Donnerstag

Zu was passen weiße Schuhe? | Look mit weißen Schuhen | Outfit

Weiße Stiefel, Skinny Jeans, weinroter Satinblazer, grauer Sweater

Wie kombiniere ich weiße Schuhe? Was trage ich zu weißen Schuhen? | Diese Fragen stellten sich, bis vor einiger Zeit, überhaupt nicht für mich. Wie findet Ihr weiße Schuhe? Meine Antwort war klar: Weiße Schuhe? Geht gar nicht – außer als Braut. Dass sich meine Meinung zum Thema weiße Schuhe geändert hat, hab‘ ich Euch ja schon erzählt. Mittlerweile trug ich schon den ein oder anderen Look mit weißen Schuhen bzw. diesen weißen Stiefeln aus Leder. Zur meiner mittelblauen Skinnyjeans mag ich sie besonders.


Weiße Details zu weißen Schuhen.

Weiße Stiefel, Skinny Jeans, Blazer aus Satin in Weinrot

Um den Look rund zu bekommen, achte ich darauf, dass ich das Weiß der Schuhe in meiner Kombi immer noch mal aufgreife. In diesem Fall übernimmt den Job Mr. Schlumpf. Ich meine wenn nicht er, wer dann. Die Schlümpfe sind ja Master of the white shoe! Wäre btw. auch ein toller Titel für das nächste Harry Potter Buch „Harry Potter und der Meister des weißen Schuh“ – okay mein Hirn schweift ab – sorry.

Sweater mit Schlumpf, Satinblazer in Bordeaux

Zurück zu meinem Outfit. Also – der graue Sweater mit dem Schlumpfprint holt die weißen Stiefel quasi mit in den Look. Einen deutlichen Kontrast sowohl in Farbe als auch in Material bildet der weinrote Satinblazer den ich über dem Sweater trage. Je nach dem wie man Satin kombiniert kann er extrem lässig wirken oder eher elegant bzw. edgy.


Konsequent Wild!

Weiße Schuhe, Jeans, Blazer, Clutch in Holooptik, Clutch Holoeffekt

Eine Devise bei mir lautet ja immer: Wenn schon wilder Mix dann aber konsequent! So halte ich es auch in diesem Style. Neben Schlümpfen, Satin und weißem Leder hau ich einfach noch ein bisschen Holo drauf. Meine Clutch ist hat diesen buntschimmernden Holoeffekt. Ich finde Holo zu Weiß oder zu Silber immer ganz gut, deswegen hab‘ ich mich für dieses hübsche Teil entschieden.


Weiße Schuhe polarisieren.

Weiße Stiefeletten, blaue Skinny Jeans, Blazer aus Satin, Sweater


Ich bin mir durchaus bewusst, das weiße Schuhe total polarisieren. Das merk ich zum Beispiel immer an den Reaktionen meiner Freundinnen. Eigentlich kommentieren die meine Styles nur selten, aber wenn mal ein Teil dabei ist, an dem sich die Geister scheiden, bekomme ich das schon mit. 


Ein Beispiel war ↪ die olivgrüne Hose aus meinem Look mit dem tollen Strickpullover. Bei weißen Schuhen fallen die Reaktionen ähnlich gemischt aus, wobei Team „Weiße-Schuhe-Never“ deutlich in Führung liegt. Ich bin ja jetzt bekennender Überläufer und froh, dass auf Änderung der Meinung beliebter Schuhfarben die maximale Strafe noch weniger Platz in meinem Schuhschrank ist :D.


Wie bekomme ich weiße Schuhe wieder sauber?

Weiße Schuhe tragen, weiße Stiefel, roter Blazer, Jeans

Die Krux an weißen Schuhen ist der Straßendreck, der ihnen schnell mal den schicken Gar ausmacht. Weiße Schuhe dann wieder sauber zu bekommen ist nicht so einfach. Ich für meinen Teil achte bei weißen Schuhen einfach immer ein bisschen mehr auf meine Füßchen. Bei Sneakern hab ich schon mal die Waschmaschine bemüht – aber Achtung! Immer in einem Waschbeutel :).  

Modeblog für Frauen über 40, Fashionblog, Styling mit weißen Schuhen

Wenn ich mir meine weißen Stiefel mit irgendwas eingesaut habe, versuche ich immer sie sofort sauber zu machen. Ab in die Restaurant Toilette und mit Papier und Seife alles so gut es geht entfernen. Ist der Schmutz erst einmal ins Leder eingezogen wird‘s nämlich deutlich schwieriger. Manche schwören da ↪ auf acetonfreien Nagellackentferner oder auf einen klassischen Schmutzradierer.


Shopping Infos zum Look mit weißen Schuhen

  • Weinroter Satinblazer: H&M
     
  • Mittelblaue Skinnyjeans im Bikerstil: tigerhill
     
  • Grauer Sweater mit Schlumpfprint: H&M (Kinderabteilung *hüstl*)
     
  • Spitze, weiße Lederstiefeletten mit Kittenheel-Absatz: H&M
     
  • Clutch mit Holoeffekt: Pennys
     
  • Kette mit Charmanhängern: Thomas Sabo


Mein Pinterest-Pin zu Look mit weißen Schuhen

Weiße Stiefel, weiße Stiefeletten, weiße Schuhe, Satinblazer, Weinrot, Biker Jeans

Ich weiß, auch Ihr seid gespalten was weiße Schuhe angeht – mich würde interessieren welche Meinung überwiegt :).

GLG Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. Liebe Chrissie, Du hast das super kombiniert. Herrjeh die Stiefel sind aber auch wahnsinnig weiss. Da musst echt aufpassen mit Schmuck. Du glaubst nicht wie traurig ich bin dass mir Kindersachen nicht mehr passen ;)
    In weiss hab ich nur Sneakers. Andere Modelle werde ich eher nicht kaufen in Weiss.
    Schönen Donnerstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das glaube ich gern, liebe Tina! Sonst würden wir an Dir bestimmt eine Menge witziger Teile davon sehen! :)

      Löschen
  2. Wie immer kommt es auf den Gesamtlook an. Hier finde ich es stimmig. Wenn es zu schwalbig oder tussig wird, mag ich es nicht. Weiße Schuh in 43? Lieber nicht. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Tjaaaaa ... - ich weiß auch nicht so richtig. Habe ein Paar weiße Stiefeletten etwas gröberer Art im Keller und ein paar "dunkelweiße" mit Tendenz Oma- (oder Retro-) Look. Beide hab' ich auf dem Blog schon gezeigt, aber beide seither nicht mehr getragen. Ist schon ungewöhnlich, außer weißen Sneaker's - notfalls Halbschuhen - andere weiße Teile außer Socken an den Füßen zu haben ...

    Ich mag Deinen Look. Mit dem Wiederfinden der Farbe in den Klamotten gebe ich Dir vollkommen recht - schön gelöst. Der Schlumpf ist allerdings der Knaller!!!! :) ♥

    Schlumpfige Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Outfit. Ich trage derzeit sehr wenig weiße Schuhe, habe aber letztes Jahr weiße Sneaker für mich entdeckt und die passen wirklich zu allem. Nur werden sie eben auch schnell dreckig^^

    Liebe Grüße
    Fio

    AntwortenLöschen
  5. Deinen Look finde ich echt klasse und ich habe selten weiße Schuhe und genial kombiniert gesehen. Denn eigentlich würde ich auch eher sagen, dass weiße Schuhe ein No Go sind. Aber ich glaube diese Haltung sollte ich nun echt mal überdenken.

    Liebe Grüße, Milli
    (Http://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
  6. Dein Look sieht super aus. Stimmt, dass weiße Schuhe Geschmacksache sind, aber ich bin immer offen für ausgefallene Sachen und dazu gehören auch weiße Schuhe. Leider habe ich nur weiße Sneakers. Es gibt auch nicht viele Schuhe in dieser Farbe. Zumindest, habe ich selten weiße Ballerinas oder Stiefeletten gefunden. Oder geht das nur mir so? 🤔

    LG
    Mimi

    http://blog.mimislogical.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch nur weiße Sneaker... bin aber prinzipiell gar nicht abgeneigt davon, wer weiß, vielleicht werden's heuer mal weiße Sandalen? Dein Look gefällt mir ausgesprochen gut, Du hast es echt drauf mit dem Kombinieren :-) Der Schlumpf ist natürlich das Highlight!
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir auch nur weiße Sneaker oder Schnürschuhe. Ansonsten habe ich keine weißen. Deinen Look finde ich klasse, natürlich der Schlumpf :) Manchmal stehe ich auch in der Kinderabteilung und denke: "Warum haben die sowas nicht für Erwachsene?" Leider bin ich aus den Kinderklamotten raus gewachsen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. :-) Liebe Chrissie,
    ich trage grundsätzlich kein weiss, weil ich die Farbe scheusslich an mir finde.
    Und in diese Falle würde mir das Schuheputzen auch ganz schön auf den nicht vorhandenen (Schuh-)Senkel gehen.
    Deinen Blazer finde ich aber wahnsinnig schön!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen

Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blogger Template Created by pipdig