Donnerstag

Look in klassischen Herbst-Farben - Ich bin ein Laubbaum - Outfit

die edelfabrik, Oufit, lange Weste, rostrot, gestreiftes Hemd
"Ich bin ein Laubbaum im Herbst." Was'n nu los? Identitätskrise? Meditationsschock? Zu viele Bäume umarmt im Urlaub? Nein, menno! Ich trag' nen Herbstlook :). Was sind eigentlich die angesagten Herbstfarben? Hmmm… echte Klassiker sind auf jeden Fall Waldgrün, Bordeaux, Marsalla, Senfgelb, sämtliche Brauntöne und Rostrot, oder? Die Farben der Blätter im Herbst eben. Pure Farb-Harmonie. Alle Töne sind für sich genommen schön, lassen sich aber auch super miteinander mixen…


die edelfabrik, Look, derbe, hohe Boots, Wildledertasche mit Fransen

Mein klassischer Herbstlook

Das hat sich Mango auch gedacht und hat diese Hemdbluse designt. Das Teil habe ich zusammen mit der Wollweste total antizyklisch im Sommer(!)schlussverkauf geshopt. Gut, unser Sommer war jetzt nicht so der Burner insofern war das schon ok. Trotzdem finde ich, die beiden Teile passen sowohl farblich als auch vom Stoff her tausend mal besser in den Herbst. 

die edelfabrik, Outfit, wie kombiniere ich Herbstfarben

Das Hemd ist aus einem dickeren Baumwollgewebe und die Weste ist richtig wolldick. Das Hemd wäre im Sommer absolut tragbar, die Weste wäre mir, selbst bei unserem Sommer, nen Zacken zu dick gewesen. Jetzt sind beide perfekt!

die edelfabrik, Look, wie kombiniere ich eine lange Weste im Herbst

Die hellbraune Fransentasche aus Wildleder passt auch ganz gut zum Look. Kombiniert hab' ich das gestreifte Hemd und die dicke, rostrote Weste mit einer Lederleggings und dicken Booties. Beides in schwarz. Oben spielt in diesem Fall die Farbmusik. Da die Weste auch sehr lang ist, wollte ich an den Beinen nicht mit noch einer Farbe spielen und hab' mich lieber auf klassisches Schwarz beschränkt. 

die edelfabrik, Outfit in den Herbstfarben, Rost, Bordeaux, Marsalla, Dunkelgrün

Ich hab' den Eindruck, dass Sommer, Herbst und Konsorten immer mehr ineinander übergehen. Es gibt gar keine klaren Grenzen mehr. Unabhängig davon, habe ich schon immer das getragen wozu ich Lust hatte. Herbstfarben im Sommer? Klar, warum nicht. 

die edelfabrik, Look, Lange Weste und gestreiftes Hemd in Herbsttönen
So geht's mir btw. auch bei Lippenstift und Nagellack. Ich bin gefühlt den ganzen Sommer mit dunkelroten Beerenlippen durch die Gegend gesprungen. Wahrscheinlich hab' ich alle Biergartenbetreiber mit meinen dunklen Lippenstifträndern an den Gläsern zur Verzweiflung gebracht… sorry :D! (der Trick mit der Spucke funktioniert bei manchen Lippis einfach nicht.). Auf den Nägeln ist es bei mir meist eher dunkel als hell - egal ob die Sonne brennt oder nicht.

die edelfabrik, Was trägt man im Herbst

Was mir trotzdem auffällt ist, dass ich im Herbst, wie auch hier, gern zu den klassischen Herbstfarben greife. Ich denk' die Natur inspiriert dann einfach und man greift eher zu diesen Tönen. Letztlich ist es aber auch egal. Wichtig ist nur, dass ich mich wohlfühle und ich mag was ich trage. Das hat bei diesem Herbst-Look auf jeden Fall geklappt :).

die edelfabrik, Outfit in schönen Herbstfarben, Fransentasche

Info: dunkelbunt gestreiftes Hemd, rostrote lange Wollweste von Mango / Schwarze Fake Lederleggings von C&A / Hellbraune Fransenledertasche von H&M

Tragt Ihr Klamotten eigentlich nach Jahreszeit? 

Herbstliche Grüße an Euch
Chrissie
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig