Dienstag

Weite, schwarze Hose mit Seitenstreifen und cremefarbenes Opahemd - Outfit

die Edelfabrik, Look, schwarze, weite Hose, von H&M mit Opahemd
"Schrankleiche" – ein gruseliges Wort, oder? Aber manchmal gibt's die auch bei mir. Tun mir dann immer ein bisschen leid, nur die Wiederbelebung gestaltet sich oft schwierig :D. Bei dieser weiten, schwarzen Hose mit cremfarbenem Kontraststreifen an der Seite, hat die Wiederbelebung aber geklappt. Seitdem ich dieses Opa-Hemd in meinem Schrank habe, mag ich die Hose voll gern…


die Edelfabrik, Look, schwarze, weite Hose mit Seitenstreifen, von H&M mit Opahemd

Weite, schwarze Hosen mit hellen Seitenstreifen und Opa Hemd


Vielleicht kennt Ihr das Phänomen: Ihr habt Euch ein Teil gekauft, das Ihr mega findet. Trotzdem will es sich nicht so richtig zum Rest in Eurem Schrank gesellen. Dann fällt der Blick immer mal wieder darauf und man überlegt hin und her mit was man das Ding nu' kombinieren könnte, aber es fällt einem nix Gescheites ein. Weggeben mag man das Teil aber auch nicht, weil man es ja EIGENTLICH total gut findet.

die Edelfabrik, Look, schwarze, weite Hose mit Seitenstreifen, Leolook, Handtasche

So ging es mir mit dieser schwarzen Hose mit den hellen Kontraststreifen an der Seite von H&M. Ich mag die Hose ziemlich gern - den Schnitt, die Farben alles prima, aber irgendwie hab' ich damit keinen schönen Look auf die Reihe bekommen.

Tja und dann: Tadaaaaaaaaa, habe ich dieses lange, weite Opahemd mit überschnittenen Ärmeln und großen Manschetten im Sale bei H&M entdeckt. Klar, es durfte bei mir einziehen und dann fiel mein Blick mal wieder auf die schwarze, weite Hose mit ihren Kontraststreifen und "Zack", da geht doch was :).

die Edelfabrik, Look,wie trage ich ein Opahemd

Also Hemd zu Hose, und? Ich denk' ich finds' gut. Die beiden sind 'nen cooles Team, oder? Einzig mit den hohen Mules bin ich noch nicht so ganz glücklich, weil die Schuhe für die Hose 'nen Tuck zu hoch sind. Bei diesen weit geschnittenen Hosen mag ich es generell lieber, wenn die Schuhe nicht zu sehen sind. Absätze zu finden, die genau die richtige Balance zwischen "Schuhe-nicht-zu-sehen" und "Hose-schleift-nicht-auf-Boden" zu finden ist allerdings echt nicht so easy. 

die Edelfabrik, Look, besticktes Opahemd

Besonders klasse finde ich, dass die Seitenstreifen der Hose wirklich exakt den gleichen Farbton haben wie das Opahemd. Das Opahemd ist vorn bestickt und hat diesen klassischen, kragenlosen Schnitt. 

Die Henkelhandtasche in Trapezform mag ich deswegen so gern dazu, weil sie auch mit den Kontrasten spielt. Ich würde Euch jetzt auch voll gern erklären, warum die Tasche so gut zum Look passt (in meinem Augen), aber ich kann es gar nicht. Ich sag's wie es war: Ich hab sie mir geschnappt und fand sie super zum Outfit :). 

Schmuck trage ich zu dieser lässigen Kombi übrigens gar nicht, ohne fand ich es entspannter, wisst Ihr was ich meine?

Info: Hose, Schuhe, Hemd: H&M / Tasche: Dune via TK maxx

GLG Chrissie
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig