Mittwoch

Gestreifte Hemdbluse mit rosa Palazzopants | So stylst Du eine gestreifte Bluse | Outfit

Marlene Hose in Rosa, Hemdbluse in Hellblau mit Streifen, Modeblog für Frauen Ü40

Streifenhemden und Streifenblusen - Gestreife Hemdbluse in hellblau und weiß | Es hat sich im letzten Jahr bereits ziemlich massiv angekündigt: Streifen kommen und anscheinend bleiben Streifen auch. Vor allem gestreifte Blusen und Hemdem sind bei den fashionverrückten Damen aus dem Schrank nicht mehr wegzudenken.
Bei mir auch nicht :). Besonders gefreut hab‘ ich mich über diesen Sale-Schnapper bei H&M. Die gestreifte Hemdbluse hat nicht nur das so beliebte Muster sondern ist obendrauf noch in modischer Patchwork Optik gehalten. 


Gestreifte Bluse in Patchwork Optik

gestreifte Bluse in Hellblau, Marlene Hose in Rosa, Modeblog
Modeblog für Frauen über 40, Mode Inspiratipn für Frauen

Die eine Seite ist weiß mit Streifen, die andere Seite hellblau mit Streifen. Prima, für alle, die sich nicht entscheiden können :). Auf den ersten Blick ist der Style vielleicht ein ganz kleines bisschen clownesque, aber mit der extrem schlichten rosa Marlenehose bzw. den Palazzopants und den High Heels in Nude wirkt selbst die wilde Bluse irgendwie klassisch.

Marlenehjose, Palazzopants, Rosa und Hellblau


Die Patchwork Bluse mit den Streifen passt aber auch megagut zu einer Jeans oder zu einer weißen Hose. Farblich ist das Teil ein Allrounder. Die Sreifen der Bluse sind farblich neben dem Blau in der Rosarot Rubrik angesiedelt. Genau das ist der Grund, warum meine gestreifte Hemdbluse so super zur rosa Hose passt.

Modeblog für Frauen über 30 und über 40

Bei der Clutch, die übrigens gewebt ist, sind Streifen und Weiß ebenfalls Thema. Ich mag es, dass es durch deren Muster insgesamt noch ein bisschen wilder wird. Die gestreifte Hemdbluse ist ein wenig oversized geschnitten und hat ein verlängertes Rückenteil. Das macht sie auch bei engen Hosen oder Skinny Jeans zu einem guten Begleiter. Selbst die Wand ist gestreift :D



Palazzo Pants oder Marlene Hose

Modeblog für Frauen, Outfits für Frauen über 40, Modeinspiration
Modeinspirationen für Frauen über 40, Outfits für Frauen über 40

Die Hose aus dem Look ist eine ganz klassische Marlenehose mit weiten, geraden Beinen. Generell mag ich Hosen mit weiten Beinen sehr. Leider kann ich zu Ihnen meist nur hohe Schuhe tragen, da sie für so kleine Hüpper wie mich eigentlich nicht gemacht sind. Kürzer machen hör‘ ich Euch schon rufen, aber schaut mal:

Bei diesen Palazzopants mit Blumenmuster würde es
die Beineabschlüsse doch total zerstören, wenn ich die Schere benutzen würde.

Eine der wenigen Marlenehosen mit weiten Beinen, die ich auch mit flacheren Schuhen tragen kann, ist dieses nachtblaue Exempkar, dass ich auch sehr liebe. By the way… immer wenn ich über Marlenehosen schreibe, überlege ich ob Ihr wohl eher Palazzopants sagen würdet. … klingt irgendwie viel mehr nach „Fashion“… Marlene-Hose klingt ein bisschen altbacken… von früher :).

Rosa Palazzopants mit gestreifter Bluse in Hellblau und weiß
Rosa Palazzohose, rosa Marlene Hose, so stylst Du Dich modisch mit Ü40

Ich denke für mich werden Palazzopants eigentlich immer Marlenehosen bleiben. Ich muss mal schauen, was google sagt… Moment: Marlenehose: 1.990.000 vs. Palazzopants: 34.400.000… hm was soll ich sagen… ich bin eine Steinzeit Fashionista und sollte wohl umlernen. Puh, also: meine rosa Palazzopants haben auch das Problem, dass sie mir einen Tuck zu lang sind.

Modeinspiration für Frauen, Fashionblog für Ü40 Frauen
Trend Streifen, Modetrend Streifen, gestreifte Bluse, Streifen richtig kombinieren

Mit diesem Umstand kann ich gut leben, weil meine nudefarbenen Zara Heels das prima ausgleichen. Zum Glück sind die auch ganz bequem und da es Booties sind, ist auch ein langer Tag auf ihnen kein Problem, weil sie mir genug Halt geben. Ganz witzig finde ich, dass die Sonnenbrille ziemlich gut zu der gestreiften Bluse passt. Farblich perfekt und mal wieder purer Zufall :D.


Zu meinem grünen Frühlingskleid mit dem
Blumenmuster machen die auch eine super Figur!

Wie sieht‘s mit Euch aus, seid Ihr groß genug für die Palazzopants in Eurem Schrank oder müsst Ihr auch auf Heels zurückgreifen? Habt‘ Ihr überhaupt Palazzopants und mögt sie?


Shopping Info zu gestreifter, hellblauer Hemdbluse und rosa Palazzo Pants

rosa Palazzohose, Marlene Hose in Rosa, Modeblog für Frauen über 40
Outfits für Frauen über 40, so stylst Du Dich mit Ü40

    • Rosa Palazzopants: H&M
    • Hellblaue, gestreifte Hemdbluse: H&M
    • High Heels in Nude / Booties: Zara
    • gestreifte Clutch in bunter Weboptik: TK Maxx
    • blau-rosa Sonnenbrille: Pennys


      Mein Pinterest Pin zu: Gestreifte, hellblaue Hemdbluse und Palazzopants

      Trendteil Streifenbluse, Modeblog für Frauen über 40

      Und wie heißt es bei Euch? Palazzo Pants oder Marlene Hose? 
      LG Chrissie
      SHARE:

      Kommentare

      1. Marlene ist bei mir mehr maskulin.richtung Anzug. Palalzzo ist fließend feminin. LG Sunny

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Sunny, das ist es - ich glaube so wird ein Schuh draus - auf den Punkt würde ich sagen!!!

          Ganz liebe Grüße
          Chrissie

          Löschen
      2. Anonym6.6.18

        Sehr schöne Kombi, rosa und hellblau ist immer zart, vlt weil es Babyfarben sind? :- D
        Würde ich genau so anziehen, und weil ich groß bin, geht das auch prima mit der Länge. ;-) Ich mag nämlich zu solchen, jawohl ich sage das auch so, Marlenehosen (klingt weicher und fraulicher als Palazzzzzo :--) keine hohen Schuhe tragen, lieber so Schlappen. Dubdees aber gerade so bissl gschlampert mit Überlänge sehr cool und eben nicht "wie man das so macht". Zieh einfach weiter so schöne lange weite Hosen an, das ist daneben Chrissi Markenzeichen!:-) liebe Grüße und schönen Tag Anita

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Liebe Anita,
          hihi, auf Deine Größe bin ich dann aber schon ein bisschen neidisch, denn ich finde so selten schöne weite Hosen zu denen ich mal keine hohen Hacken tragen muss - kürzen ist oft keine Option - warum auch immer sehen die Hosen danach oft merkwürdig aus. Aber ich befolge Deinen Rat auf jeden Fall - ich bleib bei meinen weiten Hosen :)

          Liebe Grüße zu Dir
          Chrissie

          Löschen
      3. Sehr cooler Look, gefällt mir! Danke für die Tipps und die Inspiration :-))
        Liebe Grüße,
        Cindy ❤ www.fraeulein-cinderella.de

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Liebe Cindy,
          immer wieder gern und Dir einen schönen Abend!
          GLG Chrissie

          Löschen
      4. Anonym6.6.18

        Hallo Chrissie,
        Brille und Hemd finde ich supercool,
        Farbe, Schnitt, Kombinierbarkeit TOP.
        Dazu Deine hochgesteckten Haare. Klasse.
        Die rosa Hose ist allerdings nicht meins. Egal, mit welchem Namen (-;
        Aber bei Dir passt es.
        C.

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Hihi, das darfst Du mir gern schreiben - und das weite rosa Hosen nicht jedermanns Sache sind, das kann ich gut verstehen :D.
          Ich freu mich immer über Eure Meinung und Eure Worte :)

          Luebe Grüße!
          Chrissie

          Löschen
      5. Anonym7.6.18

        Sehr schöne Kombi, rosa und hellblau ist immer zart, vlt weil es Babyfarben sind? :- D
        Würde ich genau so anziehen, und weil ich groß bin, geht das auch prima mit der Länge. ;-) Ich mag nämlich zu solchen, jawohl ich sage das auch so, Marlenehosen (klingt weicher und fraulicher als Palazzzzzo :--) keine hohen Schuhe tragen, lieber so Schlappen. Dubdees aber gerade so bissl gschlampert mit Überlänge sehr cool und eben nicht "wie man das so macht". Zieh einfach weiter so schöne lange weite Hosen an, das ist daneben Chrissi Markenzeichen!:-) liebe Grüße und schönen Tag Anita

        AntwortenLöschen
      6. Wow, tolle Bluse! Und natürlich heißt es Marlenehose ;)

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Liebe FrauVau :) - danke fürs Kompliment und Dir noch einen schönen Abend!
          Sei lieb gegrüßt!
          Chrissie

          Löschen
      7. Sehr cooler Look. Ich mag meine weiten Hosen ja, aber nicht so gern mir flachen Schuhen, weil ich dann so gedrungen wirke. Und Pastellfarben mag ich auch so gern, dass ich sie sogar als Hosenanzug haben musste.

        Die Marlenehosen finde ich persönlich viel cooler als Palazzo. Da konnte ich noch nie etwas mit anfangen. Außerdem ist die gute Marlene Dietrich ja ein zeitloses Modevorbild in meinen Augen.

        Sei ganz lieb gegrüßt! xo Sabina

        https://oceanblue-style.com

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Unter dem Aspekt der Stilikone gebe ich Dir total recht!
          Ich würd ab und an grn häufiger mal flache Schuhe tragen auch zur weiten Hose - aber mit 1,60 m ist das utopisch :)

          Ganz liebe Grüße
          Chrissie

          Löschen

      Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

      Blogger Template Created by pipdig