Meine ersten Eindrücke vom Beautypress Bloggerevent in Frankfurt

Beautypress BloggermädelsHallo Ladies,
am Samstag war ich auf dem Beautypress-Bloggerevent in FFM unterwegs. Zahlreiche bekannte und auch einige mir total unbekannte Marken stellten sich dort auf einer Art "Mini-Messe" uns Bloggerinnen vor. Vorab erst einmal Kompliment an Gabriele Fuchs (3.v.l), Gründerin und Inhaberin der webportalis PR Network GmbH, für ein wirklich gutes und durchdachtes Konzept. Das Event fand übrigens im wunderschönen Skyloft des Sheraton Frankfurt Airport Hotel statt.

Ich bin also ganz entspannt von Stand zu Stand geschlendert, habe mir die jeweiligen Produkte und Anwendungen in Ruhe erklären lassen und konnte bei Bedarf gleich neugierige Fragen stellen. Wann ich eine Pause brauchte konnte ich selbst bestimmen und es blieb, trotz aller Infoflut, immer noch genug Zeit mit den anderen Bloggermädels zu essen und zu quatschen. Ein dickes "Dankeschön" an das Orga- und das aufmerksame Service-Team!

Kleine Anekdote am Rande: Natürlich war auch ich hinter der "berühmten" Glamour mit dem Mini-Chanel-Lippenstift her wie der Teufel hinter der armen Seele. Die Wahrscheinlichkeit die Ausgabe am Flughafen zu ergattern war hoch! Ich also rein in einen der Pressekioske, noch schnell bevor mein Zug heimwärts ging. Und da lag sie - in mehrfacher Ausführung!!! Und dann: Denkste Puppe! Die Verkäuferin hatte ihre Kasse schon geschlossen und war unter gar keinen Umständen bereit dazu mir die Zeitung zu verkaufen. Ich sollte doch noch mal in einem anderen Kisok schauen - dazu war natürlich keine Zeit mehr! ARGHHHHHHHHH!!!!!!!! Das ist so, so, so gemein, denn hier, in der nordhessischen Provinz, ist das Exemplar einfach nicht zu bekommen.

Die Marken des Beautypress Blogger-Event Oktober 2015


ahuhu stellt sich beim Bloggerevent von Beautypress vor


ahuhu organic hair care
Friseurmeister Timur Scharhag und das ahuhu organic hair care-Team machen es sich zur Aufgabe, eine Haarpflege- und Stylinglinie zu entwickeln, die bezahlbare Salonqualität für zu Hause garantiert.

Mein erster Eindruck:
Innovative Produkte, wie zum Beispiel ein Hand & Haare-Balsam (für alle, die dem bösen Frizz so gern mit ein bisschen Handcreme zu Leibe rücken ;). Interessant klingt auch die Haarbutter - vor allem, wenn man so schwierig zu kämmende Haare hat wie ich. Timur lebt auf jeden Fall für seine Produkte und man konnte beim Erzählen spüren, wie sehr er hinter seiner Marke steht.

Avon beim Beautypress Bloggerevent


Avon Cosmetics
Avon ist mit rund 10 Milliarden US Dollar Jahresumsatz eines der größten Kosmetikunternehmen weltweit. Rund 6 Millionen Avon-Beraterinnen, in mehr als 100 Ländern verkaufen Schönheitsprodukte – ganz individuell und von Frau zu Frau.  

Mein erster Eindruck:
Ok, wer kennt Avon nicht? Niemand? Dachte ich mir - denn sogar zu meiner Mama kam schon vor Jahren von Zeit zu Zeit die nette Avonberaterin ;) – ich kann mich noch erinnern, dass sie immer so ganz kleine Minilippenstifte als Tester hatte. Für mich gab es damals schon als kleine Maus, nix Cooleres, als diese kleinen Stifte - wenn ich einen geschenkt bekam, habe ich den total gehütet.

Der Produktkatalog ist auch heute noch ziemlich umfangreich. Auf dem Event wurden zahlreiche Kosmetik-Neuheiten mit viel metallischem Schimmer, passend zu Silvester und Weihnachten, und der neue Duft "Attraction" vorgestellt. Vor allem die Nagellacke gefallen mir ausnehmend gut. Außerdem habe ich mir von Avon-Make-Up-Artist Gregor Walz einen tollen Look schminken lassen - Danke dafür!


Bioil Apfelkuchen beim Beautypress Bloggerevent 2015

Bi-Oil
Das Kosmetik-Unternehmen Union Swiss aus Kapstadt begann Anfang 2000 mit der weltweiten Vermarktung von Bi-Oil. Heute benutzen bereits Millionen von Frauen in über 30 Ländern das reichhaltige Öl für ihre Schönheitspflege. 

Mein erster Eindruck:
Bi-Oil steht bei mir schon lange im Badschrank. Dabei verwende ich es nicht nur für den Körper, sondern primär gern abends, nach der Reinigung, anstelle einer Nachtcreme.

Eau Thermal beim Beautypress Bloggerevent



Eau Thermale Avène & René Furterer
Eau Thermale Avène ist die Marke für exklusive Dermo-Kosmetik aus der Apotheke. Die Produkte von René Furterer gibt es bei Top-Coiffeuren und ebenfalls in ausgewählten Apotheken.

Mein erster Eindruck
Die Rettung an warmen Sommertagen :) Das Thermalwasser von Avène steht immer griffbereit im Kühlschrank. Dass das Sortiment noch viel, viel mehr umfasst, konnten wir am Stand der Marke erfahren. Vor allem die neue Lippenpflege ist einen Blick wert.

Auch im dekorativen Segment hat Eau Themale Avéne nachgelegt. Besonders gut hat mir der dunkle Augenbrauenstift gefallen, denn er hat keine Rotanteile im Farbton - das finde ich super, da ich eher aschige Töne für die Augenbrauen brauche. Von René Furterer habe ich schon einmal ein Shampoo benutzt, bin aber leider nicht ganz so gut damit klargekommen ;) – allerdings ist das schon einige Zeit her. 

FING’RS
Die FING’RS (Europe) AG ist seit 20 Jahren Europas Marktführer im Sektor Kunstfingernägel. Das umfangreiche Produktsortiment des Nagelspezialisten Nr. Eins ist europaweit in über 30 Ländern erhältlich.

Mein erster Eindruck
Finger's - die pinkfarbenen Aufsteller sieht man überall: in Drogerien, in Supermärkten - auffällig ist das Packaging in jedem Fall. Ich habe bisher trotzdem noch keines der Produkte getestet und bin mir auch noch nicht sicher, ob ich auf die präsentierten Nägel zum Aufklicken stehe. Einen Test sind sie aber wert, auch wenn mir die Kuns-Nägel sehr klein erscheinen.

Die Marke Herbacin stellt sich vor


Herbacin Face Care und Herbacin Camouflage
Hautpflgeprodukte des deutschen Familienunternehmens Herbacin. Eine Pflegeformel direkt aus dem Herzen der Natur. Herbacin Face Care ist die Linie für die Mädels, Herbacin Camouflage ist für die Jungs :).

Mein erster Eindruck
Diese Marke war mir bisher total unbekannt. Also konnte ich es nicht lassen, das Anti-Age Serum aus der Goodiebag heute Morgen gleich mal aufzutragen! Fühlt sich sehr gut an. Genauere Infos und ein Langzeittest folgen. Herbacin Face Care ist btw. die Damenserie und Camouflage nennt sich die Pflegeserie für Männer.

Noninversive Fettreduktion mit Kryoform


KRYOFORM
Das Unternehmen ist einer der erfahrensten Anbieter für noninvasive (sprich "nicht-chirugische") Verfahren zur Fettreduktion.

Mein erster Eindruck
Große Apparaturen schrecken mich ja immer etwas ab, auch wenn mir jemand sagt: "Wir kühlen Deinen Körper an manchen Stellen auf ca. 3, 5 Grad runter und das zerstört die blöden Fettzellen…" GRUSELIG! Aber auch spannend ;) - zu dem Thema muss ich noch mal ein bisschen recherchiern.

LR Kosmetic bei Beautypress

LR Health & Beauty Systems
Seit der Gründung 1985 ist das Unternehmen zu einem führenden europäischen Anbieter von hochwertigen Gesundheits- und Schönheitsprodukten im Direktvertrieb avanciert.

Mein erster Eindruck
Von LR habe ich das ein oder andere Produkt zu Hause. Im Bereich der dekorativen Kosmetik gibt es die bekannte Deluxe-Linie in neuem Gewand und eine neue Reihe für die jüngere Zielgruppe. Außerdem hat LR in Zusammenarbeit mit Guido Maria Kretschmer einen Herren- und einen Damenduft gelauncht. Mein persönlicher Fav ist der Herrenduft – herrlich frisch und fast schon ein Unisex-Duft in meinen Augen. Aber auch die Mädels-Variante gefällt mir super gut. 

Luvos Naturkosmetik
Der Anbieter für Produkte aus Heilerde sowohl in der Medizin als auch im Bereich der Naturkosmetik.

Mein erster Eindruck
Produkte von Luvos verwende ich schon ewig. Die Masken und auch die getönten Tagesfluids stehen immer bei mir im Schrank. Das Grundprodukt die "Luvos feine Heilerde" nehme ich sogar für meine Chinchillas und deren Sandbad, weil sie für die empfindliche Haut der Fellnasen so toll ist.

Leckere Duftvarianten von M.Asam 
M.Asam
"Schönheit ist unsere Tradition“ So lautet das Motto der Beauty Marke M. Asam, die heute zu den erfolgreichsten Kosmetik Marken im deutschen Teleshoppingmarkt zählt.

Mein erster Eindruck
M.Asam kennt Ihr auf jeden Fall, wenn Ihr hier öfter lest. Einige neue Produkte wollen unter die Lupe genommen werden :). Das ich M.Asam-Produkte gern mag, wisst Ihr ja ;).

Primavera stellt sich vor beim Beautypress Bloggerevent

PRIMAVERA LIFE
Seit der Gründung vor mehr als 29 Jahren hat das Unternehmen PRIMAVERA LIFE seinen Firmensitz in der südlichsten Alpenregion Bayerns, dem Allgäu. Die Liebe zur Natur, täglich gelebtes Umweltbewusstsein und intensives Bestreben, die Artenvielfalt in Fauna und Flora zu erhalten, ist das ausdrückliche Ziel der Unternehmensgründer Ute Leube und Kurt L. Nübling

Mein erster Eindruck
Primavera kenne ich ebenfalls schon sehr lange. Vor allem die ätherischen Öle kaufe ich in der Apotheke gern. Lavendel zum Beispiel liebe ich sehr. Jetzt gibt es noch zahlreiche weitere Produkte im Bereich der Hautpflege.

Gellacke von Sensational beim Beautypress Bloggerevent
SensatioNail 
Mit SensatioNail® ist der Besuch im Nagelstudio nicht mehr nötig: Der trendy Gellack wird einfach zu Hause aufgetragen, in der praktischen LED-Lampe ausgehärtet – und danach auch ganz einfach wieder entfernt. 

Mein erster Eindruck
Gel-Systeme für die Nägel im Homebereich gibt es mittlerweile viele. Hier hat mir gefallen, dass auch Produkte für Nailart-Designs mit im Sortiment sind und ein matter Topcoat. Wenn ich es schaffe, dann werde ich das ANNY Paint and Go mal hiermit vergleichen.

skinicer
Die skinicer® REPAIR CARE Serie wurde speziell für Problemhaut entwickelt. Sie stellt ein völlig neuartiges Pflegeprinzip dar und kombiniert eine nachhaltige Verbesserung der Zellvitalität, also der Regenerationsfähigkeit der Haut, mit hocheffizientem Schutz vor schädigenden mikrobiellen Einflüssen

Mein erster Eindruck
Da ich glücklicherweise von krassen Hautproblemen verschont geblieben bin, war die Marke nicht ganz so relevant für mich.

TePe Mundhygiene
TePe (tandpetere = (dt.) Zahnholz) steht seit 1965 für innovative Mundhygiene aus Schweden. Der Name TePe wird in Deutschland vor allem mit den hochwertigen Interdentalbürsten (Zahnzwischenraumbürsten) verbunden, doch das Unternehmen hat weitaus mehr zu bieten.

Mein erster Eindruck
Ein bisschen ärgerlich, aber leider nicht zu ändern: Ich hatte einfach keine Zeit mehr, um mich genauer über die Produkte der Marke zu informieren.

Soweit also mein erster Überblick für Euch. In den kommenden Wochen wird es hier sicher einige Reviews zu den Produkten und Marken geben – gibt es etwas, das Euch besonders interessiert?

GLG Chrissie

Kommentare

  1. Oje da hatte die Frau am Flughafen aber schon einen leicht zickigen Tag.
    Die LR Produkte sehen spannend aus, da würd ich gern noch mehr zu lesen.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  2. Das liest sich nach einem tollen Tag, bei dem ich auch gerne mit dabei gewesen wäre. Es ist auf jeden Fall super, sich die Marken so alle mal in Ruhe anzuschauen und über die Neuheiten zu informieren.
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja so toll!

    Einfach genial, hätte mir auch gefallen! ;o)

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Mensch die Frau am Kiosk hatte wohl echt einen schlechten Tag, wie doof. Mir ist das nicht mal eingefallen am Flughafen nach der Glamour zu schauen. Bei uns war sie nämlich auch überall ausverkauft. Auf jeden Fall war es sehr schön dich endlich mal persönlich kennen gelernt zu haben :-) Ich hoffe stark auf ein baldiges Wiedersehen!

    xoxo

    AntwortenLöschen
  5. das klingt nach einem tollen event. ich kenne einige marken noch gar nicht. wäre sicherlich auch für mich interessant gewesen :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Nice photos :)
    BLOG M&MFASHIONBITES : http://mmfashionbites.blogspot.gr/
    Maria V.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen