Die schönsten Serien und Fimer der 80iger und 90iger
(WERBUNG)
Filme, Serien und ein Throughback in die 80iger und 90iger | Am 21. August ist Welt Dirty Dancing Tag! Nein, das ist kein Witz! Ein guter Grund sich an diese geniale Schmonzette aus dem Jahr 1987 zu erinnern, oder? Hände hoch, wer mit Baby mitgelitten hat und Ihrem Vater auch so gern ordentlich die Meinung gesagt hätte! Ganz abgesehen von den unvergesslichen Filmsätzen "Ich habe Melonen getragen!" und "Mein Baby gehört zu mir!" Echt Mädels, ich hab' den Film geliebt und ich kann mich noch extrem gut daran erinnnern, wann ich ihn das erste Mal sah.


Dirty Dancing und
mein erster Liebeskummer!

Ich hatte schrecklich Liebeskummer und meine Freundinnen brachten den Film auf VHS (kennt das noch jemand :D?) mit zu mir nach Haus'. Unter den ungehört verhallenden Warnungen der beiden schmiss ich die Videokassette in meinen, zur Konfirmation voller Stolz gekauften, Videorekorder (den hab ich immer noch – und er geht sogar noch).  

Lust auf mehr 80iger?

Was soll ich sagen, meine Mädels hatten recht! Gott, was hab' ich Rotz und Wasser geheult, meinen Teenieschwarm aus ganzem Herzen verflucht und mir gewünscht, auch so einen tollen Kerl an meiner Seite zu haben wie Baby. Ich kann Euch gar nicht sagen, wie oft in den Film in den darauf folgenden Jahren noch geschaut hab. Unfassbar oft denke ich. Selbst heute, wenn mir Dirty Dancing beim Zappen begegnet, kann ich einfach nicht umschalten. 

Neben den Songs der Neuen Deutschen Welle gibt's auch kaum Lieder, bei denen so viele Mädels auf die Tanzfäche stürzen, wenn mal wieder eine 80iger Party ist. Als ich in der Tanzschule war, dudelten die Filmsongs rauf und runter und während mein Tanzpartner mir dauernd auf meine Zehen tritt, wünschte ich mir Partick Swayze an meine Seite… Seuftz.

Seit neustem gibt`s sogar bei H&M T-Shirts und Sweater mit dem Film-Cover! Während ich diese kleine Ode an einen der schnulzigsten, schönsten Filme Ever schreibe, trage ich übrigens eine Bundfalten-Hose und eine Pastellbluse – und das ist die  volle Wahrheit ich schwör, ne!!! 


Die schönsten Dirty Dancing Teile!




Beverly Hills 90210 &
die Dramen am Melrose Place!

Lieblingsfilme und Lieblingsserien der 80iger
Aber es gab' ja nicht nur Dirty Dancing. Ein paar Jahre später kam dann Beverly Hills 90210 – ich sag' nur Brandon, Brenda, Dillon und die anderen hervorragend gecasteten Identifikationsfiguren meiner Jugend :D. Gefühlt fast wie echte Freunde und mit den gleichen Problemen wie wir damals - okay bei mir hieß es nicht supercool "High School" sondern sehr langweilig "Mittelstufe" aber ansonsten… ;).

Ein wenig später – man wurde ja älter, reihte sich Melrose Place mit ähnlichem Konzept nahtlos in die Suchtserien-Lieblinge ein. Die Schauspieler etwas älter, die Probleme etwas größer – genau wie im echten Leben also :D. 


Die beste Serie Ever, Ever? SATC!

Ich weiß nicht, wie es Euch ging, aber bei mir war nach Melrose Place Schluss mit dem Serien-Junkie-Tum … exakt bis zu dem Tag, als fünf extrem kluge New Yorker Frauen mein Serien-Herzchen wieder höher schlagen ließen! SATC ist und bleibt mir die Liebste unter den Serien! Aber dazu schreib ich Euch vielleicht ein anderes Mal noch etwas ;).

Habt Ihr Dirty Dancing auch so geliebt und wie sah es mit den Serien aus? Brandon oder Dillon? Steve kam nie wirklich in Frage, oder :D :D?

Nostalgische Grüße!
Eure Chrissie
Blogger Template Created by pipdig