Dienstag

Wie funktioniert ein Make-Up Schwämmchen aus Silikon / Silisponge im Test

Make-Up Schwämmchen aus Silikon
Make-Up Schwamm aus Silikon | Wer meine Instastories verfolgt, der hat schon gesehen, dass ich seit einiger Zeit mein Make-Up mit einem Silisponge auftrage. Die Dinger sind einfach super! Im Vergleich zu anderen Make-up-Schwämmchen saugt der Silisponge nämlich abslout Null Foundation auf. Ich benötige viel weniger Produkt und meine Foundation hält länger.

Make-Up Schwämmchen aus Silikon

Wie trage ich Foundation mit

einem Silikon Make-Up Schwamm auf?

Besonders gut gefällt mir der hygienische und umweltfreundliche Aspekt. Ich kann den Silisponge,  weil er eine absolut glatte Oberfläche hat, einfach unter lauwarmem Wasser abspülen, das geht ruckzuck. Anders als beim Beautyblender, da habe ich manchmal das Gefühl ich wasche und wasche und wasche das Ding und es kommt immer noch Make-Up raus.

Da sind wir auch schon bei meinem Stichwort umweltfreundlich. Ich brauche viel, viel weniger Wasser um das Silikon Make-Up Schwämmchen zu reinigen. Zudem benötige ich, auch wesentlich weniger Foundation, beides schont die Umwelt definitiv.


Make up mit Silikonschwämmchen auftragen
Die Verwendung des Schwämmchens ist ganz einfach. Ich gebe einen kleinen Klecks meiner flüssigen Foundation auf die glatte Seite meines Make-Up Schwämmchen aus Silikon und verteile das Produkt damit im Gesicht. Mittlerweile habe ich eine kleine Routine für mich herausgefunden. Mit der kann ich besonders gleichmäßig arbeiten.  

Make-Up mit Silikon auftragen
Zuerst streiche ich etwas Produkt auf die beide Wangen dann auf die Stirn und das Kinn. Erst dann fange ich an, die Foundation einzuarbeiten. Für meinen Geschmack macht es keinen Sinn, mit der Verteilen der Foundation an einer Stelle anzufangen. Dadurch, dass das Silikon Schwämmchen das Make-Up wirklich zu 100% wieder an die Haut abgibt, hast Du sonst die ganze Foundation auf einer Stelle und das gleichmäßige Einarbeiten wird schwerer, das muss ja nicht sein :).

So funktioniert der Silisponge
Im Vergleich zum Beautyblender schneidet der Silisponge in meinen Augen wesentlich besser ab. Einzig für den Auftrag von Concealer unter meinen Augen mag ich meinen Beautyblender noch lieber, allerdings ist das vielleicht auch einfach Gewohnheit.

Mein Gefühl ist, dass der Beautyblender durch seinen Schwammeffekt dafür sorgt, dass sich meine Foundation besser mit meinem Concealer verbindet. Das schafft der Silisponge nicht ganz so gut. Das ist allerdings die einzige kleine Kritik, die ich an diesem tollen Silikon Make-Up Schwämmchen habe.

Info: Bei dm gibt es den Original Silisponge für ca. 7,- Euro, ich habe meine 3 Silikon Make-Up Schwämmchen damals bei amazon bestellt.

Habt Ihr schon einmal mit einem Silikon Make-Up Schwamm gearbeitet? Wie tragt Ihr Eure Foundation am liebsten auf? 

GLG Chrissie
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig