Culotte-Sommer-kombinieren-High-Blumenmuster
(Werbung)

Culotte im Sommer kombinieren!
Warum die Culotte perfekt ist für heiße Tage.

Ich hab' echt 'ne Menge Culottes in meinem Schrank und ich trage diese Hosen zu jeder Jahreszeit! Besonders gern mag ich schöne Culottes im Sommer und das hat auch seinen Grund! Warum eine Culotte so super für warme Temperaturen ist und was das ganze mit Deinen Oberschenklen zu tun hat? Verrate ich Dir gern!


Wie style ich eine Culotte im Sommer?

Culotte-Sommer-Kombinieren-Blau-Braun

  • Was ist der beste Stoff für eine Sommer Culotte?
  • Culottes gegen das Aneinanderreiben der Oberschenkel.
  • Welche Schuhe trage ich zu einer Culotte im Sommer?
  • Die schönsten Culottes für den Sommer
  • Lesetipps und weiterführende Links


Was ist der beste Stoff für eine Sommer Culotte?

Culotte-Sommer-Kombinieren-leicht

… ach träum… ein Spaziergang am Strand… der Wind streift an meinen Beinen entlang und ich rieche die salzige Luft des Meeres… wunderbar! Ich trage einen leichte Culotte und ein luftiges Oberteil! Perfekt in meinen Augen! Sofern der Stoff meiner Culotte schön leicht fällt und im Wind nur so fliegt. Darüber hinaus sollte sich der perfekte Stoff für eine Sommer-Culotte auf keinen Fall statisch aufladen. 

Bei der blauen Culotte mit dem schönen Blumenmuster trifft genau das alles zu. So ist eine Culotte perfekt für warme Tage. Durch die Beinlänge kommt genug Luft an die Haut und der Wind kann tatsächlich super für ein bisschen Abkühlung sorgen. Leichte Baumwoll- oder Leinenstoffe und feine Viskose-Varianten sind perfekt für eine Culotte, die ihr im Sommer tragen wollt.

Klickt mal hier, wenn Ihr meine Sommer Culotte Outfit sehen wollt, dass ich in Cannes am Strand trug!


Culottes gegen das Aneinanderreiben der Oberschenkel!

Culotte-Sommer-Kombinieren-Blau-Blumen
Culotte-Sommer-Kombinieren-hellbraune-Highheels

Wer kennt's? Kommen wir noch mal zurück zu meinem Strandspaziergang :). Stellt Euch einfach den gleichen Strandspaziergang mit einem Rock vor. Ich sag's Euch Mädels ich hasse es! Wenn es richtig warm ist und ich natürlich schwitze, ich sag' Euch wie es ist, reiben meine Oberschenkel aneinander. Die Feuchtigkeit durch den Schweiß tut dann ihr übriges.

Kaum ist man dann länger als 20 – 30 Minuten gelaufen, fangen die Oberschenkel an unschön zu brennen… Im schlimmsten Fall werden sie sogar wund. Klar abgeschnittene Strumpfhosen oder Radlerhosen helfen natürlich. Wenn Ihr eine schöne luftige Culotte tragt, könnt Ihr Euch solche nervigen Hilfsmittel aber sparen. Dabei könnt Ihr eine Culotte im Sommer mindestens genauso schön stylen wie einen leichten Sommerrock.


Welche Schuhe trage ich zu einer Culotte im Sommer?

Culotte-Sommer-Kombinieren-Blumemuster-Hose
Culotte-Sommer-Kombinieren-Lila-Braun

Ich würde sagen: generell könnt Ihr jeden Schuh zu einer Culotte tragen, wichtig ist der Look insgesamt. Zu diesem Sommerlook mit meiner Blumenmuster Culotte würd' ich zum Beispiel keine Sneaker tragen. Dazu wirkt das Outfit insgesamt zu verspielt, da auch das Shirt mit dem geschlossenen Kragen und den Abnähern eher aus der elegant-romantischen Ecke kommt. Hier passen schicke High Heels die die Farben des Looks wieder aufgreifen einfach besser.

Wäre das Shirt eher ein bisschen sporty und ich hätte einen Messybun auf dem Kopf würden Sneaker super dazu gehen. Ich achte immer auf den Gesamteindruck eines Outfits und wähle die Schuhe dann entsprechend. Zu diesem Look hätten zum Beispiel auch hohe Wedges mit Kork- oder Bastabsatz gut ausgesehen.

Früher war mein Culotte-Schuhe-Credo immer: Auf keinen Fall flache Schuhe zu einer Culotte kombinieren. Diese Meinung musste ich mittlerweile revidieren :D. Bei Sneakern greife ich trotzdem meist zu Varianten mit einem Plateau, so wirkt der Look nicht zu plump. Genau das geht  leider recht fix, zum Beispiel wenn die Beine einer Culotte zu lang geschnitten sind. Für Schuhfans sind Culottes eh' super. Durch ihre verkürzte Beinlänge geben Culottes den Blick wunderbar frei auf Eure Lieblingsschuhe :).


Die schönsten Culottes für den Sommer!

Ich hab' mal ein bisschen durch's Netz gestöbert und die schönsten Culottes für Dich zum Nachshoppen rausgesucht.




Noch mehr zum Lesen für Dich!

Culottes forever – Mein Blogpost zu: ↪ Meine schönsten Culottes.
Just White! – Mein Blogpost zu: ↪ So stylst Du eine weiße Culotte.


Braun-kombinieren-Outfit
(Werbung)

Wie kombiniere ich Braun am besten und welche Farben harmonieren gut zu Braun?  

Diese und andere Fragen möcht' ich Euch in meinem Artikel heute beantworten. In meinen Augen ist Braun eine total unterschätzte Modefarbe. Zu Unrecht, oder Mädels? Braun ist ein super flexibler Farbton, den Ihr zu jeder Jahreszeit toll kombinieren könnt. 

Trotzdem sehen wir die verschiedenen Nuancen der großen Palette von Braun oft nur in der Herbst- und Wintersaison – wieso eigentlich? Braun lässt sich doch auch im Sommer toll stylen. Ich hab' mal ein bisschen in meinem Kleiderschrank gestöbert und mein Edelfabrik-Archiv durchgeschaut um Euch zu zeigen, wie schön sich Braun kombinieren lässt.

Das hab' übrigens nicht nur ich getan. Zusammen mit ganz vielen lieben Kolleginnen bin ich mit diesem Outfit Teil der Aktion "Sommer-Braun" in der es darum geht, zu zeigen, dass sich verschiedenste Brauntöne zu jeder Jahreszeit, speziell auch im Sommer, toll stylen lassen.


Darum geht's in meinem Post "Braun kombinieren!"
Braun-kombinieren-Look-mit-Hose

  • Wie kombiniere ich Braun?
    • Die Bedeutung der Modefarbe Braun.
    • Das Geheimnis der Farbuntertöne
  • Welche Farben passen zu Braun?
    • Braun und Schwarz
    • Braun und Grau
    • Braun und Grün
    • Braun und Blau
    • Braun und Orange
    • Braun Ton in Ton
  • Farbschema Braun kombinieren.
  • Meine Outfits mit Braun.
  • Die schönsten Teile in Braun
  • Die Teilnehmer der Aktion Sommerbraun.
  • Verwandte Artikel zu Braun kombinieren.


Wie kombiniere ich Braun? 

Braun-kombinieren-Look-mit-Pullunder
Braun-kombinieren-Outfit-Sandalen

In der Mode war und ist Braun eine super konstante Farbe. Wie alle Farben wird auch Braun immer mal wieder total gehypt und ist dann zeitweise deutlich präsenter als sonst. Ganz weg war Braun allerdings nie aus der Modewelt – und das ist auch gut so.

Die Bedeutung der Modefarbe Braun.

Braun-kombinieren-Outfit-Marlenehose
Braun-kombinieren-Outfit-weite-Hose

Kein Wunder, dass Braun nicht aus der Mode wegzudenken ist. Es lässt sich einfach mit so vielen unterschiedlichen Farben kombinieren. Trotzdem gehört Braun nicht unbedingt zu den beliebtesten Farben – bei den Mädels noch weniger als bei den Jungs. Okay, liegt vielleicht mit daran, dass Braun früher mit Mittelmäßigkeit und Langeweile assoziiert wurde. Das Obst und Gemüse Braun werden, wenn sie verderben macht es auch nicht besser ;) – aber immerhin sind Kaffee und Schokolade ja braun :) und sommergbräunte Haut ist ebenfalls positiv besetzt. 

Das Geheimnis der Farbuntertöne

Braun-kombinieren-Look-mit-brauner-Damenhose
Braun-kombinieren-Damenhose

In der Mode ist Braun auf jeden Fall eine meiner heiß geliebten Kombinationswunder-Farben.

"Braun richtig zu kombinieren ist wirklich einfach,
 
weil es mit den meisten Farben harmoniert."

Logisch, dass es dabei auch wieder auf die Farbuntertöne ankommt. Das ist, meiner Meinung nach, sowieso DAS Geheimnis, wie Ihr jede Farbe richtig stylt. Optisch nicht richtig stimmig sind meist Farbkombinationen in denen die kalten und warmen Anteile der Farben nicht berücksichtigt wurden. Das sind die Outfits auf die man schaut und denkt… "hmmm… passt irgendwie nicht richtig zusammen."


Welche Farben passen zu Braun?

Braun-kombinieren-Streetstyle
Braun-kombinieren-schwarze-Schuhe

An dieser Stelle frag' ich Euch mal wieder andersherum: "Welche Farbe passt nicht zu Braun?" Fällt Euch eine ein? Mir ehrlich gesagt nicht. Da gilt der Spruch, den die Modewelt so gern zitiert wirklich wie die Faust auf Auge:


"Braun ist das neue Schwarz!" 

Genau wie Schwarz passt Braun zu so ziemlich jeder Farbe dieser Erde – wenn man dann noch die ganze Braun-Palette hinzunimmt, zu der ja auch alle möglichen Varianten von Beige und Taupe, Toffee, und, und, und zählen, gilt diese These noch mehr!

Braun und Schwarz kombinieren

Braun-kombinieren-Braun-und-Schwarz

Lange Zeit galt die Moderegel: Schwarz und Braun soll man nicht kombinieren – Das ist Quatsch. In meinem Look trag' ich zum Beispiel eine braune Hose und schwarze Schuhe dazu. Kein Problem, oder? Selbst bei den Jungs finde ich geht es, zu einem schwarzen Anzug braune Schuhe zu kombinieren. Die einzige Styling-Regel die ich dann auf jeden Fall anwenden würde ist: der Gürtel sollte ebenfalls Braun sein und zu den Schuhen passen.

Wenn Frauen Schwarz und Braun zusammen stylen ergibt das meist total schöne, elegante Looks. Die Kombination Schwarz plus braunes Leomuster sorgt für einen echten Coolness-Faktor. Schaut Euch mal mein Outfit mit dem Leo-Rock über der langen, schwarzen Bluse an, da trifft das total zu.

Braun und Grau kombinieren

Braun-kombinieren-Braun-und-Grau

Die Kombi aus Braun und Grau ist ein bisschen tricky, denn hier spielen die Farbuntertöne eine mega wichtige Rolle, weil wir es mit gleich zwei Farben zu tun haben, die in Looks oft nur die zweite Farbgeige spielen. Wenn Ihr Grau mit Braun kombinieren wollt, dann achtet sehr genau darauf, ob Ihr Euch im kalten oder warmen Farbspektrum aufhalten wollt. 

Hellgrau und Dunkelbraun bzw. Hellbraun und ein dunkles Anthrazit ergeben einen kontrastreichen Style. Ein nahezu identischer Tonwertumfang von Braun und Grau sorgt für einen zurückhaltenden Look. Bei meinem Outfit mit der Fellweste seht Ihr, dass Grau und Braun sogar innerhalb eines Kunstfells toll zusammen passen.

Braun und Grün kombinieren

Braun-kombinieren-Braun-und-Grün

Eine super beliebte Farbkombination ist die von Grün und Braun. Logisch, denn sobald wir in die Natur schauen, sind wir umgeben von Braun und Grün zusammen. Dass diese beiden Farben zusammen passen muss ich Euch also nicht beweisen.

In meinem heutigen Outfit mit der braunen, leichten Sommerhose und dem Pullunder aus Feinstrick sieht man das super. Hier sind die Farbuntertöne übrigens allesamt kühl. Deswegen tendiert das Braun der Hose schon fast ins Taupe und das Grün des Pullunders ist ein kräftiges Mintgrün. Logisch, dass auch ein warmes, sattes Braun toll zu einem warmen Blattgrün passt, das seht Ihr in meinem Look mit meinem cognac-braunen Lieblingsanzug.

Braun und Blau kombinieren

Braun-kombinieren-Braun-und-Blau

Braun und Blau ist fast genau so ein Klassiker wie Braun und Grün. Lauft mal durch's Frankfurter Bankenviertel. Da ist die Kombi aus blauem Anzug und braunen Schuhen ein Klassiker. Bei Jungs genauso wie bei Mädels. Eine ganze Zeit lang gab's unfassbar viele Teile die Hellblau-Braun gemustert waren. Da könnt Ihr also definitiv nicht viel falsch machen. Absolut sommertauglich ist diese Farb-Kombi, wenn Ihr Hellblau mit Weiß zusammen mit braunen Accessoires und Schuhen tragt. Zum Beispiel so wie in meinem Outfit mit der weißen Culotte. 

Braun und Orange kombinieren

Braun-kombinieren-Braun-und-Orange

Braun und Orange, je nach dem wie grell das Orange ist, ergibt einen Look der echt BÄM sein kann. Hält sich das Orange zurück, wird's ein bisschen eleganter. Egal in welcher Ausprägung Ihr Orange mit Braun kombiniert, meist sind die Looks eher warm geprägt und wirken gemütlich.

Bei meinem Outfit mit der braunen Cord-Culotte und der gemusterten Bluse sieht man gut, wie schön Orange und Braun harmonieren. Der Colorblocking Look mit dem hellbraunen Leomantel wiederum ist ein tolles Beispiel für die BÄM Variante :).

Braun Ton in Ton

Braun-kombinieren-Braun-und-Braun

Ich bin ein großer Fan von Ton in Ton Styles. Dabei kann "Ton in Ton" natürlich auch bedeuten, das noch andere Farben im Look verwendet werden. Bei meinem Look mit den Overknees und den Shorts, den Ihr unten bei meinen gesammelten Outfits seht, ist das zum Beispiel ein helles Grau plus Lila. Hauptakteur im Look sind aber trotzdem helle bis mittlere Brauntöne.

Das Gleiche gilt bei meinem Outfit mit dem braunen Teddymantel. Das Kleid ist ebenfalls dunkelbraun und dazu trage ich eine graue Jeans und einen auffälligen, grauen Schal. Die Tonwertumfänge der Teile sind fast identisch, so dass kein Kontrast entsteht sondern der ganze Look super gleichförmig wirkt. Mein Lieblingslook ist aber dieser hier in Rostbraun!


Farbschema zu Braun kombinieren

Braun-kombinieren-Braun-Farbschema

Um Euch zu zeigen, wie vielseitig Braun kombiniert werden kann, bastle ich Euch ja immer gern ein Farbschema. Hier könnt Ihr erkennen, wie super vielseitig Braun in der Mode ist! Ich bekomm' dann immer total Lust darauf neue Kombis zu testen und zu schauen, was mein Kleiderschrank noch so alles an schönen Outfits bereit hält, auf die ich bisher noch nicht gekommen bin :).


Meine Outfits mit Braun.

Braun-kombinieren-verschiedene-Outfits
Braun-kombinieren-die-besten-Looks
Braun-kombinieren-Stylingtipps

Wie oben versprochen, hab' ich mal durch mein Archiv gestöbert und dabei sind mir echt 'ne Menge Looks in Braun ins die Auge gehüpft. Welches Outfit davon mögt Ihr am liebsten?


Die schönsten Teile in Braun

Na, habt Ihr jetzt auch Lust auf ein paar tolle Teile in Braun? Ich hab' Euch ein paar richtig schöne rausgesucht!




Die Teilnehmer der Aktion "Sommer-Braun"

Braun-kombinieren-Braun-im-Sommer

Ich hab's Euch ja erzählt, die Idee der Aktion Sommer-Braun kam von Stephanie aka "Die Modeflüsterin", die immer total viele, richtig gute Stylingtipps hat! Außerdem sind bei dieser coolen Aktion noch diese lieben Kolleginnen mit dabei: Susanne, Sabina, Conny, Beate, Anja, Annette, Martina, Regina, Claudia und Stefanie.


Verwandte Artikel zum Thema: Braun kombinieren

Grün richtig kombinieren! ↪ Ich verrate Dir meine Tricks!
Pink richtig kombinieren! ↪ Pink muss nicht immer Barbie sein!



Tragt Ihr gerne Braun oder ist das so gar nicht Euer Ding? Ich hab' tatsächlich jede Menge Braun in meinem Schrank gefunden.

Liebe Grüße Eure Chrissie :)


Blogger Template Created by pipdig