klassische Color Riche Lippenstifte mit Satin-Finish und dem klassischen Color Riche-Duft, drei Lipglosse eine Paradise Wimperntusche im Elie Saab Gewand und eine extrem schön designte Lidschatten Palette, die ich aber bisher nur online entdeckt habe. Bei den klassischen Retailern wie dm oder Rossmann konnte ich sie noch nicht spotten. Ich hab' mir die Kollektion etwas genauer angeschaut und für Euch eine kurze Review verfasst, so könnt Ihr die Produkte besser einschätzen.


L'Oreal Paris x Elie Saab - Darum geht's.

L'Oréal Paris x Elie Saab Limited Edition
Elie Saab für L'Oréal Paris – Die ganze Kollektion in der Review
  • L'Oreal Paris x Elie Saab Bridal Collection Eyeshadow Palette
  • L’Oréal Paris x Elie Saab Limited Collection Color Riche
    • Die Farben der L’Oréal Paris x Elie Saab Limited Collection Color Riche
  • L’Oréal Paris x Elie Saab Limited Collection La Brillance Haute Couture Lipglosse
    • Die Farben der L’Oréal Paris x Elie Saab La Brillance Haute Couture Lipglosse 
  • L’Oréal Paris x Elie Saab Limited Collection Le Volume Haute Couture
  • Mein Fazit zu der Limited Edition L'Oréal x Elie Saab
  • Wo bekomme ich die L’Oréal Paris x Elie Saab Limited Collection und wie teuer ist sie?

L'Oreal Paris x Elie Saab Bridal Collection Eyeshadow Palette

loreal-paris-elie-saab-lidschatten-palette
Review und Swatch der L'Oréal Paris x Elie Saab Lidschatten Palette

Die L'Oreal Paris x Elie Saab Lidschatten Palette ist mein ungeschlagenes Highlight der Limited Edition.
Das traumschöne Design ist super edel. Die Umverpackung ist aus Metall und hat eine Art rosa geprägte Intarsie. Neben den klassischen Oscar-Roben ist Elie Saab für märchenhafte Brautkleider bekannt - insofern kann ich das mit dem Paletten-Titel Bridal Collection gut nachvollziehen. Insgesamt kommt die Palette wie ein echtes Sammlerstück daher. 

Im Inneren findet Ihr 9 Farbtöne. Drei matte Töne und sechs mit Schimmer-Partikeln versetzte Nuancen. Vor allem der Fliederton und ein Rostton mit pinkem Schimmer haben es mir angetan. Die Pigmentierung ist durch alle Pfännchen hinweg gut. 

L'Oréal Paris x Elie Saab Lidschatten Palette
So schön schimmern die Lidschatten der Elie Saab x L'Oréal Paris Lidschattenpalette

Vor allem die sehr dunklen, schimmernden Töne haben einen leichten Fallout,
für mich aber kein Drama, wenn man vorsichtig arbeitet. Was mir an der Palette besonders gut gefällt ist die Farbzusammenstellung. Ich empfinde sie als relativ ungewöhnlich. 

Es lassen sich 'ne Menge kreative Looks damit schminken, auch wenn die Farben sich am Auge nicht mehr ganz so deutlich unterscheiden wie in den Swatches. Mit der Palette könnt Ihr sowohl alltagstaugliche Looks als auch auffällige Abend-Make-Ups kreieren. Für ein leichtes Tages-Make-Up verwende ich vor allem das Flieder und das Rostrot gern zusammen, weil sie beide diesen schönen Pink-Schimmer haben.


L’Oréal Paris x Elie Saab Limited Collection Color Riche

L'Oréal Paris x Elie Saab Lippenstifte
L'Oréal Paris x Elie Saab Lippenstifte

Die Lippenstifte der Loreal Elie Saab Limited Edition die innerhalb der Kollektion erschienen sind, umfassen 4 kräftige Nuancen. Die Hülse ist in einem sanften rosa gehalten, der Schriftzug Elie Saab ist in Gold aufgedruckt. Im Design sind die Lippenstifte also eher schlicht. Außergewöhnlich ist die auffällige Prägung des Lippenstiftes.

Die Farben der L’Oréal Paris x Elie Saab Limited Collection Color Riche

Musc Impact / ein schöner, neutraler Cerise-Ton / Hautton: neutral, kühl, warm
Santal Clash / ein warmes Braun / Hautton: neutral, warm 
Rose Bang /ein neutrales Carmine-Rot / Hautton: neutral, kühl, warm
Royal Attitide/ ein kräftiges Lava-Rot / Hautton: neutral, kühl 



MEHR ZU HALTBARKEIT UND FINISH? SCHAUT HIER!

L’Oréal Paris x Elie Saab Limited Collection La Brillance Haute Couture Lipglosse

L'Oréal Paris x Elie Saab Lipglosse
L'Oréal Paris x Elie Saab Lipglosse

Die Lipglosse der neuen Elie Saab Kollektion haben allesamt ein sheeres Finish und gleiten angenehm leicht über die Lippen. Die Haltbarkeit ist, wie die der meisten Glosse, nicht besonders gut. Durch die natürlichen Farben ist mal schnell 'ne Runde nachlegen, auch ohne Spiegel kein Ding. Die Glosse haben einen leicht süßlichen Geruch und Geschmack. 

Die Farben der L’Oréal Paris x Elie Saab La Brillance Haute Couture Lipglosse 

Spice Drama / ein kräftiger, kühler Nudeton / Hautton: neutral, kühl, warm
Amber Choc / golschimmerndes, helles Lachsrot / Hautton: neutral, warm
Oud Provocant / kühles Hellrosa / Hautton: neutral, kühl



L’Oréal Paris x Elie Saab Limited Collection Le Volume Haute Couture

Die Wimperntusche der Elie Saab Kollektion ist eine klassische Paradise Mascara. Hier hab' ich das Gefühl, fehlte nur noch ein ergänzendes Produkt in der Kollektion und der Paradise Mascara wurde ein Elie Saab Dress angezogen. 


IN MEINEN AUGEN EINE DER BESTEN DROGERIEMASCARAS


Wenn Ihr also aktuell kein Bedarf an einer normalen Paradise Mascara habt, könnt Ihr die getrost auslassen. Die Mascara-Hülse ist, wie schon die Lippis, in hellem rosa gehalten und mit dem goldenen Elie Saab Schriftzug versehen.
 

Fazit zur Limited Edition

Mein Fazit zu der Limited Edition L'Oréal x Elie Saab ist insgesamt positiv und es gibt von mir eine klare Kaufempfehlung. Vor allem die Lidschatten-Palette hat es mir angetan. Die Lippis sind ebenfalls sehr schön, aber in der Farbauswahl eher klassisch, das Gleiche gilt für die Lipglosse.
Als Teint Produkt für die Basis eines Make-Ups mit dieser Limited Edition empfehle ich Euch diese Puderfoundation:

Wo gibt's ich die L’Oréal Paris x Elie Saab Limited Collection und wie teuer ist sie?

L'Oréal Paris x Elie Saab limited edition
Hier noch einmal alle Test Produkte in der Übersicht.

Ihr bekommt den größten Teil der Limited Edition überall, wo es L'Oréal gibt.
Einzig die Lidschatten-Palette habe ich nur online entdeckt. Die Lippenstifte und auch die Glosse liegen preislich um die 9.- Euro. Die Wimperntusche um die 10.- Euro. Die Lidschatten-Palette liegt in der UVP bei uns um 19.- Euro (das ist kein Schnapp!) ich hab' sie aber online auch schon für 15.- Euro gesehen.

weekly-nummer-neun
Looks, Entdeckungen und mein echtes Leben! Der Blick in meine Woche | No. Neun!

Montagmorgen und die Woche nimmt kein Ende :D :D :D! Kennt Ihr so Tage an denen Euch das Aufstehen gefühlt 1000-Mal schwerer fällt als sonst? Montag war so ein Tag! Bleischwer und mit exakt Null Motivation ging meine Woche los. 

Deutlich schneller aus den Federn war ich Dienstag. War aber auch kein Wunder, ich dachte nämlich mir fliegt das Haus über'm Bett weg! Bei uns war echt richtig was los! Seitdem ich den ein oder anderen Blumentopf über meinen Balkon wehen sah, bin ich auf jeden Fall Chefstratege im windsicheren Stapeln und Fixieren von allem was so draußen rumsteht. Verluste am Nachmittag: keine! Wenn ich irgendwann mal ein Business aufbauen will, mach ich das. Klimawandel sei dank, gibt's da bestimmt Bedarf :D :D :D. 

Anfang der Woche musste ich meinem Zahnarzt mal wieder einen Besuch abstatten :D. Juhu! Jetzt hab' ich eine provisorische Füllung und den ganzen Tag den fiesigen Geschmack der Medikamente im Mund. In Kombination mit meinem Essen macht sich das ganz komisch sag' ich Euch. 

Im Büro ist bei mir übrigens schon die Weihnachtszeit angebrochen :). Kein Witz! Das ist aber in meinem Job normal, denn Grafiken und Gestaltungen sind das, was immer als erstes fertig werden muss bevor die weihnachtlichen Produkte in die Produktion gehen können. 

Der Weihnachtsmann und seine Freunde sag ich da nur. Ich bin ganz froh, dass es in den Läden nicht ganzjährig Lebkuchen gibt, sonst bestünde die Gefahr, dass ich mich derer als geschmackliche Einstimmungs-Hilfe bediene :D :D. So leuchtet eine LED Weihnachtskette an meinem Mac und ich summe "Stille Nacht" – ganz zur Freude meiner Kollegen "Ironie-Off". :D


Lesen, Streamen, Hören!

streaming-tv-tipps-1
Meine Streaming & TV Tipps für Dich!
The Flight Attendant

"Was für eine durchgeknallte Bitch!", war mein Gedanke nachdem ich mich in die erste Folge der neuen Amazon Prime Serie gestreamt hatte. Die Beschreibung gilt abe nur auf den ersten Blick. Erstaunlich mühelos schafft es die Serie zwischen den Genres hin und her zu wechseln, ohne das der Plott dadurch an Spannung verliert. 
 
Die Story ist und bleibt durchgeknallt, aber Cassie die Hauptfigur macht eine krasse Metamorphose durch und Stück für Stück nimmt Sie uns mit auf die dunkle Seite – aber mit Humor und Witz… Ihr merkt schon, es fällt mir schwer die Serie zu beschreiben – deswegen schaut am besten mal rein. 
 
Ein fettes Plus hat die erste Staffel für mich, weil Sie nicht mit einem miesen Cliffhanger endet sondern ein gutes Staffelende hat. Das kommt in letzter Zeit eher selten vor und ich fand's spitze, dass ich nicht mitten in der Geschichte auf neue Folgen hoffen muss.

The Falcon and the Winter Soldier

Ach das gute, alte Marvel Universum. Ich weiß nicht wie's Euch geht, aber ich steh' total auf die Marvel Welt. Klar, dass ich total neugierig war auf die neue Serie "The Falcon and the Winter Soldier". Die könnt Ihr aktuell auf Disney+ schauen. 
 
Zwei Folgen hab' ich bisher gesehen und ich bin übelst angefixt. Mir macht's richtig Freude und ich hoffe schon jetzt, dass es mit der Geschichte weitergeht. Gerade die Real-Verfilmungen von Marvel sind in meinen Augen nicht nur was für Comic-Freunde. Die Machart und Qualität der Produktionen ist durch die Filmbank weg sehr hoch, finde ich.

Kulturzeit auf 3sat. Öffentlich-Rechtlich muss auch mal!

Wenn ich nach Feierabend keine Termine mehr hab' dann mach' ich es mir ganz gern vor dem Fernseher gemütlich. Ein absolut fester TV-Termin ist für mich tätglich um 19.20 Uhr die Kulturzeit auf 3sat.  
 
Der Mix aus Nachrichten mit gut recherchierten Hintergrund-Infos, Kino- und Musik-Tipps, aktuellen Theater-Produktionen oder Buch- und Comic-Empfehlungen ist perfekt um den kulturellen Überblick zu behalten und das Hirn mit wichtigen Themen zu füttern, die im Alltag oder den gebündelten News aus aller Welt oft hinten runter fallen. Genrell ist 3sat einer meiner liebsten Sender wenn ich die Öffis schaue. Wer seinen Horizont gern immer mal weit macht, dem leg' ich den 19.20 Uhr Sendeplatz ans Hirn-Herz!
 

Die Looks der Woche.

looks-der-woche-outfitgalerie
Die Looks meines Weekly Nummer 9.

Diese Woche dominierten die lässigen Looks. Vor allem am Montag war ich mega gechillt aber stylish unterwegs. Mein ganzer Look ist aus der neuen, nachhaltigen Happy-Kollektion von Betty Barclay! Egal ob sporty oder chillig! Die Tops, Shirts, Leggins, Hoddies und Sweatjacken stehen alle unter dem Motto „Happiness is not a destination - it`s a way of life“. 
 
Ich hab' mich ganz eindeutig für die chillige Variante entschieden :D. Aber weil die Stoffe super sind und ich Feinstrick generell auch edel finde, fand ich diesen Look super für's Büro. Der Trick: Schicke Schuhe dazu kombinieren! Alternativ könnt Ihr statt der schönen Strickjacke auch einfach einen eleganten Blazer drüber ziehen. Ich mag solche super flexiblen Outfits!
 
Dienstag war ich von Kopf bis Fuß in Pastell unterwegs. Ich vermute, das ist meiner intensiven Beschäftigung mit dem Thema geschuldet, weil die Woche auch mein Blogpost zum Thema "Pastell kombinieren" online gegangen ist. Lest unbedingt mal rein. Ich hab' Euch tolle Farbschemata zum Nachstylen gebaut und eine bunte Outfitgalerie zusammen gestellt.
 

PASTELL MACHT GUTE LAUNE – SO KOMBINIERST DU DIE EISCREME-FARBEN

 
Mittwoch mussten die bequemen Schuhe an den Start – Ihr wisst schon: Hunderunde! Ein bisschen Büro-Feeling schuf der karierte Blazer, der machte den Look gleich eine ganze Portion office-tauglicher. Am Nachmittag ging's dann raus! So eine schnelle Hunderunde bin ich noch nie gelaufen, der Sturm tobte sich Mittwoch nämlich immer noch aus und entsprechend viel Rückenwind hatten wir.

Donnerstag hatte ich irgendwie Lust auf Farbe. Rostrot und Lila sind es geworden. Der Look war wieder mal ein Zufallsprodukt, weil mir beide Teile beim Aufräumen nebeneinander so schön aussahen. Da die Temperaturen aktuell sowieso viel mehr Herbst als Frühling sind, passte das Outfit ganz gut in die Zeit :D.

Ähnlich farbig war es am Freitag. Dunkles Blau und sattes Gelb! Alles ein bisschen lässig und Oversize geschnitten. Auf diesen Oversize Look steh ich aktuell ja sowieso. Zu dem Look von Donnerstag hab' ich ja einen ähnlichen Blazer, den grauen aus meinem Weekly von letzter Woche, kombiniert. Die Kombi fanden einige von Euch bei meiner Umfrage auf Instagram (Mein Account: @dieedelfabik) allerdings nicht so cool :D.

Für den Freitagslook hab' ich im Büro sogar ein Kompliment bekommen! Ich weiß nicht ob's am Schnitt oder an den Farben lag – ist auch egal. Gemütlich war das Outfit auf jeden Fall und das ist für mich aktuell ein ganz wichtiger Punkt!
 

Chrissies Kreativ-Küche!

Beauty-Tipps-Kuechen-Ideen

Kreativ war meine Küche diese Woche tatsächlich mal wieder. Ich hatte noch da: Gnocchi, Fenchel, vorgegartes, mariniertes Hühnchen und eine Gemüse-Creme-Suppe aus der Tüte plus Weiswein. 
 
Here we go: Fenchel und Huhn mit einer kleingeschnittenen Schalotte und Knobi anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Suppe mit Wasser verrühren und dazu geben. Gnocchi kochen, abschütten und dazu geben. Mit Kräutern garnieren und essen :D. Mädels, das war 'ne wilde Mischung die ziemlich lecker war, aber maximal komisch aussah :D.


EIN TOLLES BEISPIEL FÜR DIESES SUPPEN-SOSSE-DING!

Zur Zeit mach' ich das häufiger mal, dass ich Suppen als Soßen verwende, spart super viel Zeit und gelingt (fast immer) richtig gut.
 

"Suppe als Soße?
Klappt fast immer 
und geht ruck zuck."
Chrissie



Beauty-Neuheiten!

Jede Menge neue Lippis von Avon!

Diese Woche erreichte mich ein schönes Samplepaket mit einigen News von Avon. Lauter bunte Lippis und ich hab' mich schon durchprobiert: Kurzes Fazit vorab: Mega Texturen und tolle Haltbarkeit! Check!!!
 
Vor allem die neuen Ultra Matte Lippenstifte sind sofort von meinen Lippen in mein Beautyherz gewandert. Die Textur ist fast wie die eines pflegenden Creme-Lippenstift. Der Matt-Effekt ist trotzdem sensationell und die Haltbarkeit gefällt mir ausgesprochen gut. Ich bin ganz glücklich mit den schönen Lippis und auch die Farbauswahl trifft für mich. Knallige, ungewöhnliche Farben, klassische, satte Rottöne und elegante Nude-Varianten. Da bleibt kein Farwunsch offen – kein Wunder, ich hab' mal geschaut: es gibt 24 Nuancen. 
 
Richtig Lippenspaß hab' ich auch mit der Twist & Play Limited Editon. Die gibt's in vier Tönen und auch hier ist die Textur total außergewöhnlich. Im Auftrag super weich und angenehm, dann trocknet der Lippi etwas ab und wird semimatt und hält super lang. Durch die spitze Mine wird ein Lipliner überflüssig. 
 
Die neuen Luxe Serum Lippenstifte sind etwas für Mädels die auf pflegende Texturen stehen. Logisch sind die in der Haltbarkeit nicht vergleichbar, aber dafür schimmern die Lippen und werden gut durchfeuchtet. Hier findet Ihr aktuell 10 verschiedene Farben.

Kur-In-Shampoo von L'Oréal Elvital

Von L'Oréal Elvital gibt's die neuen Kur-In-Shampoos. Ein Shampoo, das wirken soll wie eine Kur. Die Formulierung ist deutlich cremiger als die eines herkömmlichen Shampoos. Die Textur legt sich ganz gut um die Haare aber ich brauch' deutlich mehr Produkt dadurch. Ich weiß nicht, wie's Euch geht, aber ich mag es, wenn es beim Haarwaschen schäumt.
 
Durch den höhren Pflegeanteil in der Formulierung fehlt mir der Schaum schon etwas. Ein wenig Schaum ist da, aber lang nicht so wie bei meinen anderen Shampoos. Aktuell nutze ich ja das 8 Sekunden Wonter Water, das wirklich eine guten Job macht. Ein Haarwaschprodukt mit mehr Pflegeanteil ist für mich aktuell einfach nicht nötig, deswegen werd ich das Produkt eher nicht nachkaufen. Für alle, die generell auf Conditioner oder Leave-In Pflegen verzichten möchten, ist das L'Oréal Elvital Kur-In-Shampoo aber vielleicht eine Idee
So Ihr Lieben, das war mein kurzer Blick auf meine Woche :)


Nu ist wieder Sonntag und ich schau mal,  was die kommende Woche bringt! Ich lass' es Euch wissen! Knutsch Eure Chrissie


HIER KOMMST DU ZU MEINEM LETZTEN WOCHENRÜCKBLICK.

Blogger Template Created by pipdig