Dienstag

Needle Gin aus dem Schwarzwald / Hot Cinnamon Milk mit Gin ! | Rezept & Gewinnspiel

(WERBUNG)

Wie schmeckt der Needle Gin aus dem Schwarzwald / Was macht Needle Schwarzwald Gin so besonders? / Hach Gin! Irgendwie komm' ich von diesem Thema einfach nicht weg. Warum auch? Ein leckerer Gin Tonic schmeckt in Herbst und Winter schließlich genauso gut wie im Sommer, oder?

Besonders charmant ist es aber, wenn man einfach mal ein bisschen experimentiert. Grad' jetzt wo draußen so unvermutet der Sommer abgehauen ist (ich meine es ist Ende Oktober, wo will der denn jetzt schon hin?), bin ich ein großer Freund unterschiedlichster Heißgetränke. Aber Hey, Glühwein kann ja jeder - wie wär's statt dessen mal mit einer heißen Gin-Zimtmilch mit Vanillezucker? 


Die Botanicals im Needle Gin

Ich hab' für meine heiße Gin-Milch, den Needle Schwarzwald Gin von der Bimmerle KG verwendet. Mit seinen herrlichen Wald-Botanicals passt er toll in die Winterzeit. Fichtennadeln, Ingwer, Zimt, Lavendel, Zitrone, Orange und Piment - all diese Botanicals vereint der Needle Gin. Sein Alkoholgehalt beträgt 40 % Vol.


Welches Tonic Water passt zum Needle Gin?

Der Needle Schwarzwald Gin ist für meinen Geschmack eine ausgewogene Runde Sache. Im Geschmack ist er kräftig und seine Botanicals kommen in unterschiedlicher Ausprägung gut zur Geltung. Wenn ich einen klassischen Gin Tonic mit Needle Gin mixe, dann verwende ich persönlich gern ein Tonic Water mit mittlerer Kohlensäureintensität dazu.

Ich kann mir aber auch ein mildes, mediterranes Tonic Water gut dazu vorstellen. Ich selbst verstärke die Aromen des Needle Gin mit kleinen Stücken einer Zimtstange und etwas rotem Pfeffer. Durch seine unterschiedlichen Botanicals ist dem Experimentieren aber keine Grenze gesetzt.


Die Optik und die Herkunft des Needle Gin

Optisch setzt der Needle Gin voll auf die Visualisierung seiner Herkunft aus dem badischen Schwarzwald. Wald, Nadeln und Holz sind in der Optik allgegenwärtig. Ich finde es toll, dass die Produktdesigner von Bimmerle beim Produkt von A bis Z auf ein Konzept setzen. Das zieht sich auch durch die anderen Artikel aus dem Online Shop!

Jetzt aber mal fix zurück zu meinem liebsten Winter-Heißgetränk. Heiße Gin-Milch kennen vielleicht einige von Euch von launigen Aprés Ski Parties, aber damit hat mein Rezept nicht so viel gemein. Einzig vielleicht, dass es herrlich einfach ist und schnell geht


Heiße Gin Milch mit Zimt, Vanillezucker und Needle Gin – Die Zutaten für zwei Gläser


  • 300 ml Milch
  • 3 cl – 4 cl. Needle Gin
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt



Heiße Gin Milch mit Zimt, Vanillezucker und Needle Gin – Die Zubereitung

Schnappt Euch einen Topf und lasst die Milch darin heiß werden. Gebt den Vanillezucker und den Zimt dazu und lasst das ganze einmal zusammen aufkochen. Nehmt den Topf vom Herd und gebt den Gin in den Topf zu der heißen Milch. Einmal kurz umrühren und fertig. Füllt die Heiße Needle Gin Milch in Gläser und streut für's Auge noch ein wenig Zimtpulver oben drauf.

Mein Tipp: Seid vorsichtig mit diesem Leckerchen, das schmeckt so fein nach mehr, dass man davon schnell einen Schwipps bekommt :).


Gewinnspiel & Gutschein für Dich!

Needle Gin Gewinnspiel
Damit Ihr Euch selbst ein Bild vom Needle Gin machen könnt, verlose ich ein schickes Needle Set aus der Needle Collection unter Euch! Neben dem Needle Gin ist sind ein Jutebeutel, ein Messbecher und zwei Gläser Teil des Gewinns! Mitmachen ist wie immer ganz easy:

Kommentiert hier unter dem Post, warum Ihr Gin Fans seid oder werden wollt :) Ein Follow bei Instagram oder Facebook wäre schön, ist aber kein Muss. Hinterlasst mir in dem Kommentar Euren Vornamen und eine gültige Mail-Adresse (die ich ausschließlich für das Gewinnspiel nutze und natürlich NICHT weitergebe). Zeitraum bis Montag, 12.11.18 24.00 Uhr. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt. Nach 3 Tagen ohne Antwort wird erneut ausgelost.

DETAILS: Ich melde mich per Mail bei dem Gewinner und erfrage die Versandadresse damit ich Euch den Gewinn senden kann. Nur eine Teilnahme pro Person. Offen für Deutschland. Rechtsweg ausgeschlossen | Keine Gewähr | Keine Barauszahlung des Gewinns | Mindestalter 18 Jahre bzw. im Gewinnfall benötige ich die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen zur Herausgabe der Postanschrift. Der Preis kann nicht ausgezahlt oder übertragen werden. Der Kauf von Produkten beeinträchtigt nicht den Ausgang des Gewinnspiels.



Gutschein kostenloser Versand: needleedelfabrik

Hier noch ein besonderes Schmankerl für Euch! Mein Gutschein Code für kostenlosen Versand bei im Online Shop von Needle Gin - der ist gültig bis zum 31.10.2018!

Wie sieht's mit Euch aus? Mögt Ihr solche heißen Getränke oder bleibt Ihr lieber beim Glühwein Klassiker?

Saltut! Eure Chrissie
SHARE:

Kommentare

Unknown hat gesagt…

Auf die Idee Ginmilch zu trinken bin ich noch nicht gekommen. Das würde ich doch mal probieren. Also drücke ich mir die Daumen.
LG Renate

Vaurien hat gesagt…

Weil ich Gin einfach richtig lecker finde. Das Rezept werde ich auch mal ausprobieren.

LG

freiwelt(at)gmx.de

illihexe76 hat gesagt…

°°° WIE LECKER °°°
Ich liebe GIN, aber diese HEISSE GIN MILCH MIT ZIMT, VANILLEZUCKER UND NEEDLE GIN wird dann wohl mein neues liebstes Wintergetränk!!!! Ich stelle es mir so köstlich vor!
Danke für die großartige Idee!
Liebe Grüße Ilka illihexe(ät)web.de :-)

Villa Verena hat gesagt…

Ich muss das unbedingt ausprobieren! Ich darf leider aufgrund von Unverträglichkeiten keinen Glühwein/Wein mehr trinken und da kommt mir dein Rezept wie gerufen!!! Ich hab mich schon gefragt, was ich statt Glühwein beim Schneegrillen trinken soll und dachte ich müsste auf Tee zurückgreifen. Ich freu mich schon riesig auf die erste Kostprobe! Danke für das Rezept! Gewinnen möchte ich natürlich auch gern-um noch besser nachmixen zu können. Liebe Grüße, Verena

Monika V hat gesagt…

Guten Morgen
Ich bin schon lange Ginfan und würde den gerne probieren. Das Rezept wird am Wochenende auf jeden Fall getestet. Schönen Tag dir
Liebe Grüße
Monika

Stella K hat gesagt…

Das klingt nach einem tollen Weihnachts/Wintergetränk! Vor allem dein Rezept! Ich würde es gern auf der nächsten Adventskalender/Weihnachtsfeier ausprobieren!
LG
stellakoo(at)gmx.de

Befge B hat gesagt…

Ich mag Gin weil er keinem anderen alkoholischen Getränk gleichkommt, er ist nicht so scharf Schnaps und hat wunderbare süsslich und herbe Note.
Thelimaraccoon(at)gmail.com

Angie Zumbrock hat gesagt…

Hallo,
ich kenne Gin leider erst seit unserem diesjährigen Sommerurlaub. Gin ist in meinen Augen ein super wandelbares Getränk und ich experimentiere gerne damit. Die Ginmilch hort sich megalecker an und wird definitiv ausprobiert.
Liebe Grüße,
Angie
b190981(at)gmail.com

Kim hat gesagt…

Hallöchen!

Es gibt einfache unzählige Kombinationen mit denen man Gin trinken kann! Und dsnn die vielen Gin-Sorten! Es macht einfach Spaß alles auszuprobieren :) Deswegen liebe ich Gin!
Kim28@t-online.de

Chipi Chinga hat gesagt…

oh wow... Danke für die tolle Chance... ich hab erst letzt das erste mal hin probiert... ich war sofort überrascht wie angenehm es schmeckt, normalerweise trinke ich eher nicht weil's mir einfach nicht schmeckt, aber das war echt nice... ich würde mich wahnsinnig freuen zu gewinnen um mich langsam an die Materie antasten zu dürfen.. Danke für die tolle Chance

Anonym hat gesagt…

Bin bereits begeisterter Gin-Fan �� und immer interessiert an neuen Varianten. Werde es auf jeden Fall ausprobieren.
VG,
sosollssein(a)gmx.net

Unknown hat gesagt…

Ich würde es gerne werden, mein bester Kumpel schwärmt immer davon

Inga hat gesagt…

Das Rezept klingt total spannend und so perfekt für die Winterzeit. Auf die Kombination Gin & heiße Milch wäre ich wirklich nicht gekommen. Das müssen wir unbedingt ausprobieren. Liebe Grüße Inga (hallo@zuckersoeoet.de)

Burgdame hat gesagt…

Ich bin Gin-Fan seit ich zum ersten Mal bei einem Gin-Tasting war. Die Geschmacksvielfalt hat mich damals umgehauen, denn jeder Gin schmeckt ganz individuell. Seit dem bin ich Stammgast bei Gintastings (auch schon bebloggt ��). Ich muss aber gestehen, dass ich noch nie Gin warm probiert hab. Wird nachgeholt!!!

Unknown hat gesagt…

Ich kenn mich mit Gin überhaupt nicht aus, aber Sohn schwärmt davon.
Viele Grüsse
Ute (puerdm@googlemail.com)

Anonym hat gesagt…

Hallo! Ich liebe Gin schon länger, wegen seinem vielfältigen Geschmack!

Karin Karkutsch hat gesagt…

Vielen lieben Dank für deinen tollen Bericht und das Rezept
Bis jetzt kannte ich es noch nicht und es hört sich lecker an

Ich trinke seit ca 10 Jahren gerne gin und genieße ich dann
Gerne versuche ich mein Glück bei dem tollen Gewinnspiel,, wünsche dir ein schönes Wochenende
Karin Karkutsch
azikaka@kabelmail.de

Thor hat gesagt…

Weil Gin unendlich vielseitig ist, trinke ich ihn sehr gern!

Mari Na hat gesagt…

Meine beste Freundin ist riesengroßer Gin-Fan und mixt mir einfach die besten Gin-Variationen. Und sie schmecken ALLE ;-) Gin ist nicht zu kratzig und nicht zu süß, für mich wirklich genau richtig! Liebe Grüße, Marina (holdemaideÄTgmx.de)

Jana hat gesagt…

Ich mag Gin, weil er irgendwie "unaufregend" ist und immer passt, aber man ihn auch interessant mixen kann. Besonders gern mag ich ihn als Gin Basil Smash.

Liebe Grüße
Jana

Nicolo hat gesagt…

Weil ich an Gin ganz besonders mag, dass es da mittlerweile so ein großes Angebot gibt. Und dann kann ich jedem Gin durch ein anderes Tonic Water und anderen Botanicals wiederum einen ganz anderen Geschmack geben. Das ist einfach immer wieder spannend.

LG, Nicolo

Blogger Template Created by pipdig