Dienstag

Das Hotel Lösch für Freunde - Teil 1 - TRAVEL

Was vorher geschah: Chrissie: "Schaaaahaaaatz?" (Ihr wisst schon, dieses extrem langezogene Ich-will-was-von-Dir-bin-aber-fast-sicher-Du-denkst-ich-spinne-total-Schatz) Schatz: "Hmmmmm?" Chrissie: "Ich hab' DIE tolle Gelegenheit bekommen, ein komplettes Wochenende mit Menschen zu verbringen, die ich zum Teil erst einmal getroffen habe, oder nur von ihren Blogs aus dem Internet kenne. Die sind aber alle bestimmt total lieb… kommst Du mit?" 

Schatz: "Waaaas?" Chrissie: "Ja, nach Hornbach… in die Südwest-Pfalz" Schatz: "Häääh?????" Chrissie: "Da ist ein wunderschönes Hotel mit einem tollen Konzept. Das heißt "Lösch für Freunde"… warte, ich zeig Dir mal die Website…, hier!" Schatz (klickt sich ca. 2 Sekunden durch die Website): "Ok, bin dabei!!!"…





Ein spannendes Experiment stand uns also bevor: Kernfrage: Können aus Fremden an einem Wochenende "Freunde" werden und kann die Atmosphäre eines Hotels dazu beitragen, dass so ein Experiment gelingt? Um das herauszufinden, machte ich mich mit meinem Mann auf eine Reise quer durch Deutschland in die Südwest-Pfalz ins Hotel Lösch für Freunde"

Für's Kofferpacken hab' ich ewig gebraucht! Ich fand die Location so wunderbar und außerdem waren potentielle Fotografen für den ein oder anderen Look vor Ort. Endlich mal kein Selbstauslöser und kein weißer Pax im Hintergrund, sondern so richtig, echte "Fashionfotos!!!" Wohooooo!!

Drum habe ich, ganz entgegen meiner sonstigen Art "Einfach-mal-was-anziehen-wird-schon-gut-aussehen-zusammen" perfekt geplant und diverse Outfits mit dazugehörigem Schmuck und sogar passende Taschen eingepackt, mensch war ich froh, dass ich einen starken Mann an meiner Seite hatte - der Koffer war hammerschwer! Na ja kurzum: Hätte ich mir auch schenken können :D! Ich war viel zu beschäftigt mit Essen, Quatschen, Shoppen und vor allem mit: Spaß haben und Wohlfühlen!

Wer war so da? Bloggerinnen und ihr plus1

Weit weg von allen üblichen Blogger-Klischees traf ich an diesem Wochenende auf 6 gestandene Ü30-Ü40-und Ü50-Frauen mit ganz unterschiedlichen Biografien und Blog-Themen. Ich denke "Lifestyle und Fashion" sind die beiden Kategorien, in denen wir uns alle wiederfinden. Viele hatten, wie auch ich, ihren Partner dabei und für einige der Jungs war es ehrlich spannend, in real zu sehen, was "Bloggen" bedeutet, wieviel Leidenschaft dahinter steckt und vor allem, dass es auch mit viel Arbeit verbunden ist. Oben auf dem Bild seht Ihr Cla, Conny, Valerie und mich :).

Schon bei der ersten Begrüßung in superrelaxter Runde in der urgemütlichen Lounge des Hotel Lösch für Freunde war klar: Das kann was werden mit uns allen. Egal ob Lifestyle oder Fashion, egal, ob wir uns zum Teil schon vorher kannten oder nicht. Die Stimmung war prima und meilenweit weg von schiefen Blicken und dem Rumgezicke, das man besonders den Fashionmädels gern mal unterstellt. Ich hatte den Eindruck, der Grundgedanke von uns allen war: "Wir zusammen machen es uns richtig schön!" … und damit meine ich NICHT eine nette Umschreibung von "Machen wir eben das Beste draus!"



Was sorgt eigentlich für DAS richtige Wohlfühl-Gefühl?

Letztlich ist es wie so oft: Ob Du Dich wohlfühlst steht und fällt mit den Menschen die Dich umgeben, aber, wenn man sich auch im Kreise "Fremder" auf Anhieb so wohl fühlt, dann hat es sehr, sehr viel mit dem Ort zu tun an dem man ist. Hinter jedem guten Konzept stehen Menschen.

Hinter dem Hotel Lösch für Freunde stehen Menschen, denen es fraglos wichtig ist, dass mir das Essen und die Weine schmecken, dass die Zimmer sauber sind und darüber hinaus alle weiteren Anforderungen an ein Haus dieses Standards erfüllt werden. Vor allem aber, und das ist das ganz Besondere wollen diese Menschen, dass ICH mich bei ihnen wohlfühle – im ganz ursprünglichen Sinne. Unten auf dem Bild seht Ihr zum Beispiel Olivier Fabing der sich so herzlich um uns gekümmert hat, als gehöre man zur Familie! Einen lieben Gruß an Dich, Olivier!

Daher zum Schluß dieses ersten, kleinen Einblickes ein großes, ehrliches "Danke" - an ALLE Menschen (…und kleinen und großen Hunde), die mir an diesem Wochenende begegnet sind. 

Über das Hotel und einen ganz besonderen Tag lest Ihr hier bald mehr!

LG Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. ach Süße...hoffentlich sehen wir uns bald wieder....knuddel Dich!

    AntwortenLöschen
  2. das klingt klasse und man sieht dir einfach an, wie wohl du dich gefühlt hast! ♥ lg bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab euch ja fleißig über Insta verfolgt, was für ein schönes Hotel. So viele tolle Bloggerinnen unter einem Dach. Vielleicht treffen wir uns ja auch mal bei so einer tollen Veranstaltung!

    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. amazing photos
    kiss
    http://www.admaiorasemper.website/international-giveaway-with-jexshop/

    AntwortenLöschen
  5. so ein treffen ist sehr sehr kostbar :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Meine Liebe, ich wusste, dass es dir bzw euch gefallen und gut tun wird! Das Lösch ist einfach ein ganz wundervolles Gasthaus und ich kann mir nicht vorstellen, dass es Menschen gibt, die sich da nicht zu 1000% wohlfühlen! Die Atmosphäre, der Service, die Liebe zum Detail ist dort einfach wundervoll! Mal ganz abgesehen von Olivier, der wirklich ständig am Lachen ist und so weltklasse Pralinen und Desserts macht! Ich freu mich einfach riesig für euch, dass ihr die Möglichkeit hattet da dabei sein zu dürfen!

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schöner Bericht - am liebsten möchte ich sofort auch dort hin! :)
    Find' ich klasse, dass mal die Partner mit einbezogen wurden und die Art der Frage (langgezogene Vokale) kenne ich natürlich aus dem FF. :)
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig