Donnerstag

L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free The Nudes – Die Lippenstifte Review & Test!

loreal-ultra-matte-free-the-nudes-review
(Werbung)

L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free The Nudes – Review und alle Farben

Was können die Nude Lippenstifte von L'Oréal Paris, welche Farben gibt's und wie gut sind Pigmentierung, Haltbarkeit und Auftrag? Genau darum geht's hier! Es gibt was auf die Lippen! Vielleicht habt Ihr die Color Riche Ultra Matte Free the Nudes von L'Oréal schon in den Läden entdeckt. Ingesamt sind 9 Nuancen am Start. Sechs davon habe ich für Euch getestet und geswatcht. Dabei haben mich folgende Punkte besonders interessiert:
  • Welche Farben der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes gibt es?
    • Farbübersicht und Swatches
  • Wie sind Textur und Auftrag der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes?
    Wie gut sind Haltbarkeit und Finish der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes?
  • Wie teuer sind die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes, wo bekomme ich Sie?
  • Lesetipps und weiterführende Links


loreal-ultra-matte-free-the-nudes-farben-test
Welche Farben der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free The Nudes gibt es?

Ingesamt bekommt Ihr die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes in neun unterschiedlichen Nuancen. Dabei stehen die unterschiedlichen Hauttöne von uns Mädels im Fokus. Jede von uns soll Ihren perfekten Nude-Ton finden. Wie auch schon bei den tollen Nuancen der L'Oréal Perfect Match Foundation, die Euch hier alle geswatcht hatte, wurde an alle Hautfarben gedacht. Deswegen finden sich auch sehr dunkle Nuancen im bei den L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes. Die gefallen mir übrigens mit am besten, auch wenn sie für meine helle Haut nicht Nude sind D:.

Je nach dem ob Ihr einen gelben, rosa oder neutralen Hautunterton habt – ich bin mir sicher Ihr werdet innerhalb der Serie fündig. Ein Wort noch zur Hülse – das Packaging spielt das Thema Nude und Matt perfekt aus – auch wenn L'Oréal damit von dem klassischen, schwarzen Verpackungsdesign abweicht – ich find's superschön!

L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes – Farbübersicht und Swatches

Wie so oft bei L'Oréal haben die Color Riche Ultra Matte Free the Nudes keine Farbnummern sondern Namen. Folgende Nuancen sind innerhalb der Reihe erhältlich.

loreal-ultra-matte-free-the-nudes-no-cliche-no-obstaceles-no-doubts-swatch

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Cliché: 

    • No Cliché ist dem No Obstacles auf den ersten Blick sehr ähnlich, aber kommt mit einem Hauch weniger Orange daher. Ich denke für Mädels mit neutraler oder gelbstichiger Haut eine gute Wahl.

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Obstacles:

    • Dieser Nude Lippenstift ist gut für Mädels mit heller, gelbstichiger Haut geeignet. Es ist ein helles Nude mit leichtem Orange/Braunstich.

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Doubts:

    • Für nordeuropäische Hauttypen ist dieser Ton am ehesten das was ich als "hautfarben" bezeichnen würde. Sehr hell, sehr natürlich und ingesamt ein extrem neutraler Ton.

    loreal-ultra-matte-free-the-nudes-no-hesitation-no-cage-no-lies-swatch

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Hesitation:

    • Gebt mir ein traumschönen Rosenholzton rief die Chrissie – und zack bastelte L'Oréal No Hesitation. Nude für dunkle, kühle Hauttypen – für mich eine der schönsten Farben aus der Reihe.

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Cage:

    • Ein warmes, zimtiges Rot. Ein toller Nudeton für Mädels mit warmer, mitteldunkler Haut oder – Nude hin oder her – ein schöner, warmer Lippenstiftton.

    • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Lies:

    • Oh Du schöne Himbeere! Tatsächlich Nude ist dieser Lippenstift eher, bei dunkler, kühler Haut – für Blassnäschen wie mich ist es einfach eine wunderschön strahlende Nuance.

      loreal-ultra-matte-free-the-nudes-swatches

      • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Diktat:

      • Ein zuverlässiger Altagsbegleiter. Nicht zu hell nicht zu dunkel und extrem neutral. Egal welchen Hautunterton Ihr habt – No Diktat ist eine echte Allround-Farbe. 

      • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Prejudice:

      • Bei No Prejudice fragen sich vermutlich die meisten "Hä, Nude? Echt jetzt?" Klar, wenn Du zu den Mädels mit ganz dunkelbrauner Haut gehörst ist die Nuance sicher ein mega Nude! Neben No Hesitation ist No Prejudice meine Lieblingsfarbe aus der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free The Nudes Serie – ich mag solche dunklen, matten Lippis einfach so so gern! 

      • L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes No Judgement:

      • Ein warmer, braunstichiger Rotton. Ich finde diese Farbe perfekt für den Herbst. Insgesamt orientiert sich No Judgement vermutlich eher an warme Hautuntertönen aber auch kühle Typen können den glaube ich super tragen!


      Wie sind Textur und Auftrag der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes Lippenstifte?

      loreal-ultra-matte-free-the-nudes-swatch

      Die pflegenden Öle in den 
      L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes 
      sorgen für eine dezent cremige Textur. 

      Das Ergebnis ist ein absolut angenehmes Tragegefühl. Weich aber kein bisschen schmierig oder klebrig. Die Intensität der Farben ist ebenfalls prima, denn die diese werden sehr gleichmäßig abgegeben. Die Pigemtierung der Lippen ist entsprechend einheitlich uns schön.

      Wenn Ihr schon, so wie ich, zu den gemeinen kleinen Lippenfältchen neigt, schnappt Euch einen Lipliner. Der ist zwar nicht zwingend ein Muss, aber macht Sinn. Ingesamt gleitet der Lippenstift toll über die Lippen. Natürlich haben auch die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes einen leichten lorealtypischen Duft den ich so mag.


      Wie gut sind Haltbarkeit und Finish der L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes Lippenstifte?

      Cremige Textur und mattes Finish – Geht das? Ich würde mal sagen das geht bedingt :D. Natürlich haben die L'Oréal Paris Color Riche Ultra Matte Free the Nudes ein mattes Finish. Das ist natürlich kein Vergleich zu dem Finish der L'Oréal Les Chocolates,  meinen Post dazu findet Ihr hier. Ich würde das Finish semimatt nennen.

      Auf den Lippen sehen die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes super aus. Sie glänzen nicht, die Farbe ist gleichmäßig matt aber die Lippen trocknen null aus. Hier macht sich der Pflegeölanteil der Textur positiv bemerkbar. Klar geht genau dieser pflegende Anteil der Formulierung zu Lasten der Haltbarkeit. Die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes Lippenstifte halten deutlich länger als ihre glänzenden Schwesterleins. Selbst das ein oder andere Getränk machen sie noch mit. Beim Essen strecken die L'Oréal Paris Color Riche Ultra Matte Free the Nudes aber die Farbflügel. Abgesehen von den dunkleren Farben – die haben einen leichten Stain, der sichtbar bleib – auch nach dem Essen :). Für einen farbenfrohen Tag müsst Ihr der Lippi besser mitnehmen. Ich schhleppe sowieso immer dutzende Lippis mit mir herum – und für das tolle Tragegefühl geh' ich den Kompromiss sehr gern ein.


      Wie teuer sind die L'Oréal Color Riche Ultra Matte Free the Nudes Lippenstifte und wo bekomme ich Sie?

      Die Color Riche Ultra Matte Free the Nudes von L'Oréal Paris liegen in der UVP bei 9,95 Euro. Für diesen Preis bekommt Ihr sie auch in den meisten Läden. Wenn Ihr online bestellt kommt ggfs. noch der Versand hinzu.


      Mein Fazit: Ich bin Fan dieser Lippenstifte vor allem wegen der Textur und würde mir auch extremere Farbe in dieser Serien wünschen. Habt Ihr einen Lieblingsnudeton aus der Reihe?
      Eure Chrissie



      Weiterführende Links & Lese-Tipps


      Wenn Ihr auf glänzende Lippen steht!
      Tolle Texturen für Mädels Ü40!

      Hier gibt's noch mehr Mattes von L'Oréal!

      Richtig matt wird es hier …!

      SHARE:
      Blogger Template Created by pipdig