Dienstag

Nageldesign Weihnachten - Tipps

Weihnachten-Nageldesign-Glitter
Zugegeben, Weihnachten ist noch ein bisschen hin, aber als ich diese beiden Nagellackduos sah, musste ich sofort an Nailart zu Weihnachten denken. Die Farben, der Glitzer, das schreit doch förmlich nach "Weihnachts-Nägel" oder? Außerdem finden wir in den Läden den ganzen Weihnachtskram ja auch schon länger :D…


Nagellack-Catherine-Weihnachten-Glitzer

Vielleicht bin ich also ein bisschen früh dran, aber diese beiden Teams, die ich im Rahmen der Product-Blogger-Lounge 2015 bekommen habe, sind einfach zu schön, um sie Euch vorzuenthalten. Den Anfang macht das Nagellackset Fatima Frame von Catherine. Eine Kombination aus dem dunklen, satten Rot des "Fatima Frame" und dem Überlack "Paparazzi" mit total schönem, goldenem und rostrotem Schimmer. 

Catherine-Fatima-Fram-Nagellack-Paparazzi


Besonders der Topcoat mit seinen feinen Schimmerpartikeln hat es mir total angetan. Üblicherweise bin ich nicht so ein großer Fan von Überlacken mit Glitzer - Ausnahme: feiner, kleiner Schimmer, der sich, fast wie Glitzernebel oder Glitzerstaub, über die Nägel legt. So wie hier.

Topcoat-Catherine-Paparazzi-Tragebild


Für den Autrag habe ich nur eine Schicht des Fatima Frames benötigt plus eine Schicht Paparazzi. Die Pinsel beider Lacke sind normal breit und das Produkt lässt sich prima auflackieren - ich komme mit den Lacken dieser Marke allgemein sehr gut zurecht. Die Lacke bekommt Ihr im Team für 26.- Euro.

Nagellack-von-sparitual


Das zweite Nagellackduo, dass ich für die Weihnachts- und Glitterzeit sehr schön finde, ist von Spa Rituals. Basis ist ein Grundton in Aubergine der insich schon mit gold-kupfer-rotem Schimmer versetzt ist. Dazu gesellt sich ein Topcoat, der ebenfalls mit so schönen, kleinen multifarbenen Schimmerpartikeln versetzt ist.

herbstnagellack-swatch-sparitual-look-inside


Leider komme ich persönlich mit dem sehr dünnflüssigen Grund-Lack nicht klar. Außerdem sind der markeneigene Über- und Unterlack unabdingbar, damit der Lack hält. Ich kenne aber superviele Mädels, die auf die Marke schwören, und ich werde mich in einer ruhigen Minute noch mal an dem Lack versuchen. Leider lief er beim ersten Auftrag immer so unschön nach unten die Nagelhaut. Wahrscheinlich muss ich einfach ein bisschen sorgfältiger sein ;). Die Lacke liegen je um die 17.- Euro. 

Welches Duo ist Euer Favorit? Ich finde übrigens, dass die Lacke auch jetzt im Herbst schon hervorragend auf den Nägeln aussehen :D.

LG Chrissie
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig