Freitag

Beautymates | Die neue Pflegekosmetik: Einfach, vegan & clever

Beautymates-Produkte-Test
(Werbung)

Beautymates – Neues im Bereich Gesichtspflege und Anti-Aging

Der Kosmetikmarkt ist seit einiger Zeit um eine neue Beautymarke aus Deutschland reicher: „Beautymates“ heißt ein Beauty Start-Up aus München. Ich habe einige Produkte der Beautymates getestet und mir mein eigenes Bild gemacht. Das zentrale Thema des jungen Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von veganer, wirksamer Kosmetik ohne viel Chichi. Ganz entgegen des aktuell viel beschworenen Layerings setzen die Beautymates darauf, mit einigen wenigen Produkten gezielt unsere Haut zu pflegen.

Die Beautymates Kosmetik – Darum geht‘s!

  • Was ist das Beautymates Prinzip?
  • Welche Beautymates Produkte gibt es?
    • Die Hautbooster im Überblick
    • Die Hyaluron Basis Cremes im Überblick
    • Wie ist die Formulierung der Beautymates Booster?
    • Wie ist die Formulierung der Beautymates Basis Creme?
  • Wie wende ich die Booster und Basis Cream an?
  • Wie haben die Beautymates Produkte bei mir gewirkt?
  • Was sind die Inhaltsstoffe der Beautymates Produkte?
  • Wo kann ich die Beautymates Produkte kaufen?
  • Wie teuer sind die Beautymates Produkte?
  • Mein Fazit und meine Kritik zu den Beautymates.

Was ist das Beautymates Prinzip?

Beautymates-Review-Booster
Das Wirkprinzip der Beautymates Kosmetik ist wirklich denkbar einfach: Deine Haut hat ein Defizit – gleiche es mit einem passenden Booster aus und kombiniere eventuell noch eine Hyaluron Basiscreme dazu. Klingt easy und ist es auch :). Je nachdem, welchen Pflege-Bedarf Du für Deine Haut ermittelst, kannst Du die Beautymates Booster auch miteinander kombinieren.

Welche Beautymates Produkte gibt es?

Insgesamt gibt es von den Beautymates aktuell 8 Produkte. Sechs verschiedene Booster und zwei Hyaluron Basis Cremes. Alle Booster sind hochkonzentrierte Seren, die in einem Fläschchen mit Pipette verpackt sind. Die Zuordnung der Produkte ist, getreu dem Simplicity-Motto von Beautymates auch easy. Die Booster heißen einfach wie sie wirken.

Die Hautbooster im Überblick

  • Intensiv Lifting Booster
  • Anti Falten Booster
  • Anti Müdigkeit Booster
  • Selbstbräunung Booster
  • Pigment Correction Booster
  • Augen Lifting Booster

Die HyaluronBasis Cremes im Überblick

  • Hyaluron Boost Cream multikomplexer Hyaluronsäure
  • Hyaluron Lift Cream Hyaluron-Lift-Komplex aus Hyaluronsäure & Ceramiden

Wie ist die Formulierung der Beautymates Booster?

Beautymates-Antifalten-Booster-Reveiw
Beautymates-Antifalten-Booster-Test
Die Beautymates Booster sind sehr dünnflüssig. Ihr entnehmt den Booster mittels einer Pipette aus dem Fläschchen. Trotzdem eine Pipettenentnahme in der Regel sehr hygienisch und unproblematisch ist, müsst Ihr ein bisschen aufpassen. Durch den Dreh-Klick-Mechanismus der Pipetten kommt immer ein recht großer Tropfen Produkt heraus.

Auf Grund der sehr dünnflüssigen Formulierung kommt ein direkter Hautauftrag so nicht in Frage. Ich hab‘ mir die flüssigen Booster immer in die Handinnenfläche getropft und dann in Ruhe auf dem Gesicht verteilt. Ein großer Vorteil der dünnflüssigen Formulierung ist die Ergiebigkeit der Booster. Ihr kommt wirklich lange mit einem Fläschchen aus. Selbst beim Anti-Falten Booster, den ich im gesamten Gesicht verwende reicht ein Tropfen Produkt aus.

Wie ist die Formulierung der Beautymates Basis Creme?

Beautymates-Hyaluron-Boost-Creme
Die Textur der Hyaluron Basiscreme ist leicht und zieht gut ein. Trotz der Leichtigkeit der Formulierung ist die Creme reichhaltig genug um die Haut gut zu durchfeuchten und den Tag über zu nähren.

Wie wende ich die Booster und Basis Cream an?

Was mir an den Beautymates Produkten wirklich gut gefällt ist die Idee der Anwendung. Ihr könnt die Booster, so wie ich es mache, unverdünnt auf die Haut auftragen. Quasi wie ein Intensivprogramm für Eure Haut. Ihr könnt die Booster aber auch zusammen mit Eurer eigenen Tages- und Nachtcreme verwenden und den Booster sogar mit der Creme mischen. Klar, das gilt auch für die Hyaluron Basiscremes der Beautymates selbst. Außerdem könnt Ihr die einzelnen Booster auch miteinander kombinieren. Euer kleines, individuelles Beautylabor – schon cool!

Wie haben die Beautymates Produkte bei mir gewirkt?

Beautymates-Augenlifting-Booster-Review
Beautymates-Augenlifting-Booster-Review
Ich habe vier verschiedene Produkte der Beautymates für Euch getestet. Den Anti-Falten Booster, den Augen-Lifting Booster, den Pigment Correction Booster und die Hyaluron Boost Cream. Ich habe einfach alle Booster miteinander kombiniert und aufgetragen. Den Augen Lifting Booster direkt unter meinen Augen und den Pigment Correction Booster auf meine Wangen – ich habe leider eine starke Pigmentstörung dort.

Den Antifalten Booster habe ich, wie ein Serum, im gesamten Gesicht verwendet und die Hyluron Boost Creme im gesamten Gesicht aufgetragen. Mein Haut ist absolut happy mit den Produkten. Mein Lieblingsprodukt ist die Hyaluron Boost Cream. Die Haut ist weich und genährt nach der Anwendung. Es bleibt kein Film auf der Haut zurück und auch in Kombination mit den Boostern sind die Beautymates Produkte sehr gut als Make-Up Unterlage geeignet.

Die Booster ziehen ganz, ganz schnell in die Haut ein und beschweren diese entsprechend null. Zu der Wirkung des Pigment Correction Boosters kann ich mir noch kein abschließendes Urteil bilden. Den muss ich noch einige Zeit länger verwenden. Leider ist die Angabe hier auf dem Website auch ein wenig schwammig „Erste Ergebnisse schon nach wenigen Wochen!“ – Ich bleibe dran. Der Pflegebedarf meiner Haut ist durchschnittlich hoch. Mit Mitte 40 sind mir eine gute Durchfeuchtung und die Vermeidung von Spannungsgefühlen über den Tag besonders wichtig. Beide Kriterien hat die Hyaluron Boost Cream gut erfüllt.

Was sind die Inhaltsstoffe der Beautymates Produkte?

Die Wirkstoffe, die in den Produkten der Beautymates verwendet werden sind vegan. Eine genaue Übersicht der jeweilig verwendeten Incis findet Ihr hier auf der Website der Beautymates. Außerdem hab‘ ich dort eine ganz gute Erklärung gefunden, welche Wirkstoffe und Pflanzenextrakte welchen Effekt auf unsere Haut haben sollen.

Wo kann ich die Beautymates kaufen?

Beautymates-Pigmentscorrection-Booster-Test
Beautymates-Pigmentscorrection-Booster-Review


Die Booster und die Cremes der Beautymates könnt Ihr nicht im stationären Handel kaufen. Beautymates ist ein reines Ecommerce-Unternehmen, das ein internes Affiliate-Netzwerk betreibt, mit dem Kundinnen - sogenannte Beautymates – provisionsbasiert Geld verdienen können. Wenn Ihr keine Beautymate bei Euch vor Ort habt, könnt Ihr aber natürlich auch direkt im Online-Shop der Beautymates einkaufen.

Wie teuer sind Beautymates Produkte?

Genauso einfach wie die Anwendung und das Konzept ist auch die Preisgestaltung bei den Beautymates Produkte. Jeder Beautymates Booster liegt bei rund 25.- Euro für 18 ml und die Beautymates Cremes bei rund 35.- Euro für 50 ml. Damit liegen die Produkte preislich absolut im Rahmen finde ich.

Mein Fazit und meine Kritik zu den Beautymates.

Bisher bin ich mit den Produkten der Beautymates absolut zufrieden. Die Hyaluron Boost Cream ist mein Favorit – je nach dem welche Ansprüche meine Haut hat, kann ich die Booster entsprechend anpassen – das empfinde ich als Vorteil gegenüber anderen Produkten, weil es ein bisschen wie mein ganz persönlicher Beautybaukasten ist. Vom Beautymates Pigment Correction Booster erwarte ich in den kommenden Wochen ein Ergebnis – ich bin gespannt ob sich da was tut. Die Preisgestaltung der Produkte finde ich fair.

Ein Kritikpunkt ist mir aber dennoch aufgefallen. Da Ihr die Beautymates Produkte nicht im stationären Handel testen könnt, würde ich es positiv finden, wenn es für kleines Geld auf der Website Proben der Produkte gäbe. Gerade in der Gesichtspflege spielen Allergien und Unverträglichkeiten echt eine große Rolle. Da  wäre es schön, wenn ich vorher schon schauen könnte ob ein Produkt zu mir passt und ob ich es vertrage, auch wenn der Preise der Full-Size Produkte wirklich in Ordnung ist.

Liebe Grüße Eure Chrissie!
SHARE:

Kommentare

  1. Proben fände ich auch gut. Ansonsten klingt das Prinzip der Hautpflege interessant. Booster sind auf dem Vormarsch.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine :)
      ja, das wäre echt mal eine Anregung wert, oder?

      GLG Chrissie

      Löschen

Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blogger Template Created by pipdig