Dienstag

Needle Gin aus dem Schwarzwald / Hot Cinnamon Milk mit Gin ! | Rezept

(WERBUNG)

Wie schmeckt der Needle Gin aus dem Schwarzwald / Was macht Needle Schwarzwald Gin so besonders? / Hach Gin! Irgendwie komm' ich von diesem Thema einfach nicht weg. Warum auch? Ein leckerer Gin Tonic schmeckt in Herbst und Winter schließlich genauso gut wie im Sommer, oder?

Besonders charmant ist es aber, wenn man einfach mal ein bisschen experimentiert. Grad' jetzt wo draußen so unvermutet der Sommer abgehauen ist (ich meine es ist Ende Oktober, wo will der denn jetzt schon hin?), bin ich ein großer Freund unterschiedlichster Heißgetränke. Aber Hey, Glühwein kann ja jeder - wie wär's statt dessen mal mit einer heißen Gin-Zimtmilch mit Vanillezucker? 


Die Botanicals im Needle Gin

Ich hab' für meine heiße Gin-Milch, den Needle Schwarzwald Gin von der Bimmerle KG verwendet. Mit seinen herrlichen Wald-Botanicals passt er toll in die Winterzeit. Fichtennadeln, Ingwer, Zimt, Lavendel, Zitrone, Orange und Piment - all diese Botanicals vereint der Needle Gin. Sein Alkoholgehalt beträgt 40 % Vol.


Welches Tonic Water passt zum Needle Gin?

Der Needle Schwarzwald Gin ist für meinen Geschmack eine ausgewogene Runde Sache. Im Geschmack ist er kräftig und seine Botanicals kommen in unterschiedlicher Ausprägung gut zur Geltung. Wenn ich einen klassischen Gin Tonic mit Needle Gin mixe, dann verwende ich persönlich gern ein Tonic Water mit mittlerer Kohlensäureintensität dazu.

Ich kann mir aber auch ein mildes, mediterranes Tonic Water gut dazu vorstellen. Ich selbst verstärke die Aromen des Needle Gin mit kleinen Stücken einer Zimtstange und etwas rotem Pfeffer. Durch seine unterschiedlichen Botanicals ist dem Experimentieren aber keine Grenze gesetzt.


Die Optik und die Herkunft des Needle Gin

Optisch setzt der Needle Gin voll auf die Visualisierung seiner Herkunft aus dem badischen Schwarzwald. Wald, Nadeln und Holz sind in der Optik allgegenwärtig. Ich finde es toll, dass die Produktdesigner von Bimmerle beim Produkt von A bis Z auf ein Konzept setzen. Das zieht sich auch durch die anderen Artikel aus dem Online Shop!

Jetzt aber mal fix zurück zu meinem liebsten Winter-Heißgetränk. Heiße Gin-Milch kennen vielleicht einige von Euch von launigen Aprés Ski Parties, aber damit hat mein Rezept nicht so viel gemein. Einzig vielleicht, dass es herrlich einfach ist und schnell geht


Heiße Gin Milch mit Zimt, Vanillezucker und Needle Gin – Die Zutaten für zwei Gläser


  • 300 ml Milch
  • 3 cl – 4 cl. Needle Gin
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt


Heiße Gin Milch mit Zimt, Vanillezucker und Needle Gin – Die Zubereitung

Schnappt Euch einen Topf und lasst die Milch darin heiß werden. Gebt den Vanillezucker und den Zimt dazu und lasst das ganze einmal zusammen aufkochen. Nehmt den Topf vom Herd und gebt den Gin in den Topf zu der heißen Milch. Einmal kurz umrühren und fertig. Füllt die Heiße Needle Gin Milch in Gläser und streut für's Auge noch ein wenig Zimtpulver oben drauf.

Mein Tipp: Seid vorsichtig mit diesem Leckerchen, das schmeckt so fein nach mehr, dass man davon schnell einen Schwipps bekommt :).
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig