Dienstag

Wie kombiniere ich eine rosa Bomberjacke / Look mit enger Lederhose und Fransenstiefeln

Schwarze Leder Leggings, Lederhose schwarz
Ja auch ich habe eine, na ja, ok also eigentlich mittlerweile vier (OMG! Tatsächlich vier!!) rosa farbene Bomberjacken. Aber die sind alle total unterschiedlich, ehrlich. Diese Variante ist ja auch eher Mauve mit einem Touch in Pink, das seht Ihr doch bestimmt genau so wie ich *grins*? Also eigentlich gar kein Rosa, so! Zusammen mit der schwarzen Lederleggings bekommt der ganze Look einen ziemlich rockigen Touch. Ein schöner Kontrast zu der farblich braven Pilotenjacke.

Bucket Bag mit Nieten, Stiefelletten mit Fransen

Wie kombiniere ich eine Lederleggings 

mit einer Bomberjacke


So eine schwarze Lederleggings gehört, meiner Meinung nach, in jeden Schrank. Mir würde, selbst wenn ich länger 'drüber nachdenke, nix einfallen, was sich dazu nicht kombinieren lässt. Blümchenkleid, Rüschenbluse, dicker Pullover oder Sweatshirt. Geht alles zu einer schönen Leggings in Lederoptik.

Kunstlederhose in Schwarz, Fransen Stiefelette

Piloten Jacke in Rosa
Nie-Wieder Leggings hab' ich glaube ich vor vielen Jahren mal gerufen. Nach dem Glanzleggings- Traumata der 80iger und 90iger schließlich kein Wunder. Zum Glück haben die Leggings, die es heute gibt mit den frühen Exemplaren nicht mehr viel gemeinsam.

Fliegerjacke in Rosa mit Lederhose kombiniert
Die Materialien sind besser, der Look cooler, eigentlich ist es nur noch der Schnitt, der an früher erinnert. Treggings, Jeggings und was weiß ich nicht noch alles findet man heute. Für mich bleiben die Dinger aber eigentlich immer Leggings.

Trend Rosa Bomberjacke, schwarze Lederleggings
Nietentasche, Beuteltasche mit Nieten
Sofern sie einen Gummibund und knallenge Beine haben. Dem Hosenrock ist es auch nicht besser ergangen. Er wurde zur Culotte, ist aber dafür jetzt auch viel beliebter, aber ich schweife ab :D.


Piloten Jack in Rose mit schwarzer Lederleggings
Meine rosa bzw. mauvefarbene Bomberjacke ist 'nen Touch oversized. Speziell bei Jacken, die ich in Herbst und Winter trage, mache ich das ab und an ganz gern. Meist kaufe ich aber maximal eine Nummer größer.


Ich kombiniere einfach viel zu gerne dicke, warme Pullover oder Sweater zu solchen Jacken und habe keine Lust auf Presswurst-Ärmel. Schon gar nicht in rosa, ich meine hey, rosa Presswurst!!!! Das geht echt maximal an der Theke beim Metzger.

Darüber hinaus ist die Fake Lederleggings ja schon eng genug. Manche meiner Regeln halte ich dann doch ein. Auch wenn ich "Weit zu Weit" mittlerweile ganz gern trage, eng zu eng wird es bei mir sicher nicht geben. Das tu ich Euch und mir nicht an :D.



Nietenhandtasche in schwarz
Passend zu dem etwas rockigeren Gesamtlook hab' ich meine süße kleine, schwarze Buckettbag mit Nieten in Sternchenform kombiniert. Die finde ich richtig niedlich und kann mir vorstellen, sie als Kontrast auch mal zu romantischeren Styles zu tragen.

Isabel Marant Lookalike, Stiefelette mit schwarzen Fransen
Die Stiefel erinnern mich übrigens total an die Fransenstiefeletten von Isabel Marant. Trotz der recht schmalen Absatz, kann ich auf denen entspannt den ganze Tag unterwegs sein. Ein schöner Hingucker sind die Stiefeletten mit den schwarzen Fransen außerdem. 

schwarze Lederleggings und rosa PilotenjackeInfo: Bomberjacke: via TK Maxx / Lederleggings: H&M / Bucketbag: Mango / Stiefel: Bronx

Wie sieht es mit Euch aus? Habt Ihr Euch um den Hype mit den rosa Bomberjacken auch so schlimm anstecken lassen, oder komplett darauf verzichtet?

GLG Chrissie

SHARE:
Blogger Template Created by pipdig