wie benutzt man Hot Socks

(Werbung)

Nie mehr ohne meine HotSox! Ich habe ständig kalte Füße. Besonders abends im Bett. Kennt Ihr das? Sind wir mal ehrlich, es ist ja nicht nur so, dass kalte Füße unangenehm sind und uns am Einschlafen hindern. Mich treiben meine kalten Füße auch regelmäßig wieder aus dem Bett auf die Toilette. Glaubt man "wer weiß was" und anderen Portalen, dann gibt es sogar einen begründbaren Zusammenhang zwischen ganz oft auf die Pippibox müssen und Eisfüßen. Der ist mir allerdings herzlich egal – ich find's einfach nur maximal doof!…

Tipp gegen Eisfüße

HotSox – Der Tipp gegen kalte Füße

Bis vor zwei Wochen ging mir das fast jede Nacht genau so wie ich es oben beschrieben habe. Dank meiner Freundinnen schlafe ich jetzt aber durch und hab warme Füße im Bett. Ich bin soooo happy darüber, dass ich Euch meinen Trick natürlich verrate :D. Meine Freundin hat mir zum Geburtstag HotSox geschenkt. 

Ich sag's wie es ist! Die Teile sind eine echte Offenbarung. Es kann so einfach sein :D. Im Prinzip sind die Dinger nix anderes wie ein puscheliges Körnerkissen zum Anziehen. Sie sind aus einem superkuscheligen Material und innen mit Körnern gefüllt. Ich stecke sie abends einfach für 90 Sekunden in die Mikrowelle und zieh' die HotSox dann an. Pures Glück sag ich Euch :D.

Tipp gegen kalte Füsse, Hotsocks

Wobei ich mir das Aufheizen auch ganz oft schenke. Die Dinger funktionieren auch toll, ohne, dass ich sie in die Mikrowelle oder den Ofen packe. Keine Ahung woran das liegt. Ich vermute mal, dass es mit den Luftschichten zusammenhängt, die sich zwischen den Körnern bilden und so für eine Speicherung der Wärme sorgen. 

Ist auch gar nicht so wichtig. Egal ob die HotSox nun aufgeheizt sind oder nicht. Ich habe sooo wunderbar warme Füße dank der Dinger. Ich schlafe fast immer durch und ich muss nicht mehr dauernd auf die Toilette hüpfen, wenn ich schon im Bett liege. Warum es da einen Zusammenhang gibt? Ein paar Theorien findet Ihr hier.

Okay, die HotSox sind extrem unsexy, da hilft auch die Animalprint-Variante nicht :D. Wenn ich meine Socken trage, könntest Du mich ungesehen im Auenland aussetzen. Ich sehe aus wie ein kleiner Hobbit. Zum Laufen sind die HotSox übrigens nicht gedacht – dann gehen sie zu schnell kaputt. Für das Rumlaufen hat die kaltfüßige Modewelt ja zum Glück, so wie in diesem Look, den Socken in High Heels Trend gehypt. Ich hüte meine warmen Socken auf jeden Fall wie meinen Augapfel und werde meinen Mädels ewig dankbar sein für dieses Geschenk. 

Für alle von Euch, denen es genau so geht wie mir: Probiert das aus, die Teile haben ein hohes "Glücklichmach-Potential" :D

Warmfüßige Grüße 
Eure Chrissie
3 Tipps für Deinen Silvester Style, farbiges Haarspray von Keralock
Meine drei Tipps, die Eure Silvester Party entspannter und bunter werden lassen :). Silvester, das bedeutet bei mir meist vor allem eines: Endlich mal wieder richtig feiern und gaaaanz viel Tanzen :). Eine lange Nacht also. Meist auf schicken High Heels und im Minikleid und mit 'ner ausgefallenen Frisur. Ich meine hey, Silvester Party! Fies nur, dass einem am ersten Januar dann die Spätfolgen plagen: Schwere Beine und schmerzende Füße. Muss aber nicht :). Ich hab' mal drei Tipps für Euch zusammen getragen, die Euch die Silvester Party definitif erleichtern können.


Meine Haare als "Fein" zu bezeichnen ist eigentlich schon ein Witz. Meine Freundin sagt immer "Deine drei Haare auf'm Kopp" - DAS trifft es schon eher. Vor allem, wenn ich mal "Feines Haar" google, da werden mir teilweise Bilder von "Haarprachten" gezeigt, für die ich morden würde. Aber nun gut…


Ho! Ho! Ho!…
… ich hoffe Ihr habt die Weihnachtstage gut verbracht :). Für mich war es bisher wirklich ein schönes Fest mit meiner Familie und Freunden! Eine Freundin von mir macht sich jedes Jahr die Mühe, einen kleinen Weihnachtsfilm zu drehen - auch in diesem Jahr hat Sie sich wieder eine wunderbare Geschichte ausgedacht. Hauptfigur ist dabei übrigens mein Lieblingshund :). 


Wer von Euch also noch Lust auf eine kleine Extraportion zauberhafter Weihnachtsstimmung hat, sollte sich diesen niedlichen, kurzen Film anschauen!! Viel Spaß und Frohe Weihnachten für Euch!

 GLG Chrissie
Hallo Ihr Lieben,
vielleicht kennt der ein oder andere von Euch diesen Gedanken: "hmmmm, ein paar Pfunde weniger wären schon toll....!" So ging es mir auch, mit 1,62 und 65 Kilo habe ich irgendwann gedacht: "STOPP" :) mit 40 reduziert man sein Gewicht ja nicht mehr einfach so und ich habe mich echt nicht mehr wohlgefühlt!

... und Sport??? Ja ich weiß: "Ist ganz wichtig… ist gesund… muss man machen… wenigstens ein bisschen" … und trotzdem habe ich es vergeblich mit Gymnastik, Mannschaftssport, Zumba, Walken - alles wahlweise mit oder ohne Freundinnen versucht - was soll ich sagen: Es hat leider nicht geklappt ;).

Was also tut bäuchlein-geplagte Frau? Genau: Sie versucht es erst mal mit Weight Watchers :D. Das hat für mich auch gut funktioniert. Hätte man mir gesagt, dass ich mal mit einer App Gewicht verliere ...unglaublich! Als besonders hilfreich empfand ich den Barcode-Scanner, der mir schon beim Einkaufen zeigte, ob ich ein Produkt gut essen kann, oder doch lieber im Regal lasse - so vermied ich böse Überraschungen in meinem Kühlschrank. Aber leider war die hinterlegte Datenbank nicht ganz so umfangreich und der Kostenaufwand auf Dauer relativ hoch.

Tja und dann habe ich dank einer Freundin "MyFitnessPal" entdeckt. Eine kostenlose APP, mit der ich noch besser klar komme als mit dem Weight Watchers Tool. Das Prozedere ist ganz einfach: Um die App zu nutzen, müsst Ihr ein Benutzerkonto anlegen. Neben Eurem aktuellem und Eurem Wunschgewicht, Geschlecht, Größe usw. fragt die App Euren Aktivitätsgrad ab. Also: Bürojob oder viel Bewegung - so in der Art. Außerdem müsst Ihr in etwa wissen, wie viel Gewicht Ihr pro Woche verlieren oder zunehmen wollt. Aus diesen ganzen Daten errechnet die App dann Euer tägliches Kalorienziel. Der Verzehr von Essen erhöht den Wert, Sport verringert ihn …wobei der Punkt mit dem Sport …ach, lassen wir das!

Meinen geliebten Barcode-Scanner hat die App übrigens auch - mit dem Vorteil, dass die dortige Datenbank wesentlich umfangreicher ist, top oder?

Nicht nur ich finde diese App ziemlich genial, auch viele Redaktionen sind sich da einig. Ich habe in den letzten 6 Monaten ca. 6 Kilo verloren und bin ziemlich happy damit. Den befürchteten Jojo-Effekt umgehe ich damit, dass ich einfach immer ein Auge auf meine Kalorien habe, denn ich kann ja auch den Kalorienwert eingeben, der bewirkt, dass ich mein Gewicht nicht weiter reduziere sondern einfach halte. Netter Nebeneffekt ist natürlich, dass man die Nährwerte vieler Lebensmittel vor Augen geführt bekommt UND dass man sich automatisch gesünder ernährt (so ist es zumindest bei mir,  ich starte meinen Tag jetzt beispielsweise mit leckerem Obst!)

Mein Fazit ist eine totale Vollempfehlung :) Geeignet ist die App für alle, die keine Lust auf eine Diät, aber die Disziplin haben, das was man gegessen hat einfach einzutragen und im Auge zu behalten.

Ich freu mich über meine Entdeckung :)! Die App findet Ihr sowohl für das Iphone als auch für Android kostenlos in Eurem App-Store, vielleicht ist der Tipp ja was für den ein oder anderen.

LG Chrissie
Hallo Ladies,
am nächsten Wochenende darf ich endlich mal wieder zu einer Hochzeit :) - seit ich Ü40 bin, kommt das nicht mehr so oft vor bei uns im Freundeskreis :D - jetzt traut sich ein Arbeitkollege meines Mannes und ich darf die Braut sogar schminken!!!! In Irland ist auch grad "Wedding-Saison" und da dachte ich als alte Schmuckjule :) ich zeig Euch was über Ringe und das sind ausnahmsweise mal ein paar Tipps für die Jungs.... die kommen den Mädels aber auf jeden Fall zu Gute!
So findet ER den richtigen Ring für SIE! 
Du möchtest Deiner Freundin einen Ring schenken, egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zur Verlobung? Mit diesen Tipps wird Dir die Wahl eines passenden Rings, ganz nach Geschmack Deiner Partnerin, leichter gemacht. Bei der Größe kannst Du Dich ebenfalls an einigen Details orientieren, damit der Ring nicht zu groß oder klein ist.
Aufmerksam hinschauen
Trägt Deine Partnerin gerne Schmuck, dann kannst Du sicherlich einen Stil in ihrem Sortiment erkennen. Mag sie lieber Silber oder Gold? Orientiere Dich an den Schmuckteilen, die sie bereits hat. Wenn Du Dir unsicher bist, mach einfach ein Paar Fotos von ihren Lieblingsschmuckstücken und nimm die mit zum Juwelier. Wenn Du bisher nicht so genau hingeschaut hast, was Deine Süße so trägt, dann hilft Dir eine gute Freundin Deiner Partnerin bestimmt gern. Nimm sie mit zum Juwelier und lasse Dich in der Auswahl von ihr unterstützen, sie weiß sicher, was Deine Partnerin immer trägt und was ihr gefällt.

Die Qualität
Doof ist es, einen Ring mit minderwertiger Qualität zu verschenken. Dennoch muss Gutes nicht gleich superteuer sein. Ringe bekommst Du in unzähligen Preiskategorien erhältlich, aber auf Qualität solltest Du grundsätzlich achten. Für Frauen ist Schmuck oft ein echtes Symbol. Der Blick auf den Stempel und die Legierung ist garantiert. Also Finger weg von Billigprodukten, lieber einen Juwelier aufsuchen. Edelmetalle wie Weißgold liegen derzeit voll im Trend, doch kommt es in erster Linie darauf an, welches Metall Dein Schatz überwiegend bevorzugt. Auswählen kannst Du zum Beispiel zwischen dem exklusivsten Edelmetall Platin über verschiedene Goldformen bis hin zum günstigerem Silberschmuck. Diamanten, Brillanten oder andere Edelsteine sollten echt sein. Überschreitet das Dein Budget, dann kannst Du Dir dennoch ein Türchen für später offen lassen und jederzeit einen Edelstein nachträglich einfassen lassen. Handelt es sich um einen Verlobungsring, solltest Du diesen im Stil auch so anpassen, dass er im Alltag getragen werden kann und sich dem Modestil Deiner Partnerin anpasst. Auch hier ist ihre beste Freundin bestimmt eine große Hilfe.

Die richtige Größe bestimmen
Deine Partnerin direkt auf Ihre Ringgröße ansprechen, wäre taktisch unclever :). Bleibt also nur, geschickt an die Ringgröße Deiner Liebsten zu gelangen. Simple ist es, wenn Deine Freundin Ringe besitzt, Du einen Beispielring unbemerkt stibitzen kannst und ihn dann dem Juwelier zeigst. Aber Du kannst auch den Ringumfang schnell auf ein Blatt Papier nachzeichnen, indem Du den inneren Kreis mit einem Stift nachgehst. Hast Du einen Ring von der rechten Hand als Größen-Beispiel, möchtest aber einen Ring für die linke Hand, wird es problematischer, da die Finger der rechten Hand bei Rechtshändern auch mehr Umfang haben. Hier gilt folgende Faustregel: Ringe für den linken Ringfinger sind eine Ringgröße kleiner ist, als der Mittelfinger der gleichen Hand. Für Linkshänder gilt natürlich der umgekehrte Fall. Auf der sicheren Seite bist Du, wenn Du einen Ring zum Vergleich hast, der an der Handseite getragen wird, für die Du den Ring kaufen möchtest. Aber grundsätzlich solltest Du Dir bei dem Juwelier zusätzlich bestätigen lassen, dass im schlimmsten Fall der Ring auch in eine kleinere oder größere Ringnummer umgetauscht werden kann.
Einen Ring zu kaufen, der auch auf Anhieb Deiner Liebsten passt ist gar nicht so schwer. Wenn Du Dich an den Tipps orientierst, einen kompetenten und erfahrenen Juwelier aussuchst und auch die beste Freundin zu Rate ziehst, wirst Du den richtigen Ring für sie finden und ihr eine riesen Überraschung bereiten.
Hallo Ladies,
wie versprochen noch ein Nivea-Style - ebenfalls Audrey Hepburn :) Ich wünsch Euch viel Spaß beim nachstylen :)
GLANZ WIE BEI TIFFANY’S Style 2 / von Audrey Hepburn inspiriert

1. Links oder rechts einen Seitenscheitel ziehen, auf beiden Seiten eine breite Strähne abteilen und feststecken.
Das restliche Haar mit einem Haargummi zu einem sehr hoch angesetzten Pferdeschwanz binden.

2. Das Ende des Pferdeschwanzes über einen Frisierstab zu einer dicken Locke ziehen.

3 + 4. Die beiden Seitenteile nacheinander mit dem Glätteisen straffen. Die längere Seite schräg und eng über die Stirn ziehen und im Nacken befestigen. Die kurze Seite ebenfalls eng an den Kopf legen und mit Nadeln fixieren.

Sallys Tipp:
Nach dem Waschen das NIVEA Diamond Volume Styling Mousse benutzen. Es schützt das Haar optimal gegen Schädigungen vor Föhn- oder Glätteisenhitze und verleiht Diamantglanz.

(Werbung) Hallo Ladies,
vor einiger Zeit habe ich im Milani-Onlineshop ein paar Sachen bestellt, als es eine 50%-off- Saleaktion gab - die Aktion läuft übrigens noch *hier*. Drauf gekommen bin ich eigentlich über ein Bild, das einen hübschen Waterlily-Dupe von Milani zeigte. Der war leider schon ausverkauft, aber da ich bisher von dieser Marke noch nichts besaß, dachte ich "kann man ja mal probieren".

Leider kann ich Euch die Sachen nicht wirklich weiterempfehlen. Besonders die Nagellacke haben mich schwer enttäuscht. Die wollen einfach nicht trocknen - obwohl sie im Auftrag sehr dünnflüssig sind. Die Deckkraft ist nicht besonders stark - die Lacke sind sehr sheer. Dafür ist der Lippenstift umso greller - da muss man beim Auftragen vorsichtig sein :).

Ganz ok finde ich den Puder und die beiden Make-ups - vor allem das Mousse. Das muss man zwar ein bisschen arbeiten bis es keine Streifen mehr hinterläßt, aber dann trägt es sich wirklich ganz gut. Alles in allem muss ich aber trotzdem sagen - Milani scheint nicht meine Marke zu sein.

Hier noch mal die Preise:
Even Touch Powder Foundation | 3.47 Euro
Minerals Mousse Foundation | 3.97 Euro
Smooth Finish Cream to Powder | 3.47 Euro
Nagellacke | je 1.87 Euro
Lippenstift | 2.12 Euro


Habt Ihr schon Erfahrungen mit Milani gemacht?

Liebe Grüße aus der edelfabrik
Chrissie

(Werbung) Hallo Ladies, heute habe ich mal wieder einen echten Schnäppchentipp für Euch. In letzter Zeit trage ich wirklich gern Kleider und Röcke und kombiniere - vor allem bei diesem Wetter blickdichte Strumphosen dazu.

Zahlreiche Marken aus den verschiedensten Preissegmenten fanden ihren Weg in meinen Schrank, doch meine liebste mit dem angenehmsten Tragegefühl, mit keinen störendem Faltenwurf an den Knien und leicht formenden Eigenschaften ist die underwear | 100 DEN von Rossmann (Kostenpunkt 2,99 Euro.)

Mittlerweile sind das die einzigen die ich noch kaufe, sie haben einen ganz leichten Schimmer, glänzen aber nicht und bekommen keine Knötchen - das macht sie wirklich universell einsetzbar, auch zu etwas derberen Röcken aus Wolle zum Beispiel (da sind – finde ich – glänzende Strumpfhosen ein absolutes NoGo).

Ich hätte zwar nie gedacht, dass ich mal einen Post über Strumpfhosen mache, aber diese sind es wert ;)

Liebe Grüße aus der edelfabrik
Chrissie
Blogger Template Created by pipdig