Freitag

SodaStream Sparkling Gold / Test / Wie funktioniert der "Sekt"-Sirup zum Selbstsprudeln?

wie gut schmeckt Sparkling Gold von Sodastream
Sparkling Gold von SodaStream / Wie gut schmeckt das prickelnde Riesling Getränk?(Werbung) / Die Produkte und die "Sprudelmaschine" von SodaStream kennen vermutlich die meisten von Euch. Ich kann mich noch an Geburtstage in meinen 20igern erinnern, bei denen jeder sein favorisiertes SodaStream Brausegetränk selbst sprudeln wollte.

Leute wie die Zeit vergeht. Jetzt ist bald schon wieder ein Jahr vorbei und wir feiern Silvester. Tja, und was soll ich sagen, dieses Jahr ist SodaStream wieder mit dabei! Warum gerade dieses Jahr? Also, der SodaStream kann jetzt auch Riesling! "Sparkling Gold" nennt sich der neue, alkoholhaltige Sirup, der auch mal gut einen klassischen Sekt ersetzen kann.


SodaStream Sparkling Gold
Die prickelnde Alternative zu Sekt & Co.

wie lecker schmeckt Sparkling Gold von Soda Stream


Aber jetzt mal mit dem nötigen Ernst, wenn es um alkoholische Getränke geht. Ich trinke gern guten Wein und bin auch einem leckeren Glas Champagner, Crémant oder Prosecco nicht abgeneigt. Besonders an Weihnachten oder zu Silvester liebe ich es sehr, mit Freunden und der Familie auf das Leben anzustoßen. Wichtig ist natürlich auch der richtige Look, mein Silvesteroutfit gibt's hier. Darüber hinaus wohne ich mit fast all meinen Freundinnen im gleichen Ort. Klar treffen wir Mädels uns ab und an spontan auf ein Glas Sekt, sofern welcher im Haus ist ;). 

wie lecker schmeckt Sodastream Sparkling Gold


Für welchen Anlass auch immer, ob spontan oder zu einer Silvesterfeier, ob in großer Runde oder in entspannter Zweisamkeit. SodaStream sorgt für eine gute Alternative zu den bekannten, prickelnden Getränken und bringt mit "Sparkling Gold eine echte Innovation auf den Markt. Ab sofort gibt es fruchtig-frischen Riesling-Geschmack für Euch zum Selbstsprudeln. Ein bisschen verrückt, aber es klappt!

Ich hab' Sparkling Gold von SodaStream schon probiert und die Zubereitung des Getränkes ist wirklich einfach. Step 1, wie immer: Leitungswasser in den SodaStream Sprudler geben, aufsprudeln und schön kalt stellen. Step 2: Den Sparkling Gold Sirup mit dem Wasser im Verhälnis 1:5 auffüllen und genießen. Je nachdem wieviel Ihr trinken möchtet, könnt Ihr das SodaStream Sparkling Gold in der Flasche oder im Glas direkt mischen. Very praktisch ;).


Die Vorteile von SodaStream Sparkling Gold

Review zu Sodastream Sparkling Gold


Aber schmeckt das denn? Ja, tut es. Ich kann nicht für die ganze Welt sprechen, aber ich mag den frischen und vor allem tendenziell trockenen Geschmack des SodaStream Sparkling Gold sehr gern. Neben dem überraschen feinen Geschmack, hat Sparkling Gold von SodaStream aber auch andere Vorteile. Ihr könnt die Intensität des Alkohols selbst bestimmen. Ihr müsst für ein oder zwei Gläser nie mehr eine ganze Flasche Prosecco oder Sekt öffnen, die dann im Kühlschrank ihr Prickeln verliert. Übrigens, das mit dem Löffel ist Quatsch hab' ich neulich gelernt :). 

Für ganz viele verschiedene Gelegenheiten reicht ein kleines Fläschchen Sparkling Gold und Wasser. Mit einem 200 ml Fläschchen des Sirups könnt Ihr, laut SodaStream 1,2 Liter des feinperligen Getränks mit Riesling Geschmack sprudeln. Wenn Ihr beispielsweise nur einen leichten Riesling Geschmack bevorzugt, reicht Euch der Sirup länger.


Die Infos und mein Fazit zu
SodaStream Sparkling Gold

wie gut schmeckt Sparkling Gold von Sodastream

  • Sirup in der Flasche
  • ausreichend für 1,2 Liter Riesling Getränk  
  • exklusiv über den SodaStream Onlinshop erhältlich
  • 200 ml 4,99 UVP 
Mich konnte der SodaStream Sparkling Gold auf jeden Fall überzeugen. Natürlich werde ich auch weiterhin gute Weine und Prosecco zu Hause haben. Aber für Festivitäten oder für ein spontanes Gläschen mit meiner Freundin, werde ich jetzt auch ein Fläschchen SodaStream Sparkling Gold zu Hause haben. Cheers, meine Lieben!

Habt Ihr einen SodaStream zu Hause und würdet Ihr das auch mal testen?
GLG Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. Das Gerät haben wir, aber von dem Riesling-Sirup habe ich noch nichts gehört. Ist zumindest eine Alternative.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall – es schmeckt recht frisch und prickelnd und ich kann den Alkoholgehalt super dosieren, das mag ich daran!

      GLG Chrissie

      Löschen
  2. Das würde ich auf jeden Fall mal testen. Ich habe leider keinen Soda Stream, aber meine Tochter. Wenn ich sie das nächste Mal besuche, könnte ich ja so ein Fläschchen Sektsirup (lustiges Wort) mitbringen. Habe ich noch nie gehört oder gesehen, bin aber neugierig.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      ich war auch total neugierig, alles in allem ist es für mich eine gute Alternative zu Sekt und Prosecco!

      GLG Chrissie

      Löschen
  3. Ich habe einen Soda Stream, aber echt jetzt zum ersten Mal von Sparkling Gold gehört. Experimente mit Wein zu Sekt, öhm ja haben wir allerdings schon hinter uns. Schäumt irre, funktioniert aber ein wenig :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina, dann solltet Ihr das vielleicht wirklich mal probieren, lass mich wissen, ob es Dir geschmeckt hat ;)

      GLG Chrissie

      Löschen
  4. Wie interessant! Ich mag gerne mal ein Glas und mein Liebster nicht. Da ist es dann immer eine Überlegung eine ganze Flasche zu öffnen. Mit diesen Sirup bräuchte ich nicht mehr zu überlegen. Tolle Sache!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natascha,
      genau so geht es mir auch! Für diese Momente ist das richtig klasse!

      GLG Chrissie

      Löschen

Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blogger Template Created by pipdig