Was schenke ich meiner Mutter zu Muttertag? Muttertagsgeschenke
(Werbung)

Okay, der Muttertag naht und damit die Frage: Was schenke ich zum Muttertag? Für junge Mamas gibt's im Netz echt zahlreiche Anregungen, DIYs und super viele Ideen. Aber was ist, wenn die Mama schon jenseits der 60 ist? Denn auch wenn das Kind schon selbst Mama ist – zum Muttertag eine kleine Aufmerksamkeit gehört doch einfach dazu, oder?

Aber ich bin ehrlich, je älter die Mamas werden, desto schwerer ist es, ein passendes Geschenk zu finden… vor allem, wenn man auf die klassischen Heizdecken verzichten möchte :D. Mir persönlich fällt es zum Beispiel schwer, den Geschmack meiner Mama bei Kleidung einzuschätzen. Bei schönen Tüchern beispielsweise hab' ich schon zwei Mal voll versagt. Stricken kann meine Mama nicht mehr so gut… und die Augen machen auch nicht mehr so mit… gar nicht so einfach!

Ich weiß von meinen Freundinnen, dass es vielen von Ihnen ganz ähnlich geht. Sie fragen sich auch jedes Jahr auf's neue was sie Ihrer Mama zum Muttertag schenken könnten. Ein gemaltes Bild ist bei Mamas über 60 vielleicht doch nicht mehr so der Renner :D! 

Ich hab' mir also einmal ein paar Gedanken gemacht, worüber sich meine Mama auf jeden Fall freuen würde. Angesichts dessen, was unsere Mamas so alles für uns getan haben, darüber hab' ich hier auch schon mal geschrieben, finde ich das Ding mit dem Muttertag echt okay. 

Natürlich kenn' ich alle Argumente die gegen den Muttertag sprechen: 
· Ein Tag für die Blumenindustrie!  
· Es sollte jeden Tag Muttertag sein!
· Das ganze Jahr denkt man nicht dran! und, und und!

"Aber soll ich Euch mein persönliches Pro-Muttertag-Killer-Argument verraten: Meine Mama findet Muttertag toll!"

 Eventuell hätte Eure Mama ja an der ein oder anderen Idee auch Ihren Spaß!


Was schenke ich zum Muttertag
Blumen gehen immer, aber bitte pflegeleicht!

Was schenke ich zu Muttertag? Geschenk zu Muttertag

Wenn ich an meine Mama denke, sie ist schon weit in die siebzig, dann steht eines ganz außer Frage: Blumen gehen wirklich immer! Das ist kein neuer Tipp ich weiß, aber ich achte zum Beispiel darauf, dass ich meine Mama Blumen schenke, die keiner speziellen Pflege bedürfen. 


Meine Mama erfreut sich gern an schönen Blumen, aber kann sich leider nicht mehr so gut bewegen. Schnittblumen frisch anschneiden, eine schwere Vase mit neuem Wasser befüllen – das geht nicht mehr. Eine tolle Alternative sind zum Beispiel Orchideen. Sie sind super pflegeleicht und man hat lange Freude an Ihnen. Btw. Falls Ihr einen Gutschein verschenken möchtet ist das vielleicht eine gute Idee!


Auch Mamas über 60 machen sich gern hübsch!

Geschenke zu Muttertag? Was schenke ich zum Muttertag?

"Na, wie seh' ich aus?" Die Frage stellt mir meine Mama immer, wenn wir irgendwo hin fahren. Es gibt eben Dinge, die ändern sich nie :). Meine Mama benutzt sehr wenig Kosmetik, aber ein Augenbrauenstift, Rouge, Nagellack und eine Lippenstift sind Pflicht. Genauso wie ein schönes Parfüm. Wollt Ihr Eurer Mama eine Freude mit ein bisschen Kosmetik machen, kann ich Euch die Age Perfect Reihe von L'Oréal Paris empfehlen. Hier haben die Macher ein besonderes Augenmerk auf ältere Frauen gelegt – das zeigt sich in den Texturen und auch in den Farben. Richtig schön!



Zum Muttertag Zeit verschenken!

Was schenke ich zu Muttertag? Schöne Geschenke zu Muttertag

Zeit, ich denke, das ist etwas, womit wir gerade unseren Mamas im Alter eine riesen Freude machen können. Sich frei schaufeln und einen Mama-Tochter Tag einlegen. Etwas essen gehen oder vielleicht eine gemeinsam eine Massage genießen. Eigentlich ist es fast egal wie Ihr Eure gemeinsame Zeit verbringt – wichtig ist nur, dass Ihr es tut. Wobei, wenn ich ehrlich bin, dann freut meine Mama sich immer noch einen Zacken mehr, wenn es auch etwas zu essen gibt … irgendwoher muss ich das ja haben :D!!!! Eine tolle Idee ist auch ein Kinobesuch oder ein schöner DVD-Abend. Einen superschönen Film hab' ich Euch hier ja schon vorgestellt.


Frühstücks-Tasse und Teller zum Muttertag.

Was schenke ich zum Muttertag? Muttertagsgeschenke

Ich weiß nicht, wie es bei Euch im Umfeld ist – mein Papa ist ja leider vor einigen Jahren gestorben. Auch bei meinen Freundinnen zeigt sich ein ganz ähnliches Bild. Die Mamas sind noch da und leben allein. Keine einfache Situation. Alles erinnert noch an den geliebten Menschen, auch das Alltags-Service im Küchenshrank… Eine schöne Tasse mit Unterteller, die es nur einmal im Schrank gibt, ist dann auch ein schönes Geschenk. Hier findest Du noch einen Post mit Geschenk-Ideen – eigentlich für die beste Freundin, aber das kann ja auch die Mama sein!


Was schenkt Ihr Euren Mamas zum Muttertag, vor allem, wenn die Mamas nicht mehr die jüngsten sind? Vielleicht kommen ja noch ein paar Ideen zusammen, denn ich finde das tatsächlich gar nicht so einfach!

Liebe Grüße Eure Chrissie!
Wie style ich mich als Frau über 40?


(Werbung)

Wie style ich mich als Frau über 40? 

Mode für Frauen ab 40 – das ist eines meiner absoluten Lieblingsthemen, schließlich bin ich eine von Ihnen – oder besser von uns. Generell haben meine Looks wie immer sehr wenig mit meinem Alter und vielmehr mit dem zu tun was mir gefällt – und so soll es auch sein, oder? 


Wie style ich Cord? 
Mode für Frauen ab 40! 

Cord modisch stylen
Cord – da war doch mal was ;D – so in den späten Siebzigern und Anfang der Achtziger. Ich hab's echt so gehasst, wenn meine Mama mich in den Cord-Allover-Look gesteckt hat. Tja, aber Cord kann jetzt ja zum Glück auch stylisch. Mein Look mit der Culotte aus Cord hat auf jeden Fall mit dem schnarchigen Look von früher nicht so viel zu tun, oder? Den ganzen Look und die Details findet Ihr hier. 


Ugly Sneaker im Business Look
Mode für Frauen ab 40!

Business Anzug mit Ugly Sneakern kombiniert
Ugly Sneaker sind echt ein riesen Thema im Moment. Ich find' die Teile ja absolut mega. Klar, da ist ganz schön viel los am Fuß, aber ich find's super. In meinem Post zu meinen schwarzen Ugly Sneakern, den Ihr hier findet, hab' ich gleich zwei Looks für Euch gestylt. Zu einem schwarzen Business Suit machen sich die "Ugly" oder "Dad Sneaker" auch im Büro ganz gut. Richtig stylisch wird's, wenn Ihr die Teile zu einem Tüllrock kombiniert. Ja, das geht ;D. Ohne Witz.


Utility Overall der Trendstyle in Oliv-Grün. 
Mode für Frauen ab 40! 

Wie kombiniere ich einen Utility Overall als Ü40 Frau?
Utility Jumpsuits. Ist Euch auch schon aufgefallen, dass diese Jumpsuits bzw. Overalls aktuell in jedem Modemagazin auftauchen? Utility ist einfach absolut trendy im Moment. Mein Utility Overall aus diesem Look ist übrigens nicht neu – alle kommt eben irgendwann wieder. Utility kommt übrigens von "nützlich". Denn das soll der Look sein – nützlich eben :). Ob nützlich oder nicht ist mir eigentlich egal – aber wenn's stylisch aussieht dann freu' ich mich! Noch mehr Looks von mir findet Ihr übrigens hier!


Ugly Sneaker im Streetstyle Outfit!
Mode für Frauen ab 40.

Wie style ich Ugly Sneaker als Frau über 40?
Das Ugly Sneaker super zu Business Suits und Röcken funktionieren, hab' ich Euch ja oben schon gezeigt, richtig lässig wird der Style in einer Streetstyle Kombination. Ich bin total verknallt in den Look aus Camouflage Skinnyjeans und dem Strickpullover von PaulXClaire. Die poppigen Ugly Sneaker von Steve Madden passt einfach zu gut dazu. Die pinke Mütze und der weite Steppmantel machen das Outfit rund. Für mich ist das mein absoluter Lieblingslook in dieser Reihe. Den ganzen Look findet Ihr hier!


Was trage ich als Gast auf einer Hochzeit?
Mode für Frauen ab 40.

Meine Tipps für eine Outfit als Hochzeitsgast
Das absolute Gegenteil zu dem Streetstyle Outfit ist der Look mit dem bestickten Rock. Klar, ist ja auch ein ganz anderes Thema. Auf Hochzeiten geht's ja erfahrungsgemäß etwas eleganter zu. Trotzdem sind viele ja gerade was den Look als Gast einer Hochzeit angeht etwas unsicher. Genau deswegen hab' ich Euch meine Tipps zu diesem Thema einmal gesammelt und hier aufgeschrieben.

Welcher Look ist Euer Fav?
Liebe Grüße Eure Chrissie
Gedanken von Frauen über 40

Die Frage nach dem Hätte…

"Paradiesvögel fängt man nicht ein…  Sie brauchen den Himmel ganz – ein Stück ist zu klein. … " Diese Zeile ist aus einem alten Song von Silly. Ich lieb' diesen Song sehr, irgend etwas daran hat mich immer total berührt. Tja, aber was wenn der ganze Himmel dann doch viel zu groß ist, oder sich der Paradiesvogel nicht traut zu fliegen…? 

Viele von Euch wissen ja, dass ich auf einem kleinen Dorf lebe. Was meine Art mich zu kleiden angeht, war ich schon immer ein Paradiesvogel hier. Von "Ach die Chrissie ein bisschen verrückt" bis zu "sollen wir mal für ordentlich Klamotten Geld sammeln" hab' ich alle Sprüche gehört.


Vom Landleben und verrückten Vögeln…

Als Teenager und in den Zwanzigern noch mehr als heute – aber aufhören wird das in einem kleinen Dorf nie wirklich… auch nicht mit über 40 ;). In meinen Zwanzigern hatte ich mal eine "Ich geh' lieber schick und ordentlich"-Phase. Nach dem Studium, der erste Job… vielleicht kommt Euch meine Erinnerung bekannt vor… da wollte ich nur eines: Erwachsen wirken. Also rein in die Pumps und ins Kostümchen. 

Zum Glück war diese Phase echt kurz und ich hab' schnell gemerkt, dass büro-optimierte Schicki-Garderobe so gar nicht in meine kleine Paradiesvogelwelt passt. Aber da war noch mehr… es ging nicht nur um die Klamottenwahl. Meine Einstellung zu vielen Themen war und ist ziemlich weit weg von dem, was die meisten hier im Dorf als "üblich" bezeichnen würden. Einen kleinen Einblick darüber hab' ich Euch in meinem Artikel über meine gewollte Kinderlosigkeit gegeben. Über dieses leichte, ländliche Unverständnis in Bezug auf mein Leben kann ich eigentlich super hinweg sehen, ich fühl' mich ja wohl mit mir. Aber die letzten Wochen…


Wenn dann die Zweifel kommen...

Lebenskrise, Frauen über 40

Im Moment läuft es einfach in nicht so rund bei mir – in meinem Job verändert sich grad super viel, der Blog funzt irgendwie nicht so wie ich es mir wünsche und ich frag' mich, was ich vielleicht verändern könnte, komme aber nicht so richtig weiter. Das sind dann auch die Momente in denen ich meine jugendliche Unbeschwertheit, über die ich Euch hier geschrieben hab', so sehr vermisse

Tja und dann kommt sie die fiese Frage in meinem Hinterkopf "Hab ich vielleicht an irgendeinem Punkt in meinem Leben die falsche Entscheidung getroffen?" Vielleicht damals mit 13, als ich mich für den knallroten Lippenstift entschied, statt, wie all meine Freundinnen, für einen schimmernden Labello ;D? Hab' ich was falsch gemacht? Hätte ich irgendwo anders studieren sollen, mal richtig Stadtluft schnuppern? 

Wirklich, eigentlich mag ich meine kleine Landwelt sehr. Die engen Kontakte zu Freunden und Nachbarn. Die Menschen die mich kennen, seit ich ein Windelfratz war – und da gibt's hier echt viele :D. All' das ist mein kleines Paradies! Aber ich kenn' eben auch nichts anderes. Mädels? Hab' ich eine Midlife-Krise oder sind es aktuell einfach nur zu viele Baustellen in meinem Leben, die mich so unsicher werden lassen? Mit Ü40 sollte ich doch eigentlich genau das nicht sein? 

"Meine Vierziger – Das sind doch die Jahre, in denen ich
endlich 
wissen sollte was ich will.
Wo ich angekommen sein sollte und gefestigt. "


Auf der Suche nach meinem Stück vom Himmel…

Sorry Mädels, das passt bei mir grad gar nicht. Wisst Ihr, manchmal, da flieg ich ein bisschen in den großen, weiten Himmel, der meiner sein könnte. Dann schau' ich mir die Welt von oben an und seh', dass es noch so viel mehr zu entdecken gäbe … und wenn ich dann noch den ein oder anderen Paradiesvogel dort oben treffe, der mir von seiner bunten Welt erzählt, dann überleg' ich, ob es nicht doch besser wäre ein wenig weiter weg zu fliegen um zu sehen was es noch für Paradiese zu entdecken gibt… ich glaub ich muss mal wieder meinen alten, roten Lippenstift suchen…

Kennt Ihr solche Gedanken auch und wie geht Ihr damit um?

Mal schauen wohin meine Reise geht… ich nehm' Euch mit.
Eure Chrissie
(WERBUNG)

Die besten Beauty Neuheiten aus der Beautypress Newsbox | Neues auf dem Kosmetik Markt | Die Beautypress Newsbox ist immer wie eine Wundertüte. Als Kind hab' ich die geliebt und ähnlich freue ich mich immer, wenn mich die aktuelle Beautypress Newsbox erreicht. Also lasst uns mal schauen, was es so an Beauty Neuheiten zu entdecken gibt.

Beauty Neuheiten / Was gibt es neues auf dem Beautymarkt?


Der Inhalt der Beautypress Newsbox
auf einen Blick:

  • Revitasun Selbstbräuner Spray mit Flat-Top-Kabuki 
  • Jean D'Arcel lait corporel nourrissant - Bodymilk
  • Keralock Easy Change – Haarfarbe
  • Louis Widmer Extrait Liposomal Serum
  • Erbe Solingen Pinzette
  • Cialmour Wimpernserum


Beauty Neuheit: Revitasun
Selbstbräuner Spray

Review zum Revitasun Selbstbräuner Spray mit Flat-Top-Kabuki

Selbstbräuner benutze ich eigentlich schon seit vielen Jahren immer mal wieder. Richtig überzeugt hat mich bisher noch kein Produkt. Das ist jetzt anders. Der Revitasun Selbstbräuner ist das erste Spray das ich gestestet habe. 

Von schaumigen Konsistenzen bis hin zu Lotions und Selbstbräuner-Tüchern war schon alles dabei. Das Revitasun Selbstbräuner Spary hat mich in meinem Test echt positiv überrascht. Zusammen mit dem Spray kam ein Flat-Top-Kabuki. Dieser soll sowohl für den Auftrag im Gesicht und auf dem Körper geeignet sein. Für das Gesicht hat das prima funktioniert, für den Körper hab' ich auf einen herkömmlichen Selbstbräuner Handschuh zum Verteilen zurück gegriffen. 

Die Anwendung des Revitasun
Selbstbräuner Spray

In der Anwendung ist das Selbstbräuner Spray absolut einfach. An mehreren Stellen aufsprühen und verteilen. Die Konsistenz ist super flüssig das macht das Verteilen total einfach. Darüber hinaus hat das Spray einen Sofort-Effekt man sieht also was man tut. Mega ist auch, dass das Spray kaum riecht. Wenn man sehr nah an die Haut geht, bemerkt man erst nach ca. einer Stunde einen leichten Geruch nach Selbstbräuner. Der Bräunungsgrad am Körper ist gut sichtbar aber wirkt sehr natürlich. Ich bin absolut happy damit. Ihr bekommt das Revitasun Bräuningsspray zum Beispiel via Douglas.↪ Ganz viele super Tipps für den Auftrag von Selbstbräuner hab' ich hier für Dich gesammelt!


Beauty Neuheit: Jean D'Arcel
Lait Corporel Nourrissant

Review zur Jean D'Arcel lait corporel nourrissant - Bodymilk

Die Jean D'Arcel lait corporel nourrissant ist ein reichhaltiger Körperbalsam der die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen soll. Die Bodylotion ist Teil der vénusté Serie, die mit einer Kombination verschiedener Pflanzenkomplexe arbeitet. Ziel der Linie ist es die klassischen, weiblichen Problemzonen mit natürlichen Inhaltsstoffen zu mildern. 

In der Jean D'Arcel lait corporel nourrissant sind folgende Inhaltsstoffe enthalten: Aprikosenkern-Öl, Betaine/Zuckerrüben-Extrakt, Purisoft/Lotus-Clean-System, Sheabutter, pflanzliches Squalan. Die Lotion zieht prima ein und macht die Haut schön weich. Mein Pluspunkt ist der Duft! Ihr bekommt die Jean D'Arcel lait corporel nourrissant für ca. 25.- Euro / 250 ml in verschiedenen onlineshops.


Beauty Neuheit: Keralock
Easy Change Haarfarbe

Wie funktioniert die Keralock Easy Change – Haarfarbe

Färbt Ihr Eure Haare selbst? Ich mach' das schon seit vielen Jahren. Das heißt also immer die Farbe extra anmischen, aufpassen, dass nix tropft usw. Wer sein Haar selbst färbt weiß wovon ich rede. Die Marke Keralock ist ja bekannt dafür, ziemlich innovativ zu sein, was das Thema Haarpflege und Haarfarbe angeht. 

Jetzt gibt es mit Easy Change eine Haarfarbe, die fix und fertig angemischt ist. Ihr könnt sie direkt aus dem Spender auf das Haar auftragen. Dabei ist das Produkt sogar vegan und kommt völlig ohne Oxidation aus. Eure Haare werden es Euch zu danken wissen. Ihr bekommt die Easy Change Farben zum Beispiel bei Keralock im online-Shop für rund 10.- Euro.


Beauty Neuheit: Louis Widmer
Extrait Liposomal Serum

Test und Review zu Louis Widmer Extrait Liposomal Serum

Das Louis Widmer Extrait Liposomal Serum ist ein klassisches Anti-Aging Basispräparat. Ihr könnt es vor Eurer Tages- oder Nachtpflege auftragen. Die enthaltene Hyaluronsäure sorgt für einen Extraboost an Feuchtigkeit. Ich hab' es auch schon unter dem Make-Up angewendet, das ist kein Problem. Ich weiß ja, dass das für viele ein wichtiges Kriterium ist.

Laut Louis Widmer wirkt das Serum auch in tieferen Hautschichten und nicht nur an der Oberfläche. Das Wachstum der Zellen soll gefördert und die Hautalterung verlangsamt werden. Das Louis Widmer Extrait Liposomal Serum bekommt Ihr zum Beispiel via Douglas oder Otto.de. 





Beauty Neuheit: Erbe Solingen Profi-Pinzette

Wie präzise ist die Erbe Solingen Pinzette? Test

Schräge perfekt aufeinander angeglichene Greifflächen sollen bei dieser Präzisions-Pinzette für ein ganz einfaches Entfernen von Augenbrauen und anderen störenden Härchen helfen. Ich habe von Erbe Solingen bereits eine spezielle Nagelschere und bin auf die Eigenschaften der Pinzette gespannt. Die Pinzetten gibt es übrigens auch in gebogener Form. Je nach dem was Euch besser in der Hand liegt. 




Beauty Neuheit: Cilamour Wimpernserum

Cialmour Wimpernserum

Das Serum von Cilamour verspricht einen Wirkstoffkomplex der neuesten Generation und ist vegan und ohne synthetische Wirkstoffe. Das Serum wird in Deutschland hergestellt und soll die Wachstumsphase der Wimpern fördern. 

Das Cilamour Wimpernserum bekommt Ihr für 79.- Euro für zwei Milliliter. Kein Schnäppchen also! Mal schauen, was es kann. Je nach Beschaffenheit der Wimpern und Euren persönlichen Eigenschaften liegt der Wirkungseintritt des Cilamour Wimpernserums bei 30 bis 90 Tagen. Mal schauen, ob ich einen Effekt bemerken werde.

Noch mehr Beauty Neuheiten findet Ihr im Post über die letzte Box!

Soweit die Übersicht der Beauty Neuheiten aus der beautypress Newsbox - hättet Ihr ein Lieblingsprodukt?

Eure Chrissie
Blogger Template Created by pipdig