Loreal-paris-Infaillible-24H-Matte-Cover-Foundation-Review
(Werbung)

L'Oréal Paris Infaillible 24H Matte Cover Foundation – Mein Make Up Test!

Was kann die Infaillible 24h Matte Cover Foundation von L'Oréal Paris, welche Farben gibt's und wie gut sind Pigmentierung, Haltbarkeit und Auftrag? Darum geht's heute! Immer wenn L'Oréal eine Make Up auf den Markt bringt, bin ich total neugierig – bisher war ich mit den meisten Linien absolut zufrieden. Wie die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation bei meinem Test abschneidet lest Ihr hier in meiner Review.

Mich haben bei meinem Test L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation vor allem folgende Punkte interessiert:

  • Welche Farben der L‘Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation gibt es?
    • Farbübersicht
  • Wie sind Textur und Auftrag der L‘Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation? 
  • Wie gut sind Haltbarkeit und Deckkraft der L‘Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation?
  • Wie teuer ist die L‘Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation, wo bekomme ich Sie?
  • Für wen L‘Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation geeignet und für wen nicht?
  • Lesetipps und weiterführende Links

Das Produktversprechen der L'Oréal Paris 24 h Matte Cover Foundation klingt ja toll: 
  • Foundation mit sehr hoher Deckkraft
  • Make up für einen ebenmäßiger wirkenden Teint
  • Das Hautbild wird optisch korrigiert und mattiert
  • Bis zu 24H langanhaltend, wisch- und wasserfest
  • Hoher Tragekomfort, kein Abfärben

Umso neugieriger war ich, zu welchem Ergebnis ich bei meiner Review zur L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation komme und ob das Produkt diese Versprechen auch halten kann. 


Welche Farben der L'Oréal Paris Infaillible 24H Matte Cover Foundation gibt es?

Ingesamt gibt es – je nach Shop – die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation in 21 unterschiedlichen Nuancen. Dabei stehen, einmal mehr, die verschiedenen Hauttöne inkl der Hautuntertöne im Fokus. Jede Frau soll Ihre perfekte Make Up Farbe finden. Von ganz hell bis ganz dunkel wurde an alle Frauen gedacht!

Es spielt also keine große Rolle ob Ihr einen gelblichen, rosa oder neutralen Hautunterton habt – Ihr werdet Eure Nuance finden. Ein Swatch auf Eurer Haut ist, bei dieser Auswahl, meiner Meinung nach unerlässlich.

L'Oréal Paris Infaillible 24H Matte Cover Foundation – Die Farbübersicht.


Oben seht Ihr eine Übersicht sämtlicher Farben die in der L'Oréal Paris Infaillible 24h Matte Cover Foundation Reihe erhätlich sind – anhand der Farbübersicht könnt Ihr schon einmal sehen, welche Nuancen für Eure Haut und deren Hautunterton in Frage kommt. Darüber hinaus bieten Euch die Farbnamen auch eine gute Hilfe. Meine Nuance ist übrigens die 130 – Beige Peau. Ein helles Beige für Mädels mit warmem Hautunterton.
  • 25 Ivoire Rose
  • 85 Cacao
  • 90 Porcelaine Rose
  • 110 Vanille Rose
  • 115 Beige Dore
  • 130 Beige Peau
  • 135 Vanille Eclat
  • 145 Beige Rose
  • 155 Naturel Rose
  • 175 Sable
  • 200 Sable Dore
  • 230 Miel Eclat
  • 260 Soleil Dore
  • 290 Ambre Dore
  • 300 Ambre
  • 320 Caramel
  • 330 Noisette
  • 355 Terre de Sienne
  • 370 Moka
  • 380 Expresso                  

Wie sind Textur und Auftrag L'Oréal Paris Infaillible 24H Matte Cover Foundation?

Loreal-paris-Infaillible-24H-Matte-Cover-Makeup-Test

Wer sich ein bisschen mit Make Up und Foundations beschäftigt, der wird schon beim Lesen der Produktversprechen zur L'Oréal Paris Infaillible 24h Matte Cover Foundation wissen, dass die Formulierung und Textur eher in die pastöse Richtung gehen muss – und genauso ist es auch. In meinem Test hat sich das absolut bestätigt.

Flüssig aber zu schnell trocken!

Drückt Ihr die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation aus der Tube erscheint sie im ersten Moment wie ein ganz normale Flüssigfoundation. Schon beim ersten Verteilen auf der Haut für meine Review zeigt sich aber, dass sie sich komplett anders verhält als zum Beispiel die L'Oréal Paris Perfect Match Foundation. 

Mein Test zeigt: Ihr müsst beim Auftrag super schnell sein!

Um die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation gleichmäßig auf der Haut zu verteilen bleibt Euch kaum Zeit. Ihr müsst wirklich superschnell sein, weil die Formulierung extrem schnell abtrocknet auf der Haut. Das ist meiner Meinung nach ein großer Nachteil der Textur. 

Wenn Ihr Eurer Make Up gern mit einem Pinsel oder einem Schwämmchen sorgfältig auftragt, dann rate ich Euch von der L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation ab. Durch das schnelle Abtrocknen auf der Haut wird die Optik leider schnell fleckig und ungleichmäßig.

Mein Tipp auf Basis meines Testergebnis: 
Tragt die L'Oréal Infaillible 24h
Matte Cover Foundation mit Euren Händen auf!


Wie gut sind Haltbarkeit und Finish der L'Oréal Paris Infaillible 24H Matte Cover Foundation

Loreal-paris-Infaillible-24H-Matte-Cover-Foundation-Review

Was das Produktversprechen der Haltbarkeit angeht, kann ich nichts Negatives sagen. Die Foundation hat sogar eine ganz Nacht Tanzen im Club gut überstanden – ich denke, neben Sport den ich ja nicht mache :D, ist das der ultimative Härtetest für eine Foundation.

Wenn ich im Gesicht transpiriere, dann trocknet die mein Gesicht im Anschluss inkl. der Foundation komplett wischfest ist sie dann aber nicht mehr. Wenn ich die Foundation den Tag über im Büro trage, dann hält sie ohne dass sie verwischt oder abfärbt.  

Diese Produktversprechen kann die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation also halten. Ob Euch das Make Up einen hohen Tragekomfort bietet, müsst Ihr selbst entscheiden. Für meinen Geschmack trocknet die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation die Haut einfach zu sehr aus. Ich bleibe meiner Perfect Match treu.

Trotz Schwitzen die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation hält!

Vor allem, weil ich leider zu den Menschen gehöre die als ersten und am meisten im Gesicht schwitzen. Da strecken viele Foundations die Flügel. Die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation hält durch! Klar, dass auch ein langer Tag im Büro kein Problem für das Make Up ist.

Das Finish der L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation ist maskig und ungleichmäßig!

Bei der Haltbarkeit punktet die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation in meinem Test also auf jeden Fall. Beim Finish gibt's leider Punktabzug. Durch die extreme Deckkraft und das schnelle Trocken der L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation ist es wirklich mehr als schwierig ein gleichmäßiges Ergebnis auf der Haut zu erzielen. In meinen Tests wirkte das Gesicht  immer leicht maskig, aber trotzdem nicht gleichmäßig und eben. 

Mein Tipp für Dich: 
Ich mische die L'Oréal Infaillible 24h
Matte Cover Foundation mit zwei Tropfen der
Perfect Match Foundation!


Wie teuer sind die L'Oréal Paris Infaillible 24H Matte Cover Foundation und wo bekomme ich Sie?

Die Preise für die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation schwanken, je nach Anbieter so um die 10.- Euro. In der Tube sind 30 ml enthalten. Somit liegt die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation eher im mittleren Preissegment.




Für wen ist die L'Oréal Paris Infaillible 24H Matte Cover Foundation und für wen nicht?

Loreal-paris-Infaillible-24H-Matte-Cover-Makeup-Test

Wenn Du bei Deinem Make Up auf ultragute Haltbarkeit Wert legst und Deine Haut nicht von sich aus eher trocken ist, dann kannst Du es auf jeden Fall einmal mit der L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation versuchen. Beim Auftragen solltest Du wirklich die Hände benutzen, damit Dir das Make Up nicht zu schnell abtrocknet auf der Haut.

Hast Du eher trockene Haut und möchtest eine pflegende Foundation die nicht maskenhaft wirkt, dann ist die L'Oréal Infaillible 24h Matte Cover Foundation eher nichts für Dich.



Weiterführende Links & Lese-Tipps
Tolle Texturen für Mädels Ü40!
L'Oréal Age Perfect – Dekorative Kosmetik!

Ebenfalls neu bei L'Oréal!
Make-Up für eine gleichmäßige, mittlere Deckkraft:


loreal-ultra-matte-free-the-nudes-review
(Werbung)

L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free The Nudes – Review und alle Farben

Was können die Nude Lippenstifte von L'Oréal Paris, welche Farben gibt's und wie gut sind Pigmentierung, Haltbarkeit und Auftrag? Genau darum geht's hier! Es gibt was auf die Lippen! Vielleicht habt Ihr die Color Riche Ultra Matte Free the Nudes von L'Oréal schon in den Läden entdeckt. Ingesamt sind 9 Nuancen am Start. Sechs davon habe ich für Euch getestet und geswatcht. Dabei haben mich folgende Punkte besonders interessiert:
  • Welche Farben der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes gibt es?
    • Farbübersicht und Swatches
  • Wie sind Textur und Auftrag der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes?
    Wie gut sind Haltbarkeit und Finish der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes?
  • Wie teuer sind die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes, wo bekomme ich Sie?
  • Lesetipps und weiterführende Links


loreal-ultra-matte-free-the-nudes-farben-test
Welche Farben der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free The Nudes gibt es?

Ingesamt bekommt Ihr die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes in neun unterschiedlichen Nuancen. Dabei stehen die unterschiedlichen Hauttöne von uns Mädels im Fokus. Jede von uns soll Ihren perfekten Nude-Ton finden. Wie auch schon bei den tollen Nuancen der L'Oréal Perfect Match Foundation, die Euch hier alle geswatcht hatte, wurde an alle Hautfarben gedacht. Deswegen finden sich auch sehr dunkle Nuancen im bei den L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes. Die gefallen mir übrigens mit am besten, auch wenn sie für meine helle Haut nicht Nude sind D:.

Je nach dem ob Ihr einen gelben, rosa oder neutralen Hautunterton habt – ich bin mir sicher Ihr werdet innerhalb der Serie fündig. Ein Wort noch zur Hülse – das Packaging spielt das Thema Nude und Matt perfekt aus – auch wenn L'Oréal damit von dem klassischen, schwarzen Verpackungsdesign abweicht – ich find's superschön!

L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes – Farbübersicht und Swatches

Wie so oft bei L'Oréal haben die Color Riche Ultra Matte Free the Nudes keine Farbnummern sondern Namen. Folgende Nuancen sind innerhalb der Reihe erhältlich.

loreal-ultra-matte-free-the-nudes-no-cliche-no-obstaceles-no-doubts-swatch

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Cliché: 

    • No Cliché ist dem No Obstacles auf den ersten Blick sehr ähnlich, aber kommt mit einem Hauch weniger Orange daher. Ich denke für Mädels mit neutraler oder gelbstichiger Haut eine gute Wahl.

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Obstacles:

    • Dieser Nude Lippenstift ist gut für Mädels mit heller, gelbstichiger Haut geeignet. Es ist ein helles Nude mit leichtem Orange/Braunstich.

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Doubts:

    • Für nordeuropäische Hauttypen ist dieser Ton am ehesten das was ich als "hautfarben" bezeichnen würde. Sehr hell, sehr natürlich und ingesamt ein extrem neutraler Ton.

    loreal-ultra-matte-free-the-nudes-no-hesitation-no-cage-no-lies-swatch

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Hesitation:

    • Gebt mir ein traumschönen Rosenholzton rief die Chrissie – und zack bastelte L'Oréal No Hesitation. Nude für dunkle, kühle Hauttypen – für mich eine der schönsten Farben aus der Reihe.

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Cage:

    • Ein warmes, zimtiges Rot. Ein toller Nudeton für Mädels mit warmer, mitteldunkler Haut oder – Nude hin oder her – ein schöner, warmer Lippenstiftton.

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Lies:

    • Oh Du schöne Himbeere! Tatsächlich Nude ist dieser Lippenstift eher, bei dunkler, kühler Haut – für Blassnäschen wie mich ist es einfach eine wunderschön strahlende Nuance.

      loreal-ultra-matte-free-the-nudes-swatches

      • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Diktat:

      • Ein zuverlässiger Altagsbegleiter. Nicht zu hell nicht zu dunkel und extrem neutral. Egal welchen Hautunterton Ihr habt – No Diktat ist eine echte Allround-Farbe. 

      • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Prejudice:

      • Bei No Prejudice fragen sich vermutlich die meisten "Hä, Nude? Echt jetzt?" Klar, wenn Du zu den Mädels mit ganz dunkelbrauner Haut gehörst ist die Nuance sicher ein mega Nude! Neben No Hesitation ist No Prejudice meine Lieblingsfarbe aus der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free The Nudes Serie – ich mag solche dunklen, matten Lippis einfach so so gern! 

      • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Judgement:

      • Ein warmer, braunstichiger Rotton. Ich finde diese Farbe perfekt für den Herbst. Insgesamt orientiert sich No Judgement vermutlich eher an warme Hautuntertönen aber auch kühle Typen können den glaube ich super tragen!


      Wie sind Textur und Auftrag der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes Lippenstifte?

      loreal-ultra-matte-free-the-nudes-swatch

      Die pflegenden Öle in den 
      L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes 
      sorgen für eine dezent cremige Textur. 

      Das Ergebnis ist ein absolut angenehmes Tragegefühl. Weich aber kein bisschen schmierig oder klebrig. Die Intensität der Farben ist ebenfalls prima, denn die diese werden sehr gleichmäßig abgegeben. Die Pigemtierung der Lippen ist entsprechend einheitlich uns schön.

      Wenn Ihr schon, so wie ich, zu den gemeinen kleinen Lippenfältchen neigt, schnappt Euch einen Lipliner. Der ist zwar nicht zwingend ein Muss, aber macht Sinn. Ingesamt gleitet der Lippenstift toll über die Lippen. Natürlich haben auch die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes einen leichten lorealtypischen Duft den ich so mag.


      Wie gut sind Haltbarkeit und Finish der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes Lippenstifte?

      Cremige Textur und mattes Finish – Geht das? Ich würde mal sagen das geht bedingt :D. Natürlich haben die L'Oréal Paris Color Riche Ultra Matte Free the Nudes ein mattes Finish. Das ist natürlich kein Vergleich zu dem Finish der L'Oréal Les Chocolates,  meinen Post dazu findet Ihr hier. Ich würde das Finish semimatt nennen.

      Auf den Lippen sehen die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes super aus. Sie glänzen nicht, die Farbe ist gleichmäßig matt aber die Lippen trocknen null aus. Hier macht sich der Pflegeölanteil der Textur positiv bemerkbar. Klar geht genau dieser pflegende Anteil der Formulierung zu Lasten der Haltbarkeit. Die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes Lippenstifte halten deutlich länger als ihre glänzenden Schwesterleins. Selbst das ein oder andere Getränk machen sie noch mit. Beim Essen strecken die L'Oréal Paris Color Riche Ultra Matte Free the Nudes aber die Farbflügel. Abgesehen von den dunkleren Farben – die haben einen leichten Stain, der sichtbar bleib – auch nach dem Essen :). Für einen farbenfrohen Tag müsst Ihr der Lippi besser mitnehmen. Ich schhleppe sowieso immer dutzende Lippis mit mir herum – und für das tolle Tragegefühl geh' ich den Kompromiss sehr gern ein.


      Wie teuer sind die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes Lippenstifte und wo bekomme ich Sie?

      Die Color Riche Ultra Matte Free the Nudes von L'Oréal Paris liegen in der UVP bei 9,95 Euro. Für diesen Preis bekommt Ihr sie auch in den meisten Läden. Wenn Ihr online bestellt kommt ggfs. noch der Versand hinzu.


      Mein Fazit: Ich bin Fan dieser Lippenstifte vor allem wegen der Textur und würde mir auch extremere Farbe in dieser Serien wünschen. Habt Ihr einen Lieblingsnudeton aus der Reihe?
      Eure Chrissie



      Weiterführende Links & Lese-Tipps


      Wenn Ihr auf glänzende Lippen steht!
      Tolle Texturen für Mädels Ü40!

      Hier gibt's noch mehr Mattes von L'Oréal!

      Richtig matt wird es hier …!

      Beautymates-Produkte-Test
      (Werbung)

      Beautymates – Neues im Bereich Gesichtspflege und Anti-Aging

      Der Kosmetikmarkt ist seit einiger Zeit um eine neue Beautymarke aus Deutschland reicher: „Beautymates“ heißt ein Beauty Start-Up aus München. Ich habe einige Produkte der Beautymates getestet und mir mein eigenes Bild gemacht. Das zentrale Thema des jungen Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von veganer, wirksamer Kosmetik ohne viel Chichi. Ganz entgegen des aktuell viel beschworenen Layerings setzen die Beautymates darauf, mit einigen wenigen Produkten gezielt unsere Haut zu pflegen.

      Die Beautymates Kosmetik – Darum geht‘s!

      • Was ist das Beautymates Prinzip?
      • Welche Beautymates Produkte gibt es?
        • Die Hautbooster im Überblick
        • Die Hyaluron Basis Cremes im Überblick
        • Wie ist die Formulierung der Beautymates Booster?
        • Wie ist die Formulierung der Beautymates Basis Creme?
      • Wie wende ich die Booster und Basis Cream an?
      • Wie haben die Beautymates Produkte bei mir gewirkt?
      • Was sind die Inhaltsstoffe der Beautymates Produkte?
      • Wo kann ich die Beautymates Produkte kaufen?
      • Wie teuer sind die Beautymates Produkte?
      • Mein Fazit und meine Kritik zu den Beautymates.

      Was ist das Beautymates Prinzip?

      Beautymates-Review-Booster
      Das Wirkprinzip der Beautymates Kosmetik ist wirklich denkbar einfach: Deine Haut hat ein Defizit – gleiche es mit einem passenden Booster aus und kombiniere eventuell noch eine Hyaluron Basiscreme dazu. Klingt easy und ist es auch :). Je nachdem, welchen Pflege-Bedarf Du für Deine Haut ermittelst, kannst Du die Beautymates Booster auch miteinander kombinieren.

      Welche Beautymates Produkte gibt es?

      Insgesamt gibt es von den Beautymates aktuell 8 Produkte. Sechs verschiedene Booster und zwei Hyaluron Basis Cremes. Alle Booster sind hochkonzentrierte Seren, die in einem Fläschchen mit Pipette verpackt sind. Die Zuordnung der Produkte ist, getreu dem Simplicity-Motto von Beautymates auch easy. Die Booster heißen einfach wie sie wirken.

      Die Hautbooster im Überblick

      • Intensiv Lifting Booster
      • Anti Falten Booster
      • Anti Müdigkeit Booster
      • Selbstbräunung Booster
      • Pigment Correction Booster
      • Augen Lifting Booster

      Die HyaluronBasis Cremes im Überblick

      • Hyaluron Boost Cream multikomplexer Hyaluronsäure
      • Hyaluron Lift Cream Hyaluron-Lift-Komplex aus Hyaluronsäure & Ceramiden

      Wie ist die Formulierung der Beautymates Booster?

      Beautymates-Antifalten-Booster-Reveiw
      Beautymates-Antifalten-Booster-Test
      Die Beautymates Booster sind sehr dünnflüssig. Ihr entnehmt den Booster mittels einer Pipette aus dem Fläschchen. Trotzdem eine Pipettenentnahme in der Regel sehr hygienisch und unproblematisch ist, müsst Ihr ein bisschen aufpassen. Durch den Dreh-Klick-Mechanismus der Pipetten kommt immer ein recht großer Tropfen Produkt heraus.

      Auf Grund der sehr dünnflüssigen Formulierung kommt ein direkter Hautauftrag so nicht in Frage. Ich hab‘ mir die flüssigen Booster immer in die Handinnenfläche getropft und dann in Ruhe auf dem Gesicht verteilt. Ein großer Vorteil der dünnflüssigen Formulierung ist die Ergiebigkeit der Booster. Ihr kommt wirklich lange mit einem Fläschchen aus. Selbst beim Anti-Falten Booster, den ich im gesamten Gesicht verwende reicht ein Tropfen Produkt aus.

      Wie ist die Formulierung der Beautymates Basis Creme?

      Beautymates-Hyaluron-Boost-Creme
      Die Textur der Hyaluron Basiscreme ist leicht und zieht gut ein. Trotz der Leichtigkeit der Formulierung ist die Creme reichhaltig genug um die Haut gut zu durchfeuchten und den Tag über zu nähren.

      Wie wende ich die Booster und Basis Cream an?

      Was mir an den Beautymates Produkten wirklich gut gefällt ist die Idee der Anwendung. Ihr könnt die Booster, so wie ich es mache, unverdünnt auf die Haut auftragen. Quasi wie ein Intensivprogramm für Eure Haut. Ihr könnt die Booster aber auch zusammen mit Eurer eigenen Tages- und Nachtcreme verwenden und den Booster sogar mit der Creme mischen. Klar, das gilt auch für die Hyaluron Basiscremes der Beautymates selbst. Außerdem könnt Ihr die einzelnen Booster auch miteinander kombinieren. Euer kleines, individuelles Beautylabor – schon cool!

      Wie haben die Beautymates Produkte bei mir gewirkt?

      Beautymates-Augenlifting-Booster-Review
      Beautymates-Augenlifting-Booster-Review
      Ich habe vier verschiedene Produkte der Beautymates für Euch getestet. Den Anti-Falten Booster, den Augen-Lifting Booster, den Pigment Correction Booster und die Hyaluron Boost Cream. Ich habe einfach alle Booster miteinander kombiniert und aufgetragen. Den Augen Lifting Booster direkt unter meinen Augen und den Pigment Correction Booster auf meine Wangen – ich habe leider eine starke Pigmentstörung dort.

      Den Antifalten Booster habe ich, wie ein Serum, im gesamten Gesicht verwendet und die Hyluron Boost Creme im gesamten Gesicht aufgetragen. Mein Haut ist absolut happy mit den Produkten. Mein Lieblingsprodukt ist die Hyaluron Boost Cream. Die Haut ist weich und genährt nach der Anwendung. Es bleibt kein Film auf der Haut zurück und auch in Kombination mit den Boostern sind die Beautymates Produkte sehr gut als Make-Up Unterlage geeignet.

      Die Booster ziehen ganz, ganz schnell in die Haut ein und beschweren diese entsprechend null. Zu der Wirkung des Pigment Correction Boosters kann ich mir noch kein abschließendes Urteil bilden. Den muss ich noch einige Zeit länger verwenden. Leider ist die Angabe hier auf dem Website auch ein wenig schwammig „Erste Ergebnisse schon nach wenigen Wochen!“ – Ich bleibe dran. Der Pflegebedarf meiner Haut ist durchschnittlich hoch. Mit Mitte 40 sind mir eine gute Durchfeuchtung und die Vermeidung von Spannungsgefühlen über den Tag besonders wichtig. Beide Kriterien hat die Hyaluron Boost Cream gut erfüllt.

      Was sind die Inhaltsstoffe der Beautymates Produkte?

      Die Wirkstoffe, die in den Produkten der Beautymates verwendet werden sind vegan. Eine genaue Übersicht der jeweilig verwendeten Incis findet Ihr hier auf der Website der Beautymates. Außerdem hab‘ ich dort eine ganz gute Erklärung gefunden, welche Wirkstoffe und Pflanzenextrakte welchen Effekt auf unsere Haut haben sollen.

      Wo kann ich die Beautymates kaufen?

      Beautymates-Pigmentscorrection-Booster-Test
      Beautymates-Pigmentscorrection-Booster-Review


      Die Booster und die Cremes der Beautymates könnt Ihr nicht im stationären Handel kaufen. Beautymates ist ein reines Ecommerce-Unternehmen, das ein internes Affiliate-Netzwerk betreibt, mit dem Kundinnen - sogenannte Beautymates – provisionsbasiert Geld verdienen können. Wenn Ihr keine Beautymate bei Euch vor Ort habt, könnt Ihr aber natürlich auch direkt im Online-Shop der Beautymates einkaufen.

      Wie teuer sind Beautymates Produkte?

      Genauso einfach wie die Anwendung und das Konzept ist auch die Preisgestaltung bei den Beautymates Produkte. Jeder Beautymates Booster liegt bei rund 25.- Euro für 18 ml und die Beautymates Cremes bei rund 35.- Euro für 50 ml. Damit liegen die Produkte preislich absolut im Rahmen finde ich.

      Mein Fazit und meine Kritik zu den Beautymates.

      Bisher bin ich mit den Produkten der Beautymates absolut zufrieden. Die Hyaluron Boost Cream ist mein Favorit – je nach dem welche Ansprüche meine Haut hat, kann ich die Booster entsprechend anpassen – das empfinde ich als Vorteil gegenüber anderen Produkten, weil es ein bisschen wie mein ganz persönlicher Beautybaukasten ist. Vom Beautymates Pigment Correction Booster erwarte ich in den kommenden Wochen ein Ergebnis – ich bin gespannt ob sich da was tut. Die Preisgestaltung der Produkte finde ich fair.

      Ein Kritikpunkt ist mir aber dennoch aufgefallen. Da Ihr die Beautymates Produkte nicht im stationären Handel testen könnt, würde ich es positiv finden, wenn es für kleines Geld auf der Website Proben der Produkte gäbe. Gerade in der Gesichtspflege spielen Allergien und Unverträglichkeiten echt eine große Rolle. Da  wäre es schön, wenn ich vorher schon schauen könnte ob ein Produkt zu mir passt und ob ich es vertrage, auch wenn der Preise der Full-Size Produkte wirklich in Ordnung ist.

      Liebe Grüße Eure Chrissie!
      Loreal-color-queen-oil-shadow-test
      (Werbung)

      L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow | Meine Review

      Was können die neuen Lidschatten – Wie gut sind Pigmentierung, Haltbarkeit und Auftrag? Es gibt was auf's Auge! Vielleicht habt Ihr die neuen Color Queen Lidschatten von L'Oréal schon in den Läden entdeckt. Ingesamt sind 24 Nuancen am Start. Achtzehn davon habe ich für Euch getestet und geswatcht. Dabei haben mit folgende Fragen besonders interessiert:
      • Wie gut ist die Textur der L'Oréal Color Queen Oil Shadows?
      • Wie intensiv ist die Pigmentierung der L'Oréal Color Queen Oil Shadows?
      • Welche Finishes gibt es bei den L'Oréal Color Queen Oil Shadows?
      • Wie lassen sich die L'Oréal Color Queen Oil Shadows auftragen?
      • Wie haltbar sind die L'Oréal Color Queen Oil Shadows?
      • Welche Farben der L'Oréal Color Queen Oil Shadows gibt es?
      • Wie teuer sind die L'Oréal Color Queen Oil Shadows und wo bekomme ich Sie?
      • Lesetipps und weiterführende Links.

      Ingesamt machen die L'Oréal Color Queen Oil Shadows einen positiven Eindruck auf mich. Auch die Idee innerhalb einer Serie vier verschiedene Finishes an den Start zu bringen gefällt mir gut. Der leichte Duft den die Lidschatten haben, fällt mir ehrlich gesagt kaum auf. Schauen wir uns also die L'Oréal Color Queen Oil Shadows mal genauer an!


      Wie gut ist die Textur der L'Oréal Color Queen Oil Shadows?

      Die Textur der L'Oréal Color Queen Oil Shadows überzeugt mich bei allen Finishes. Als erstes fällt auf, dass alle Nuancen wirklich sehr weich sind. Kein Bröseln und wenn überhaupt kann ich nur einen minimalen Fallout feststellen. Schwierig ist bei einigen Farben allerdings die Prägung. Besonders bei der Wellen-Prägung erkennt man, dass die Lidschatten im Pfännchen leicht wegbrechen. Gefährlich vor allem, wenn ich die Lidschatten mit auf Reisen nehmen will. Interessant ist, dass die beiden strudelförmigen Prägungen dieses Problem bei mir überhaupt nicht zeigen.


      Wie intensiv ist die Pigmentierung der L'Oréal Color Queen Oil Shadows?

      Loreal-color-queen-oil-shadow-Review

      Die Pigmentierung der L'Oréal Color Queen Oil Shadows ist bei so ziemlich allen Farben mega gut! Naturgemäß ist die Färbung bei den dunklen, matten Tönen am besten. Hier müsst Ihr schon fasst aufpassen und wirklich nur sehr wenig Produkt auf den Pinsel nehmen. Weil sich die L'Oréal Color Queen Oil Shadows gut layern lassen, ist das aber okay. Die dunklen, glitzernden Nuancen sind beim Layern ein bisschen zickig. Im Gesamtergebnis bekommt die Pigmentierung aber auf jeden Fall zwei Daumen nach oben von mir!


      Welche Finishes gibt es bei den L'Oréal Color Queen Oil Shadows?

      Ingesamt finden wir unter dem Label L'Oréal Color Queen Oil Shadows vier verschiedene Finishes. Wir haben matte Nuancen, glitzernde Farben, Satinschimmer und einige Töne mit Foileffekt. Alle vier Finishes machen sich sehr schön am Auge. Die Partikel des Glitzereffektes sin zum Glück nicht zu grob und zaubern einen feinen Schimmer.


      Wie lassen sich die L'Oréal Color Queen Oil Shadows auftragen?

      Loreal-color-queen-oil-shadow-dont-stop-me-exeessive-stunner-swatch
      Loreal-color-queen-oil-shadow-commander-keep-on-mogul-swatch
      Loreal-color-queen-oil-shadow-extraodinnaire-bravery-extra-swatch

      Im Auftrag merkt man den Oilanteil in der Formulierung recht deutlich. Ingesamt lassen sich alle vier Finishes gut bis sehr gut am Auge auftragen. Ein Fallout war eher bei den dunklen Glitzer-Nuancen zu sehen.  Ich habe mit den Fingern und klassischen Lidschatten-Pinseln gearbeitet. Die matten und die satinfinish Töne ließen sich für meinen Geschmack am besten aufbringen. Sie waren auch super zu layern. Das Layern klappt übrigens auch, wenn ich die unterschiedlichen Finishes kombiniere.


      Wie haltbar sind die L'Oréal Color Queen Oil Shadows?

      Loreal-color-queen-oil-shadow-ontop-high-potential-Force-swatch
      Loreal-color-queen-oil-shadow-ferocious-worth-it-unsurpassed-swatch
      Loreal-color-queen-oil-shadow-flamingo-determination-ruler-swatch

      Die Haltbarkeit der Lidschatten am Auge ist prima – wobei pudrige Lidschatten-Texturen bei mir immer gut halten. Ich verwende nur eine Augencreme aber keine Base. Meine Foundation trage ich allerdings immer auch auf dem Augenlid auf, bevor ich meinen Lidschatten aufbringe. Wenn ich also die L'Oréal Color Queen Oil Shadows entsprechend meiner Routine ganz normal auftrage passiert den ganzen Tag über nichts. Kein Creasen kein Verlaufen trotz der recht weichen Formulierung. Ich hab' viel eher das Gefühl der Lidschatten verschmilzt mit meiner Haut und bleibt fest sitzen.


      Welche Farben der L'Oréal Color Queen Oil Shadows gibt es?

      Loreal-color-queen-oil-shadow-alle-farben

      Ingesamt sind 24 Nuancen der L'Oréal Color Queen Oil Shadows auf den Markt gekommen. Ich habe achtzehn davon für Euch geswatcht und getestet. Hier findet Du alle Farben in der Übersicht:
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 36 Charmer – Waldgrün mit Glitzer / nicht geswatcht
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 32 Commander – dunkles Bordeaux mit Glitzer
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 15 Perceverance – mattes, Dunkelgrau/ nicht geswatcht
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 27 Transcedent – glitzerndes Lila / nicht geswatcht
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 28 Keep-On – dunkles Olivegrün mit Glitzer
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 07 On Top – mattes, dunkles Taupe
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 29 Ruthless – glitzerndes Hellblau / nicht geswatcht
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 09 High Potential – dunkles, mattes Rot
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 11 Worth it – strahlendes, mattes Royalblau
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 16 Determination – tiefes, mattes Schwarz
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 06 Ferocious –warmes Kaminrot mit Schimmer
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 05 Ruler – sattes, mattes Rot
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 02 Force – mattes Braun mit Rotstich
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 40 Extravagent – glitzerndes Silber / nicht geswatcht
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 26 Stunner – glitzerndes, helles Altrosa
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 10 Flamingo – mattes, helles Rot
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 38 Bravery – glitzernder Kupferton
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 01 Unsurpassed – helles, mattes Nude
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 37 Extraordinnaire – Gold-Orange mit Schimmer
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 33 Extra – strahlendes Gelbgold mit Glitzer
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 19 Mogul – helles Weiß mit Satinschimmer
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 20 Queen – helles Rosa mit Glitzer / nicht geswatcht
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 17 Don't Stop Me – glitzerndes  Champagner-Nude
      • L'Oréal Paris Color Queen Oil Shadow 24 Excessive – Sonnegelb mit warmem Glitzer


      Wie teuer sind die L'Oréal Color Queen Oil Shadows und wo bekomme ich Sie?



      Ihr bekommt die L'Oréal Color Queen Oil Shadows für um die 6.- Euro pro Stück bei 4 Gramm Inhlat. Damit sind die Lidschatten sicher kein Schnäppchen. Deswegen empfehle ich Euch sehr gezielt vorzugehen und in Ruhe zu swatchen. Ich bin mir sicher, Ihr könnt die meisten Töne auch mit schon bei Euch vorhandenen Lidschatten mixen. Einige der Farben sind so tolle Hingucker, dass sich die Investition sicher lohnt!

      Lesetipps und weiterführende Links



      Habt Ihr die L'Oréal Color Queen Lidschatten schon mal geswatcht und wie findet Ihr die Pigmentierung? LG Eure Chrissie
      Clinically Proven Lash Serum von L'Oréal Paris im Test
      (Werbung)

      Wimpernserum von L'Oréal Paris
      Erfahrung und Bewertung des neuen Clinically Proven Wimpernserum 

      Schon seit einigen Jahren finden wir immer häufiger neue Wimpernseren am Markt. Alle versprechen uns eines: dichtere, vollere Wimpern. Die Preisunterschiede dabei sind oft der Hammer! Jetzt bringt auch L'Oréal Paris ein wirklich erschwingliches Wimpernserum in die Läden. Das Clinically Proven Lash Serum bekommt Ihr aktuell schon im Handel. Klar, dass ich das L'Oréal Wimpernserum genauer unter die Lupe nehmen muss. 


      L'Oréal Wimpernserum – Darum geht's hier!
      Review und Erfahrung mit Wimpernserum / Wie wende ich das L'Oréal Wimpernserum an?


      1. Was verspricht das L'Oréal Wimpernserum Clinically Proven?
      2. Wie wende ich das L'Oréal Wimpernserum an?
      3. Welche Inhaltsstoffe sind im L'Oréal Clinically Proven Lash Serum?
      4. Wo kann ich das L'Oréal Wimpernserum kaufen und wie teuer ist es?


      Was verspricht das L'Oréal Wimperserum Clinically Proven?

      Wie gut ist das Wimpernserum von L'Oréal Paris?

      Das Clinically Proven Lash Serum von L’Oréal Paris verspricht natürlich für vollere, kräftigere und längere Wimpern zu sorgen. Die ganze Optik und natürlich auch der Name "Clinically Proven" sollen verdeutlichen, dass das Serum im Labor entwickelt wurde und natürlich augenärztlich getestet ist. Die Verpackung erinnert auf jeden Fall in ihrer Farbgebung und der cleanen Anmutung ein bisschen an ein medizinisches Produkt. Das Serum soll am Morgen und am Abend angewendet werden. Sofern man das entsprechend macht, verspricht das L'Oréal Wimpernserum erste sichtbare Ergebnisse nach ca. vier Wochen. Die Testergebnisse, die ich bisher online las, sind auf jeden Fall ganz vielversprechend. 

      Besonderen Wert legt das L'Oréal Clinically Lash Serum auch auf den Aspekt der Wimpernpflege. Deswegen ist das Serum mit Hyaluronsäure, verschiedenen Aminosäuren und Rizinusöl angereichert. Alle drei Stoffe sollen für eben diese gepflegten Wimpern sorgen. Wer nicht unbedingt vier Wochen warten will, kann mit der Paradise Mascara von L'Oréal Paris auf jeden Fall schon mal optisch Fülle und Länge dazu mogeln. ↪Die Review zu einer meiner liebsten Mascaras gibt's hier.


      Wie wende ich das L'Oréal Wimpernserum an?

      Erfahrung mit dem Wimpernserum von L'Oréal

      Die Anwendung des L'Oréal Wimpernserums ist super easy. Mit dem Pinselapplikator tragt Ihr das Produkt einfach am Morgen und am Abend auf den oberen und unteren Wimpernkranz auf. Über den etwas breiteren Pinsel des L'Oréal Clinically Proven Lash Serum scheiden sich ein bisschen die Geister. Der Pinselapplikator erinnert ein bisschen an den eines flüssige Concealers. Das Produkt hat eine Stiftform und das Serum muss, mittels eines Drehmechanismus, nach oben transportiert werden bevor man das flüssige Gel auftragen kann. Also insgesamt ein ganz anderes System, als man es von anderen Seren kennt. Die arbeiten meist mit einem sehr feinen Pinsel. 

      Ich persönlich empfinde den Auftrag des L'Oréal Wimpernserums mit dem breiteren Pinsel als sehr angenehm. Ich ziehe damit eine Linie am Wimpernkranz und verteile ein wenig Serum auch auf meinen Wimpern bis zu deren Ansatz. Das ist wäre mit einem feinen, kleinen Pinsel so gar nicht möglich. Allerdings kann ich auch verstehen, dass einige der breitere Pinsel stört, wenn man einen anderen gewohnt ist, fällt die Umstellung vielleicht schwer. Ich verwende das Serum jetzt seit sechs Tagen morgens und abends, das einzige das mir daran ein bisschen schwer fällt ist dabei diszipliniert zu sein. Das ging mir ja auch ein klein wenig so, als ich die neuen Hyaluron-Shots getestet hab :).


      Welche Inhaltsstoffe sind im
      L'Oréal Clinically Proven Lash Serum?

      Erfahrung und Test Wimpernserum L'Oréal Paris

      Neben der oben genannten Inhalte wie Hyaluronsäure, Aminosäuren und Rizinusöl sind außerdem laut Hersteller folgende Stoffe in dem L'Oréal Wimpernserum enthalten: Wasser, Alkohol Denat, Hydroxiethylcellulose, Pentylene Glycol, Aminopropyl, Triethoxysilane, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Madecassoside, Phenoxyethanol, Polysorbate 21, Lactid Acid, Methylparaben, Ricinus Communis Seed Oil, Castor Seed Oil, Sodium Hyaluronate, Arginine, Serine, Citric Acid, Panthenol, Glutamic Acid, Theronine, Proline, Alanine, Cysteine (F.I.L. B210573/1) 

      Normalerweise bin ich persönlich super unempfindlich wenn es um Inhaltsstoffe geht, aber da Ihr ja mit dem Produkt sehr nah am Auge seid, ist es vielleicht für die ein oder andere von Euch wichtig zu wissen. Ich hatte beim Auftrag keine Probleme. Nichts hat gebrannt oder war unangenehm – ich hab' das L'Oréal Wimpernserum einfach am Morgen und am Abend wie oben beschrieben aufgetragen und gut.


      Wo kann ich das L'Oréal Wimpernserum kaufen
      und wie teuer ist es?


      Wei gut ist das Lash Serum von L'Oréal Paris?

      Ihr könnt das L'Oréal Wimpernserum in der Drogerie bei Euch vor Ort oder online bekommen. Ich war heute erst bei dm und da stand es ganz normal in der L'Oréal Theke. Preislich kann das L'Oréal Clinically Proven Lash Serum natürlich etwas variieren, liegt aber eigentlich so um die 15.- Euro für 1,9 ml. Im Vergleich zu vielen anderen Seren auf dem Markt also ein echtes Schnäppchen. Ich werde das L'Oréal Wimpernserum jetzt auf jeden Fall über die vier Wochen anwenden und Euch dann noch einmal über das Endergebnis berichten. 

      Habt Ihr schon Erfahrungen mit der Wirkung solcher Seren gemacht? 
      Ich bin auf jeden Fall gespannt was ich Euch dann im Update zu berichten habe!

      Bin gespannt! 
      Eure Chrissie
      Review und Test / L'Oréal Flash Cat Eyliner

      (Werbung)

      Wie funktioniert der Flash Cat Eyliner von L'Oréal Paris? | Test und Erfahrung mit dem L'Oréal Flash Cat Eyliner und der Schablone | "Och… Eyliner, den nehm' ich nicht so oft. Ich krieg' das mit dem Wing nicht so gut hin." Kommt Euch bekannt vor? Das ist ein Satz, den ich auch gern mal gesagt hab'. Seit dem ich um die Augen herum Falten habe, ist mein Eyeliner Einsatz fast auf null geschrumpft. Ein gleichmäßiger Wing, über die Falte hinweg war echt superschwer hinzubekommen. 

      "War" – habt Ihr es gemerkt. Ich schreib' in der Verangenheitsform. Mittlerweile fällt mir das mit dem Wing nämlich gar nicht mehr schwer. Ich benutze jetzt einfach den Flash Cat Eyliner von L'Oréal Paris und mit dessen kleiner Schablone bekomm' ich meinen Wing sogar trotz fieser Falte hin. Happy me :). 


      Warum Du keine Eyeliner Hacks mehr brauchst.

      Funktioniert der neue L'Oréal Flash Cat Eyliner?

      Was hab' ich nicht schon alles für Eyeliner Hacks ausprobiert: Tesa-Film (klappte ganz gut), Löffel auf's Auge (besser nicht nachmachen), Scherenspitze als Stempel benutzen (auf gar keinen Fall nachmachen!!!!) – Die Tricks für den perfekten Eyeliner Wing sind echt vielfältig. Daran seh' ich letztlich auch, wie viele Interesse daran haben, für das altebekannte "Wing-Problem" eine Lösung zu finden :): Für mich hat so ein Wing ja auch immer etwas "französisches" – ähnlich wie dieser Look.

      Okay, die Produktentwickler von L'Oréal haben sich der Sache jetzt mal angenommen und eine, meiner Meinung nach, ganz gute Lösung gefunden. Der L'Oréal Flash Cat Eyeliner bringt seine eigene Wingschablone gleich mit.


      Der L'Oréal Flash Cat Eyeliner
      in Theorie & Praxis

      Erfahrungen mit dem L'Oréal Flash Cat Eyliner

      Die Theorie: Leg' die Schablone etwa im 90° Grad Winkel an Deinen Augenwinkel an. Mal den Wing aus und zack! 

      Die Praxis: Ich leg' die Schablone, etwa im 90° Grad Winkel an meinen Augenwinkel an, mal' den Wing aus und zack! 

      Was soll ich sagen, ich liebe es wenn ein Plan funktioniert. Und das tut der Plan des L'Oréal Flash Cat Eyeliner auf jeden Fall. Mich hat das ganze so begeistert, dass ich sogar ein kleines Video im Bad für Euch gedreht hab. 


      L'Oréal Flash Cat Eyliner | Video Beweis



      L'Oréal Flash Cat Eyliner | Warum es klappt!

      Review L'Oréal Flash Cat Eyliner

      Die Textur des neuen Flash Cat Eyliners von L'Oréal Paris ist recht flüssig, trocknet aber sehr schnell an – das ist sicher ein Geheimnis warum der Wing mit dem Produkt so gut gelingt. Ich kann die Schablone exakt ausmalen und es schmiert und tropft nichts! Die Farbe des flüssigen Eyliners ist tiefschwarz und seine Farbabgabe ist absolut gleichmäßig. 

      Früher hab' ich meist auf Eyeliner verzichtet. Maximal zu einer Party oder so hab' ich mir die Mühe mal gemacht. Seit der L'Oréal Flash Cat Eyeliner bei mir eingezogen ist, war ich sogar schon mit Eyeliner inkl. Wing im Büro. Geht nämlich echt schnell und ist zuverlässig und gleichmäßig. Mich hat der Flash Cat Eyeliner von L'Oréal absolut überzeugt und von mir gibt es einen fetten Daumen nach oben!


      Die schönsten Produkte für Dein
      perfektes Augen Make-Up!




      Richtig schön kombinieren könnt Ihr den L'Oréal Flash Cat Eyeliner zum Beispiel zu den "La Petite Palettes" und zusammen mit der Paradise Mascara bekommt Ihr sogar ein megadramatisches Augen Make-Up ruckzuck geschminkt. Normalerweise hab' ich ja immer ein bisschen was zu kritteln an vielen Produkten – diesmal nicht!

      Habt Ihr schon mit dem Flash Cat Eyeliner von L'Oréal gearbeitet? Vielleicht gibt's auch wen, der den doof findet? Ich wurde ja auch erst im zweiten Anlauf überzeugt.



      Dr. Grandel Renew Neck Cream, Review und Test
      (Werbung)

      Wie gut ist die Beautygen Renew Neck Cream von Dr. Grandel | Meine Erfahrung mit der Dr. Grandel Beautygen Renew Neck Cream | Auf einem meiner letzten Beautypress Event hab' ich einige Produkte von Dr. Grandel kennengelernt. Richtig begeistert hat mich die Beautygen Renew Neck Cream. Diese Creme ist speziell für den Hals entwickelt worden. Die Haut an dieser Stelle ist extrem empfindlich, dünn und pflegeintensiv. Trotzdem vernachlässigen wir diesen Körperteil was dessen Pflege angeht total oft. 

      Meine Pflege für die empfindliche Halspartie

      Dr. Grandel Renew Neck Cream, Bericht und Review
      Eigentlich also total naheliegend dass für die Halspartie eine spezielle Creme entwickelt wurde. Ziel der Anwendung ist eine verjüngte und straffere Haut am Hals. Hauptwirkstoff in der Creme ist Schnee-Alge. Hinzu kommt Edelweiß Extrat. Beides schützt die kollagenen Fasern.

      Die Formulierung der Creme ist super angenehm und sie zieht ruck-zuck ein. Ich muss mir also keine Gedanken machen ob irgendwelche Cremerückstände an meinen Klamotten zurückbleiben. Das tun sie nicht. 

      Ich wende die Creme morgens und abends an - okay nicht ganz regelmäßig am abend aber jeden morgen. Ich nutze die Creme als Vorsorge, denn mit mittlerweile 45 ist meine Halspartie bisher noch verhältnismäßig glatt und ich hoffe, dass das noch ein bisschen so bleibt. Weitere Tipps zur Hautpflege im Winter findet Ihr hier.

      Die Anwendung der Dr. Grandel Neck Creme

      Dr. Grandel Renew Neck Cream Review
      Die Dr. Grandel Renew Neck Cream ist für alle Hauttypen geeignet und die Anwendung ist ganz einfach. Zwei Spritzer aus dem Spender in die Hände verreiben. Dann creme ich den Hals von unten nach oben sanft ein und nehme die Jawline zum Kinn noch mit – Fertig.

      Die Dr. Grandel Beautygen Renew Neck Cream liegt preislich bei 65.- Euro für 50 ml. Kein Schnäppchen aber ein Invest in meine Halszukunft :).

      Pflegt Eure Hälse, Mädels :)
      GLG Chrissie
      Blogger Template Created by pipdig