Samstag

Meine Reiseapotheke für die Fashionweek | Ich bin wie meine Mama! | Travel

Reiseapotheke online bestellen

Die Reiseapotheke | Meine Tipps für eine gute Reiseapotheke | Es ist wieder Fashionweek Zeit  in Berlin und ich bin in den letzten Vorbereitungen. Im letzten Jahr hab' ich, während meiner ohnehin knappen Zeit eineinhalb Tage im Bett verbracht, weil ich auf der Nase gelegen habe. Das soll mir diesmal nicht passieren! Mein Plan: eine Reiseapotheke auch für Trips in Deutschland. Bisher hab' ich mich nur um eine Reiseapotheke gekümmert, wenn ich weiter weg fuhr. Die Aktion im letzten Jahr war mir eine Lehre! 

Man denkt ja immer: "Ach, ich bin ja in Deutschland unterwegs, da gibt's ja an jeder Ecke eine Apotheke!" Japp, stimmt, doof nur, wenn man allein unterwegs ist und nicht in die Apotheke gehen kann! Aus Schaden wird man bekanntlich klug ;). Also packe ich, neben meiner ganzen Technik und 'ner Menge verschiedener Looks (HILFE!! Ich kann mich wieder nicht entscheiden!), auch eine gut bestückte Reiseapotheke ein. Ich bestell' einfach im Vorfeld die komplette Reiseapotheke bei Shop-Apotheke und fertig.  


Was gehört in eine gute Reiseapotheke?

Ich fahr' zwar nicht in die verschneiten Berge, aber gerade bei dem nasskalten Wetter, das ich wieder erwarte, gehören für mich auf jeden Fall Lutschtabletten für den Hals in meine Reiseapotheke. Darüber hinaus entweder ein Erkältungspräparat oder einfach Paracetamol. Auf jeden Fall muss was gegen Durchfall mit! Speziell für mich ganz wichtig: meine Migräne Tabletten. Ich reise übrigens, wie immer eigentlich, mit der Bahn an. Für das perfekte Reiseoutfit findet Ihr hier gute Tipps!


Nicht ohne meine Blasenpflaster!

Da ist es nämlich genau so. Wenn ich die brauche, schaffe ich es nicht mehr irgendwo in eine Apotheke zu huschen, die müssen einfach im Hotel sein. Darüber hinaus nehm' ich auch normale Kopfschmerztabletten mit. Was ich auch immer einpacke ist eine Creme gegen blaue Flecken, ich weiß nicht wie es Euch geht, aber ich bekomm' irre schnell Blutergüsse. Zum Beispiel beim Koffertragen gern am Oberschenkel oder Schienbein. Blasenpflaster sind quasi überlebenswichtig in Berlin, genauso wie Ohrstöpsel für einen ruhigen Schlaf.

Wo ich jetzt so drüber nachdenke: eine Herpes-Salbe schmeiß' ich besser auch noch in die Tasche. Wenn ich soviel auswärts esse und trinke macht das echt Sinn! (Bin grad voll froh, dass ich Euch darüber schreibe, sonst hätte ich die wieder vergessen :D). Superwichtig ist auch ein Desinfektionsgel für die Hände! Das hat mich schon vor so mancher Erkältung bewahrt. 


Ich bin wie meine Mama!

Okay, da kommt schon ein bisschen was zusammen! Ich muss' grad an meine Mama denken, früher hab' ich mich immer total beömmelt, wenn Sie für einen kurzen Wochenendausflug das volle Reiseapotheken-Programm gefahren hat. Tja Mädels was soll ich sagen :) – Jetzt mach' ich es genauso! 

Was gehört für Euch in eine Reiseapotheke? Habt Ihr noch Tipps für mich?
GLG Eure Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. :-) Liebe Chrissie,
    ich habe Paracetamol und Desinfektionstücher dabei (gleich mal das Tischchen im Zug abwischen). Je nachdem wohin ich reise, nehme ich Pflaster und Lutschpastillen mit. Ich verwende doTERRA Tropfen für und gegen vieles und habe deshalb immer ein paar Mini-Violen von den wichtigsten Dingen dabei.
    Viel Spaß in Berlin und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Chrissie,
    ich muss gestehen, dass ich nie eine Reiseapotheke dabei habe. Ich bin da nämlich abergläubisch. Hab ich was dabei, werde ich bestimmt auch krank...Einem Freund von uns geht es jedenfalls so. Wir haben alle nichts dabei, außer ihm. Und wer wird regelmäßig krank, tritt in eine Muschel oder wird von einer Biene gestochen? Dreimal darfst du raten. Also, für mich keine Reiseapotheke. Aber die Idee, Blasenpflaster mit nach Berlin zu nehmen ist sehr gut. Die kannst du bestimmt gut gebrauchen. Ich wünsche dir eine wundervolle Fashion Week bei bester Gesundheit.
    Liebe Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    AntwortenLöschen

Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blogger Template Created by pipdig