Samstag

Langer Strickmantel von Zara - Strickmantelwoche Blogparade

langer grauer Strickmantel von Zara, Ü40 Fashion Blog
Kombinationstalent Strickmantel. In meinem Schrank finden sich wirklich zahlreiche Strickmäntel und wenn ich die Definition, die Ines mit Ihrer Blogparade zum Thema Strickmantel ansetzt nehme, noch viel mehr :D. Genau diese Blogparade "Strickmantelwoche" ist der Grund, warum ich Euch heute diesen Look zeige und auch noch einige ältere Kombinationen, in denen ein Strickmantel eine nicht ganz unerhebliche Rolle spielt…

Dicker Strickmantel einfach kombiniert, ü40 Blog
Früher haben sich meine Freundinnen immer ein bisschen beömmelt über mich. Wenn wir zusammen Shoppen waren hieß es immer: "Guck mal Chrissie, die Strickjacken hängen da drüben!" Kein Stadtbummel ohne neue Strickjacke – besonders gern auch die lange Version bis an das Knie, denn die ist und bleibt der weltbeste Röllchenverstecker überhaupt. So ein Strickmantel kaschiert wirklich besonders geschickt alles was kaschiert werden soll.

Grauer Strickmantel von Zara, Modeblog Ü40
Mit einem Gürtel kombiniert, kann er aber auch eine tolle Taille zaubern. Der Strickmantel ist der MacGyver in meinem Schrank – ich mag mir gar nicht ausmalen, was er alles mit einem Kaugummi machen könnte :D :D.

Diese, von mir heißgeliebte lange, graue Variante, geht sogar bis an die Waden und ist einfach nur sooo cool :), den habe ich bei Zara im Sale geschnappt. Diese Teilchen ist auch so ein Lieblingsstück aus meinem Schrank, den habe ich mir aus einem Urlaub mitgebracht und ich mag den – Ahoi!

Grauer, mellierter Strickmantel von Zara, Ü40 Blogger
Im Büro hab' ich an kalten Tagen eigentlich IMMER einen Strickmantel an. Heute, während ich diesen Post schreibe übrigens auch (Look: schwarzer Strickmantel über einem schwarz-weiß gestreifen Feinstrickpullover). Bei diesem Sommer-Look ist der Mantel, vor allem, wenn es ein bisschen schattig wird, super.

langer grauer Strickmantel von Zara, Ü40 Modebloggerin
Meine liebsten Strickmäntel trage ich das ganze Jahr über. Ist es kalt, dann kommt für draußen noch eine Jacke oder ein Mantel drüber. Ist es warm, begleiten mich meine Strickmäntel abends durch so manchen weinlaunigen Abend im Garten. Dieser hier gehört definitif dazu und gehört wirklich in jeden Schrank.

Ü40 Fashionbloggerin, Grauer Zaramantel, Strick
Am Wochenende ist der Strickmantel ruckzuck übergeworfen, wenn der Postbote klingelt. Dann sieht auch die verrückteste Pyjamahose aus, als gehöre sie zu einem ordentlichen Hausanzug :D. Rede ich mir zumindest ein. Vermutlich denkt mein Postbote sowieso ich sei eine Nachteule, die dem Alkohol ggfs. nicht abgeneigt, Ihre Nächte außerhalb des Bettes verbringt. Ich kann's verstehen, denn wenn ich dem armen Mann am WE die Tür öffne, sehe ich genau SO aus.

Da kann ich am Vorabend brav schon um halb zehn in die Federn gehüpft sein. Meine Augenringe sind morgens trotzdem monströs und die Haut eher fahl :). Aber mein Postbote ist toll, der zuckt noch nicht mal mit einer klitzekleinen Wimper, ganz egal wie ich aussehe. Liegt bestimmt am Strickmantel! Wenn's mal etwas schicker sein soll, dann trag ich den Strickmantel auch gern mal zu meinem braunen Lederkleid aus diesem Look!

Grauer Strickmantel von Zara, Ü40 ModeblogHier seht Ihr die weiteren Teilnehmerinnen von Ines schöner Strickmantelwoche:
Gunda, Bärbel, Ela, Sunny, Andrea – alle mit wirklich schönen Exemplaren von einem meiner Lieblingskleidungsstücke. Schaut auf jeden Fall mal bei den Mädels vorbei - es gibt tolle Inspos für Euch!

rote Clutch mit goldenen Nieten, NietenclutchInfo: Langer, grauer Strickmantel von Zara / camelfarbenes Strickkleid von H&M / Lederleggings von Primark / Rote Clutch mit goldenen Nieten von Heine / beige Wedges von  Jeffrey Campbell

GLG aus der Edelfabrik
Chrissie
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig