Freitag

Berlin Fashionweek Juni/Juli 2016 / Rebbeka Ruetz / Show

Rebbeka Ruetz Berlin Fashionweek Juni Juli 2016 / FunkartIch weiß, die Fashionweek liegt schon ein bisschen zurück :), aber trotzdem werdet Ihr von mir von Zeit zu Zeit einen weiteren Rückblick auf die ein oder andere Show bekommen. Heute geht's weiter mit Rebekka Ruetz – und die Show war cool! Ein echtes Feuerwerk an Inspiration - so hab ich es zumindest empfunden. Mich hatte sie total mit Ihren Prints!…

SHARE:

Das kleine Snapchat und die Chrissie / Ich mach mal…


"Muss ich das?" "Nö, macht aber voll Spaß!" So und so ähnlich waren die Aussagen von ganz vielen, die Snapchat nutzen. Na gut, ich jetzt auch. Sätze wie "man ist viel näher dran" oder "es muss nicht alles immer so perfekt sein wie bei Instgram", genau DIE bringe ich hier mal nicht, obwohl da tatsächlich was dran ist ;)…

Snapchat mit Ü40 - wie ich es finde

Für mich als Ü40-Mädel ist Snapchat allerdings echt gewöhnungsbedürftig. Ich kann mir eben einfach nicht vorstellen, dass Ihr Euch echt dafür interessiert, was in meinem "normalen" Offline-Leben so passiert. Ist eigentlich stinklangweilig, kann ich Euch sagen! Und dann, wenn es mal NICHT stinklangweilig ist, vergesse ich leider zu snappen :D - klar oder?


Gestern zum Beispiel hat mich im Büro ein sooooooooooooooooooooooooooooooooooooo unfassbar niedlicher, kleiner Hund besucht. Drei Monate alt, pechschwarz, voll süß und vor allem KUSCHELWILLIG!!!!! - ich bin total abgegangen und hab mich gefreut wie 'nen Schnitzel, hab gestreichelt, gequietscht… das volle Chrissie-Programm eben, nur ans snappen hab ich nicht gedacht, ich Hörni. 

Die kleine Tammy hätte Euch bestimmt auch gefallen… und dann? Dann ärgere ich mich ein bisschen über mich selbst und denk: "Nen toller Blogger bist Du, wie kannst Du das denn vergessen?" … und gleich im nächsten Moment denke ich: "Bist Du doof? Freu Dich doch einfach nur über den süßen, kleinen Hund und dass er bei Dir war…!"

Ihr seht schon, bis Snapchat und ich Freunde werden, wird es noch ein bisschen dauern. Bisher snappe ich also NOCH recht unregelmäßig und manchmal auch seeeeeeehr komische Dinge :D. Aber ich werde dran bleiben. Denn mit einer Sache haben die anderen Mädels schon recht: "Macht voll Spaß".

Alles in allem ist es wie immer - ich freu mich, wenn Ihr auch via Snapchat bei mir dran bleibt… und falls Ihr das tut: "Verzeiht mir die bekloppten Fotos mit: Hundenasen, Hundeohren, Katzenohren, Giraffenmuster und Schnurrhaaren." Ich schmeiß mich halt immer selber weg, weil das so so schön bekloppt ist! Mein Snapchatprofil findet Ihr unter @dieedelfabrik oder Ihr added mich über das Foto meines Snapchat-Kanals in der rechten Menüleiste des Blogs :) – also Ihr Lieben: Stay tuned!

GLG Chrissie
SHARE:

Donnerstag

Catrice Sortimentsupdate Herbst/Winter 2016 - Augen / Review und Swatches

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 die Augenprodukte
Augen auf im Kosmetik-Regal :). Gerade da gibt es bei den Lidschatten einiges zu entdecken im Rahmen des catrice Sortimentsupdate Herbst/Winter 2016. Es wird farbig und es gibt eine Reihe neuer Eyeshadows, Tuschen und ne Menge Malzeug mehr.

Bei den Lippen hieß es ja "Matt is the big thing", hier hab ich Euch das ausgiebig gezeigt, bei den Lidschatten heißt es Farbe, Farbe, Farbe :)… und matt - yes!


SHARE:

Mittwoch

Langes, cremeweißes Spitzenkleid im Alltag kombinieren / Outfit / Fashionweek

die edelfabrik, look, langes, weißes Spitzenkleid von H&MFashionweek-Zeit ist ja immer auch ein bisschen "Ich-trau-mich-mal-Zeit" :). Zimperlich war ich noch nie, wenn's um meine Looks ging, aber in einem weißen, langen Spitzenkleid durch die Stadt hüpfen… das würde ich in Kassel vielleicht nicht tun. Nachher fühlt sich noch eine ermutigt "die Braut" zu entführen oder so :D. Zur Berliner Fashionweek war dieser Look allerdings gar kein Problem :D…


SHARE:

Dienstag

L.O.V – Die neue cosnova Kosmetikmarke / Launch in München

L.O.V die neue Marke von cosnova
"L.O.V is in the air" "all you need is L.O.V" die Assoziationen am vergangen Mittwoch, als cosnova die neue Marke L.O.V vorgestellt hat, waren ziemlich vielfältig in meinem Kopf. Die Frage, die die Beautycommunity die letzten Wochen beschäftigte: "Was ist eigentlich L.O.V?", wurde also endlich beantwortet…

SHARE:

Montag

Plisseerock in Wildleder Optik | So kombinierst Du einen Plisseerock | Outfit

Rock-lang-Wildleder-Plisseerock

Maxi Plisse-Rock in Wildleder Optik

Wildleder, bzw. Stoffe, im Wildleder-Look find' ich genial. So erklärt sich auch, dass ich an diesem Plissee-Rock mit seiner tollen Wildlederoptik neulich im Mango-Sale so gar nicht vorbei kam. Ist der cool oder ist der cool :D?

Für 'nen romantischen Touch sorgt das pudrige Rosé, das ja auch regelmäßig mein Geldbeutelchen aus der Tasche hüpfen lässt, so eine schöne Farbe. Einen Look mit 'nem engen, Wildlederrock gab es ja auch schon mal hier, der ist, wie könnte es auch anders ein, auch rosa :D

Plisseerock-Wildleder-Kunstleder

Wie kombiniere ich eine Plisseerock aus Wildleder?

Und während ich so die Bilder gemacht hab', hörte ich von der anderen Seite des Raums zwei kleine Fipsistimmen: "Oh guck mal, heute sieht die Chrissie aus wie wir, nur nicht so kuschlig…!" "Meinst Du wir dürfen mal mit aufs Bild." "Keine Ahnung… ich frag mal..." 

Plisseerock-Wildleder-Rosa

Tja, wie hät' ich denn meinen beiden Kuschelkumpels "Elibu" und "Hasibu" (ja, so heißen die in eeeeehecht…) diesen Wunsch abschlagen können…. Und die beiden haben btw. auch echt megastylische Anzüge an und passen Hammer zu nem Modeblog - eh klar, oder?

Lederrock-Rosa-Plisseefalten

Ton in Ton – Mein Outfit in Rauch Rosa

Der rauchrosa Pullover ist aus einem superschönen, weichen Garn gestrickt und fühlt sich samtweich an auf der Haut. Die Schuhe hab' ich schon länger und deren Farbe passt wie hupi zum Wildleder-Plisseerock. Alles in allem ist der Look extrem Ton-in Ton - aber in nem' tollen Ton :D!!

Besonders für mich, macht den Look sein Mix aus den unterschiedlichen Materialien: Wildlederpotik als Plissee dazu das weiche Garn des Pullovers und nicht zu vergessen die kleinen Kuschelkumpels. Zu meiner cognacfarbenen Wildlederculotte mix' ich ja auch immer gern verschieden Stoffe.

Maxirock-Leder-Wildleder-Rosa

Meine kleine Clutch war leider noch total müde und hat das Shooting einfach verschlafen… tstststs. Aber gut, sie hat ihren Job ja auch so gemacht - warum hätte ich sie also extra wecken sollen, das arme Ding? Die ist eh schon so schmal, die muss sich häufiger ausruhen als andere ;D. 

Plisseerock-Wildleder-Rosa

Für die lila Lippen sorgt, nur mal am Rande erwähnt, wieder mein liebster Puderlippenstift, den Ihr aus diesem Post vielleich noch kennt.


Plisseerock-Wildleder-Rosa-Kunstleder

Info: Plissee-Rock in Wildlederoptik: Mango / hohe, altrosafarbene Schuhe, rauchrosa Pullover: H&M / Clutch mit geschlossen Augen: C&A

So Ihr Lieben genug Blödsinn erzählt!

Ich wünsch' Euch was.
Eure Chrissie
SHARE:

Freitag

Gesichtsreinigung das Tuch von nu:ju / Review

Das nu:ju Gesichtsreinigungstuch, Gesicht nur mit Wasser reinigen
(Werbung) "… und ganz wichtig: Immer abends Abschminken!" … ähhhhhh .... hmmmmpf. Ich weiß das! Ich bin Ü40… ich weiß das sogar schon lange… ich mach das aber nicht immer… (das hab ich nicht geschrieben. Das hab' ich nicht geschrieben... argh).

Klar wäre es toll, wenn ich mich, diszipliniert jeden Abend, dazu aufraffen könnte, aber ich bin ehrlich, es klappt nicht jedes Mal. Immer dieser "Uffwand" denk ich dann und geh ins Bett. MIT MASCARA - WIE BÖSE! Ich seh schon die Beautyqueens unter Euch ungläubig mit dem Kopf schütteln und an meiner Zurechnungsfähigkeit zweifeln…

SHARE:

Donnerstag

Weiße Culotte kombinieren - Der Metallic-Trend / Outfit

die Edelfabrik, Look, weiße Culottes, silberne Schuhe, silberne Clutch

Culotte in Weiß / Mein Tipp- Eine weiße Culotte kombinieren? Klar mit Silber! / Einer meiner liebsten Looks für die Tage in Berlin war dieser hier. Komplett in Weiß, Grau und Silber. Sehr cool, oder? Ich meine hey Sommer & Sonne da passen Outfits mit Silber und Weiß doch mega. Sowohl die weiße Culotte von pennys als auch die silberne Bluse von H&M hab ich schon total lange im Schrank. Die silberne Clutch ist von Pippa & Jean,  deren "große Schwester" war echt mein ständiger Begleiter auf der Fashionweek…

die Edelfabrik, Look, weiße Culotte, silberne Clutch von Pippa&Jean

Wie kombiniere ich eine weiße Culotte?

Von Ersatzschlappen bis hin zur Kamera inklusive Objektiv und meinem Beautykit hat alles und noch viel mehr rein gepasst und die schicke Clutch gibt's passend dazu. Die flachen, lauffreundlichen Schuhchen hab ich im Sale bei C&A entdeckt und die Weste ist von Stradivarius. Ich weiß, dass ich meine Culotte ja eigentlich nur mit hohen Schuhen tragen wollte, aber … ach was soll's :D, die sind doch wie für diesen Look gemacht, gell? Überhaupt! Moderegeln sind ja immer auch ein bisschen dazu da gebrochen zu werden, oder? Es gibt so viele Wege eine Culotte zu stylen - ein paar besonders schöne hab' ich Euch hier zusammen gestellt!

Weiße Culotte kombinieren / Wie style ich Culottes in Weiß?

die Edelfabrik, Look, weiße Culottes, silberne Clutch von Pippa&Jean

Ich trug dieses Outfit komplett in Weiß, Grau und Silber zur Show von William Fan und fand das in der Nachbetrachtung ganz passend. Klare, klassische Schnitte ohne viel Tamtam, ohne Applikationen oder Volants. Bei Fan war alles sehr straight, bei mir auch :D.

die Edelfabrik, Look, weiße Culottes, silberne Schuhe von C&A

Neulich las ich übrigens, dass der Charme des Streetstyles so langsam über die Wupper geht. Liegt, laut Meinung des Autors daran, dass immer mehr Blogger und Streetstyle-Ikonen von den Designern der hiesigen Fashionweeks komplett gefittet werden. Nice für die Designer blöd für die Fotografen und Inspirations-Hungrigen. Von Berlin kann ich das teilweise bestätigen. 

die Edelfabrik, Look, weiße Culottes, lange Weste in Grau

die Edelfabrik, Look, weiße Culottes, silberne Bluse von H&M

Vor allem bei der Show von Marina Hoermanseder war quasi die Hälfte der Frontrow im Hoermanseder-Einheitslook. Das sah einerseits toll aus und die Jungs und Mädels haben sich einfach perfekt ins Gesamtbild gefügt, aber die Besonderheit von individuellen Kombis und inspirierenden Looks ist definitiv ein bisschen verloren gegangen. Ich hoffe, bei den nächsten Fashionevents sehen wir wieder mehr eigene, kreative Looks aus der Bloggercrowd. 

die Edelfabrik, Look, weiße Culottes, Metallic-Trend
die Edelfabrik, Look, weiße Culottes, Outfit mit Metallic-Trend

Wisst Ihr was ich meine? Oder geht Euch das vielleicht ganz anders? Ich hab natürlich leicht reden, weil ich nicht in der "ein-Designer-stattet-mich-komplett-aus-und-ich-sitze-immer-Frontrow-Liga" mitspiele und mancher mag mir an dieser Stelle Neid unterstellen. Aber ich denke, dass man auch von Designern gestellte Looks bzw. Teile davon kreativ und individuell gestalten kann. Die Head-to-toe-Looks sehe ich doch eh auf dem Runway und es gäbe so noch viel mehr zu gucken. 

Die weiße Culottes habe ich Euch übrigens schon häufiger gezeigt :) und hier auch bei kühleren Temperaturen.

Seid ganz lieb gegrüßt aus der Edelfabrik
Chrissie
SHARE:

Dienstag

PokemonGO und die verrückten Ü30-Blogger in Kassel


Bloggertreffen! YES! Ich war gespannt wie Hupi ("Hupi", Ihr wisst schon, der niedliche Bruder von Flitzebogen)! Am Samstag haben sich einige Mädels aus dem Ü30-Blogger-Forum auf den Weg gemacht. Wohin? Zu mir :D! Also genauer nach Kassel. Die wunderbare, schöne nordhessische Metropole – und für alle, die sich das nun fragen: Ja! Ich mein das ernst!! Ich mag Kassel sehr :).  Hier gibt es auch Pokemons! Nur mal so btw. für alle, die dem "Pokemon Go"-Fieber verfallen sind. Ich hab mir die PokemonGo-App jetzt auch runtergeladen! Bärbel und Ela haben mich angesteckt :D…

SHARE:

Montag

Berlin Fashionweek Juni/Juli 2016 / Marcel Ostertag / Show

Marcel Ostertag, Spring/Summer 2017, Mercedes Benz Fashion Week

Ein weiteres meiner persönlichen Show-Highlights auf der Berliner Fashionweek war Marcel Ostertag. Er stellte seine neue Kollektion im Admiralspalast vor. Die Elemente haben es ihm ja angetan nach den Umsetzungen von "Rain", "Desert" und vor allem „Lava“ (fand ich auch schon genial!) ging's diesmal um das Thema Luft bzw. "Air".  Ich hatte im Vorfeld schon ein bisschen spekuliert, wie die Umsetzung aussehen könnte. Bei den Stoffen lag ich ganz gut. Viel Chiffon uns trendiges Mesh waren am Start. Auch mit der Farbgebung in Hellblau und Creme etc. hatte ich gerechnet…

SHARE:

Freitag

Ich nehm Euch mit zum Beautypress Bloggerevent in Köln :) / Event

Wenn Beautypress zum Bloggerevent einlädt, dann kann man sich einer Sache mehr als sicher sein: Es gibt jede Menge Input! Input von spannenden Marken, von den interessanten Menschen hinter den Marken, aber auch von lieben Mit-Bloggern. Es ist ein bisschen wie ein kleines Familientreffen und man freut sich total darauf. Einziger Nachteil für mich war diesmal, dass das Event in Köln stattfand…
SHARE:

Donnerstag

Berlin Fashionweek Juni / Juli 2016 / Meine Tage im art'otel Berlin Mitte


Gerade während der echt ziemlich turbulenten Tage auf der Berliner Fashionweek war es für mich nicht ganz unwichtig zentral und vor allem komfortabel zu wohnen, mit Ü40, sollte man auf sowas achten :D. Ich musste ja immerhin recht oft am Tag von links nach rechts und von oben nach unten düsen :D. Meine zentrale Anlaufstelle und mein Ort zum Durchatmen war in dieser Woche das art'otel Berlin Mitte…

SHARE:

Mittwoch

Schwarzer Lederrock mit Sweater – So stylst Du einen A-Linien Rock | Outfit

Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Sweater

Langer Lederrock in A-Linie!

Ein Lederrock in Sommer? Aber klar! Okay, für diesen Look war es vielleicht ein kleines bisschen zu warm, aber ich mochte die Kombi aus weitem Lederrock und lockerem Sweater so gern. Einen weiteren Look meiner Fashionweek findet Ihr hier und wer Lust auf ein bisschen Gossip hat, guckt hier noch mal rein :)…

Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Statementsweater

Statement Sweater. Don't give your heart!

Über das Statement auf dem Sweater sind tatsächlich ein paar Leute gestolpert und wir haben echt nett geplauscht. Schon witzig, mit Fremden darüber zu sprechen, ob man sein "Herz weggeben" sollte oder lieber nicht ;)…

Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Sweater

Wie man sich da entscheidet? Tja, dass muss jeder selbst wissen :D. Auf jeden Fall hab' ich, dank Julia, von diesem Look ganz viele Bilder an unterschiedlichen Locations, deswegen ist dieser Outfitpost ein bisschen bunter.

die Edelfabrik, Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Sweater

Langer, weiter Lederrock mit hohem Bund mit High Heels kombiniert

Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Sweater, Clutch mit Augen

Der Lederrock ist oben sehr hoch geschnitten, etwas, dass ich gern mag, weil so ein Schnitt das ein oder andere Pölsterchen am Bauch zuverlässig wegmogelt. Eine tolle Alternative zu einem weiten Lederrock ist ein Lederkleid – so wie dieses in Braun – einen Look den ich sehr mag!

Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Sweater

Getragen habe ich das Outfit am letzten Tag der Fashionweek. Ich hatte am Freitag nur noch eine Show und den Rest des Tages haben Julia und ich so richtig mädchenlike verbracht.

Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Sweater

Ursprünglich war der Plan:
Show - Hotelführung - Looks shooten - kurz Bummeln - entspannen - bloggen - zu Abend essen.

Was daraus geworden ist:
Show - entspannt an der Theke Sektchen trinken - Hotelführung - Looks shooten - ewig lange Bummeln - zu Abend essen :).

Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Sweater, Clutch mit Augen

Kurzum wir haben FAST alles geschafft was wir wollten und waren dafür EXTREM-Shopping :D! Ich glaub meine Ausbeute muss ich Euch mal separat zeigen. Vor allem im Zalando Outlet und bei tk Maxx habe ich zugeschlagen. Wobei das Zalando-Outlet in Berlin nicht soooo überzeugend war - trotzdem habe ich zwei Paar Schuhe und zwei Oberteile gefunden.

Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Sweater, Clutch mit Augen

Richtig krass war es bei tk Maxx - ich glaube das Motto des Ladens war dem Freitag: "Och guck mal, die Julia und die Chrissie schauen rein, da hängen wir mal flugs ganz viel hin, was genau für die beiden gemacht ist!" Perfider Plan, aber er ist aufgegangen :D.

Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Sweater, Feder Earcuff

Zum Shoppen hatte ich mich übrigens noch mal umgezogen und das bringt mich grad auf eine Idee :). Ich glaube, ich mach' mal einen Post über das perfekte Shopping Ouftit - da habe ich nämlich ein ganz bestimmtes, das mich schon gefühlte 1.000 Mal vor langen Warteschlagen bei der Anprobe bewahrt hat. Dazu an anderer Stelle nochmal mehr.

Outfit, langer Lederrock mit High Heels und Sweater, Federohrring

Jetzt erst mal zurück zu diesem Look: Info: Rock, Schuhe: H&M / Sweater: ich weiß es nicht mehr - und das kommt echt selten vor, aber ich hab den schon lange und kann mich parout nicht mehr erinnern woher… grübel… / Clutch: jetzt festhalten: C&A :)

Macht es Euch hübsch!
GLG Chrissie
SHARE:

Dienstag

Catrice Sortimentsupdate Herbst/Winter 2016 - Lippen / Review und Swatches

die Edelfabrik, Review, Catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016

Hallo Ihr Lieben,
zack, da mach ich auch schon weiter mit der Vorstellung der neuen Produkte zum Catrice Sortimentsupdate Herbst/Winter 2016. Heute geht's um die Lippis :). Die ganzen Nagellacke habe ich Euch hier ja schon gezeigt. Bei den Lippis gibt es auch die ein oder andere gute Nachricht :D. Am meisten freu' ich mich über die Catrice Velevet Matt Lip Creams, aber eins nach dem anderen :)…

SHARE:

Montag

Berlin Fashionweek Juni/Juli 2016 / Marina Hoermanseder / Show

Marina Hoermanseder, Berlin Fashion Week, Juli 2016
Marina Hoermanseder auf der Fashionweek - was soll ich sagen, DAS war definitif mein liebster Act in diesem Jahr. Das lag natürlich an den zauberhaften Designs, aber auch am Gesamtkonzept der Show, die bei strahlendem Sonnenschein im Garten des Kronprinzenpalais statt fand. Die Atmosphäre war fantastisch…
SHARE:

Donnerstag

Berlin Fashionweek Juni/Juli 2016 / Look mit schwarzem Minikleid und Blumenmantel / Outfit

die Edelfabrik, Look mit schwarzem Minikleid, Mantel mit Blumenprint, High Heels
Als ich am Dienstag in Berlin ankam, war es echt suuuuuperwarm. Ich war total aus dem Häuschen und bin mit Bärbel erst mal ins Hotel gefahren um mich aus meiner Lederhose und meinem Strickpulli zu schälen. Stattdessen hab ich mich in dieses schwarze Minikleid geschmissen und meinen Blumenmantel dazu angezogen…
SHARE:

Mittwoch

Fashionweek-Diary: Sideevents - Ein ganz entspannter Einstieg und ein bisschen Gossip.


Huhu Ihr Lieben,
verdammt, ich habe kein Konzept! Natürlich will ich Euch mitnehmen auf die Fashionweek, aber ich weiß nicht in welcher Form es am besten ist. Ich könnte jetzt natürlich noch stunden-, tage- oder gern auch wochenlang überlegen, aber ich halte mich an das,was für mich sonst auch immer gilt: Ich mach einfach.…

Zu den Shows und meinen Looks schreib ich Euch noch einzelne Posts. Heute nehm ich Euch einfach erst mal mit auf die Sideevents bei denen ich unterwegs war. Ein sanfter Einstieg für Euch und mich :D.

Meine Fashionweek begann am Dienstag. Eigentlich sollte es erst am Mittwoch losgehen, aber da Anja Gockel mit ihrer Show recht früh gestartet ist, war es mir doch lieber schon am Dienstag anzureisen. Mit dem Zug ging's nach Berlin. Mittags angekommen, hab' ich mich gleich mit meiner lieben Bärbel von uefuffzich getroffen und dann erst mal ab ins Hotel bevor wir uns auf den Weg zum Styleranking Fashionbloggercafé gemacht haben. Wir haben gaaanz viel mit anderen Bloggern geratscht und getratscht und ein paar entspannte Stunden verbracht.
Bei Yves Rocher haben wir unser Make-up ein bisschen nachjustiert und bei Melitta lecker Käffchen getrunken.


Am Abend ging es dann zu Opening-Party des Deichmann-Lofts. Superschöne Atmosphäre, lecker Drinks (auch alkfrei, was mir sehr gelegen kam – "Danke" an den Barkeeper für die spontanen Cocktailcreationen :D). Bärbel und ich hüpften natürlich stilecht in Deichmann-Schühchen über's Loft, ja ja! Dank Babyliss hatte ich nach zwanzig Minuten die Haare schön und noch einen SUPER-Trick für mehr Volumen bekommen (verrate ich Euch in einem der kommenden Posts!), Faby hat für bunte Nägel gesorgt und Deichmann hat gezeigt, dass die Styles der Schuhe mittlerweile auch was für echte Fashionfans sind. Neben uns waren auch diverse Stars bzw. "Sternchen" auf dem Dach unterwegs. 

Ein kleine Runde Gossip von mir für Euch



Richtig erschreckt hab' ich mich, als ich sah, wie extrem dünn Sandy Meyer Wölden ist - bitte füttere das arme Ding doch mal jemand!!! Einen wunderbar entspannten, unaufgeregten und sehr freundlichen Eindruck hat Regina Halmich auf mich gemacht. Sie war einfach mittendrin im Geschehen und den Menschen – von Alluren keine Spur, dabei ist sie jemand die wirklich viel geleistet hat, da wäre nen Zacken "Allure" vielleicht sogar zu verzeihen, hat sie aber augenscheinlich nicht nötig :)

Rolf Scheider war ebenfalls ziemlich entspannt auf der Dachterrasse unterwegs und mit Eva Mona Rodekirchen konnte man wirklich nett plauschen. Alles in allem hatten wir einen schönen Abend und die Bratwurst (Hausschlachtung, hab ich mir gemerkt ;) war super lecker :D …Essen, ne, Ihr wisst schon: Seeeeehr wichtig für die Chrissie :) .... (für die Sandy weniger :D – sorry, der musste sein!)

#Hashmag Blogger Lounge

Bild © HashMAG/www.mika-wisskirchen.de
Mittwoch und Donnerstag hatte ich, zwischen den Shows, noch jeweils für 'ne Stunde (mehr war zeitlich leider nicht drin) die Gelegenheit auf der Hashmag Bloggerlounge vorbeizuschauen. Supergemütlich war's und perfekt zum Chillen und Ausruhen geeignet. Es gab einiges an Action und die Crêpes waren auch seeehr yummie ;). Daaaankeschön Ihr Lieben! Das war dann auch der perfekte Anlaufpunkt für Julia von Des Belles Choses und mich, um uns, wenn wir unterschiedliche Shows hatten  zu treffen. Mit der süßen Maus habe ich mir ein Hotelzimmer geteilt und wir hatten einfach nur eine fabelhafte Zeit zusammen!!!


Donnerstag-Abend sind Julia und ich noch bei der Cropped-Magazin Party eingelaufen. Ehrlich gesagt fanden wir es nur so lala und sind relativ schnell wieder abgedüst, aber der Pool war hübsch beleuchtet :D

Die Entscheidung schon am Dienstag anzureisen war super - ich hatte einen sooo relaxten Dienstag und bin erst Mittwoch richtig eingestiegen. Perfekter ging es kaum!

GLG Chrissie
SHARE:

Dienstag

Catrice Sortimentsupdate Herbst/Winter 2016 - Nagellacke | Review & Swatches

catrice Sortimentsupdate Herbst Winter 2016 Nagellacke
Hallo Ihr Lieben,
am Samstag war ich bei catrice in Berlin, um mir die neuen Produkte des Sortimentsupdate der Herbst/Wintersaison 2016 anzuschauen. Einen Bericht zum Event reiche ich Euch die Tage nach, heute soll es erst einmal um die Nagellacke gehen. Ich sach nur: Soooooooo Hammer!!!!!!!!! Vor allem die neue Serie der Noir Noir Lacquers ist sowas von meins - aber der Reihe nach :D.....

SHARE:

Montag

Wilde Muster, weite Hosen - Mein Outfitrückblick Juni 2016

die Looks aus dem Juni 2016 in der Edelfabrik

Hallo Ihr Lieben,
uff, was für eine Woche – ich war in Berlin unterwegs und habe meinen Blog deswegen ein bisschen vernachlässigt… Jetzt hab' ich soooooooo viel Material für Euch, dass ich direkt ein bisschen rotiere und gar nicht genau weiß, wo ich anfangen soll :D. Erst mal gibt es aber den obligatorischen Rückblick meiner Looks im Juni. Die Looks die ich auf der Fashionweek getragen habe, werde ich Euch separat vorstellen. Die anderen Outfits findet Ihr gesammelt hier…

SHARE:
Blogger Template Created by pipdig