Dienstag

Slouchy Jeans | So kombinierst Du den angesagten Jeans Trend | Outfit

Slouchy-Jeans-Outfit-1
(Werbung)

Slouchy Jeans stylen – Lässiges Outfit mit Slouchy Jeans

Slouchy Jeans – was ist das denn? Heimlich still und leise hat sich die Slouchy Jeans in die Herzen von ganz Modemädchen geschlichen! Kein Wunder, der Schnitt ist super und bietet für viele unterschiedliche Figurtypen viele Vorteile! Hier findest Du alles zum Thema Slouchy Jeans! 


Inhaltsverzeichnis – Alles zur Slouchy Jeans:

  • Was ist eine Slouchy Jeans?
    • Slouchy Jeans vs. Karotten Jeans
    • Trend-Look mit viel Volumen – Slouchy Jeans oder Puffärmel.
  • Wem steht die Slouchy Jeans?
    • Slouchy Jeans für große Frauen.
    • Slouchy Jeans für kleine Frauen.
    • Slouchy Jeans für kurvige Frauen.
  • Was passt zu einer Slouchy Jeans?
  • Wie style ich eine Slouchy Jeans?
  • Welche Schuhe passen zu einer Slouchy Jeans?
  • Slouchy Jeans – Alle Tipps in der Übersicht! 
  • Die schönsten Slouchy Jeans zum Nachshoppen?
  • Weiterführende Links und Artikel.


Was ist eine Slouchy Jeans?

Slouchy-Jeans-kombinieren-1
Slouchy Jeans Outfit – Das ist eine Slouchy Jeans!

Eine Slouchy Jeans ist eine Hose aus klassischem Denim, die eine sehr schmale Taille aber extrem weite Beine hat. Am Beinsaum läuft der Schnitt wieder eng zusammen. So entsteht eine Silhouette die an einen Ballon erinnert. Die integrierten Bundfalten unterstützden diesen Effekt.

Slouchy Jeans vs. Karotten Jeans

Häufiger lese ich, das mit dem Slouchy Schnitt die 80iger Jahre mit ihren Karotten-Jeans wieder aufleben. Grundsätzlich ist das nicht ganz falsch, aber der Karotten-Jeans Schnitt war an den Beinen nicht ganz so balonartig wie der der Slouchy Jeans. An den Beinen sind Slouchy Jeans einfach deutlich aufgeplusterter als eine Karotten-Jeans. 

Trend-Look mit viel Volumen – Slouchy Jeans und Puffärmel

Was sich schon vor einiger Zeit mit dem Trend zu extremen Puffärmeln angedeutet hat, setzt sich jetzt mit den Slouchy Jeans fort. Es geht um Volumen – ganz egal ob an den Armen oder den Beinen. Ich finde das optisch megaschön, allerdings müsst Ihr beim Kombinieren solcher Outfits mit Volumen sehr genau auf die Proportionen aufpassen! Volumen plus Volumen macht schnell ein Michelin Männchen aus Euch – und wer will das schon? :D


Wem steht eine Slouchy Jeans?

Slouchy-Jeans-Outfit-2
Slouchy-Jeans-Outfit-4
Slouchy Jeans Outfit – Wem steht eine Slouchy Jeans?

Die gute Nachricht ist: Slouchy Jeans stehen ganz vielen Figurtypen! Einzige Vorraussetzung: ein bisschen Taille. Ich selbst bin ja nicht besonders groß, berücksichtige aber die Tipps die ich Euch unten für kleine Frauen gebe natürlich auch selbst.

Slouchy Jeans für große Frauen:

Du bist groß und relativ schlank? Dann mach ich es kurz: Du kannst super eine Slouchy Jeans tragen. Wenn Du magst auch mit einem Cropped Top oder einem schönen Cropped Pullover, wie aus diesem Look. Das kann eng, aber auch etwas weiter geschnitten sein, sofern es die Taille frei lässt, denn das ist der optische Dreh- und Angelpunkt in einem Outfit mit Slouchy Jeans.

Slouchy Jeans für kleine Frauen:

Ja, 'ne Slouchy Jeans funktioniert auch bei kleinen Mädels. Aber nur dann, wenn die Hosenbeine auf Knöchelhöhe oder sogar etwas höher enden. Wenn Ihr Eure Knöchel und ein Stück Bein zeigt, wirkt Ihr automatisch etwas größer. Sind die Beine Eurer Slouchy Jeans länger geschnitten sind, wirkt der Look leider schnell unförmig und gedrungen.

Slouchy Jeans für kurvige Frauen:

Gerade für kurvige Mädels ist eine Slouchy Jeans prima, denn kleine Pölsterchen am Bauch werden, dank der Bundfalten, super kaschiert. Wenn Ihr ein Outfit mit Slouchy Jeans kombinieren wollt, dann haltet Euch an die Optik einer Sanduhr. Die Taille solltet Ihr betonen und, wie die kleinen Frauen auch darauf achten, dass man den unteren Teil Eurer Beine sieht.


Was passt zu einer Slouchy Jeans?

Slouchy-Jeans-Trend-Outfit
Slouchy Jeans Outfit – Das passt zu Deiner Slouchy Jeans!

Von Pullis über Blusen bis zu T-Shirts – zu einer Slouchy Jeans kannst Du alles tragen – einzige Regel: Achte auf Deine Taille. Die solltest Du auf jeden Fall betonen, wie schon gesagt – sie ist der Dreh- und Angelpunkt bei einem Outfit mit einer Slouchy Jeans. Ziemlich einfach erreichst Du das, wenn Du zum Beispiel Dein Oberteil in die Hose steckst. Das geht sogar mit einem Pulli ganz gut, da Du durch die Bundfalten ein bisschen "Stauraum" hast :D.

Die Betonung Eurer Taille ist das A und O für
ein schönes Outfit mit einer Slouchy Jeans!

Slouchy-Jeans-Look
Slouchy Jeans Outfit – Das passt zu einer Slouchy Jeans!

Bei schlanken Frauen sind Cropped Tops eine gute Wahl – die lenken den Blick automatisch auf Eure Taille. Ebenfalls toll ist ein auffälliger Gürtel, mit dem Ihr einen schönen Fokus auf die Taille legt. In meinem Look trag' ich ein schlichtes T-Shirt plus einen Cropped Blazer bzw. ein Bolero-Blazer – so bleibt die Taille frei und ich hab' diesen optischen Sanduhr Effekt der für die Slouchy Jeans so wichtig ist.


Wie style ich eine Slouchy Jeans?

Slouchy-Jeans-Outfit-4
Slouchy Jeans Outfit – So stylst Du eine Slouchy Jeans!

Mit einer Slouchy Jeans könnt Ihr jeden Style spielen. Edgy und punkig, verspielt und romantisch, lässig und cool – sogar klassisch und elegant ist bei einer Slouchy Jeans kein Problem. Die Kombination macht es und ganz wichtig die Schuhe! Mit einem engen T-Shirt oder einem zerissenen Pulli wird's punkig. Wer lieber ein bisschen Romantik spielen will, greift auf eine niedliche Bluse zurück – aber immer an die Taille denken. Selbst ein schöner Officelook gelingt mit einer Slouchy Jeans. Hier könnt Ihr auf einen Blazer zurückgreifen, der stark tailliert ist und schöne Pumps tragen. Richtig super zu einer Slouchy Jeans sind enge Rollkragenpullover!


Welche Schuhe passen zu einer Slouchy Jeans? 

Slouchy-Jeans-Outfit-Kombination
Slouchy Jeans Outfit – Diese Schuhe passen zur Slouchy Jeans!

Generell könnt Ihr alle Arten von Schuhen zu einer Slouchy Jeans kombinieren. Wie auch bei dem Ding mit Euer Taille gibt's für Slouchy Jeans plus Schuhe nur eine Regel. Eure Slouchy Jeans sollte nicht auf den Schuhen aufliegen und es sollte eine enge Stelle zwischen Eurem Saumende und dem Fuß zu sehen sein. Diesen optischen Effekt erreicht Ihr mit High Heels, Ballerinas, Pumps, Bikerboots mit engem! Schaft, schmalen Stiefeln, niedrigen Sneakern oder Sockboots. Stiefel mit weitem Schaft oder knöchelhohe Sneaker kann ich Euch zu einer Slouchy Jeans nicht empfehlen.


Slouchy Jeans – Alle Tipps in der Übersicht!


Die schönsten Slouchy Jeans zum Nachshoppen?






Weiterführende Links & Lesetipps

Noch mehr Hosentipps: Lieblingsteil Lederhosen!
So vielseitig kombinierst Du Lederhosen!

Meine Slouchy Hose in Lederoptik!

Slouchys mit Puffärmeln mixen!

Aktuell auch im Trend: Lederkleider!

Braunes Lederkleid stylen!

Es muss nicht immer eine Hose sein!
Denim Mantel kombinieren!


SHARE:
Blogger Template Created by pipdig