Dienstag

Der neue Sommerduft 2016 von ESCADA Agua del Sol - Review

Escada, limitiert, Sommerduft, 2016

Lang ist ja nu hoffentlich nicht mehr hin, bis wir endlich wieder von Frühling und Sommer reden können! Wenn ich raus schaue erscheint mir das allerdings noch meilenweit entfernt. Was also tun? Netter "Gute-Laune-Kick" ist zum Beispiel die Nägel in einer klassischen Sommerfarbe zu lackieren – meine sind btw. seit gestern Abend QUIETSCH!-Orange, oder einen leckeren Sommerduft aufsprühen und sich ein bisschen wegträumen…

Letzteres funktioniert ganz prima mit dem neuen, wie immer limitierten, Escada Sommerduft Agua del Sol. Der ist tatsächlich schon purer Sommer in der Flasche! Allerdings ist er nicht sonderlich massentauglich, meiner Meinung nach. Du musst schon Fan von sehr fruchtigen Düften sein, sonst ist Agua del Sol nix für Dich. Alle Fruchtnäschen unter uns können sich aber freuen - ich habe Euch hier mal einen Teil der Duftbeschreibung vom Kaufhof-Blog zitiert, denn dank dessen Team konnte ich Pre-Schnuppern ;):

Escada, limitiert, Sommerduft, 2016, Agua del Soll
Der Konzeptdreiklang des Parfums – sonnig, dynamisch, feminin – wird durch die Verbindung verschiedener Duftnuancen umgesetzt. Die Kombination aus Nashi-Birne, Rose und Tonkabohne kreiert insgesamt eine blumig-fruchtige Fragrance. Die Verbindung von erfrischenden, klaren Nashi-Birnen, eisigem Himbeersorbet sowie italienischen Zitrusfrüchten und einem Hauch von rosa Pfeffer sorgen zunächst für eine lebendig-fruchtige Kopfnote. In der Herznote werden samtig-cremige Aprikosennoten mit zarten Rosenblättern kombiniert und verleihen dem ersten fruchtigen Eindruck ein feminines und blumiges Aroma. Die Basisnote, bestehend aus Tonkabohne, Sandelholz und weißer Moschuscreme sorgt für ein warmes und sinnliches olfaktorisches Erlebnis. Das Aufsprühen von Escada Agua del Sol weckt den Eindruck sonnenverwöhnter, strahlender Haut und macht Lust auf den Sommer.

Für mich ist der Duft tatsächlich ein schöner Begleiter durch die warme Jahreszeit, aber besonders jetzt benutze ich ihn schon sehr gern um mir den Sommer in die Nase zu holen. Der Falkon ist wunderbar farbenfroh gestaltet. Ganz weit weg vom aktuell so angesagten cleanen Look strahlt er für mich pure Lebensfreude aus.

Freundinnen von sommerlichen, fruchtigen Düften sollten auf jeden Fall mal "Probeschnuppern". Ich bin mir allerdings recht sicher, dass Agua del Sol ein Duft ist, der polarisiert. Auf Grund der echt starken Fruchtanklänge ist der Escada Sommerduft 2016 nicht ganz so massentauglich wie seine Vorgänger aus den letzten Jahren. Ich für meinen Teil mag aber außergewöhnliche Düfte sehr.

Habt Ihr den Duft vielleicht schon gesehen und holt Ihr Euch auch manchmal das Frühjahr via Duft ins Haus? Bärbel hat auch schon geschnuppert :) – was Sie meint lest Ihr Hier!

Info: Escada Agua del Sol / 30, 50 und 100 ml / zum Beispiel via Galeria Kaufhof.

Sommerliche Grüße aus der Edelfabrik
Chrissie

*pr-Sample
SHARE:

Kommentare

  1. I love Escada fragrances, they never disappoint! xx

    www.aimeroseblog.com

    AntwortenLöschen
  2. great parfum;)xoxo

    http://glampond.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte neulich ein Pröbchen mitbekommen, als ich bei Douglas eingekauft hab - und ich trag den Duft seitdem jeden Tag. Aber bald ist das Mini-Fläschchen am Ende... und ich dann auch! :(
    Also werde ich ihn mir definitiv kaufen - oder wünschen? Wie auch immer, ich muss den Duft haben!
    Schöner Beitrag. :)
    Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. ich mag den duft sehr, leider hält er nur nicht sehr lange wie ich finde.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Die letzten Escada Düfte waren wunderbar. Du hast mich nun neugierig auf den neuen Sommerduft gemacht!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig