Rost kombinieren
Gut getarnt als Streifenhörnchen bin ich heute unterwegs. Strick und Scuba sind beides Stoffe die, gern ein bisschen "auftragen", aber ich finde den Mix ok. Ne schmale Taille macht der Look zwar nicht gerade, aber das ist ja auch nicht alles :D.…

wie kombiniere ich einen rostroten Rock

Mit 40 noch Hörnchen auf dem Kopf?

Im Gegenteil "Weit" und "Oversize" sind ja quasi die Schalgworte der Stunde – und die Frisur ist einfach mein kleiner Schmunzler im trüben Alltagsgrau des Herbst. Streng genommen kann man, wieder fragen "Ü40 – darf ich da noch… kleine Hörnchen als Frisur auf dem Kopf tragen?" Meine Antwort könnt Ihr Euch denken ;). 

Streifenshirt aus scuba
Die Schuhe, die ich kombinierte, haben ürbigens einen braunen Absatz, der sich ganz gut zu dem Rock macht. Die kleine Case-Tasche ist silber und passt toll zu meiner neuen Kette von Pippa & Jean die ich Euch noch genauer zeigen werde.

Streifenshirt schwarz weiß
Was meint Ihr zu dem Look? Zu Plump - zu undefiniert oder witzig? Lasst es mich gern wissen. 

Info: Rock, Shirt, Schuhe: H&M / Kette: Pippa & Jean

LG Chrissie

All over Schwarz. Passt eigentlich immer. Der Mix heute ist allerdings mal wieder ein bisschen wilder geraten. Ein Fake-Leder Minikleid ist meine Base. Darunter trage ich ein gestepptes Sweatshirt, blickdichte Strumpfhose und meine heißegeliebten Overknees. 

Lederleggings mit Strickkleid
Neben meiner Passion für Culottes habe ich auch eine große Schwäche für schöne Strickkleider. Die kann man so herrlich stilübergreifend kombinieren. Ich habe mich bei meinem Look heute für eine eher rockige Variante entschieden. Mittelpunkt des Looks ist mein hellbeiges Strickkleid in Patent. An den Schultern hat es Einsätze im Zopfmusterstrick, die einen kleinen Blick auf die Schulter erlauben…

Bamboo… damit assoziere ich persönlich in erster Linie immer Panda-Pären :) - ich kann da nicht anders ich bin ein "Kuscheliges-Felltierchen-mit-großen-Augen-Liebhaber". Pandas hatte Gucci vermutlich aber nicht im Sinn, als die Parfumeure den neuen Duft "Gucci Bamboo" kreierten. Hier stand vielmehr eine Hommage an die legendäre "Bamboo Bag" Pate. Diesen Taschenklassiker gibt es mittlerweile seit weit über 60 Jahren - also länger als mich :D. Der Taschenhenkel aus Bambus gab der Tasche den Namen und in Anlehnung an diesen unverwechselbaren Eyecatcher ist auch der Flakon der neuen Duftes designt…

Lange Strickjacke in Grau
Grau ist nicht gleich Grau, oder? Es gibt so viele tolle Abstufungen und Farbeinschläge bei Grautönen. Ich bin heute fast komplett ergraut – bis auf die Schuhe ;) sogar meine Augen habe ich mit der "all about Greys"-Palette geschminkt. Wenn schon denn schon. Kennt Ihr die Farbfächer von Pantone? Das sind die, die auch immer die Farbe des Jahres küren. Alle die mit Design zu tun haben, wissen bestimmt wovon ich rede. In diesen Farbfächern findet man auf jeden Fall unendlich viele Grau-Nuancen, eine schöner als die andere, einige davon habe ich in diesem Look zusammengewürfelt.

KNITTERFALTEN!!!!!! Böse oder? Allein, wenn man das Wort liest, rollen sich einem die Fußnägel doch schon ein bisschen hoch :). Vor allem an Dekolleté und Hals stören diese gemeinen, kleinen Biester ganz erheblich! Hier bin ich glücklicherweise bisher von tiefen Falten verschont geblieben, aber dieses "Geknittere" ist auch nicht sonderlich ansehnlich am Morgen. Abhilfe verspricht nun eine wirklich innovative Form der Faltenbehandlung. Das YOUTHagain Silikonpad von Silinova. Das was? Ja, Ihr lest ganz richtig ein Silikonpad…

…SCHWUPPS! Da isser schon wieder rum, der August. Aus der Fashionperspektive betrachtet, war der schon ziemlich abwechselungsreich - was vor allem dem bunten Wettermix geschuldet war. An einem Tag noch übelst heiß, hab ich am anderen schon gedacht, na Bumm, der Herbst hat es jetzt aber eilig. So erklärt ich aber auch, dass von leichten Sommerlooks bis hin zu dicken Fellwesten im vergangenen Monat alles vertreten war :D…

Blogger Template Created by pipdig