Catrice Sortimentsupdate Herbst/Winter 2016 - Nagellacke | Review & Swatches

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Nagellacke
Hallo Ihr Lieben,
am Samstag war ich bei catrice in Berlin, um mir die neuen Produkte des Sortimentsupdate der Herbst/Wintersaison 2016 anzuschauen. Einen Bericht zum Event reiche ich Euch die Tage nach, heute soll es erst einmal um die Nagellacke gehen. Ich sach nur: Soooooooo Hammer!!!!!!!!! Vor allem die neue Serie der Noir Noir Lacquers ist sowas von meins - aber der Reihe nach :D.....

Catrice Sortimentsupdate Herbst-Winter 2016 - 

Noir Noir Lacquers

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Noir Lacquer
Schwarz ist ja nicht gleich Schwarz! Wer schon mal ein blaustichiges und ein rotstichiges Schwarz bei Klamotten aus Versehen miteinander kombiniert hat, weiß wovon ich spreche :). Catrice weiß das auch und hat deswegen eine Reihe richtig geiler, dunkler Nagellacke im Sortimentsupdate am Start. Alle mit einem Touch in eine andere Farbe. Die Textur dieser Serie ist recht dickflüssig und auf dem Nagel hat man nach zwei Schichten eine leichte Geloptik.

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Noir Bleu

Ich finde die Farben so Hammer, dass ich während des Deutschland-Spiels am Samstag schon die erste Nuance auflackiert habe. Es ist "Noir Marron" geworden. Schwarzbraun würde man wohl landläufig sagen. Gleichmäßig wird es ganz wunderbar mit zwei Schichten,
catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Noir Bleu
Die Nuance"Noir Bleu" ist ein tiefes Nachtblau und kommt vermutlich als nächstes auf die Nägel.
catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Noir Cassis


"Noir Cassis" ist genau das was der Name schon vermuten lässt - ein ganz dunkler Cassis-Ton und genau mein Geschmack!
catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Noir Bleu
Neben Marron ist "Noir Gris" vermutlich der Ton, der mich am meisten kickt. Ist es eher Schwarz oder ist es eher Grau? Keine Ahnung, ist mir auch wurscht – die Farbe ist einfach nur klasse.
catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Noir Rouge
Ok, ein echter Klassiker ist "Noir Rouge", ein schönes Schwarz-Rot das superschick ist, dass man aber schon kennt. Macht aber nix, denn in so eine Serie gehört auch so ein klassischer Ton.

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Noir Vert

Ist Noir Rouge noch ein Klassiker, ist "Noir Vert" richtig außergewöhnlich. Schwarz mit einem Touch Grün-Petrol, eine geniale Mischung. Ihr merkt schon, ich bin jetzt schon total begeistert von der neuen Serie. Info: CATRICE Noir Noir Lacquers – 10 ml / ca. 2,79 Euro / UVP

Catrice Sortimentsupdate Herbst-Winter 2016 - Moon Rock

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Moon Rock 01
Ebenfalls neu ist die Range der  "catrice Moon Rock Effect Nail Lacquers" und die sind gar nicht so easy zu beschreiben. Es sind Glitzerlacke aber nicht richtig, sie erinnern mich an die Sandlacke, aber haben nicht das raue Finish. Alles in allem sehen die Lacke sehr gut aus auf den Nägeln.

Oben seht Ihr die Nuance "01 Silky Ways" ein sehr helles Rosa, das schon einen Hauch Beige mit an Bord hat.

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Moon Rock 02
Daumen hoch bekommt auch die Nuance "02 Honey Moon" sehr silbrig sehr schimmernd. Die Grundfarbe ist ein schönes Champagner.

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Moon Rock 03
Der Ton "03 Space Girls" ist leider so gar nicht meiner. Das Finish ist zwar schön gleichmäßig, aber die Farbe ist mir zu Pinky.

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Moon Rock 04

"04 Pretty like Universe" ist ein Mix aus Braun und Pink mit nem mega Silberschimmer. Sehr hübsch, aber kein Vergleich zu meiner Lieblingsnuance.

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Moon Rock 05
Auf Platz zwei meiner Moon Rock Lieblinge hat es die Farbe "05 Moonlight Berriage" geschafft. Weinrot, satt und mit schönem Schimmer - mag ich.

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Moon Rock 06
Verknallt hab ich mich allerdings in "06 Magical Bluelight" - soooo schön: ein rauchiger Lavendelton mit Goldeinschlag - sichtbar aber nicht zu stark - I like :) Info: CATRICE Moon Rock Effect Nail Lacquers – 10 ml / 2,99 Euro / UVP

Catrice Sortimentsupdate Herbst-Winter 2016 - 

Ultimate Nail Lacquers

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Ultimate Nail Lacquers


Die neuen Nuancen der Ultimate Nail Lacquers gibt's hier mal in einer Übersicht, sonst ist die Bilderflut zu groß ;). Von oben nach unten und von links nach rechts – und Bitte: 118 Take a brick, 119 For nuts sake, 120 Berry Necessary, 121 Plump Around, 122 No EGGxit,123 Marry me Berry, 124 Oh pinky Day, 125 Got candy?, 126 To sweet to tweet

Neun neue Farben sind also am Start - ich mag die 122 und die 126 am liebsten. Vielleicht aber auch deswegen, weil ich immer noch auf dem Sommer hoffe. Für den Herbst sind ja eigentlich die Beerentöne ganz wunderbar. Info: CATRICE Ultimate Colour Nail Lacquers – 10 ml / 2,79 Euro / UVP

Catrice Sortimentsupdate Herbst-Winter 2016 – Pure French

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Pure French
Wer es nicht total deckend sondern schön milchig mag, für den gibt es jetzt drei neue Lacke bei Catrice. Die Töne der "Pure French-Serie", die übrigens für eine Extraportion Pflege mit Jojoba-Öl angereichert sind, sind allesamt wie Milch auf den Nägeln. Bei den Namen lässt es Catrice auch wieder richtig krachen. Oben seht Ihr: 01 Snow White and the Frenchmen :D.

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Pure French
Der Name sagt es schon :) 02 Apricouture on the Frenchwalk - es ist Apricot es ist sanft, es ist perfekt für eine schicke "French-Maniküre".

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Pure French
Ich mag aus dieser Serie am liebsten die dritte Farbe: 03 Wearing my french coat. Voll das Mädchenschema, oder? Es ist Rosa und ich will es :D. Info: CATRICE Pure French Nail Lacquers – 10 ml / 2,79 Euro / UVP

Catrice Sortimentsupdate Herbst-Winter 2016 – Luxury Nudes

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Luxury Nudes

Die Luxury Nudes sind ja auch so eine Range, an der ich nur ganz schlecht vorbei gehen kann. Die zwei neuen Nuancen laufen bei mir auf jeden Fall unter "Treffer" vor allem "14 Creme de la Creme" finde ich genial. So ein Taupe-Lavendel-Mix: Chrissie-Beuteschema. 
catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Luxury Nudes
Das gilt aber auch für "13 Generation White", die gar nicht soooo white ist sondern mich eher an ein superhelles rosebeige erinnert. Nudetöne sind eben manchmal gar nicht so einfach zu beschreiben, oder :)? Info: CATRICE Luxury Nudes – 10 ml / 2,79 Euro / UVP

Catrice Sortimentsupdate Herbst-Winter 2016 – Top Coats

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016  Broken Glass
Klar, dass auch für die Freundinnen von Top Coats was dabei ist. Ausnahmsweise mag ich beide auch ganz gerne. Trotzdem werde ich die Überlacke wohl eher selten tragen. Irgendwie komm ich da immer nicht dran. 
Nichts desto trotz macht der Catrice Effect Top Coat "Broken Glass" genau das, was der Name verspricht. Ich habe beide Lacke über einem dunklen Ton aufgetragen, damit Ihr es besser seht. Wie ganz viele kleine Glassplitter auf den Nägeln wirkt der Lack. Info: CATRICE Broken Glass Effect Top Coat – 10 ml / 2,99 Euro / UVP
catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016  Frozen Crystal
"Frozen Crystal" haut gleich zwei Effekte auf die Nägel. Zum einen macht der Lack den Basislack matt und zu anderen hat er ne Menge bunte Flakes dabei :). Info: CATRICE Frozen Crystal Matt Top Coat – 10 ml / 2,99 Euro / UVP

Catrice Sortimentsupdate Herbst-Winter 2016 – Pflege

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016  Nailcare
Im Segment "Nailcare" gibt es auch ein paar News zu vermelden. Ein Nagelhärter der Iron Strength Nail Hardener (10 ml 2,99 Euro / UVP) , der auch als Kur verwendet werden kann soll brüchige Nägel stärken. 

Der catrice Volumizing Ridge Filler (10 ml 2,99 Euro / UVP) verspricht eine glatte, voluminöse Nagelplatte. Man kann ihn als Unterlack verwenden und er enthält Jojobaöl zur Pflege der Nägel. 

Gestresste Nägel können mit dem Catrice Well nails Regenerating Care Pen (3,49 Euro / UVP) wieder auf Vordermann gebracht werden.

Gespannt bin ich auf den Catrice Peel Off & Protecting Base Coat (10 ml 2,99 Euro / UVP) die Varianten die ich bisher versucht habe, hier zum Beispiel, haben mich nicht überzeugt. Aber ich geb die Hoffnung mal nicht auf :D.

So Ihr Lieben, Chapeau wer bis hier durchgehalten hat :) – Mehr zum Catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 demnächst hier :)

GLG Chrissie

*Produkte sind Tester vom Event

Kommentare

  1. Die dunklen Lacke sind wirklich der Hammer! Danke für's Ausprobieren!
    Sag mal, musst du die ganzen Kosmetik-Sachen, die du hier vorstellst, eigentlich selbst kaufen, oder kriegst du die gestellt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern :) - das mit den Produkten ist ganz unterschiedlich, vieles kauf ich selbst und vieles bekomme ich gestellt. Die Lacke hier sind vom Event in Berlin.

      GLG Chrissie

      Löschen
  2. Danke ♥ okay ich brauche silky ways und glaube ich alle rottöne der neuen ultimate color.
    von den noir hatte ich mir ein hauch mehr farbe erhofft, ich seh irgendwie nur schwarz. außer das blau sieht ganz gut aus. Vielleicht liegts ja auch an meinem monitor. ich werde sie mir wohl alle in echt ansehen müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste auch gar nicht welchen ich zuerst ausprobieren sollte :D ich glaube heute wechsele ich mal wieder :D

      GLG Chrissie

      Löschen
  3. Anonym5.7.16

    Danke fürs zeigen! Vor allem die Noir Lacke sehen toll aus für den Herbst und Winter. Aber braucht man da wirklich zwei dicke Schichten? Das kenne ich sonst nur von ganz hellen Farben. So dunkle Töne decken ja meistens ganz gut. Müsste nicht auch eine dicke oder zwei dünne Schichten reichen?
    Liebe Grüße Lizzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Schicht deckte bei mir nicht ganz gleichmäßig und ich verwende generell zwei Schichten bei jedem Lack :) so eine Angewohnheit von mir. Der Noir Gris deckt aber auf jeden Fall mit einer und das auch gleichmäßig :)

      GLG Chrissie

      Löschen
  4. Wow, moon rocks looks amazing, especially the last two shades

    AntwortenLöschen
  5. Die Moon Rock Nagellacke sehen so klasse aus, die brauche ich unbedingt, zumindest einige davon :) Der rote ist auch nicht ganz mein Fall :/ Ich bin mal gespannt, ob die Peel Off funktioniert, die spricht mich auch total an.

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es jetzt mal versucht mit dem Peel Off - ich sag mal: es geht so ;)

      GLG Chrissie

      Löschen

Kommentar veröffentlichen