Montag

Schwarze Lacklederhose mit Bluse kombiniert / So trägst Du Lackleder im Alltag / Outfit

wie kombiniere ich schwarzes Lackleder
Schwarze Lackleder Hose plus Hemd mit Blumenmuster / Wie kombiniere ich das Trendteil Lacklederhose? (Werbung) Okay, also Lackleder - gar nicht so einfach zu stylen, oder vielleicht doch? Schon seit einiger Zeit sieht man auf den Laufstegen aufregende Teile aus Lackleder. Der glänzende Stoff ist wohl endgültig raus aus der Fifty Shades of Grey Ecke.

Schaut man sich so coole Teile an, wie diese lange Hose aus Lackleder, hat Lackleder das auch verdient. Ja nach dem wie man Lackleder kombiniert, passt es nämlich erstaunlich gut zu Looks, die man super im Alltag tragen kann. Einzige Voraussetzung ist, wie so oft, ein bisschen Modemut.


Schwarze Lacklederhose von H&M

Schwarze Lacklederhose kombiniert mit Blumen Hemd

Die schwarze Lackleder Hose die ich in diesem Outfit trage gibt es aktuell bei H&M. Unter anderem hab' ich sie auch schon in der Grazia entdeckt. Die Hose ist extrem lässig geschnitten. Damit steht sie quasi ein bisschen im Kontrast zu dem Material aus dem sie gemacht ist. Lackleder verbindet man landläufig wohl immer noch primär mit "hauteng" :). Ich finde gerade den Kontrast von Schnitt zu Lackleder super gelungen, Der Bund der glänzenden, schwarzen Hose ist ziemlich hoch und endet auf Höhe der Taille. 

schwarzes Lackleder im Alltag kombinieren
Für meinen Geschmack muss ich das Oberteil das ich dazu trage auf jeden Fall in die Hose stecken, sonst wirkt die Kombination zu unförmig. Ich weiß genau, wenn ich diese schwarze Lacklederhose trage, dann ist sie nicht unbedingt ein Figurschmeichler. Es hat echt ziemlich lange gedauert, bis ich mit dem gesamten Look zufrieden war. tatsächlich ein bisschen tricky dieses Lackleder :).

Mit scharzen, spitzen High Heels und dem engen, petrolfarbenen Hemd mit dem schönen Blumenmuster war ich dann aber doch ganz zufrieden. Ich hab' mich sogar ins Büro gertraut mit der Lackleder Hose von H&M.
schwarze Lacklederhosem Blazer in Petrol, Bluse mit Blumenmuster

Wie style ich den Trend Lackleder

Insgesamt fällt die schwarze Lacklederhose wohl unter die Rubrik saisonales Trendteil. Da sie aber bei H&M auch nicht so teuer ist, ich glaube so um die 40,- Euro, war es mir der Trend wert. Darüber hinaus bin ich ja generell nicht so trendversessen. Sprich meine schwarze Lackleder Hose mit dem weiten, lockeren Schnitt wird die nächsten Jahre bei mir wohnen. Wenn mir etwas gut gefällt ist es ein Chrissie-Trend und die haben bei mir keine Saisonbegrenzung. 

Blazer in Petrol, Blumenmuster, Bluse
Lacklederhose von H&M, wie trage ich Lackleder im Alltag
Außerdem stell ich mir die Hose im Winter zu einem dicken Strickpulli, den ich dann auch in den Bund stecke plus hohe Stiefel dazu auch super vor. Ihr merkt schon, die Kombinationsmöglichkeiten einer solchen Lackleder Hose sind doch relativ vielfältig.

schwarze Lackleder Hose von H&M richtig kombiniert
Das petrolfarbene Hemd mit dem Blumenmuster ist übrigens auch von H&M, allerdings aus der Herrenabteilung. In S passe ich das gut und warum soll ich das nicht nutzen.



Cinque Handtasche in Bordeaux, Crossbody Bag von Cinque
Der Blazer in Petrol passt super zum Blumen Hemd. Ich habe bewußt auf eine weitere Farbe verzichtet. Mit der Lacklederhose und der groß geblümten Bluse hat der Look schon genug Hingucker. Dezent Ton in Ton war mir da lieber. Insgesamt ist der petrolfarbene Blazer etwas länger geschnitten, hat aber eine schmale Silouhette. Bei der Beinweite der locker geschnittenen Lacklederhose macht das aber auch echt Sinn. Sonst würde man mich von hinten noch für 'nen Preisboxer halten. 

High Heels mit Cutouts in Schwarz mit Metallabsatz
schöne crossbodybag von Cinque in bordeaux
Bei den Schuhen und den Accessoires hab ich gar nicht lang überlegt. Petrol und Bordeaux gehen gut zusammen, also check. Die Absätze der Schuhe sind rosegold und fast schon als Schmuck zu werten, oder? 

schwarze Lacklederhose von H&M lässig kombiniert
Info: schwarze, lockere Lacklederhose: H&M / petrolfarbenes Herrenhemd mit Blumenmuster: H&M / bordeauxfarbene Handtasche mit goldener Kette: cinque / Blazer in Petrol und schwarze Spitze High Heels mit Absatz in Rosegold: Pennys

Trend Teil mit Blumenprint, Flowerprint, Bluse, Herrenhemd geblümt
Ü40 Modeblog, Fashionbloggerin Ü40, Style fpür Frauen über 40
Jetzt bin ich neugierig! Würdet Ihr so eine schwarze Lacklederhose tragen oder ist Euch das Material doch zu einseitig besetzt? Findet Ihr meine Kombination mit dem Blumenmuster Hemd alltagstauglich?

Liebe Grüße Eure Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. Sehr chic ... wo bei ich Lack-Leder eher an Schuhen bevorzuge ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Heidi,
      da mag ich es auch sehr gern :D!

      Liebe Grüße Chrissie

      Löschen
  2. Ein super Look! Die Hose sieht ja richtig cool aus und mir gefällt die Kombi mit der Blumenprint Bluse total gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Great look! Kisses.

    -------------------------
    http://fashionelja.pl

    AntwortenLöschen
  4. Niemals würde ich sie tragen :) Das ist echt nix für mich Moppel.
    Ich finde Du hast sie super gestylt. Da kann man echt nicht meckern. Du hast das einfach drauf Chrissie :)
    Liebe Grüße tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Tina, allerdings muss ich sagen, ist der Hosenschnitt, besonders am Bauch eine Herrausforderung :)

      GLG Chrissie

      Löschen
  5. Bei diesem lässigen Schnitt, kommt sicher keiner auf falsche Ideen. Sieht gut aus. Das Oberteil ist natürlich besonders schick. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will ich auch schwer hoffe :D - bin gespannt auf die Suchanfragen :D!!

      GLG Chrissie

      Löschen
  6. super kombiniert - die bluse passt grandos dazu! mir gefällt der hosenschnitt auch richtig gut. bei den jetzigen temperaturen bekommt man in hautengen lackhosen ja flocken. das material sieht auch sehr fexibel aus, damit es jede bewegung mitmacht.
    liebe grüße
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bärbel,
      das hat mich tatsächlich auch überrascht, denn ich hätte trotz des weiten Schnittes der Hose mit mehr "Flocken" gerrechnet :D - aber das war echt total angenehm - das Material ist wiederum tatsächlich sehr dünn und flexibel.

      GLG Chrissie

      Löschen
  7. Super Look! Super Style! Super Schuhe! Super Frau! .... - mehr gibt es von meiner Seite nicht zu sagen :-) - ganz toll! Herzlichst Martina - www.lady50plus.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Martina, wie lieb!! Vielen Dank für Deinen tollen Worte - da freu ich mich sehr drüber!

      GLG Chrissie

      Löschen
  8. Lacklederhosen hab ich im letzten Winter hoch und runter getragen. Im Frühling und Sommer sind mir die Dinger einfach viel zu warm. Schade eigentlich. Du siehst klasse aus!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Fran :) - das Matrial dieser Hose ist erstaunlich leicht und dünn – allerdings neige ich sowieso eher zu frieren und nicht so sehr zum schwitzen… außer gern mal beim Tanzen im Gesicht - doof das :D!

      GLG Chrissie

      Löschen
  9. Sehr cooler LooK!

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig