Freitag

Mein Outfitrückblick in der Edelfabrik - Looks März 2016

verschiedene Looks aus der Edelfabrik

… ja, ja, der März. Nur isser wech und kommt erst nächstes Jahr wieder vorbei. Grüß den Januar und den Februar von mir, ich nehm an die Jungs werden erst mal ne "Uff - wieder ein Jahr geschafft"-Sause starten. Jetzt muss der April ran. Ich hoffe der Vogel benimmt sich anständig und lässt Sturm und Regen nur ab und zu mal aus seinem Rucksack…


verschiedene Looks aus der Edelfabrik

Mein Outfitrückblick für den März ist auf jeden Fall wieder ein ganz schön buntes Gewusel. Strickkleider, Culottes und Fell – alles dabei was ich besonders gern mag. Das wird im kommenden Monat vermutlich auch nicht groß anders sein.

Mochte ich den März? Ich glaub, ich fand ihn ziemlich unspektakulär und er ist so an mir vorbei gezogen. Ich sag "Hallo April! Ich hoffe wir beide haben Spaß zusammen."

GLG aus der Edelfabrik
Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. Und ich mag deine März-Outfits. Wobei mir die lange Fellweste und das Off-Shoulder-Kleid am besten gefallen. Aber du bist eh so ein Style-Chamäleon. Unfassbar. ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub mein eigenes Highlight ist der Monsterschal im März :D.
      Das mit Chamäleon gefällt mir ;) Danke!
      GLG Chrissie

      Löschen
  2. hach ja, du kannst auch wirklich alles tragen :)
    liebste grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci und ich drück Dich :)!

      LG Chrissie

      Löschen
  3. Deine März-Outfits sind definitiv alle großartig. Ich würde mal sagen, du machst aus allem ein Wow-Outfit. Ich finde das bewundernswert :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Fran, ich danke Dir sehr für diesen lieben Kommentar!
      LG Chrissie

      Löschen
  4. Great outfits! Love the second one!

    AntwortenLöschen
  5. Mein absolutes Lieblingsoutfit ist das mit dem bunten Schal! Hammertoll! Danach das mit dem Offshoulder-Kleid. Steht dir alles supergut! :)

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig