alverde Sortimentswechsel September 2016

die edelfabrik, alverde Sortimentswechsel, September 2016
Farblich total herbstoptimiert ist das alverde Sortimentsupdate September 2016. Richtig schöne Nuancen und natürlich ganz natürlich :). Kann man sich, als Kosmetikfreundin, gleich doppelt drüber freuen quasi :). Zum Freuen gibt's bei diesem Sortimentswechsel aber noch mehr. Ich war ziemlich überrascht, was alverde da an tollen Produkten im neuen Angebot hat. Auf den ersten Blick haben mich der Lippi und der Rouge Tint & Highlighter Soft Peach besonders angesprochen, aber da hatte ich die Lidschatten-Paletten auch noch nicht geswatcht :).


Review – alverde Lidschatten-Paletten 10 Edgy Nuder &

 20 Fairy Nudes und All in One Lidschatten 01 Champagne

die edelfabrik, alverde Sortimentswechsel, Lidschattenpaletten
WOW! Exakt das hab' ich gedacht, als ich die alverde Lidschatten Paletten das erste Mal geswatcht habe. Das hab' ich btw. auch laut gesagt, was mir nen schrägen Blick von meinem Schatz eingbracht hat :D. Aber jetzt mal "WOW" hin oder her. Wenn Ihr diese Paletten in die Finger bekommt, dann swatcht die auf jeden Fall. Für meinen Geschmack sind die Hammer. Das alverde sich "gemacht" hat, ist mir schon beim letzten Beautypress-Event, über das ich Euch hier geschrieben habe, aufgefallen. Diese Lidschatten-Paletten bestätigen den Eindruck, die sind richtig gut!

Butterweiche Textur, stark pigmentiert, gut zu verblenden. Alles dran ;). Im Pfännchen krümeln einige Nuancen ein wenig, aber sanft Abklopfen reicht und am Auge war von Krümeln nichts mehr zu sehen. Tja, was soll ich sagen - Lobhudelei halt. Selbes gilt übrigens auch für den Monolidschatten in Champagne. Ich habe bei den Swatches unten tatsächlich nur einmal kurz mit dem Applikator durchs Pfännchen gestrichen. Die Swatches sind alle einschichtig und nicht gelayert! Info: alverde Lidschattenpalette / 10 Edgy Nuder und 20 Fairy Nudes / nicht vegan / 7 g je 4,95 Euro / All in One Lidschatten 01 Champagne / vegan / 1,7 g je 1,75 Euro

Review – alverde Rouge Tint & Highlighter Soft Peach,
Marmorierter Duo Bronzer 01 Soft Bronze,
Puderrouge 08 Berry Dream

die edelfabrik, alverde Sortimentswechsel, Bronzener, Rouge Tint, Soft Peach, Blush
Zweites Lieblingsprodukt zum Sortimentswechsel ist der alverde Rouge Tint & Highlighter in der Nuance Soft Peach. Das Produkt ist ein Flüssighighlighter mit Flockapplikator. Ich verwende solche Formulierungen eigentlich nie. Dachte bisher immer, dass ich, wenn ich flüssigen Highlighter über Foundation und Puder auftrage, definitif mit Flecken rechnen müsste. Is' nich so :D. Wieder was gelernt. 

Die Textur des Produktes ist zwar flüssig, aber es trocknet, nachdem ich es vorsichtig aufgetragen und mit den Fingerspitzen verblendet habe, komplett trocken ab. Nichts verrutscht oder verwischt - die Haltbarkeit auf meiner Haut ist perfekt. Der wunderschöne, dezente Pfirsichton mit seinem ganz feinen Goldschimmer ist eine Traumfarbe. Ich trage ihn auf den oberen Wangenknochen auf. Info: alverde Rouge Tint & Highlighter Soft Peach / vegan / 10 ml 2,95 Euro

Der alverde Marmorierter Duo Bronzer 01 Soft Bronze ist ebenfalls ein solides Produkt - was es für mich besonders schick macht, ist, das alverde hier auf Schimmer verzichtet. Die Nuance 01 ist sehr hell - das wird mir vor allem dann Freude machen, wenn meine blasse Winterhaut wieder da ist, ich aber trotzdem ein bisschen konturieren möchte. Wer da nicht gleich wie "Kardashions-Kim-mit-Balken-im-Gesicht" rumlaufen möchte, der ist mit diesem Brozener sicher gut beraten. Info: alverde Marmorierter Duo Bronzer 01 Soft Bronze / vegan / 10 g je 3,95 Euro

Ebenfalls einen guten Job macht das schimmerfreie alverde Puderrouge 08 Berry Dream. Ein bisschen Vorsicht ist geboten, denn auch hier ist die Pigemtierung sehr gut. Das heißt ganz wenig auf den Pinsel nehmen und im Zweifel lieber aufschichten, das klappt prima. Bei mir reicht ein Hauch der Farbe um einen frischen Look zu bekommen. Der Ton Berry Dream ist eine beerige (wer hät's gedacht) Pinknuance. Ich mag's mal wieder besonders weil: ohne Schimmer :) Info: alverde Puderrouge 08 Berry Dream / nicht vegan / 4 g je 2,95 Euro

Review – alverde Lippenstift 30 Chai Latte,
Kajal Eyeliner 11 Anthrazit, Eyeliner mit Kugelapplikator

die edelfabrik, alverde Sortimentswechsel, Kajal, Eyeliner, Lippenstift, Chai Latte
Bei den alverde Lippenstiften gibt es mit der Nuance 30 Chai Latte ein Farbupdate, das ganz nach meinem Geschmack ist. Ein kräftiges Rotbraun, das zu Nudelooks ganz prima passt. Die Textur ist recht fest, das verstärkt die Haltbarkeit. Der Lippi ist im Finish eher matt, das macht ihn mir besonders sympatisch. Info: alverde Lippenstift 30 Chai Latte / nicht vegan / 4,6 g je 2,95 Euro

Zu Kajal und Highlighter muss ich nicht viel sagen. Solide, gute Farbabgabe. Die Highlighter Creme lässt sich gut verteilen und die Farbe zeigt sich gleichmäßig auf der Haut. Gleiches gilt für den Kajal. Seine Textur ist genau richtig - nicht zu weich und nicht zu hart. Er bleibt wo er hingehört, wenn man ihn als Liner verwendet, lässt sich, bei Bedarf mit einem festeren Pinsel aber auch verblenden. Info: alverde Highlighter / vegan / 5 ml 2,95 Euro / alverde Kajal Eyeliner 11 Anthrazit / vegan / 1,1 g 1,75 Euro

Nicht so gelungen finde ich leider den alverde Eyeliner mit Kugelapplikator. Das liegt primär genau an dem. Ich mag Kugelapplikatoren generell nicht gern und komme mit einer feinen Spitze viel besser klar, aber das ist sicher Geschmackssache. Die Farbabgabe ist ok, aber auch nicht überragend. Nach hinten raus drifftet die Farbe etwas in Dunkelgrau ab. Bei den vielen Highlights des alverde Sortimentsupdate September 2016 ist ein (für mich)-Flop aber durchaus zu verschmerzen. Info: alverde Eyeliner mit Kugelapplikator / vegan / 3 ml 2,75 Euro

Hier seht Ihr die Swatches aller Produkte:

die edelfabrik, alverde Sortimentswechsel, September 2016, swatch

Und? Seid Ihr jetzt auch ein bisschen neugierig auf den alverde Sortimentswechsel September 2016 geworden? Ihr findet alle Neuheiten seit dem 1. September bei Eurem dm Drogeriemarkt.

GLG Chrissie

*Produkte Testmuster aus Gewinnspiel

Kommentare

  1. Das Puderrouge in Berry Dream gefällt mir sehr gut. Leider finde ich aber das Packaging so unsexy. Hach... gerade bei den Lidschattenpaletten hätte man so eine schöne Verpackung wählen können. So würde es mich im Laden leider nie ansprechen. Wirkt immer sehr altbackend und unmodern. Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. I love the palette ^_^

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schönen swatches !!!! Da werde ich doch mal bei DM Ausschau halten ;) Kannst Du mir noch sagen, ob bei den Monolidschatten der Vanille Ton dafür aus dem Sortiment geht ? Den fand ich immer super, um das Lid nach Grundierung leicht abzupudern..... LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hast du mich wirklich neugierig gemacht :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen