Mittwoch

3 Tipps, wie Du den skandinavischen Mode Stil kombinierst.

wie style ich den skandinavischen Mode Stil. Skandinavischer Look
Die Skandinavierinnen haben einen ganz eingenen Stil, oder? Ich bin immer wieder extrem angetan davon, wie die Mädels, mit ganz wenig Einsatz, mega Looks stylen. Der skandinavische Mode Stil ist meist ist ein Mix aus zwei Komponenten: clean und stylisch. 

Ohne viel Tamtam schaffen es die Damen aus Norwegen, Dänemark oder Schweden super clean und stylisch auszusehen. Von Zeit zu Zeit versuche ich mich deswegen ja gern mal daran, einen skandinavischen Look zu stylen. 3 Tipps dafür, die, wie ich finde, ganz gut funktionieren habe ich Euch gesammelt…


der Stil der Skandinavierinnen, Modeblog, Skandinavischer Look

Tipp 1 für den skandinavischen Mode Stil: 

Trage gedeckte Farben

Ein ganz oft eingesetztes Stilmittel beim skandinavischen Mode Stil sind dezente, gedeckte Farben. Richtig grell wird es nur selten. Das Gleiche gilt auch für den skandinavischen Einrichtungsstil, der mir super gut gefällt. Weiß, Grau, Beige, Braun, Schwarz, das sind Töne, die sich ganz oft bei den skandinavischen Mode Ikonen in den Looks finden. Ähnlich funktioniert auch dieser Style, wobei die Tasche null clean ist :D.

weiße Bluse mit weiter Hose kombiniert, Marlene Hose
Die Farben wirken nicht nur sehr zurückgenommen, sondern lassen sich auch alle hervorragend miteinander kombinieren. In meinem Look mixe ich ein dunkles, kaltes Braun mit Weiß und Taubenblau. Sehr zurückgenommen, eher rauchig und kein bisschen schrill.

wie kombiniere ich einen Look im skandinavischen Mode Stil

Tipp 2 für einen skandinavischen Look: 

Achte auf schlichte Schnitte

Klar, Ausnahmen gibt es immer wieder, aber ein Merkmal ganz vieler Looks im skandinavischen Mode Stil ist die geradlinige Schnittführung der einzelnen Teile, die bei einem Style zusammen kommen. 

weiße Bluse, weite Hose, Clean Chic

Bei meinem Look habe ich versucht das aufzugreifen. Die Hose ist weit geschnitten und hat keine vorwitzigen Details - einfach gerade und gut. Das Gleiche gilt für den Blazer. Er ist klassisch geschnitten, hat keine Knöpfe oder andere "Hingucker", genau wie die Bluse. Sie ist super clean geschnitten und verzichtet komplett auf Knöpfe, Revers oder Taschen. Sie wird hinten mit einem verdeckten Reißverschluss geschlossen und ist für mich der Inbegriff von Clean Chic.

wie stylen sich die Skandinavierinnen, Tipps für den skandinavischen Mode Stil

Tipp 3 für ein Outfit im skandinavischen Style:

Praktisch muss es sein.


Viel Schnick Schnack brauchen die Skandinavierinnen nicht, um einen guten Look zu kreieren. Vielen Outfits der Damen aus dem Norden Europas ist aber eines gemein. Die Styles sind praktisch. Teile die toll aussehen, aber unbequem zu tragen sind hab' ich bei Looks im skandinavischen Modestil irgendwie noch nie gesehen. Vielleicht ist das auch das wichtigste Geheimnis der Skandinavierinnen. Die sehen immer so cool aus, weil sie sich in den Klamotten die sie tragen total wohl fühlen… Hier gibt es auch noch ein paar tolle Infos für den Scandinavian Style.

Minibag von Mango, Clean Chic
Bei den Accessoires bleibe ich der Clean-Story treu. Die Minibag ist sehr schlicht im Design und das Armband glitzert und glamt null. Ist aber vom Style her eher ungewöhnlich, leicht marmoriert und greift die Farben aus dem Look auf.

Was meint Ihr, ist mein Outfit clean genug um als skandinavischer Look durchzugehen?

Info: Hose: C&A / Bluse: Viventy via Adler / Minibag, Schuhe: Mango / Blazer, Armband: H&M

Liebe Grüße an Euch!
Chrissie
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig