Mittwoch

L‘Oréal Glow Maske & L‘Oréal Anti-Unreinheiten Maske / Wie gut sind die neuen Tonerde Absolue Masken? / Review

L'Oréal Masken Tonerde Absolue, Anti-Unreinheiten Maske Review

Was können die neuen L‘Oréal Tonerde Absolue Masken? / Die L‘Oréal Glow Maske und die L‘Oréal Anti-Unreinheiten Masken im Test. (Werbung) / Vielleicht habt Ihr auch schon in Eurem Instagram Stream einige der lustigen Masken-Selfies entdeckt, die aktuell unter dem Hashtag #Claymoji gepostet werden.

Mit den beiden neuen L‘Oréal Tonerde Absolue Masken könnt Ihr Euch selbst in witzige Emojis verwandeln. Und Ja!, ich hab‘s auch schon gemacht und sah richtig schön verrückt aus. Neben dem Spaß sollen die neuen L‘Oréal Tonerde Absolue Masken allerdings auch pflegen. Klappt das?


L‘Oréal Glow Maske für einen frischen Glow.

Am auffälligsten im Regal ist mit Sicherheit die neue, gelbe L‘Oréal Glow Maske. Die Tonerde Maske enthält Yuzu Lemon Extrakt und der soll für einen frischen Teint sorgen. Die Maske hat darüber hinaus auch klärende Eigenschaften und unterstützt die natürliche Strahlkraft der Haut.

Die neue L'Oréal Glow Maske im Test, neue Maske, #claymoji


L‘Oréal Anti-Unreinheiten Maske für reine Haut ohne Mitesser

Die blaue L‘Oréal Anti-Unreinheiten-Maske soll die Haut von Mittessern und Unreinheiten befreien. Dazu wird in der Tonerde Absolue Maske unter anderem Meeresalgen-Extrakt verwendet. Der soll Mitesser reduzieren und Poren verkleinern. Ich hab‘ die Maske bereits mehrmals angewendet. Meine Poren haben sich leider nicht merklich verkleinert. Was ich für mich aber herausgefunden habe ist, dass die Maske mir vor meiner Periode hilft. In dieser Zeit neige ich besonders zu Hautproblemen. Die Ant-Unreinheiten Maske macht als Prophylaxe dann einen guten Job. 

Die neue L'Oréal Anti-Unreinheiten Maske im Test, neue Maske, #claymoji


Die Anwendung der L‘Oréal Glow Maske und der Anti-Unreinheiten Maske

Am besten tragt Ihr die L‘Oréal Glow Maske bzw. die Anti-Unreinheiten Maske mit einem Masken- oder. Make-Up-Pinsel auf. Eine mitteldicke Schicht reicht bei beiden Tonerde Masken völlig aus. Mit dem Pinsel ist der Auftrag der L‘Oréal Masken wesentlich einfacher als mit den Fingern. Weiterer Vorteil: eben diese bleiben sauber und Ihr spart auf jeden Fall eine Menge Produkt. Mit einem Pinsel könnt Ihr viel sparsamer arbeiten.

Verpackt sind beide Masken in dem für L'Oréal typischen eckigen Tiegel. Wie alle Masken aus der Serie haben auch die beiden den chrakteristischen, tükisen Deckel.

Eine Review zur L‘Oréal Tonerde Absolue Peeling Maske findet Ihr hier.

Beide Masken sollen für ca. 10 Minuten einwirken, bevor Ihr sie mit lauwarmen Wasser wieder entfernt. Ich benutze dazu einen weichen Mirkofaser-Waschhandschuh. Im Anschluss könnt Ihr, wie gewohnt, Eure Tagespflege auftragen. Ich persönlich verwende die L‘Oréal Glow Maske bevor ich ausgehe und die Anti-Unreinheiten Maske am Abend. Das ist allerdings nur eine Vorliebe von mir.


Shopping-Info zu den neuen L‘Oreal Tonerde Absolue Masken

  • L‘Oréal Tonerde Absolue Glow Maske, 50 ml, im Glastiegel, um 10.- Euro

  • L‘Oréal Tonerde Absolue Anti-Unreinheiten Maske,50 ml, im Glastiegel, 10.- Euro

Na Mädels, wer hat schon mit den neuen L‘Oréal Tonerde Absolue Masken Faxen gemacht und seid Ihr eigentlich Freunde von Multimasking?

GLG Eure Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. Die Anti-Pickel Maske hat jetzt schon mal mein Interesse geweckt. Einen Pinsel habe ich für solche Masken leider nicht, werde mir aber unbedingt einen kaufen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Von der blauen Maske bin ich total begeistert. Hab meine Erwartung dadurch, dass meiner Meinung nach viele Firmen die komplette Tonerde Sache nicht gut ausgeführt haben, ziemlich tief gesetzt. Umso überraschter war ich bereits nach der ersten Anwendung. Bereits beim antrocknen der Maske sieht man (bei mir vor allem in Nasen Bereich) das sie wirklich klärt! Der einzige Nachteil ,über den man bei dem Ergebnis aber hinweg schauen kann, ist meiner Meinung nach das sie komplett durch trocknet und dadurch in Gegensatz zu anderen Masken eher unpraktisch ab zu waschen ist. Aber auf das komplette antrocknen kann man bei dieser Art von Masken ja leider selten verzichten. Außerdem verträgt sie sich nicht all zu gut mit trockener Haut aber wenn man sein Gesicht hinter her mit einer guten Feuchtigkeitspflege behandelt ist das auch gar kein Problem und deswegen 10/10, auf jeden Fall zu empfehlen.

    AntwortenLöschen

Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blogger Template Created by pipdig