Donnerstag

Wie kombiniere ich einen Strickponcho – Ethnostyle – Outfit

Wie-kombiniere-ich-einen-Poncho
Ponchos – aus diesem Herbst nicht wegzudenken. Egal ob zum Überwerfen oder mit Ärmeln wie bei diesem hier. In mein Beuteschema fallen die Teile vor allem aus zwei Gründen: 1. Warm, 2. Kuschelig. "Poncho" ist übrigens nicht nur der Name für diese kuscheligen Strickteile. Aus dem Spanischen übersetzt heißt "poncho" auch "träge" oder "faul". Passt oder? Wer zu träge oder faul ist, sich einen coolen Look auszudenken, der schmeißt sich einfach einen Poncho über und ist fertig.


Poncho-mit-großem-Muster

Mehr als schicke Booties und eine Jeans braucht es bei meinem Outfit jedenfalls nicht. Der Poncho reißt es raus, oder? Warme Farben plus Ethnomuster – das Teil ist ziemlich auffällig und steht ganz gut für sich alleine. Je nach dem, wie ein Poncho ausschaut ist er einer der wenigen Kleidungsstücke bzw. Trendteile, den man von edel zu bohoo bis hin zu sporty kombinieren kann. 
boho-Poncho-High-Heels

In meinem Schrank habe ich über die Jahre einige Ponchos gehortet. Dieser hier ist noch relativ neu und ich habe ihn bei tk Maxx entdeckt. Über der Jeans wirkt er eher lässig, als Kleid getragen, zusammen mit schwarzen Overknees kommt er auch ganz gut :D.
Strickponcho-von-tkmaxx

Ein Poncho-Tipp für Flug- oder Zugreisen


IMMER und wirklich IMMER sobald ich mit dem Zug oder dem Flieger unterwegs bin, nehme ich einen offenen Poncho mit. Meist fange ich nämlich nach nicht allzu langer Zeit an dort zu frieren - und so habe ich meine Kuscheldecke immer an der Frau. 

Bei meinem Post über meinen kleinen Rossmann-Haul habe ich Euch ja schon von der Rossmann-Clutch geschrieben, von der ich gar nicht glauben wollte, dass ich sie dort gekauft habe - oben auf dem Foto seht Ihr sie. Metallisch-Rost-Braun mit nem Überklapper - sehr cool.

Ethnoponcho-aus-strick

Ein Ponchoinvest lohnt sich also in jedem Fall. 
Info: Poncho: tk maxx / Jeans, Schuhe, Pullover : H&M

LG Chrissie
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig