Biovolen-Aktiv-Moossalbe-1
(Werbung)

Wie gut ist die Biovolen Aktiv Moossalbe?

Vielleicht ist die ein oder andere von Euch auch schon über die Biovolen Moossalbe gestolpert.
Sie soll Falten vorbeugen und bei Krähenfüßen und Lippenfältchen helfen. Krähenfüße hab' ich bisher zum Glück noch nicht. Mit den Lippenfältchen sieht das leider anders aus. Davon hab‘ ich zwar nur wenige, die sind dafür aber recht tief. Ich persönlich finde das sehr gemein.

Neuerdings verwende ich für die Pflege meiner Haut die Aktiv Moossalbe von Biovolen. Morgens und abends trage ich meine Moossalbe auf Gesicht und Dekolleté auf. Am Abend ergänze ich die Creme im Gesicht mit einem Serum, dass ich vorher auftrage. Moossalbe gegen Falten – Klingt recht medizinisch, oder? Der Gedanke ist nicht ganz falsch, denn Ihr könnt die Biovolen Moossalbe unter anderem in der Apotheke bekommen. Tja, und während ich so cremte, hab‘ ich über folgende Fragen sinniert:
  • Womit wirkt die Biovolen Aktiv Moossalbe?
  • Welche Inhaltsstoffe enthält die Biovolen Aktiv Moossalbe?
  • Warum hab‘ ich eigentlich Falten?
  • Wie sind Textur und Formulierung der Biovolen Aktiv Moossalbe?
  • Wie fühlt sich die Biovolen Aktiv Moossalbe auf der Haut an und wie riecht sie?
  • Wie gut wirkt die Biovolen Aktiv Moossalbe?
  • Wie wende ich die Biovolen Aktiv Moossalbe an?
  • Wo kann ich die Biovolen Aktiv Moossalbe kaufen und wie teuer ist sie?


Womit wirkt die Biovolen Aktiv Moossalbe?

Das es in der Natur bzw. der Botanik einige besonders wirksame, pflegende Inhaltsstoffe gibt ist nichts Neues. Egal ob Schneealge, Korkeiche oder in diesem Fall Moos. Die Natur hält immer wieder spannende Wirkstoffe für unsere Haut bereit. Basis der Biovolen Moossalbe ist ein spezieller Wirkkomplex, der, mittels Biotechnologie, aus einer bestimmten Moosart extrahiert und durch zusätzliche, pflegende Inhaltsstoffe ergänzt wird.

Eben dieser Wirkkomplex soll sich positiv auf das Hautbild und eine Reduzierung der Falten auswirken. Die Idee der Creme basiert dabei auf einer speziellen Eigenschaft von Moos. Das unauffällige, kleine Naturwunder kann sich nämlich prima extreme klimatische Bedingungen anpassen und diesen standhalten. Der Extrakt aus dem Moos kann sich deswegen positiv auf die Gesundheit unserer Zellen auswirken und deren Regeneration unterstützen.


Welche Inhaltsstoffe enthält die Biovolen Moossalbe?

Biovolen-Aktiv-Moossalbe-Review
Wie wirkt die Aktiv Moossalbe von Biovolen?

Die Biovolen Aktiv Moossalbe arbeitet überwiegend mit Inhaltsstoffen aus der Naturkosmetik. Silikone und Parabene sind nicht enthalten. Die Moossalbe verwendet keine tierischen Zusätze und wirkt nicht hormonell.. Sofern Ihr allergisch seid, müsst Ihr bei den ätherischen Ölen schauen, damit haben manche ja generell Probleme.

Die Liste der Inhaltsstoffe: Aqua, Glycine Soja Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Rhus Verniciflua Peel Cera, Glyceryl Stearate, Persea Gratissima Oil*, Cetearyl Alcohol, Silica, Isomalt, Undecane, Diglycerin, Argania Spinosa Kernel Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Sodium Cetearyl Sulfate, Tridecane, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Sodium Hyaluronate, Phytol (aus physcomitrella patens moss culture extract), Phytic Acid, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Xanthan Gum, Parfum**, Citral**, Benzyl Salicylate**, Geraniol**, Linalool**, Citronellol**, Limonene**, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, CI 77288*aus kontrolliert biologischem Anbau **aus natürlichen ätherischen Ölen


Warum hab‘ ich eigentlich Falten?

Bei meiner Recherche bin ich auf eine gute Übersicht gestoßen, wie die bösen Falten so eingeteilt werden. Insgesamt gibt‘s drei Arten der kleinen Biester, die sich mit zunehmendem Alter in unsere Gesichter furchen. Richtig mies sind die statischen Falten: Die sind immer da – egal ob Ihr Eurer Gesicht anspannt oder nicht. Wenn unsere Haut an Straffheit verliert, dann kommen sie aus den Tiefen unseres Gesichts zum Vorschein und singen laut „Gekommen um zu Bleiben!“

Dynamische Falten sind die kleinen bösen Schwestern der statischen Falten. An Ihnen sind wir irgendwie auch noch selbst schuld. Sie machen sich breit, wenn wir zu oft viel zu böse gucken oder ständig unsere Augen zusammenkneifen. Wenn uns das irgendwann einmal auffällt ist es meist schon zu spät und sie sind da bevor uns die stets bemühte Gesichtsentspannung der Erkenntnis trifft.

Die aktinischen Falten sind die, gegen die das ein oder andere Kraut gewachsen ist. Moos zum Beispiel :). Zur Reduzierung und Vorbeugung dieser unschönen Knitterfältchen könnt Ihr in vielen Fällen nämlich noch was tun. Neben dem absolut unverzichtbarem Sonnenschutz der Haut könnt Ihr zum Beispiel, klar, cremen. Genau das hab‘ ich die letzten Wochen gemacht – und zwar mit der Biovolen Moossalbe.


Wie sind Textur und Formulierung der Biovolen Aktiv Moossalbe?

Biovolen-Aktiv-Moossalbe-Erfahrung
Was sind die Inhalts-Stoffe der Biovolen Aktiv Moossalbe?

Für meinen Geschmack ist die Textur der Biovolen Aktiv Moossalbe genau richtig. Nicht zu fest aber auch nicht zu flüssig. Creme lässt sich prima auf der Haut verteilen und zieht rückstandlos und filmfrei ein. Die Formulierung lässt mir genug Zeit um meine Haut leicht zu massieren, braucht aber trotzdem nicht zu lang bis sie komplett eingezogen ist. Nutze ich am Abend mein Serum für‘s Gesicht braucht die Creme logischerweise etwas länger bis sie eingezogen ist.


Wie fühlt sich die Biovolen Aktiv Moossalbe auf der Haut an und wie riecht sie?

Für einen Duftjunkie wie mich, ist der Geruch der Biovolen Aktiv Salbe zunächst etwas gewöhnungsbedürftig. Wie so oft bei kosmetischen Produkten, die einen hohen Anteil an natürlichen Inhaltsstoffen haben, duften die ätherischen Öle intensiv. Mich erinnert das immer an einen Besuch im Spa und so ist es auch hier. Der Duft ist intensiv und sehr angenehm er verfliegt aber recht schnell. 


Lies mehr!


Auf der Haut fühlt sich die Creme sehr angenehm an. Das Gesicht wirkt gut gepflegt und durchfeuchtet an. Trotzdem hinterlässt die Biovolen Aktiv Moossalbe keinerlei Film oder Rückstände auf der Haut. Das macht sie natürlich zu einer perfekten Make-Up Unterlage. Dafür ist sie wirklich extrem gut geeignet, da sie völlig rückstandsfrei einzieht und damit überhaupt keinen Einfluss auf die Textur der Foundation hat.


Wie gut wirkt die Biovolen Aktiv Moossalbe?

Ich tu‘ mir immer ein bisschen schwer über die Wirkung von Antifalten Cremes zu berichten. Die messbaren Erfolge, die in der Werbung oft und gern beschrieben werden, sind, wenn man mal ehrlich ist, nur unter dem Mikroskop zu sehen. Darüber hinaus hab‘ ich das große Glück bisher ganz gut um die Falten herum gekommen zu sein.

Mein Fazit zu der Biovolen Aktiv Moossalbe ist trotzdem ein positives. Einen wirklich sichtbaren Effekt bemerke nämlich ich an meinem Dekolleté. Wenn ich die Creme morgens und abends verwende, dann sehe ich in diesem Bereich morgens deutlich weniger bis gar keine! Knitterfältchen. Das ist ein wesentlich besseres Ergebnis als das, was ich mit anderen Cremes in diesem Bereich erreiche.


Wie wende ich die Biovolen Aktiv Moossalbe an?

Biovolen-Aktiv-Moossalbe-Test
Biovolen Aktiv Moossalbe – Was kann die Creme mit Moosextrakt?
Die Anwendung der Biovolen Aktiv Moossalbe ist denkbar einfach. Was soll ich Euch dazu schreiben :). Ich trage die Creme morgens und abends auf meine gereinigte Haut auf. Wichtig für mich ist, dass ich die Moossalbe auch ohne bedenken nach einem Peeling auftragen kann. Da war ich mir aufgrund der natürlichen ätherischen Öle erst nicht sicher, aber das geht wirklich problemlos. Ein Pluspunkt in meinen Augen.

Weil die Biovolen Aktiv Moossalbe unter anderem eine positiven Effekt auf Krähenfüße haben soll, benötigt Ihr zusätzlich keine separate Augenpflege. Ich rate Euch die Creme zunächst nur wie eine Augencreme zu verwenden und im zweiten Schritt das gesamte Gesicht einzucremen. Eine leichte Gesichtsmassage kann den Effekt zusätzlich unterstützen


Wo kann ich die Biovolen Aktiv Moossalbe kaufen und wie teuer ist sie?

Ihr bekommt die Biovolen Aktiv Moossalbe in der Apotheke oder online. Der Preis ist mit rund 90.- Euro für einen Tiegel sehr happig, trotzdem im Tiegel 100 ml enthalten sind und die Creme wirklich sehr ergiebig ist. Für den hohen Preis sind das Packaging und die gesamte Anmutung in meinen Augen nicht so schön, aber es kommt ja auf den Inhalt an, stimmt‘s :)?


Lesetipps & Links!


Diese Düften sind für Allergiker geeignet!


NATÜRLICHE KOSMETIK KANN AUCH DEKORATIV
Starke Farben von Pixi by Petra

Wie gut sind die L'Oréal Paris Revitalift Filler Hyaluron Shots?
(Werbung)

Wie gut sind die Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris? | Mein Test der neuen Hyaluron Pflege Ampullen | Antiaging Pflege für die Haut ab 35. Da lieg' ich mal schlappe zehn Jahre drüber, ich bin mir also sicher, dass die neuen Hyaluron-Shots von L'Oréal Paris auch meiner Haut nix schaden können :). Außerdem mag ich Ampullen-Kuren sehr. Für mich ist das immer ein Hauch von Luxus und das gute Gefühl mir selbst etwas zu gönnen. Okay, psychologischer Effekt hin oder her – viel spannender ist ja ob die Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris meiner Haut was bringen.

Hyaluronsäure – gut für die Haut! Das wissen wir mittlerweile alle! Auch der feine Unterschied zwischen der hochmolekularen Hyaluronsäure und der niedermolekularen Hyaluronsäure hat sich mittlerweile schon ein bisschen rumgesprochen. 

Falls Ihr davon noch nix gehört habt, hier noch mal ganz kurz zur Info: Bei hochmolekulare Hyluronsäure sind die Bestandteile zu groß um in die Haut einzudringen – macht aber nix, den hochmolekulare Hylauronsäure macht unsere Haut von außen prall und schön – der Effekt hält eben nur nicht an. Bei der niedermolekularen Hyaluronsäure sieht das schon ein bisschen anders aus. Deren Teilchen sind so hübsch klein, dass sie in unsere Haut eindringen können um dort ein gutes Antifalten-Werk zu tun. Leider wird von den Herstellern meist nicht angegeben, welche Form verwendet wird. Ganz oft ist es ein Mix aus beidem und das ist auch gut so. 


Kann Hyaluronsäure überhaupt in die Haut eindringen?

Test und Erfahrungen mit den L'Oréal Paris Revitalift Filler Hyaluron Shots.
Jetzt haltet Euch mal fest! Ich hab' gelesen, das ein Gramm Hyaluron ganze sechs Liter Wasser speichern kann!! Wie krass ist das denn bitte? Dumm nur, dass wir schon in unseren Zwanzigern anfangen das Zeug in der Haut abzubauen… schöner Mist! Denn neben dem Job als super Wasserspeicher in der Haut stärkt Hyaluron auch noch unsere natürliche Hautbarriere und schützt uns vor Keimen und anderen fiesen Fiesigkeiten. Aber Hyaluron wird auch in anderen Beautyprodukten eingesetzt. Zum Beispiel in dem neuen L'Oréal Wimpernserum –↪hier gibt's die Review dazu.

So, und was macht man als Frau, wenn die gemeinen, eigenen Enzyme die Hyaluronsäure so nach und nach abbauen? Genau, man substituiert – ich in diesem Fall mit den neuen L'Oréal Paris Revitalift Filler Hyaluron Shots.  Neben der hochdosierten Hyaluronsäure haben die Ampullen auch noch Vitamin B5 im Fläschen. Schlaue Kombi, denn das ist ganz stark in der Zellerneuerung. Wenn ich die nächste Ampullen-Kur mache, werde ich die auf jeden Fall mit den Revitalift Laser X3 Peel Pads kombinieren. Der große Vorteil von Ampullen ist einfach, dass die Wirkstoffe frisch, hochkonzentriert und in der Regel ohne die Notwendigkeit von Konservierungsstoffen auskommen. Der pure Pflegeboost quasi. Das ist aktuell auch immer noch besonders wichtig, denn auch wenn mache schon Frühlingsgefühle haben, braucht die Haut in der kalten Jahreszeit spezielle Pflege!


Die Revitalift Filler Serie von L'Oréal Paris



Wie wende ich die Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris an?

L'Oréal Paris Revitalift Filler Hyaluron Shots im Test / Erfahrungsbericht

Die Anwendung der L'Oréal Revitalift Filler Hyaluron Shots ist super easy. Ampulle aufbrechen und das Serum einfach in die Handinnenfläche geben. Dann in kreisenden Bewegungen auf der Haut verteilen. Im ersten Moment erschien es mir ein bisschen viel Produkt zu sein, aber die rund 1,5 Milliliter sind genau richtig. 

Die Textur ist so konzipiert, dass man schon eine kleine Massage des Gesichts einkalkulieren sollte bis das Serum komplett eingezogen ist. Das geht dann aber plötzlich ganz schnell. Ist das Serum erst einmal von der Haut aufgesogen, bleibt nur pralle, gepflegte Haut zurück. Kein klebriger Film – gar nichts. Eine Ampulle der Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris reicht bei mir für das komplette Gesicht, den Hals und das Dekolleté. Es ist echt faszinierend, was Hyaluron so kann.


Wie ist der Effekt der Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris?

Erfahrungen mit den L'Oréal Paris Revitalift Filler Hyaluron Shots Ampullen.

Die Versprechen der Werbung sind immer sehr vollmundig! Aber was können die L'Oréal Revitalift Filler Hyaluron Shots denn nun wirklich? Auf jeden Fall meine Haut aufpolstern! Ich hab' die Hyaluron Shots ja immer am Abend verwendet… manchmal hab' ich echt gedacht: "Menno fast schade um den Effekt!" Der ist nämlich wirklich sichtbar. 

Die Haut wirkt so schön prall und wie man so schön sagt: gut durchfeuchtet. Das ist sie auch definitv. Über einen Langzeiteffekt kann ich an dieser Stelle wenig sagen, da ich ja zum Glück noch nicht so viele Falten habe. Mir gefällt einfach meine glatte, gepflegte Haut die nach der sieben Tage Kur auf jeden Fall insgesamt frisch und erholt wirkt. 


Shoppinginfo für die Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris?

Die sieben Tage Kur mit dementsprechend sieben Ampullen bekommt Ihr so ziemlich überall wo es Produkte von L'Oréal Paris gibt. Jede Ampulle enthält rund 1,5 ml Wirkstoff. Ihr bekommt das Set für ca. 14 Euro.

Habt Ihr die Kur schon getestet oder mögt Ihr vielleicht gar keine Ampullen?
GLG Chrissie

Blogger Template Created by pipdig