Dienstag

3 Tipps um Lederhosen richtig zu stylen / Outfits mit Lederhose

Wie style ich eine Lederhose, 3 Tipps, Mode für Frauen Ü40
Lederhosen richtig stylen / So kombinierst Du eine Damen Lederhose | Ein Kleidungsstück, dass sich schon seit Jahren wie ein roter Faden durch meine Looks zieht ist die Lederhose. Gern auch Lederleggings, Bikerhosen, Pu-Lederhose, Leder-Culottes oder andere Varianten von Leder am Bein. Während meine Mama noch daran glaubte, dass Lederhosen nur was für Subkulturen wären, empfand ich das Styling-Potential dieser Allrounder schon immer als sehr hoch :D. 

schwarze Biker Lederhose richtig kombinieren, Mode für Ü40 Frauen
Wenn ich mich durch meine alten Looks klicke, finde ich zahlreiche Outfits mit Lederhosen. Vor allem die engen Leder- oder PU-Leder Leggings sind aus meinem Kleiderschrank echt nicht wegzudenken. Kate Moss ist auch so eine Lederhosen-Frau, sie fällt mir ganz oft auf, wenn es um gute Styles mit Lederhosen geht. Vor allem die gute alte Lederhose im Bikerstil, wie ich sie sowohl oben, in Glattlederoptik, als auch unten in Wildlederlook trage hat sie salonfähig gemacht.

so stylst Du eine Leder Röhre, schwarze Lederhose
Zur Herbst/Winter-Saison 2017/2018 sind Lederhosen wieder ein total großes Thema (Yeah!!!) Lables wie Alexander Wang oder Louis Vuitton setzen auf Leder und bei Jil Sander habe ich eine Lackleder Variante entdeckt, die meiner aus dem Look mit der Blumenbluse ganz ähnlich ist. Ihr Schnitt ist eher Karotte – es muss nicht immer nur die Röhre sein. Trotzdem, mein All-Time-Fav wird die Röhrenform bleiben. Sie ist ein Klassiker, am vielfältigsten zu kombinieren und sie wirkt immer cool.

3 Tipps um eine Lederhose richtig zu kombinieren

Mit einer Lederhose als Base kannst Du im Prinzip Looks aus allen Richtungen stylen. Ganz egal ob rockig, glamourös oder klassisch. Je nach dem welche Teile Du zur Lederhose kombinierst bestimmst Du wie Dein Outfit wirkt und welchen Stil Du verkörpern willst.

3 Tipps um eine Lederhose rockig zu stylen

Tipp 1: Rockchic – So kombinierst Du ein rockiges Outfit mit einer Lederhose

Eine enge Leder Röhre plus derbe Boots und Jeans, gern auch ein bisschen zerfetzt. Aus diesen drei Komponenten stylst Du ruckzuck einen richtig coolen, rockigen Look mit Deiner Lederhose. Hier habe ich klassischen Denim in mehreren Lagen zur engen, schwarzen Lederhose kombiniert. Das gibt dem ganzen noch einen zusätzlichen edgy Touch.


Lederhose im Biker Stil
Nicht ganz so extrem, aber immer noch in die rockige Richtung geht der Look mit meinem "We should all be femnists" Shirt. Die schwarzen Lackleder Booties sind nicht ganz so krass und der Mix aus Schwarz und Weiß eher klassisch. Durch den locker fallenden, grauen Mantel und das lässige Shirt fällt, das Outfit für mich aber immer noch in die Rubrik "Rockchic".


Mantel Maison Margiela Schwarz

Tipp 2:  Glamchic – Style Deine Lederhose richtig glamourös

Es ist wie immer im Leben… Die richtige Mischung machts. Wenn mir mehr nach Glamour ist, muss ich auf meine heißgeliebte Lederröhre nicht verzichten. Ich pack einfach ordentlich Fake Fur drauf und schreib mir "In glamour we trust" auf mein imaginären Modefähnchen. Bei dem Look mit dem Maison Margiela Mantel hab ich sogar noch ein Web-Pelz Mützchen oben drauf gesetzt und die goldenen Nieten-Lederhandschuhe ausgepackt. Schon ein bisschen Glamour oder?


bunter Webpelz zu enger, schwarzer Lederhose
Web-Pelz doppelt plus ordentlich Glamour zeigt für meinen Geschmack auch der Look mit dem langen, bunten Fake-Fur Schal und der weißen Felljacke. Ein bisschen abgedreht ist der schon, aber auf ein bisschen abgedreht steh' ich einfach.

Lackleder im Alltag tragen, 3 Tipps für eine Lederhose

Tipp 3: Damen Lederhose im Klassic-Chic

Bei klassischen Looks mit einer Lederhose greife ich gern mal auf Schnitte zurück, die mit einer normalen Röhren Lederhose nicht so viel zu tun haben. Der Style oben hat als Base eine Lacklederhose in Karottenform. Dazu braucht es nicht viel mehr als eine klassische Hemdbluse und einen Blazer. Pumps und ein schickes Täschchen – so funktioniert eine Lederhose sogar als Business Look.

so stylst Du eine Culotte aus Leder,
Bei meinem ausgeprägten Hang zu Culottes darf natürlich auch die Ledervariante nicht fehlen. Ich habe sowohl eine in glattem PU-Leder als auch eine Wildlederne. Ähnlich wie schon bei der schwarzen Lackleder Karotten Hose braucht es nur wenig um einen Klassicchic-Look zu kreieren. Ein weißer Sweater aus Strukturstoff oder eine Carmenbluse aus Spitze reichen schon. 



so trägst Du eine Wildleder Culotte, Tipps für Outfit mit Lederhose
Mein Fazit: Lederhose ist eben nicht gleich Lederhose – es gibt mittlerweile so viele Schnitte und Styles, dass Du so ziemlich jeden Look damit kombinieren kannst. Ich freu' mich jetzt schon auf neue Ideen und Schnitte und bin gespannt was die ganzen Designer uns noch so zeigen im Herbst/Winter 2017/2018. Immerhin kann Frau ja nicht genug schöne Lederhosen haben :D!

Wie sieht's mit Euch aus? Seid Ihr auch so ein Fan toller Lederhosen? Welche Variante mögt Ihr am liebsten?

GLG Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. Was für tolle Styling-Ideen! Auf viele Looks wäre ich gar nicht gekommen. Aber ich habe auch keine Lederhose mehr, da ich finde, dass mir solche Hosen einfach nicht stehen und ich mich damit auch sehr unwohl fühle :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Während ich im letzten Winter etwas lederröhren-müde war. Vermutlich habe ich sie zu oft gesehen, freue ich mich heuer schon wieder drauf sie anzuziehen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Chrissie, das ist wieder ein super Artikel!
    Ich bleibe mit dem Glamchic und Dame– Style! So kombiniert man die coole Hose richtig, Applaus!
    Toll, wie du alle Looks kombiniert hast!
    Ganz liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Anonym2.9.17

    weiter so! Hauptsache wohlfühlen- Mainstream kann jeder. Wobei ich mit meinen mittlerweile ü50 darüber nachdenke ob das Gesicht noch zur Klamotte passt 😬 / Aber lieber Iris Apfel als Lieschen Müller von nebenan, oder??? Glg Susan

    AntwortenLöschen

Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blogger Template Created by pipdig