Donnerstag

L'Oréal Revitalift Filler Hyaluron Shots | 7-Tage Kur | Meine Erfahrung und Review

Wie gut sind die L'Oréal Paris Revitalift Filler Hyaluron Shots?
(Werbung)

Wie gut sind die Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris? | Mein Test der neuen Hyaluron Pflege Ampullen | Antiaging Pflege für die Haut ab 35. Da lieg' ich mal schlappe zehn Jahre drüber, ich bin mir also sicher, dass die neuen Hyaluron-Shots von L'Oréal Paris auch meiner Haut nix schaden können :). Außerdem mag ich Ampullen-Kuren sehr. Für mich ist das immer ein Hauch von Luxus und das gute Gefühl mir selbst etwas zu gönnen. Okay, psychologischer Effekt hin oder her – viel spannender ist ja ob die Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris meiner Haut was bringen.

Hyaluronsäure – gut für die Haut! Das wissen wir mittlerweile alle! Auch der feine Unterschied zwischen der hochmolekularen Hyaluronsäure und der niedermolekularen Hyaluronsäure hat sich mittlerweile schon ein bisschen rumgesprochen. 

Falls Ihr davon noch nix gehört habt, hier noch mal ganz kurz zur Info: Bei hochmolekulare Hyluronsäure sind die Bestandteile zu groß um in die Haut einzudringen – macht aber nix, den hochmolekulare Hylauronsäure macht unsere Haut von außen prall und schön – der Effekt hält eben nur nicht an. Bei der niedermolekularen Hyaluronsäure sieht das schon ein bisschen anders aus. Deren Teilchen sind so hübsch klein, dass sie in unsere Haut eindringen können um dort ein gutes Antifalten-Werk zu tun. Leider wird von den Herstellern meist nicht angegeben, welche Form verwendet wird. Ganz oft ist es ein Mix aus beidem und das ist auch gut so. 


Kann Hyaluronsäure überhaupt in die Haut eindringen?

Test und Erfahrungen mit den L'Oréal Paris Revitalift Filler Hyaluron Shots.
Jetzt haltet Euch mal fest! Ich hab' gelesen, das ein Gramm Hyaluron ganze sechs Liter Wasser speichern kann!! Wie krass ist das denn bitte? Dumm nur, dass wir schon in unseren Zwanzigern anfangen das Zeug in der Haut abzubauen… schöner Mist! Denn neben dem Job als super Wasserspeicher in der Haut stärkt Hyaluron auch noch unsere natürliche Hautbarriere und schützt uns vor Keimen und anderen fiesen Fiesigkeiten. Aber Hyaluron wird auch in anderen Beautyprodukten eingesetzt. Zum Beispiel in dem neuen L'Oréal Wimpernserum –↪hier gibt's die Review dazu.

So, und was macht man als Frau, wenn die gemeinen, eigenen Enzyme die Hyaluronsäure so nach und nach abbauen? Genau, man substituiert – ich in diesem Fall mit den neuen L'Oréal Paris Revitalift Filler Hyaluron Shots.  Neben der hochdosierten Hyaluronsäure haben die Ampullen auch noch Vitamin B5 im Fläschen. Schlaue Kombi, denn das ist ganz stark in der Zellerneuerung. Wenn ich die nächste Ampullen-Kur mache, werde ich die auf jeden Fall mit den Revitalift Laser X3 Peel Pads kombinieren. Der große Vorteil von Ampullen ist einfach, dass die Wirkstoffe frisch, hochkonzentriert und in der Regel ohne die Notwendigkeit von Konservierungsstoffen auskommen. Der pure Pflegeboost quasi. Das ist aktuell auch immer noch besonders wichtig, denn auch wenn mache schon Frühlingsgefühle haben, braucht die Haut in der kalten Jahreszeit spezielle Pflege!


Die Revitalift Filler Serie von L'Oréal Paris



Wie wende ich die Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris an?

L'Oréal Paris Revitalift Filler Hyaluron Shots im Test / Erfahrungsbericht

Die Anwendung der L'Oréal Revitalift Filler Hyaluron Shots ist super easy. Ampulle aufbrechen und das Serum einfach in die Handinnenfläche geben. Dann in kreisenden Bewegungen auf der Haut verteilen. Im ersten Moment erschien es mir ein bisschen viel Produkt zu sein, aber die rund 1,5 Milliliter sind genau richtig. 

Die Textur ist so konzipiert, dass man schon eine kleine Massage des Gesichts einkalkulieren sollte bis das Serum komplett eingezogen ist. Das geht dann aber plötzlich ganz schnell. Ist das Serum erst einmal von der Haut aufgesogen, bleibt nur pralle, gepflegte Haut zurück. Kein klebriger Film – gar nichts. Eine Ampulle der Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris reicht bei mir für das komplette Gesicht, den Hals und das Dekolleté. Es ist echt faszinierend, was Hyaluron so kann.


Wie ist der Effekt der Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris?

Erfahrungen mit den L'Oréal Paris Revitalift Filler Hyaluron Shots Ampullen.

Die Versprechen der Werbung sind immer sehr vollmundig! Aber was können die L'Oréal Revitalift Filler Hyaluron Shots denn nun wirklich? Auf jeden Fall meine Haut aufpolstern! Ich hab' die Hyaluron Shots ja immer am Abend verwendet… manchmal hab' ich echt gedacht: "Menno fast schade um den Effekt!" Der ist nämlich wirklich sichtbar. 

Die Haut wirkt so schön prall und wie man so schön sagt: gut durchfeuchtet. Das ist sie auch definitv. Über einen Langzeiteffekt kann ich an dieser Stelle wenig sagen, da ich ja zum Glück noch nicht so viele Falten habe. Mir gefällt einfach meine glatte, gepflegte Haut die nach der sieben Tage Kur auf jeden Fall insgesamt frisch und erholt wirkt. 


Shoppinginfo für die Revitalift Filler Hyaluron Shots von L'Oréal Paris?

Die sieben Tage Kur mit dementsprechend sieben Ampullen bekommt Ihr so ziemlich überall wo es Produkte von L'Oréal Paris gibt. Jede Ampulle enthält rund 1,5 ml Wirkstoff. Ihr bekommt das Set für ca. 14 Euro.

Habt Ihr die Kur schon getestet oder mögt Ihr vielleicht gar keine Ampullen?
GLG Chrissie

SHARE:

Kommentare

  1. Ich kenne viele Freunde, die zu Ampullen greifen ganz unterschiedlicher Marken. Bis jetzt wenn es um Anti Aging ging reduzierte ich mich meist auf Anti Aging Cremen, weniger Ampullen, die aber auch den gleichen Effekt erzielen.

    Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      ich mixe beides am liebsten. Die Ampullen verwende ich tatsächlich in regelmäßigen Abständen als Kur oder wenn meine Haut einen deutlich erhöhten Pflegebedarf hat (sowie auf dem Seminar. Hotel den ganzen Tag in einem geschlossenen Raum, das war echt Stress für meine Haut)

      Dann verwende ich die Ampullen auch in Kombination mit meiner normalen Anti-Aging Tagespflege.

      Liebe Grüße
      Chrissie

      Löschen
  2. no_elle22.4.19

    Zu welcher Tageszeit sollten die Ampullen aufgetragen werden? Darf man Puder sofort über das Serum (wie bei Feuchtigkeits-Tages-Cremen) auftragen oder ist es besser abends vor dem Schlafen gehen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo no_elle :)
      also ich hab' mittlerweile bereits die zweite 7-Tage-Kur gemacht. Einmal hab ich das Produkt am Abend und einmal immer am Morgen verwendet. Mein Fazit ist, dass Du es nach belieben verwenden kannst. Es funktioniert sowohl als auch. Beim ersten Mal hab ich die Ampullen als Abschluss meiner Abend-Routine wie ein kleines Wellness Ritual eingebaut.

      Die zweite Kur hab' ich während einer anstrengenden Seminarwoche gemacht. Da hab' ich die Ampullen immer morgens genommen, damit ich schön frisch in den Tag starten konnte. Ich hab' im Anschluss über die Ampulle sogar noch meine normale Tagespflege verwendet und mich auch gleich geschminkt. Das sollte auch bei Dir funktionieren. Der Vorteil ist ja, dass das Produkt gut einzieht während Du es einmassierst.

      Ich hoffe ich konnte Dir helfen.
      GLG Chrissie

      Löschen

Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blogger Template Created by pipdig