Freitag

Ich nehm Euch mit zum Beautypress Bloggerevent in Köln :) / Event

Wenn Beautypress zum Bloggerevent einlädt, dann kann man sich einer Sache mehr als sicher sein: Es gibt jede Menge Input! Input von spannenden Marken, von den interessanten Menschen hinter den Marken, aber auch von lieben Mit-Bloggern. Es ist ein bisschen wie ein kleines Familientreffen und man freut sich total darauf. Einziger Nachteil für mich war diesmal, dass das Event in Köln stattfand…

Das ist generell erst mal nicht verwerflich :D und Köln ist 'ne tolle Stadt, aber an einem Tag über acht Stunden Zug fahren ist kernig :). Das Event und auch die Location haben allerdings dafür entschädigt. Wir waren im 28. Stock im KölnSky und hatten eine MEGA-RUNDUMAUSSICHT auf Köln. Ganz ehrlich, ein bisschen hat dieser Blick den Marken schon die Show gestohlen :D.

Ich hatte, sowohl auf der Hin- als auch auf der Rückfahrt, nette Begleitung, hab' ein Buch geschenkt bekommen und einige ehrlich nette Menschen kennengelernt. Am schönsten war, dass ich auf dem Heimweg bis Frankfurt mit der lieben Cla (rechts) unterwegs war - wir hatten uns richtig viel zu erzählen und die Zeit verging sowas von ruckzuck! Auch Susi (links) ist hoffentlich wieder gut zu Hause gelandet.

Kamen sonst zu diesem Event, wenn ich es noch richtig weiß, immer so um die 12 – 13 Marken, waren diesmal einige mehr an "Beautypress-Bord". Der Themen-Mix war klasse. Von Düften über dekorative Kosmetik, Apothekenpflege und medizinischer Haut-Pflege war alles, was das Beautyblogger-Herz begehrt vertreten. Ich habe mir bekannte und geschätze Marken entdeckt, aber auch wieder 'ne Menge neuer Brands und Produkte kennengelernt. Die Vielfalt, die das Beautypress-Team um Gabriele Fuchs einmal mehr auf die Beine gestellt hat war beeindruckend.

Mein Bauch musste natürlich auch nicht knurren und gegen den Durst gab es ebenfalls genug. Ihr merkt schon, das war eine rundum gelungene Sache. Ich versuch' auch, (versprochen!!!!), nicht so viel über das Essen zu schreiben… aber einige von Euch kennen mich ja… das Essen… die Chrissie… und das Essen… und  so… :D.

Die Marken auf den Beautypress Bloggerevent Sommer 2016

A-DERMA: Die A-Derma Produkte basieren auf dem Rhealba® Jungpflanzenextrakt aus dem Süden Frankreichs. Ich kannte A-DERMA schon, obwohl ich selbst glücklichereweise keine Problemhaut habe. Wohl aber zwei Freundinnen von mir, die beide unter Neurodermitis leiden. Dafür speziell hat A-DERMA die Line EXOMEGA im Programm, die arbeitet mit einem Minimum an Inhaltsstoffen und ist für Problemhaut gut geeignet.

DUCRAY: Der „Experte für Haut und Haar“ war zum ersten Mal auf dem Bloggerevent dabei. Ideal, um die Marke vorzustellen: Egal ob strapaziertes Haar, empfindliche Kopfhaut oder Pigmentflecken – bei DUCRAY findet jeder die passenden Produkte für kleine und größere Haut- und Haarprobleme. 

alverde NATURKOSMETIK, kennt vermutlich jeder von Euch via dm, oder? alverde hatte die neue Limited Edition "Feuer, Wasser, Luft & Erde" am Start - mir haben dabei vor allem die Lippenstifte und die Mono-Lidschatten gefallen, der aschig-braunen Ton ist perfekt für meine Augenbrauen. Alle Produkte bei alverde sind frei von Inhaltsstoffen auf Mineralölbasis wie auch von rein synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen.



Avène: Ich hab mich echt gefragt, wie oft die Mädels von Avène den Satz "Ich hab immer eine Dose Thermalwasser-Spray im Kühlschrank" an diesem Tag gehört haben :), von mir btw. auch. Neu war  die Anti-Aging-Serie „Avène PhysioLift Nacht“, die gerade erst lanciert wurde. Ein Produkt der Physiolift-Serie habe ich Euch schon mal genauer vorgestellt.

Bei Bi-Oil, war ich diesmal nicht am Stand, allerdings nicht etwa, weil mich das nicht interessiert hat, sondern vielmehr, weil ich Bi-Oil schon seit ewigen Zeiten verwende und weiß, dass es ein gutes Produkt ist.

BlanX White Shock Diese Marke war absolut neu für mich. Besondere Whitening-Spezialprodukte, die ihre aufhellende Wirkung entfalten, sobald sie mit Licht in Kontakt kommen wurden hier vorgestellt. Der Fokus lag dabei auf der Whitening-Zahncreme und der Whitening-Intensiv-Kur, die mit einem speziell auf die Formel abgestimmten LED Licht-Aufsatz und einer LED-Lichtschiene angewendet werden. Ich mach das grad seit Samstag und bin übelst gespannt. Hier lest Ihr noch über ein anderes System.

DERMASENCE: Auch hier steht die Problemhaut im Fokus. Dermasenc bietet verschiedene medizinische Hautpflegeprodukte aber auch medizinische Kopfhaut- und Haarpflege sowie die Fruchtsäure-Produkte standen auf dem Programm.

HOLLISTER: Mal flugs in relaxte Surferathmo hüpfen konnte ich bei HOLLISTER. Es ging um zwei Düfte, einen für Jungs und einen für Mädels :) „Wave for Him and Wave for Her”. "Volles Brett Sommer", so würde ich die beiden Düfte umschreiben. Wer Lust hat mal an den sommerlich, frischen Parfums zu schnuppern muss in der Drogerie vorbei :) die Hashtags #nurbeimüller und #hollisterbeimüller verraten Dir bei welcher :D.

M. Asam setzt seit über 50 Jahren auf die Anti-Aging-Wirkung der Traube. Alle Pflegeprodukte sind  Made in Germany. Die Marke ist den meisten ja auch wirklich gut bekannt Mich haben am Stand am meisten die neuen Duftlinien mit „PINK HIBISCUS“, „EAU FLEURIE“ und „MARACUJA MINT“. angespochen. Über M.Asam habe ich, unter anderem hier schon mal geschrieben.




MARBERT – Da hat sich echt was getan. Ich kenne Marbert noch von früher aus dem Kaufhof, aber die Zeiten sind augenscheinlich vorbei. Marbert-Make-Ups sind zwar immer noch viel zu dunkel für mich Blassnase, aber dafür haben mir die Mini-Düfte und allem voran die „Shimmering Cream“ total gut gefallen. Letztere zaubert Dir zum Beispiel unauffällig eine schöne Bräune auf die Beine, wenn der Sommer, der keiner ist, es doch mal zulässt Rock zu tragen :).

Mary Kay® schrieb sich "perfekter Kussmund" auf die Fahne. Die Kosmetik von Mary Kay nutze ich schon lange, hier habe ich auch mal eine lange Review gemacht.

Dank den lieben Mädels am Stand konnte ich auch endlich mal ein Lippenpeeling testen. Ich hab es mittlerweile schon zwei Mal wiederholt und muss mich immer übelst zusammenreißen, dass ich das Zeug nicht aufesse, lecker… anders kann ich es nicht nennen :).

OTTO KERN stellte sein neues Twinparfüm vor. Uns wurde das Konzept beider Düfte erklärt. Es spielt mit der Anziehung zwischen Mann und Frau und der Spot mit dem Löwenbaby hat mir ganz gut gefallen. Noch viel mehr aber gefallen mir die beiden Düfte. Der Damenduft „OTTO KERN PLAYFUL“ und der Herrenduft „OTTO KERN FULL PLAY“ sind außergewöhnlich und ganz nach meinem Geschmack.

René Furterer: Ist eine französische Haar-Expertenmarke, die primär mit Pflanzenextrakten und ätherische Ölen arbeitet. Mein Highlight war NATURI, ein extra-mildes Spray für leichte Kämmbarkeit. Das ist ja mein Stichwort, weil meine Haare immer kutzeln wie verrückt. Man konnte dort auch eine Kopfhautanalyse durchführen, aber das habe ich zeitlich leider nicht hinbekommen.


SANS SOUCIS präsentierte das "Beauty-Alphabet" mit der BB-, CC- und der Neuheit „DD–Daily Defense Cream“, die die Haut vor oxidativem Stress, Umweltverschmutzung und UV-Strahlen schützt. Ich habe von früher noch einige dekorative Produkte von SANS SOUCIS und war froh, dass auch hier einige News am Start waren, neben Pflege können die "dekorativ" nämlich auch ganz gut.

sebamed, bot uns einen Überblick des wirklich breit gefächerten Programms an medizinischer Hautpflege. Egal ob schonende Reinigung oder Pflege von Kopf bis Fuß. Mein Fav am Stand: die Pflege-Dusche mit Lotus & grünem Tee. Ich bin eben ein Duftjunkie :D.

Schaebens war ebenfalls dabei in Köln und ich würde fast wetten, dass jeder von uns schon mal eine Schaebens-Maske im Gesicht hatte, oder? Mit am Stand war Barbara Meier (GNTM) die primär dafür da sein sollte die neuen Sommer-Masken Erdbeer Peeling Maske mit Fruchtsäuren, Thalasso Maske mit Feuchtigkeits-Booster und Totes Meer Maske gegen Hautunreinheiten vorzustellen. Ich denke die meiste Zeit verbrachte sie aber damit mit uns fotografiert zu werden :). "Merci", sag ich mal.


SOTHYS gehörte mit zu meinen Highlights. Ich kam zwar nicht in den Genuss der Pflegebehandlung für die perfekte Kontur plus individuellem Make-up, aber ich hab' mich trotzdem umfassend informiert, da ich die SOTHYS Produkte gern verwende. Vorallem im Segment Reinigung verlasse ich mich gern auf diese Marke.

TEOXANE – wer meinen Blog schon länger liest, kann sich vielleicht noch an meine Teoxane-Review erinnenrn. Als Experte für Hyaluron, lud Teoxane zur Entdeckungsreise in die Welt der Schönheit ein: von den TEOSYAL® Dermalfillern zur minimalinvasiven Faltenbehandlung sowie Gesichtsmodellierung über die TEOXANE Cosmeceuticals, bis hin zu PERIOSYAL®, Ästhetik zur biologischen Regeneration des Zahnfleischs war alles dabei. Hier empfehle ich Euch aber auch die Firmen-Website, denn so gut Teoxane ist, die Produkte muss man sich erklären lassen. An dieser Stelle noch mal Gruß an "TEO" - er ist Pink, er ist ein Hund – ich mag ihn :D.

ONIVO cosmetics (Bild oben) – hier wurden unsere Nasen gefordert! Zum Beispiel beim Zuordnen von Düften zu deren Namen. Präsentiert wurden uns zwei vegane Duftlinien: „UNIC“, eine bunte Kollektion von Monodüften im praktischen Handtaschenflakon und „Lily Rose“, eine hochwertiges, romantisches Parfum in ganz niedlichen Vintagedesign.

So Ihr Lieben, jetzt ist aber mal gut mit Text ne :) - Schön war's und ich sag "Danke" an alle die dabei waren und vor allem an die die es organisiert haben :). 

GLG aus der Edelfabrik
Chrissie 

#beautypress #beautypressbloggerevent Bildquellen: privat, Beautypress &  Julia Haack
SHARE:

Kommentare

  1. Schön das ich dich dort getroffen habe, wir hatten leider wieder keine Zeit zum quatschen. Aber vielleicht morgen in Kassel. Bis denne
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. liebe chrissie, danke für die wundervollen impressionen!
    hab ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dss wünsch Ich Dir auch :) - und Du hast recht, es gab echt ne Menge zu entdecken!!!

      GLG Chrissie

      Löschen
  3. Ich bin echt neidisch, das muss ein richtig tolles Event gewesen sein! Noch dazu habt ihr alle super aus gesehen.Klasse!
    Super schöner Post und wundervolle Fotos!Vielen Dank für die tollen Impressionen!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      das war es tatsächlich - freut mich, dass Dir der Post gefällt.

      GLG Chrissie

      Löschen
  4. Danke, liebe Chrissie, für so viel Info. Einiges werde ich mir mal näher angucken.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, liebe Cjhrissie, ich bin nicht neidisch, ich bin einfach froh, dass es Dich gibt! Denn Dein Post klingt nach mega Arbeit. Danke Du Fleissige, dass Du dieses Event so toll für uns aufbereitet hast!
    *einmal werden wir noch wach* -Grüße!
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern mein Liebes :)
      Schön war's!!!

      GLG Chrissie

      Löschen

Blogger Template Created by pipdig