Lackmantel-Kombinieren-1

Es muss ja nicht gleich ein super futuristischer Look wie in Matrix sein. Vinyl und Lack sind schon lange in der Mainstream-Mode angekommen. Wenn Ihr es richtig anstellt, machen Teile aus diesem Material Euer Outfit zum totalen Eyecatcher. Logisch ist das Ganze, wie immer, eine Frage der richtigen Kombination.  
 
Fashionistas rund um den Globus stylen Vinyl und Lackleder aktuell nach Lust und Laune. Ich hab‘ heute ein Outfit mit Lackmantel in dunklem Rot für Euch zusammengestellt. Die wichtigste Fashionregel für mich ist dabei: mein Look muss so gestylt sein, dass er nicht in die Fetisch-Ecke abdriftet.


Lack oder wie style ich einen Mantel aus Vinyl? Darum geht‘s!
Vinylmantel-Stylingtipps
Ein Lackmantel macht Deinen Look zum Eyecatcher

  • So funktioniert der Lackleder-Look!
  • Lack ist nicht gleich Lack!
  • Die stylischten Mäntel aus Lack!
  • Welche Schuhe passen zu einem Mantel aus Lack?
  • Welche Materialien passen am besten zu Vinyl?
  • Mein Look zum Nachshoppen!
  • Links zum Weiterlesen für Dich


So funktioniert der Lackleder-Look!

Vinylmantel-richtig-stylen
Lackmantel-elegant-kombinieren
In der richtigen Kombination wirk ein Lackmantel super modisch!


Klassische Glattleder-Mäntel find‘ ich meist nur in gedeckten Tönen schön. Bei Lackleder geht‘s mittlerweile aber echt knallig zu. Genau das richtige für mutige Modemädchen. Vinylmäntel in Pink, Gelb oder Knallrot sind bestimmt nicht jederfraus Sache. 

Ich hab‘ mich bei meinem Look für einen Kompromiss entschieden. Schwarzes Lackleder war mir zu „matrix-like“, deswegen fiel meine Wahl auf ein krätiges Bordeaux-Rot. Wenn Ihr Euch an so ein Hingucker-Teil wagen wollt, würde ich den Rest des Outfits auf jeden Fall zurückhaltend gestalten.

 

Lack ist nicht gleich Lack!

Lackmantel-Outfit
Achte bei einem Lackmantel immer auf die Qualität des Materials

Ich liebe Mäntel jeder Art, weil sie einen Look total verändern und aufwerten können. Richtig spannend wird‘s, wenn das Material außergewöhnlich ist. Lackleder und Vinyl sind auf jeden Fall super aufmerksamkeitsstark. Deswegen müsst Ihr bei diesem Material besonders auf die Qualität achten.  
 
Dünne, unfgefütterte Varianten aus dem „China-Shop“ sind für einen wirklich coolen Vinyl-Style ein No-Go. Das Material sollte auf jeden Fall eine beschichtete Innenseite haben, trotzdem gut fallen und nicht zu steif sein. Dabei muss ein lässiger Mantel aus Vinyl nicht zwingend teuer sein. Ich hab‘ meinem im Sale geschossen und bin sehr happy damit :).


Die modischsten Mäntel aus Lack.



Welche Schuhe passen zu einem Mantel aus Lack?

Lackmantel-Outfit-Damen
Welche Schuhe zu Deinem Lackmantel passen hängt sehr vom Look ab.

Fragen wir lieber: Welche passen nicht dazu! Denn ein No-Go gibt‘s für mich: Lackschuhe zum Lackmantel sind definitif zu krass!
 

SCHAU DIR MEINEN LOOK AN!


Ansonsten kommt es bei der Wahl Eurer Schuhe mehr auf das Outfit ansich an.
Lackmantel plus Track-Pants? Dann gern mit lässigen Sneakern. Vinylmantel plus Culotte – so wie in meinem Look? Dann sind Absatzstiefel eine gute Wahl.


Welche Materialien passen am besten zu Vinyl?

Outfit-mit-Lackmantel
Derbe Materialien passen besonders gut zu Vinyl!

Im Prinzip hast Du zwei Optionen um eine stylische Kombination mit Deinem Lackmantel zu stylen. Entweder Du setzt auf einen krassen Material-Mix oder Du stylst dezente Stoffe dazu.  
Vinyl verträgt zum Beispiel, je nach Schnitt Deines Mantels, derbe Wolle, Kunstfell oder Strick ganz prima. Mit Feinstrick und weicher, fließendender Viskose lenkst Du das Augenmerk auf jeden Fall direkt auf Deinen Mantel!


Mein Look zum Nachshoppen!



Links zum Weiterlesen für Dich


Lackleder findet sich schon lange im Alltag wieder!


Tipps zur Pflege von Lackerleder & ein cooler Look!


Auf die Handtasche aus diesem Look haben mich sogar Kinder angesprochen!


Ein Lackleder-Minirock kann auch mit Strick prima!


Maxikleid-derbe-Boots-1
(Werbung)

So stylst Du ein Maxikleid mit derben Stiefeln. 

Hart plus zart. Das beschreibt es ganz gut, oder? Derbe Combat Boots im Kombination mit romantischen Volantkleidern oder lässigen Maxidresses. An diesem Mix kommt aktuell so gut wie niemand vorbei. Und ich? Ich bin schwer begeistert davon!


Derbe Boots plus Maxikleider – darum gehts:

  • Bequem und stylish – Bye Bye High Heels!
  • Meine Top-3-Styling Tipps: Derbe Combat Boots plus Maxidress!
    • 1. Die Boots sollten möglichst eng am Bein anliegen.
    • 2. Ein Plateau verlängert Deine Beine.
    • 3. Gedeckte Farben bei den Boots wirken eleganter.
  • Die schönsten Boots und Maxikleider plus mein Look zum Nachshoppen für Dich.
  • Noch mehr Lesetipps für Dich
 

Bequem und stylish – Bye Bye High Heels!

Lange-Kleider-schwarze-Boots-1
Trendlook Maxidress mit derben Boots.

Nicht zuletzt begeistert mich der Trend so, weil ich es total genieße mit meinen derben Boots im Doc Martens Stil durch die Welt zu stampfen. Unkomplizierter geht‘s kaum und ich bete, dass es sich bei diesem Trend verhält wie so oft: wenn was richtig cool ist, bleibt es! 
 
Ich bin mir sicher, dass es ganz vielen heelgeplagten Füßchen genau so geht wie mir: sie sind total verliebt ins klobige Schuhwerk. Vor allem in der Kombination mit langen Kleidern spielen diese Outfits so wunderbar mit modischen Gegensätzen.
 

LIES MEHR!
DIE BESTEN TIPPS FÜR DEINEN LOOK.

Das klappt besonders gut, wenn Ihr zu Volantkleidern wie meinem grünen aus diesem Look greift. Genauso schön kontrastreich wirken übrigens derbe Boots wie meine zu niedlichen Mille-Fleures Kleidern.



Meine Top-3-Styling Tipps: Derbe Boots plus Maxidress!

Maxikleid-Doc-Martens-1
Derbe-Boots-langes-Kleid
Der Trendlook aus Maxikleid plus derben Boots!
Damit es wirklich stylisch und nicht trampelig wirkt,
gibts natürlich, wer hätte es gedacht, ein paar Dinge zu beachten. Also Achtung! Hier kommen meine Top-Drei Styling-Tipps für Deinen Look!

1. Die Boots sollten möglichst eng am Bein anliegen.

Ein guter Tipp für die Kombi von Boots und Kleid ist drauf zu achten, dass der Schaft Deiner Boots eng an der Wade anliegt. Ein weiter Schaft sieht immer ein bisschen nach Gummistiefel aus – es ist ein schmaler Grat zwischen stylish und komisch. Das mit dem engen Schaft gilt übrigens auch für Minikleider!

2. Ein Plateau verlängert Deine Beine.

Wenn Du auch eher zu den kleineren Frauen gehörst, so wie ich, dann machen Plateaus einen guten Job. Damit kannst Du Dich locker ein paar Zentimeter größer mogeln und auch richitg lange Kleider schleifen dann nicht auf dem Boden.

3. Gedeckte Farben bei Boots wirken eleganter.

Okay, ich geb‘s zu, bei diesen Boots von „Eleganz“ zu schteiben ist ein bisschen seltsam, aber ich denke Ihr wisst was ich meine. Durch die meist sehr klobige Form solcher Boots wirken bunte, grelle Farben schnell ein bisschen nach „Clown“. Generell mag ich auffällige Schuhe ja total, bei Boots dieser Art greif ich trotzdem zu gedeckten Farben wie Braun, Schwarz, oder Bordeaux.


Die schönsten Boots und Maxikleider für Deinen Style und mein Look zum Nachshoppen für Dich.

Wenn Du jetzt auch Lust auf so einen extrem lässigen Mix aus derben Boots und schönen Maxidresses hast, dann stöber hier ruhig ein bisschen. Ich hab‘ meine Favs für Dich rausgesucht und meinen Look zum Nachshoppen gibt‘s natürlich auch.


Noch mehr Lesetipps für Dich!


ROMANTISCHE KLEIDER
Die besten Tipps für Deinen Look!


RÖCKE IM WINTER TRAGEN!
Diese Kombi ist perfekt!

minikleid-volants-overknees-1

(Werbung)

Minikleid mit Overknees kombinieren oder wie ich mit Pipi Langstrumpf durch die Modewelt hüpfe!

Die modische Kombination aus einem Minikleid plus Overknees hab' ich Euch in der Edelfabrik bereits einige Mal gezeigt. Das ist auf jeden Fall ein Look, der sich über die Jahre absolut gehalten hat. Das einzige was sich daran ändert sind der Schnitt der Kleider und die Form der Overknees. 

Aktuell kombiniere ich am liebsten weite Minikleider mit romantischen Volants zu Overkness mit einem mittelhohen Absatz. Der Vorteil dieser Stiefel: Man kann super darauf laufen und kommt auch gut durch einen langen Tag im Büro. Ich mag zwar Overknees wie diese mit High Heel auch mega gern, aber die mit einem flacheren Absatz sind mir für den Tag mittlerweile deutlich lieber.


Flache Schuhe und Frauen über 40!

minikleid-volants-overknees-braun
Minikleid und Overknees – Die Fashionformel

Hier und da hört man ja immer mal wieder, das Mädels, je älter sie werden, immer mehr auf extrem hohe Absätze verzichten. Ob ich Euch das bestätigen kann… hmmmmmm… gute Frage. Ich sag's mal so. Ich bemerke ganz deutlich, dass ich 'nit bös' darum bin, dass der Trend aktuell zu Schuhmodellen tendiert, die eher flach sind :D.


Romantische, weite Minikleider schmeicheln der Figur!

rosa-minikleid-overknees-outfit
Diese Kombi ist immer akutell

Aber zurück zu meiner Kombi. Ich bin ja schon arg verliebt in mein süßes, altrosa Minikleid.Vor allem die langen Arme und Rüschen und Volants mag ich sehr. Das Ganze ist ein toller Mix aus romantischen plus Bohoo-Elementen und darüber hinaus ist das Minikleid ein toller Figurschmeichler. Das neutrale Altrosa des Kleides ist ein Farbe, die übrigens ganz vielen steht. 


LIES MEHR!
DIE BESTEN TIPPS FÜR DEINEN LOOK.

altrosa-minikleid-overknees-braun
Minikleider mit langen Ärmeln sind toll an kalten Tagen!

Aufgrund des Schnitts schreit das Kleid ja schon ganz schön "Mädchen" aber das ist mir wurscht. Neulich hab ich so einen schönen Spruch gelesen: "Ältere Frauen sind ja eigentlich auch nur coole Mädchen, die halt schon länger leben!" Kann ich voll unterschreiben – und wenn ich ein colles Mädchen im Volantkleid sein möchte, dann bin ich das.


Schon Pipi Langstrumpf liebte Minikleider.

minikleid-volants-romantisch-outfit
Ein romantischer Look für kühle Tage

Ich halte es da mit Pipi Langstrumpf und mach' mir die Welt wie sie mir gefällt. Wenn das schon nicht mit der ganzen Welt klappt (mensch, was ich alles ändern würde…!!!) dann wenigsten mit meiner kleinen Modewelt – und das ist schließlich meine ganz eigene!


LIES MEHR!
MIT DIESEN OUTFITS BIST DU SUPER-STYLO!

outfit-minikleid-rosa-overknees
Aktuell mein Lieblingskleid!

Ich bin echt so verliebt in das Kleidchen, dass ich ernsthaft überlegt habe, ob ich es mir auch noch in anderen Farben bestelle… mal schauen, wie lange ich da noch widerstehen kann. Schon ein bisschen verrückt, dass ich jetzt grad wieder Kleider in Minilänge für mich entdecke. Vor allem Minidresses in Lederoptik stehen bei mir grad ganz hoch im Kurs.


LIES MEHR!
MINI AN KALTEN TAGEN – ABER KLAR.

minikleid-volants-romantisch-overknees
Schöne Details machen den Look!


Wenn ich so drüber nachdenke, dann trag ich Minikleider in Herbst und Winter sogar noch lieber als im Sommer. Weite Schnitte und dazu Overknees oder blickdichte Strumpfhosen und fette Boots – mit der Kombi versteck ich mein Problemzonen super und hüpf' mega happy durch meine bunte Modewelt – und damit schließt sich der Kreis und ich hab' am Schluss noch mal Pipi Langstrumpf für Euch: "Sei frech, wild und wunderbar!" Definitiv mein Lebensmotto! Noch mehr Ideen für die Kombi Kleid plus Boots? Aber gern!



Mein Look zum Nachshoppen für Euch!


 

Herbstkleider-richtig-kombinieren
(Werbung)

Die schönsten Kleider für Herbst und Winter

Wenn's draußen kalt wird, ist für die meisten die Zeit der tollen Kleider vorbei! Dabei gibt's echt so wunderschöne Kleider für den Herbst und den Winter. Außerdem könnt Ihr mit ein paar einfachen Tricks dafür sorgen, dass selbst Kleider, die Ihr nur im Sommer tragt auch im Herbst klasse aussehen! 
 
Klar sind Jeans und Pullover super gemütlich, aber ich finde es spricht absolut nix dagegen, auch an kühlen Tagen schöne Kleider zu tragen. Wie Ihr Sommerkleider wettertauglich stylt und welche kuscheligen Kleider im Herbst und im Winter Trend sind, hab' ich Euch hier zusammengestellt.


Darum geht's in meinem Post:
Herbstkleider-Winterkleider-Kombinieren
So schön sind Kleider in Herbst und Winter!

  • Welche Kleider kann ich in Herbst und Winter tragen?
  • Wie kombinierst man Sommerkleider in Herbst und Winter?
  • Meine kleine Galerie mit Kleidern für die kalten Tage.
  • Die schönsten Kleider in Herbst und Winter für Euch!
  • Welche Schuhe passen zu Herbstkleidern?
  • Welche Jacken oder Mäntel passen zu Kleidern in Herbst und Winter?
  • Die schönsten Accessoires für Deine Herbst- und Winterkleider.
  • Meine Lesetipps!

Welche Kleider kann ich in Herbst und Winter tragen?

Herbstkleider-Winterkleider-Farben
Speziell die klassischen Herbstfarben in Kombination wirken harmonisch!

Neben den vielen Möglichkeiten Eure Sommerkleider auf Herbst zu pimpen gibt's auch so viele, wunderschöne Kleider die für die kühlen Herbst- und Wintertage gemacht sind. Vor allem kuschelige Strickkleider sind perfekt für die kühlen Tage. 
 
Darüber hinaus haben es in den letzten Saisons Kleider aus Leder auf die Lieblingslisten der Fashionistas geschafft. Kleider aus dem angesagten Material könnt Ihr besonders schön mit Stiefeln kombinieren. 
 

Lies mehr!
KUNSTLEDER KLEIDER
Die besten Tipps für Deinen Look!

 
Generell eignen sich Kleider mit langem Arm super für die kalte Jahreszeit. Der Stoff spielt ebenfalls eine Hauptrolle, wenn's um schöne, warme Kleider geht. Feste Webstoffe zum Beispiel sind prima geeignet für die kalte Jahreszeit. Die Länge der Kleider spielt dabei keine Rolle. Mini, Midi oder Maxi – in der richtigen Kombination sind alle Varianten tragbar. 
 

Wie kombiniert man Sommerkleider in Herbst und Winter?

Herbstkleider-Winterkleider-Stylingtipp
Schöner Schmuck pimpt den Look zusätzlich auf!

Sommerliche Kleider mit dünnen Trägern oder kurzen Ärmeln? Brrrr… viel zu kalt bei Schmuddelwetter. Wenn Du unter Deinem Trägerkleid jedoch einen engen Rolli oder einen schönen Strickpullover über einem Kleid mit kurzem Arm trägst, rettest Du Deine liebsten Begleiter aus dem Sommer ganz entspannt in die Herbst-Winter-Saison. 
 
Mittlerweile gibt's tolle Thermostrumpfhosen in allen Farben – da kann das Kleid auch aus dünnem Stoff sein. Mit diesen warmen Strümpfen bleiben Deine Beine warm. Ebenfalls eine tolle Ergänzung für Kleider aus dünneren Stoffen ohne lange Ärmel sind schöne Cardigans. Je nach Schnitt Eures Kleides passen lange oder kurze Cardis über Eurer Kleid. Entweder klassisch Ton in Ton oder vielleicht sogar in einem bunten Mustermix aus Strickjacke und Kleid.
 

Meine kleine Galerie mit Kleidern für die kalten Tage.

So viele Kleider die man prima tragen kann – auch wenn das Wetter schmuddelig ist :)
Herbstkleider-verschiedene-Outfits-3
Besonders Stiefel machen sich toll zu Kleidern in Herbst und Winter

Schon das erste Kleid ist ein tolles Beispiel für ein lässige Herbstkombi. Es hat lange Arme und auch die Farbgebung passt perfekt in den Herbst. Zusammen mit meiner Strumphose und den derben Stiefeln ist es auch an kalten Tagen ein prima Look. 
 
Leggings und Kleid? Na klar, auch das geht! Meine schwarze Lederleggings macht sich doch super unter dem roten Leokleid, oder? Das Kleid hat zwar auch lange Arme, ist aber aus einem leichten Stoff – deswegen: Leggings drunter und Cardi drüber: Check!. 
 
Wenig falsch macht Ihr mit einem dicken Strickkleid – zusammen mit schönen Overknees könnt Ihr entspannt dem Ussel-Wetter entgegen stiefeln :). Ein ganz andere Idee zeig' ich Euch im vierten Look. Hier hab' ich mein Kleid einfach zu einer langen Weste umfunktioniert – in der Kombi mit Pullover und Hose merkt man gar nicht mehr, dass das eigentlich ein Kleid ist.
 
Herbstkleider-verschiedene-Outfits-2
Besonders Lederkleider sind toll für den Herbst und den Winter
 
Bei dem Spitzenkleid in Petrol kommt auch wieder meiner Lederleggings zum Einsatz. Neben dem Apsekt warme Beine find' ich bei diesem Style vor allem den Materialmix spannend. Mit meiner dicken Bikerjacke frier ich btw. auch kein bisschen, obwohl das Kleid kurze Arme hat. 
 
Kleid zwei und drei sind beide aus Leder. Hier sorgt schon das Material dafür, dass ich nicht friere. Die dicken Boots helfen natürlich auch :).
 
Herbstkleider-verschiedene-Outfits-1
Herbstkleider kann man so vielseitig stylen!
 
Noch ein Tipp von mir: "Kleid über Hose – leichte Sommerkleider werden so an kalten Tagen zu einem tollen Hingucker!"
 
Schaut Euch mal Outfit eins und drei an, da sieht man das prima. Ein warmer Wollblazer und auffällige Overknees machen das zweite Kleid herbst-wettertauglich – trotz Chiffon-Stoff und kurzer Ärmel übrigens :). Das vierte Kleid ist ein klassisches Herbstkleid aus Strick mit langem Arm. 
 

Die schönsten Kleider für Herbst und Winter 



Welche Schuhe passen zu Kleidern in Herbst und Winter?

Herbstkleid-Khaki-Outfit
Eine coole Bikerjacke passt zu fast jedem Kleid!

In meiner Outfitübersicht erkennt Ihr es sicher schon: Stiefel aller Art sind einfach super, um Kleider an kühlen Tagen tragbar zu machen. Neben den klassischen Overknees sind es aktuell vor allem angesagte Chunky Boots, die unsere Füße warm halten :). Chelsa Boots mit engem Schaft sehen auch toll aus – egal ob zu langen oder kurzen Herbst- und Winterkleidern.
 
Farblich seid Ihr bei der Wahl der Schuhe völlig frei – im Moment sind ja weiße Stiefel wieder total angesagt. Die sind nicht immer ganz einfach zu stylen, aber mit ein bisschen Kombinationstalent klappt das auch!


Lies mehr!
WEiSSE SCHUHE – JAY OR NAY?
So stylst Du weiße Schuhe am besten

 
Immer noch ein bisschen ungewöhnlich ist die Socken in Heels-Variante, aber ich mag auch die! Für einen sportlich lässigen Look eignen sich außerdem auch Plateau-Sneaker super. Sportlich lässig ohne Frieren … Modeherz was willst Du mehr :). 
 

Welche Jacken oder Mäntel passen zu Kleidern in Herbst und Winter?

Herbstkleider-kombinieren-Look
Derbe Boots zum Herbstkleid

Bei allen Jacken oder Mänteln, die Ihr zu Euren Herbst- und Winterkleidern stylen wollt, kommt es vor allem auf den Schnitt des Kleides an. Generell vermeiden solltet Ihr zu enge Teile über Euren Kleidern. Neben Mantel und Jacke sind es ganz oft auch schöne Fellwersten, die einen Look mit Kleid erst kuschelig machen. 
Bei meinem Punktekleid passt beispielsweise die kurze, dicke Jacke so gut, weil das Kleid meine Taille so schön betont und außerdem viele Volants hat. Ein langer Mantel würde das alles verdecken.
 
Kurze, dicke Jacken mit Fell sind immer eine gute Idee – ebenso Lederjacken im Bikerstil so wie bei meinem Look mit dem grünen Kleid. Schöne, dicke Strickmäntel zaubern schnell einen Bohoo-Look. Ein eleganter Wollmantel in Camel passt übrigens so gut wie zu allen Kleidern. 
 

Die schönsten Accessoires für Deine Herbst- und Winterkleider.  

Herbstkleider-kombinieren-outfit
Schöne Accessoires zum Herbstkleid!

Was gibt's Schöneres, als einen Look noch mit den passenden Accessoires aufzupimpen? Hüte, Kappen, Schals oder lange Handschuhe – wenn es darum geht Euer Kleid noch ein bisschen wärmer zu machen sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.  
 
Vor allem für einen warmen Winterkopf gibt's so schöne Teile – achtet immer darauf, dass der Look harmonisch bleibt. Dabei geht's nicht nur um die richtige Farbwahl, sondern auch um den Stil den Euer Kleid hat. Ein dunkles Blumenkleid, ein breitkrempiger Filzhut plus derbe Boots und Lederjacke im Biker-Stil: Fertig ist ein toller Bohoo-Style!
 

Mein Look zum Nachshoppen für Dich!




Links zum Weiterlesen für Dich!


ROMANTISCHE KLEIDER
Die besten Tipps für Deinen Look!


MAXIDRESSES!
Diese Kleider stehen jedem!


RÖCKE IM WINTER TRAGEN!
Diese Kombi ist perfekt!

 
karomantel-kombinieren-tipps
(Werbung)

Modetipps für karierte Mäntel | Die schönsten Stylingsideen für Deinen Karomantel!

Karierte Mäntel – pünktlich zur Herbst hüpf' ich zu meinem Schrank mit den Herbst- und Wintermänteln und schnappe mir zielgrichtet alle Karomäntel die ich finden kann, um sie an meine Gardrobe zu hängen.
 
Karierte Mäntel trage ich zur kühlen Jahreszeit total gern! Mittlerweile finden sich in meinem Fundus sogar Karomäntel für den Sommer. Ach Karomuster – ich liebe es. Ganz egal ob als Kleid, Hose, Anzug, Rock, Blazer oder eben als Mantel. Karierte Teile kommen für mich nie aus der Mode und sind immer im Trend. Heute geht's um karierte Mäntel die besonders als klassische Übergangsjacke - bzw. Übergangsmantel einen tollen Look zaubern.


Karierte Mäntel kombinieren – Darum geht's! 

  • Karo ist nicht gleich Karo!
  • Fashionformel Karomantel plus Streifenbluse
  • So funktioniert der Karo-Look
  • Karomäntel elegant kombinieren.
  • Karomäntel stylisch kombinieren.
  • Karierte Mäntel mutig kombinieren.
  • Der Karo-Mantel im Mustermix.
  • Meine Outfits mit karierten Mänteln
  • Links zum Weiterlesen für Dich


Karo ist nicht gleich Karo! 

Karomantel-Outfit-Tipps
Karomantel – So kombiniert Ihr den Trend!

All das, was wir spontan "Karomuster" nennen, sind eigentlich ganz viele unterschiedliche Karoarten: Vichy Karo, Pepita, Hahnentritt, Glencheck, Tartan oder Argyle – es gibt so unfassbar viele verschiedene karierte Muster.


Mein Überblick aller Karomuster!
KARIERTER ANZUG
Alles zum Thema karierte Muster.

 
Was soll ich sagen: Ich mag sie alle :). Trotzdem – es ist faszinierend, wie viele unterschiedliche Arten von Karos es gibt. Vor allem für die Schottland-Fans unter Euch lohnt es sich, mal ein bisschen tiefer in die Karo-Materie einzutauchen. Da gibt's so viel zu entdecken und ein Karomuster ist schöner als das andere…


Fashionformel: Karomantel plus Streifenbluse

Karomantel-Damen-Outfit
Karömäntel stylisch kombinieren – Die besten Tipps!

In meinem Look trage ich einen ungefütterten Karomantel im Glencheck-Muster. Er ist aus derber Wolle und perfekt für die ersten kühlen Tage. Für die gewisse Portion Spannung im Outfit sorgt meine Kombination mit der blau-weiß gestreiften Bluse. Ein kleiner Mustermix hat schließlich noch niemandem geschadet, oder? Die Kombination von Mantel und Bluse hab' ich Euch in diesem Look von der Fashion-Week btw. auch schon mal gezeigt.


So funktioniert der Karo-Look

Karierte Mäntel oder andere Teil im Karomuster schlagen gleich zwei Modewünsche mit einer Klappe. Sie lassen uns modisch und zeitgleich seriös wirken. Perfekt macht sich das Karomuster auch im Büro!
 

Perfekt gestylt!

 
Tragt Ihr einen Karomantel, ist der einfach schon ein Statement für sich. Egal in welche modische Richtung Eure Kombination geht – mit einem karierten Mantel seid Ihr immer angezogen. Das gestylte Drumherum bzw. Drunter ist gar nicht mehr wichtig. Ein Karomantel ist der Eyecatcher Eures Looks. Manchmal kann Mode so einfach sein :).


Karomäntel elegant kombinieren.

Karomantel-Damen-Look
So schön ist der Karomantel Trend!

Welches modische Statement wollt Ihr setzen? Mit einem Karomantel könnt Ihr Euch ganz unterschiedliche Weise stylen. Auf der sicheren Mode-Seite seid Ihr auf jeden Fall mit einer eleganten Kombi. 
 
Ihr wollt einem schönen Kostüm oder einem klassischem Etuikleid einen eleganten, modischen Twist verleihen? Na bitte, kombiniert das Ganze mit einem eleganten, karierten Mantel. Entscheidet Ihr Euch für ein mehrfarbiges Karomuster, achtet darauf, dass eine Farbe aus dem Karomuster Eures Mantels in Eurem Look noch 'mal aufgegriffen wird. Das sorgt für die nötige Harmonie und die ist echt wichtig, wenn Euer Style elegant wirken soll.


Karomäntel stylisch kombinieren.

Modetrends kommen und gehen, das wissen wir alle. Karierte Mäntel halten sich mittlerweile aber seit Jahren an der Trendspitze und werden, vor allem in der Übergangszeit sowie in Herbst und Winter, gern aus den Schränken geholt. In einen tollen, zeitlosten Karomantel zu investieren ist eine gute Idee. Neben einer eleganten Variante ist ein karierter Mantel auch für Fashionistas ein super Teil wenn's um richtig stylische Looks geht.
 
Generell sag‘ ich Euch:
„Es ist eigentlich völlig egal, was modisch grad‘ der nächste heiße Shit ist. 
Pack‘ einen passenden Karo-Mantel drüber und Dein Outfit ist super stylisch.“

Weite Hose, schmale Hose, Rock, Kleid – total egal – Karo-Mantel drüber und Go!


Karierte Mäntel mutig kombinieren

Wer hier schon länger mitliest kann es sich vermutlich schon denken, "Mutig kombinieren" ist mein persönliches Stichwort. Ich liebe es, meine karierten Mäntel nicht nur als One-Piece zu sehen, sondern sie in einen mutigen Look einzubinden. Im Zusammenspiel mit starken Farben oder ungewöhnlichen Schnitten, gemeinsam mit witzigen Accessoires oder anderen Mustern. 
 
Um meinen vielzitierten "Clown-Effekt" zu vermeiden, müsst Ihr natürlich, wie immer, auf die ausgewogene Harmonie achten. Mutig kombinieren heißt eben nicht, alles wild durcheinander zu würfel, sondern sehr genau darauf zu achten, das ein modische Einheit entsteht und Euer Look rund ist.


Der Karo-Mantel im Mustermix.

karierte-mäntel-outfits
Karos kommen nicht aus der Mode!

Modisches Fingerspitzengefühl ist speziell dann erforderlich, wenn Ihr verschiedene Muster miteinander kombinieren wollt. Klar, dass das auch für das Karomuster gilt.
 

Treib es bunt!
DIE BESTEN TIPPS FÜR DEINEN MUSTERMIX
So stylst Du Dein Outfit mit verschiedenen Mustern.
 
Besonders lässig wirkt es, wenn Ihr Karo zu Karo stylt. Das ist aber ein bisschen tricky. In meinem Look mit dem karierten Mantel und dem karierten Schal unten in der Outfitgalerie sieht man das ganz gut. Hier hab' ich es mir einfach gemacht und ein schwarz-weiß Karo zu einem bunten Karo gemixt. 
 
Eine kleine Herausforderung war der Mix den hier in meinem heutigen Look seht. Der funktioniert nur, weil das Streifenmuster in Blau und Weiß sehr dezent ist, außerdem harmonieren die Streifenbreite von Bluse und Mantel gut. Es sind, wie so, so oft, die kleinen Details die ein Outfit rund machen.


Die schönsten Karomäntel für Dich zum Nachshoppen

 


Meine Outfits mit karierten Mänteln

Hier zeig' ich Euch mal eine Auswahl meiner Looks zum Thema "Karomantel" – Ihr seht es selbst: egal auf welche Weise Ihr Euren Karomantel an den Modestart bringt. Er ist immer ein Statement, oder – große Karomantel-Liebe!!!! 


Wie toll es ausschaut, wenn die Farben eines Outfits gut miteinander harmonieren seht Ihr super im ersten Look in Reihe eines. Die Base des Looks ist ein kräftiges Olivgrün, das ich mit sanften, natürlichen Farben kombiniert habe.
 

Olivgrün ist eine tolle Modefarbe!
SO KOMBINIERST DU OLIV!  
Unglaublich, was alles zu Olivgrün passt!

 
 Schau mal in der ersten Reihe beim zweiten Look auf meine Schuhe :) – so viel zum Thema "Harmonie :). Das Karomäntel auch verhältnismäßig zurückhaltend sein können zeigt Euch der erste Style in Reihe zwei – da fällt das Muster kaum auf. Hingucker ist hier eher der ungewöhnliche Materialmix.
 
karierte-mäntel-outfits-1
karierte-mäntel-outfits-2
So vielseitig könnt Ihr Karomäntel kombinieren



Links zum Weiterlesen für Dich


OUTFIT MIT KARO ROCK
Die besten Tipps für Deinen Look!


MODERNE HOSENANZÜGE 
Die neuen Office-Begleiter können auch Muster!


CULOTTES IM KAROMUSTER
Diese Kombi ist perfekt!

Kleid-Romantik-kombinieren-1
(Werbung)

Romantische Kleider richtig kombinieren | Auf der Suche nach der heilen Welt…

Romantische Kleider mit Volants oder Blumenmuster oder beidem! Daran kamen wir in den vergangenen Monaten kaum vorbei. Wenn ich mir die aktuellen Modestrecken vieler Magazine ansehe, dann werden uns diese Kleider vermutlich auch durch den Herbst und, mit derben Boots und viel Strick, durch den Winter begleiteten. Für meinen Look mit dem weißen Volantkleid, hab‘ ich versucht diese romantische Stimmung auch über die Bilder einzufangen.


Romantische Kleider kombinieren – Darum geht‘s hier!

Romantik-Kleid-Volants-2
Romantisches Kleid in Creme!

  • Woher kommt der Trend zur Romantik?
  • Wem stehen romantische Kleider?
  • Wie funktioniert ein Stilbruch bei romantischen Kleidern?
  • Welche Jacken kann ich zu romantischen Kleidern tragen?
  • Welche Schuhe passen zu romantischen Kleidern?
  • 15 Outfits mit romantischen Kleidern
  • Die schönsten romantische Kleider und mein Look zum Nachshoppen für Dich.
  • Mehr zum Lesen! Weiterführende Links.


Woher kommt der Trend zur Romantik?

Volantkleid-Romantik
Der Wunsch nach der heilen Welt!
Romantische-Kleider-Kombinieren
Romantische Kleider - So stylst Du den Trend!
Der neue Hang zu romantischen Kleidern ist ein Phänomen. Woher kommt sie auf einmal so geballt, die Lust an der neuen Romantik? Meine Theorie: In schweren Zeiten sehnen sich die Menschen nach Harmonie und Romantik. Je chaotischer uns die Welt erscheint, desto mehr brauchen wir sie vielleicht: diese schönen, romantischen Kleider die uns mit in unsere kleine, heile Welt nehmen! Logisch, dass sich solche Strömungen und Bedürfnisse auch in der Mode zeigen. 

Neben romantischen Kleidern in Spitze oder mit Volants kommt für die kühlen Tage sogar der Bubikragen zurück. Gern auch in der Variante mit ordentlich Spitze und verspielten Borten. Insgesamt erinnert mich vieles an das frühe 19. Jahrhundert. Noch mehr Beispiele gewünscht? Dreieckige Kopftücher unter dem Kinn oder hinten gebunden erleben auch grad' ein grandioses Comeback.


Wem stehen romantische Kleider?

Outfit-Romantik-Kleid-1
So stylst Du romantische Kleider!
Romantische Kleider stehen jeder Frau. Auch große Mädchen, die vielleicht sonst eher burschikos unterwegs sind, finden im breiten Angebot sicher ein passendes Kleid. Mini-, Midi-, oder Maxi, langärmlig oder schulterfrei. Die Schnitte und Varianten sind unendlich. Viel wichtiger ist, dass Ihr die Romantik eines Looks mit einem solchen Kleid auch spürt.

Wenn Ihr Euch nicht fühlt wie eine Prinzessin, ein romantisches Blumenmädchen oder welche Assoziationen Euer Favorit auch immer weckt, dann lasst lieber die Finger davon. Das ist in meinen Augen das Geheimnis solcher Outfits. Ihr müsst die Romantik fühlen, sonst wirken solche Kleider schnell wie ein Kostüm. Ausnahme ist ein gekonnter Stilbruch, der den romantischen Look geschickt aufbricht.


Wie funktioniert ein Stilbruch bei romantischen Kleidern?

Volantkleid-weiss-1
Volantkleider richtig stylen.

Romantik-Kleid-Outfit
Die neue Romantik!
Wenn Ihr denkt, schöne, romantische Teile könnt Ihr nur zu edlen Anlässen tragen liegt Ihr falsch. Romantische Kleider lassen sich mit den richtigen Accessoiren auch modern und lässig kombinieren. In der Wahl der Kombination sind Euch dabei keine Grenzen gesetzt. Romantisch-sportlich, romantisch-rockig oder romantisch-verspielt – macht doch was Ihr wollt :D!

Wenn Ihr einen gekonnten Stilbruch mit einem romantischen Kleid stylen wollt, dann konzentriert Euch auf maximal zwei Themen. Kontert den romantischen Part nur mit einem thematischen Gegenspieler. Ein romantisches Kleid aus Spitze zum Beispiel mit derben Biker-Boots, einer Lederjacke und einer Nietenhandtasche. Den romantisch-sportlichen Stilbruch erreicht Ihr ganz einfach, wenn Ihr zum romantischen Volantkleid Sneaker und einen kleinen Rucksack kombiniert. Ein bisschen Gespür für Farben und Materialien braucht Ihr schon, aber dann steht einem lässigen Stilbruch nichts im Weg.


Welche Jacken kann ich zu romantischen Kleidern tragen?

Styling-Romantik-Kleid
Romantische Kleider richtig stylen!
Richtig angesagt zu romantischen Kleidern, vor allem zu denen aus Spitze, sind Jeansjacken. Aber auch Lederjacken passen klasse dazu. Wer ein Outfit bevorzugt, das sich komplett in der romatischen Stilwelt bewegt, dem empfehle ich eine schöne Strickjacke zum Kleid.


Welche Schuhe passen zu romantischen Kleidern?

Zu romantischen Kleidern könnt Ihr, je nach Jahreszeit, schuhtechnisch aus dem Vollen schöpfen. Ganz wichtig ist es auf die Länge Eures Kleides zu achten. Midi-Kleider zu hohen Sneakern lassen Eure Beine zum Beispiel total kurz wirken. Ansonsten gehen Scokboots, Boots oder hohe Stiefel aber auch Sandalen oder Birkenstocks.


Lies mehr!
MINTFARBENES MAXIKLEID
So schön kann ein Maxikleid sein.


Bei meinem Look hab‘ ich meine kleine, heile Welt nicht verlassen. Meine flachen Samtballerinas gehen voll auf das romantische Thema. Bei der Tasche bin ich auch auf Nummer sicher gegangen und hab‘ eine meiner niedlichen Basttaschen dazu gestylt. 


15 Outfits mit romantischen Kleidern

Als ich selbst mal für diesen Post durch meine Looks gestöbert hab', musste ich feststellen, ich hab ganz schön viele dieser romantischen Kleider in meinem Schrank. Viele aus dieser Saison. Bei mir funktioniert sie also auch: die Sehnsucht nach der heilen Welt!

Outfits-Romantische-Kleider-1

Das romantische Kleider auch über einer Hose sehr lässig wirken können seht Ihr in den ersten beiden Looks aus dieser Reihe - vor allem das bestickte Mesh-Kleid ist Romantik pur . Trotz der jeweils recht derben Jeans ist das Grundthema "Romantik" nicht gebrochen. Die Accessoires und Schuhe greifen das wieder auf. Der Look mit den beiden Kleidern über der Jeans ist eher so ein bisschen Ibiza-Style. Die romantischen Elemente entstehen durch die Spitze und das Meshgewebe.


Der Look mit dem pinken Kleid zeigt Euch super, dass auch Sneaker klasse zu Kleidern gehen. Der Trick: Die Schuhe haben ein Plateau und haben keinen hohen Schaft. Deswegen verkürzen sich die Beine optisch nicht. Fette Boots passen super zu Mini-Volantkleidern, das sieht man im letzten Look ganz gut. Solche Stiefel gehen nur zu kurzen oder langen Kleidern. Das Ding mit den kurzen Beinen und so :).


Das sogar Spitzenkleider zusammen mit einer derben Lederjacke gehen seht Ihr hier in Look zwei. Eigentlich ist das Kleid so ein super romantisches Ding aber mit Lederleggings, Boots und Lederjacke sieht das ganz anders aus.


Die schönsten, romantischen Kleider und mein Look zum Nachshoppen für Dich.





Weiterführende Links zum Weiterlesen


KUNSTLEDER KLEIDER
Die besten Tipps für Deinen Look!

CROPTOP ÜBER KLEID – DREAMTEAM! 
Diese Kombi ist perfekt!

Lies mehr!
HERBST-KLEIDER
Die schönsten Looks für Herbst und Winter!


Blogger Template Created by pipdig