3 Tipps wie ich hohe Overknees im Alltag kombiniere - Outfit

Cognacfarbene Overknees von DeichmannSylvie Meis hat es unlängst, zusammen mit Deichmann, gezeigt: Overknees sind echte Lookmaker. Ich liebe Overknees jeglicher Art und bei mir fliegen von flachen Overknees bis zu Overknees mit extremen High Heels alle Variante im Ankleiderzimmer rum..

Deichmann Overknees in lässige Look


Overknees – lässig für den Alltag gestylt

Längst sind die Zeiten vorbei, als nur Mädels aus dem Horizontalgewerbe mit den Dingern am Straßenrand rumsprangen. Gott, bin ich froh darüber - keine akute Verwechslungsgefahr mehr :D. 

Zum Glück sind Overknees bei den "normalen" Stiefeln angekommen. Sonst könnte ich einige Lieblingslooks von mir so wie diesen oder diese Kombination gar nicht tragen. Und trotzdem – ein bisschen verrucht und sexy wirken die Dinger schon häufig. Wenn man das in einem Look zeigen möchte, dann ist das auch total ok, aber was ist, wenn nicht?

Hellbraune Overknees von Deichmann
Ich hab total Spaß an Overknees und möchte die Stiefel auch einfach mal im Büro tragen oder bei einem entspannten Nachmittagskaffee. Verrucht und sexy sind da für mich ein No Go. Aber es ist wie so oft bei Fashionlooks. Es kommt auf die richtige Kombi an!

Overnknees richtig kombinieren
Hier zum Beispiel hab' ich meine Overknees, unter anderem, mit einer dicken Strickjacke kombiniert. Meine cognacfarbenen Overknees haben einen mittelhohen Absatz und sind aus gefaktem Wildleder gemacht. Sie sind von Deichmann, aber nicht aus der aktuellen Deichmann Overknees Kollektion mit Sylvie Meis. Alles in allem ist der Look nicht sonderlich verrucht, sondern eher lässig und gemütlich.

Deichmann Overknees in Braun
Der dicke Cardigan ist aber nicht das einzige Teil aus kuscheligem Strick in diesem Look. Damit der Style so gar, gar, gar nicht sexy wird, habe ich die hohen Overknees mit einem weiten Strickkleid kombiniert. Der Strick ist total weich und fühlt sich megaschön an auf der Haut. Nichts desto trotz sieht es ein bisschen aus wie ein Sack :). Ich mag es voll gern! 

Wichtig ist die Länge des Kleides. Da blitz nämlich kein noch so kleines Fitzelchen Haut zwischen Saum und Stiefelschaft - warum könnt Ihr Euch denken :)

Spitze, braune Overknees mit hohem Absatz von Deichmann

Cognac und Grau – leise aber schön.

Die Farben Grau und Cognac sind beides Farbtöne, die man eher nicht in die verruchte Ecke packt, oder? Für mich stehen da Schwarz und Rot und so :D. Noch ein Pluspunkt für die Lässig-Seite :).

Overknees mit grauem Strickkleid
Graues Strickkleid im Herbst
Ihr merkt schon, mit ein bisschen Überlegung und ein paar Tricks was die Silouhette angeht, kann man mit hohen Overknees auch noch andere Looks gestalten als nur die sexy Varianten. Der Schmuck, den ich dazu trage fällt auch eher in die Richtung "Natürlich, hippie und boho!" Nicht verrucht nein, nein, nein :D.

Schmuck von Zara

Meine 3 Tipps für einen lässigen Overknees Look

Ich fass' Euch meine Tipps für einen entspannten Overknees-Look noch mal zusammen:

1. Kombiniere weite Teile aus Strick oder anderen, derben Materialien zu Deinen Overknees.

2. Achte auf die Länge des Rocks, der Shorts oder des Kleides. Lass keine Haut zwischen Saum und Stiefelschacht blitzen.

3. Kombiniere unauffällige Farben und sei nicht zu schrill.

Info: Overknees: Deichmann / Strickkleid: TK Maxx / Cardigan: Mango / Tasche: Primark / Schmuck: Fundus

Versteht mich nicht falsch, ich liebe auch die sexy Overknees Looks, aber ich finde es einfach schade, dass vielen kein anderer Style zum Thema Overknees einfällt.
GLG Chrissie

Kommentare

  1. Ich bin absoluter Overknee Fan geworden! Sie sehen zu so ziemlich jedem Look genial aus, sei es zur einfachen blauen Jeans oder zur Shorts oder wie in deinem Fall zu einem Strickkleid. Ich habe bislang nur ein paar in schwarz mit Absatz, aber deine Cognacfarbenen sehen mega schön aus! Habe gerade mal bei Deichmann nachgesehen und es gibt tatsächlich auch ein paar aus der Sylvie Meis Kollektion in dieser Farbe - ich hätte sie sofort bestellt, allerdings ist er in allen Größen ausverkauft *verdammt* Ich glaub ich muss die Tage mal direkt zu Deichmann ;)
    Ganz viele liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünsche ich dir <3

    AntwortenLöschen
  2. Hi Chrissie,
    ich bin gerade dabei Kleider- und Schuhschrank 'umzukrempeln'.
    Deine Looks und Kombiideen machen Lust, das ein oder andere Teil doch zu behalten und einfach mal ganz anders zu tragen (als bisher) - freue mich echt, Deinen Blog gefunden zu haben!
    Und nächste Woche reihe ich mich dann auch bei den Ü-40ern ein... ;)
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das steht dir gut. Und deine Tipps sind super. Mir ist das an mir zu viel. Unabhängig davon, dass meine Beine do lang sind, gibt es srlten so lange Oberteil für mich. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe auch Overknees aber bisher scheiden sich bei diesen Dingern bei uns Zuhause die Geister. Im letzten Jahr hatte ich bereits ein wirklich tolles paar in pink ausgesucht. erst dachte ich es ist die Farbe, als ich vor kurzen die Werbund mit Sylvie gesehen habe, dachte ok neuer Versuch. Ergebnis niederschmetternd. Den Spruch den ich mir anhören musste möchte ich heir gar nicht veröffentlichen. Na ja da ich mir auch Sachen kaufe die nur mir gefallen muss ich mal schauen was ich daraus mache. Am liebsten hätte ich welche in hell grau
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Das sieht so toll und hübsch aus!

    Gefällt mir sehr! Danke Dir!

    Hab eine schöne neue Woche!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  6. Warum ist das Kleid den von TK Maxx, ich heul gleich! Ich wollts sofort kaufen :D

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht super kuschelig aus!!

    AntwortenLöschen
  8. I love your outfit
    The overknee boots are just awesome
    It looks so cosy, perfect for fall

    Happy week for you
    Get 5 % discount at Tinysand: use code Is5
    My latest post about dresses
    Kisses, Isabelle

    AntwortenLöschen
  9. Als ich in den 80er Jahren schwarze Overknees an hatte und damit in eine etwas ländlichere Gegend gefahren bin, haben die Jungs gelacht und Ofenrohre zu den Stiefeln gesagt. Freche Lausbuben waren das. Haha. ;-)

    Momentan habe ich keine, aber wenn, würde ich sie nur so schön kuschelig tragen wie Du heute den Look zeigst.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  10. Hach meine Liebe, das sieht wieder so sau gut aus! Du hast das Stylen von Overknees definitiv drauf! Ich mag jedes einzelne Teil deines Looks und finde sie ergänzen sich wundervoll. Overknees trage ich auch super gerne. Sie zaubern so tolle Beine und machen einen Look einfach besonders. Außerdem halten sie super warm. In den letzten Wochen wollt ich sie immer mal wieder in's Büro anziehen, hab bisher aber auch noch keinen passenden Look gefunden. Mit deinem kann man sich da jedenfalls guten Gewissens blicken lassen!

    AntwortenLöschen
  11. Overknees sind suuuuuper - ich liebe sie.
    Allerdings würde ich die Stylingregeln nicht so streng auslegen: eine Frau mit Stil sieht niemals billig aus. Ich mag es auch sehr, ein wenig Bein zwischen den Stiefeln und dem Rock oder Kleid zu zeigen. OK, es sollte nicht gerade ein Latexrock sein. Aber den trägt eine Frau mit Stil ja auch nicht ;-)

    Liebe Grüße
    Nicole von SHOPPIONISTA

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag Overknees auch sehr gern. Ziehe sie im Winter auch sehr oft an. Meist ganz einfach nur zu Jeans. Aber auch zum Ausgehen find ich sie klasse mit was kürzerem drüber. Ob Kleid oder Rock oder Shorts. Möchte die Stiefel nicht mehr missen :-)
    Dein Look ist toll, wie immer ein echter Chrissie-Look :-)

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Chrissie,
    das ist ein schöner Look, steht Dir wunderbar. Mit dem Cardigan sieht das Outfit sehr kuschelig aus, ohne Cardigan sieht es frecher aus, mir gefällt es.
    Liebe Grüße
    Ralf

    AntwortenLöschen
  14. Hihi, nicht verrucht wirken - blooooß nicht verrucht wirken ... *lach*
    Wirkste nicht, keine Angst. Süß wie immer. Und cool und hübsch und überhaupt. Du bist eher nicht verruchte Typ, glaube ich. Obwohl Du mit Sicherheit könntest, wenn Du wolltest. ;) Ich könnte wohl eher nicht und ich will auch nicht - auch nicht in meinen Lieblingsfarben Schwarz und Rot! :P Und auch nicht bei Kombination dieser Farben mit Overknees!!!! Ich liebe Overknees übrigens ebenfalls sehr!
    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Klick auch mal hier vorbei :)