Mittwoch

Wie style ich ein Hemdblusenkleid im Herbst - Outfit

Hellblauer Oversize Pullover

… manchmal würde ich mir wirklich wünschen Dinge würden zu Trends! Zum Beispiel Perlonstrumpfhosen in High Heels und zu kurzen Röcken… Ich seh andauernd superschöne Looks zum Herbst auf den Blogs und denke bei jedem zweiten: "Da sieht MEGA aus, aber ich würde mir den Ar… abfrieren!" Ich blogge eben nicht nur Looks, sondern MEINE Looks, sprich das, was ich auch REAL trage… also so im echten Leben…

Overknees zum Hemdblusenkleid


Dewegen trage ich zu dem Hemdblusenkleid mit Pulli auch keine Pumps sondern Overknees und eine dicke, fette Strumphose außerdem! Bei vielen Blog-Looks kommt bei mir schon oft die Frage auf, ob die Mädels eine eingebaute Beinheizung haben oder die vielleicht komplett schmerzfrei sind… alternativ könnte es sich noch um Engländerinnen oder Irinnen handeln… oder aber, und das scheint mir am wahrscheinlichsten: die Mädels posten Looks, bei denen sie schnell die Bilder machen um sich dann flugs und unbeobachtet wieder in die dicke Wollleggings zu kuscheln :D. Was ja auch völlig ok ist! Hier seht Ihr das Kleid im Sommerlook - da ist das mit den Beinen ja kein Ding :).
Hembblusenkleid im Winter

Mein Anspruch an meine Outfits ist aber irgendwie, dass ich die auch tragen kann, ohne mit einer Lungenentzündung im Bett zu landen. Reine Shooting-Looks findet Ihr bei mir bisher nicht. Aber da fängt mein Dilemma ja an.

Overknees zu Minikleid
Ich würde ja Perlons zu kurzen Röcken und Heels tragen - das Problem: Ich finds jetzt auch nicht sooo schön rein optisch betrachtet :). Was also tun? Eine ganz gute Lösung sind Strumpfhosen mit sehr geringer DEN-Zahl, von Wolford gibt's die hochpreisig, bei Rossmann auch für den schmalen Geldbeutel. Wenn man nicht ganz so genau hinschaut, dann sieht man die auch nicht wirklich.

Blickdichte Strumphosen als Alternative!

 

Blickdichte Strumphosen, vorzugsweise in Schwarz - darauf weiche ich, wie bei diesem Outfit, wenn auch unsichtbar, ebenfalls ganz gern mal aus. Passt aber auch nicht zu allem und wirkt schnell hart zu manchen Looks. Ich habe zum Beispiel die ganze Zeit einen Short von Zara angeschmachtet, aber ihn nicht gekauft, weil ich echt keinen Plan hatte, wie ich dazu meine Beine kältsicher machen könnte - Ende vom Lied wäre, ich würde den eh nicht tragen und er würde im Schrank vergammeln. Doof!
Dicker Oversize Pullover


Bunte Strumpfhosen habe ich auch ein paar… bei den Teilen bin ich zwiegespalten. Man sieht ja hier und da mal Looks, wo die echt ganz gut gehen, aber irgendwie haben die Dinger was von "Robin Hood – Helden in Strumphosen!" für mich. 
Schmuck in Rose Gold

Ist Euch frieren egal? Wie löst Ihr das mit den kalten Beinen in Herbst und Winter - oder seid Ihr kälteresitent (solls ja geben… NEID!!)

Info: Hemdblusenkleid, Pullover, Overknees: H&M / Clutch: Primark / Schmuck: Fundus & Pippa & Jean

LG Chrissie
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig