essence Sortimentswechsel Herbst Winter 2015 - Augen - Update

Neue Produkte essence Augen Sortiment Herbst Winter 2015 Hallo Ihr Lieben,
es gibt nicht nur jede Menge Neuheiten "auf die Lippen", sondern auch auf die Augen beim Sortimentsupdate von essence zur kommenden Herbst-Winter Saison 2015! Bei den zahlreichen Produktneuheiten haben es mir besonders die neuen all about Paletten angetan. Aber auch im Bereich Lashes gibt es tollen Zuwachs. Lange Rede kurzer Sinn – ich leg mal los:

essence Herbst Winter 2015

die neuen "all about…" Paletten

alle all about Paletten von essence
Das sind auf jeden Fall meine persönlichen Schätze des neuen Sortiments. Ich hatte schon beim Swatchen einen heiden Spaß und mittlerweile habe ich mit allen Paletten schon den ein oder anderen Look geschminkt und bin immer noch sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Allen Paletten gemeinsam ist ein ausgewogener Mix aus matten und schimmernden Tönen. Die Farben innerhalb der einzelnen Paletten sind gut aufeinander abgestimmt. Es finden sich sowohl feine, helle Töne für das gesamte Lid, als auch spannende, dunkle Nuancen zum Einblenden. Die Blendeeigenschaften der Paletten sind allgemein sehr gut! Auch die Pigmentierung lässt wirklich keine Wünsche offen.

Bei dem ein oder anderen Ton gab es eine leichte Tendenz zum Krümeln, aber der Fallout hielt sich bei allen Varianten in Grenzen. Die Textur der Lidschatten ist angenehm buttrig. Der Schimmer ist ausgesprochen ausgewogen und keinstenfalls zu ausgeprägt für meinen Geschmack. Jetzt aber mal die Swatches im Einzelnen (ohne Base ;). die essence all about ... eyeshadow paletten bekommt Ihr für 3,99 Euro

 

essence all about NUDES

swatches der neuen all about nudes palette von essence
Ich fange gleich mal mit meinem Liebling an. essence all about NUDES - wunderschöne Nudetöne und auch die ein oder andere außergewöhnliche Nuance ist dabei. Vor allem der dunkelste Ton, ein kühles Braun mit mit leichtem Greige-Einstich ist sooooo schön.


essence all about VINTAGE

swatches der neuen all about vintage palette von essence

Auch ziemlich schick oder? Hier haben es mir besonders die Grüntöne angetan, denen gemeinsam ist, dass sie einen tollen Touch ins Olive haben.

 

essence all about BRONZES
swatches der neuen all about bronzes palette von essence

In der essence all about BRONZES finden sich ausnahmslos schimmernde Farbtöne, was bei "Bronze" aber auch in der Natür der Sache liegt :D. Der Schimmer ist wunderbar gleichmäßig und diese Palette ist mir, nach der all about NUDES die liebste.

 

essence all about ROSES

swatches der neuen all about roses palette von essence
Ein Mädchentraum in Rosa… und Flieder… und Lila :). Sicherlich eine Farbpalette die nicht für jeden Geschmack etwas ist, aber ich finde, damit lassen sich tolle, individuelle Looks zaubern, die ein bisschen außergewöhnlicher sein dürfen.

 

essence all about GREYS

swatches der neuen all about greys palette von essence
Pigmentbombe - so kann man diese Palette ohne Sorge nennen. Für Fans von dunklen Smokey Eyes Looks ein echtes Highlight würde ich mal sagen. Vor allem die kühlen Grautöne und der dezent taupige Ton machen mir besonders viel Spaß!

die neuen essence Paletten how to make matt und smokey

  essence how to make-Paletten

Die all about Paletten sind aber nicht die einzigen im neuen Sortiment. Für Verpackungsopfer sicher nicht ganz unspannend sind die essence how to make-Paletten, die in zwei Varianten auf den Markt kommen. how to make - da ist der Name schon ein bisschen Programm, denn beiden Paletten liegen Anleitungskarten für einfache AMUs bei, die sich mit den Tönen der Palette fix nachschminken lassen. Ein kleiner Spiegel und der obligatorische Applikator sind ebenfalls beinhaltet. Die Verpackung ist einfach nur gelungen würde ich mal sagen :) - das Design inkl. der Grafik sprechen mich total an. Die how to Paletten findet Ihr in der 3-m-Theke für je 5,99 Euro.

Leider ist hier die Pigmentierung nicht so gut gelungen wie bei den all abouts, das kann aber für den ein oder anderen vielleicht sogar ein Vorteil sein. Meine Empfehlung geht in diesem Fall an Schminkanfänger, die vielleicht von stark pigmentierten Lidschatten noch zurückschrecken - dazu passen auch wieder die beigelegten Anleitungen. Die Textur beider Paletten ist absolut in Ordnung und auch die Blendeeigenschaften sind ok. Einzig die Pigementierung ist für mich ein Minuspunkt.

 

essence how to make MATT

swatches der neuen how to make matt palette von essence
Die essence how to make MATT verfügt - der Name lässt es vermuten ;) - über sechs unterschiedliche Matttöne, die auf den Swatches noch recht gut definiert sind, am Auge aber nicht mehr ganz so gut zu unterscheiden sind in den hellen Bereichen. Wie schon gesagt, ich empfinde die Pigmentierung nicht so ausgeprägt wie bei den all abouts. Die Farbzusammenstellung gefällt mir trotzdem sehr gut.

 

essence how to make SMOKEY

swatches der neuen how to make smokey palette von essence
Bei der essence how to make SMOKEY-Palette variieren die Nuancen zwischen Schimmer (4x) und Matt (2x). Die dunklen Töne sind ganz ok in der Pigmentierung, die hellen sind moderat würde ich sagen. Im Auftrag sind alle Farben recht einfach zu handeln und Verblenden klappt ebenfalls. Solide Leistung würde ich sagen.

essence mono eyeshadow

Mit den Paletten sind wir damit erstmal durch, aber auch bei den Monolidschatten sind ein paar News am Start. Bei den Standard Monos haben drei neue Töne das Licht der Beautytheke erblickt.
die neuen essence mono Lidschatten herbst 2015

"21 keep calm and berry on" ist ein dunkler Beerenton mit schönem, dezentem Schimmer. "22 deepsea baby" ist ein dukles Petrol ebenfalls mit angenehmen Schimmerpartikeln. "20 rosy happiness" ist ein sanfter Roseton mit kühlem Schimmer und eignet sich auch prima als Highlighter.  Die Pigmentierung gefällt mir bei diesen drei Tönen leider nicht ganz so gut, ich musste schon ziemlich layern um die Farben gut zeigen zu können. die essence mono eyeshadow liegen bei 1,59 Euro
 

essence I love nude eyeshadow

I love Nude neue Lidschatten Herbst Winter 2015
"07 brownie’licious" und "08 rosen yoghurt" verstärken die essence I love nudes eyeshadows. Ich mag die Textur dieser Serie wahnsinnig gern. Butterweich und superschön im Auftrag. Hier verzeihe ich die mittelstarke Pigmentierung gern, denn das Layern der Lidschatten funktioniert einwandfrei und bei diesen Farben macht es Sinn, dass sie am Auge nicht BÄM schreien.

essence metal glam eyeshadow


metal glam neue Nuance von essence
Bei den metal glam eyeshadows in den Tönen "23 vintage lilac" und "24 let's go burgundy" hätte ein Zacken mehr Pigment nicht geschadet. Der tolle Metalleffekt, den man im Pfännchen bewundern kann ist nur ein Overspray und wirkt sich so am Auge leider aus. Auch hier muss man etwas schichten um die Farbe richtig gut herauszuarbeiten. Leider krümelen die Produkte dabei etwas. essence metal glam eyeshadow je 2,49 Euro


Die neuen Lashes von essence Herbst Winter 2015
Bei den Wimperntuschen bekommt die beliebte essence "I Love extreme" wasserfesten Zuwachs und unter dem bereits bekannten Namen "essence Multi-Action" kommt eine Tusche mit einem konischen Gummibürstchen auf den Markt. Ich persönlich komme mit der Multi Action besser klar - aber bei Tuschen muss sich jeder ein eigenes Bild machen. essence "I love extreme" Mascara je 2,79 Euro & Multi-Action Mascara je 2,49 Euro

Unter "nett aber nicht so wichtig" habe ich zunächst die neuen Lashes abgetan. Aber weit gefehlt - ich habe die 03 essence lashes to impress half lashes probiert. Ich bin restlos begeistert! Die Einzelwimpern habe ich noch nicht getestet - aber das Prinzip ansich mag ich sehr.  Alle Lashes liegen bei 2,49 Euro.

essence Wimperntusche Herbst Winter Update 2015Ebenfalls neu sind die essence the smokey eye pencil für je 2,29 Euro - die gibt es eigentlich in sechs verschiedenen Farben, hier zeige ich Euch nur die schwarze Variante. Die Spitze ist relativ weich und das Produkt lässt sich mit dem Smudger an der Rückseite des Stiftes gut verwischen, dabei solltet Ihr aber etwas zügig arbeiten, denn ist die Linie erst einmal angetrocknet geht das nicht mehr zu gut. 

So Ihr Lieben - das waren die essence News zum Sortimentsupdate Herbst Winter 2015. Die Produkte bekommt Ihr zum Teil auch schon :)

LG Chrissie

Kommentare

  1. Die all about Bronzes Palette ist voll mein Ding. <3 Da werde ich beim nächsten Besuch mal genauer hingucken. Die Essence Paletten habe ich irgenwie immer so gar nicht auf dem Schirm.
    Liebste Grüße, Lisa von The Beauty Inspirations

    AntwortenLöschen
  2. ich mag die etwas gedeckteren fraben, toll!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Anonym26.8.15

    Die Monos sind sehr hübsch, hab ich letztens gar nicht gesehen. Muss ich mir beim nächsten mal näher anschauen. LG Blunia

    AntwortenLöschen
  4. Die all about-Paletten finde ich persönlich am interessantesten. Da wird evtl. eine bei mir einziehen. :)

    AntwortenLöschen
  5. great pics! Yove this style! Maybe follow each other? Kiss!

    AntwortenLöschen
  6. die farben sehen toll aus

    AntwortenLöschen
  7. I love Essence products! Those nude shades are amazing! <3

    unknownprettylies.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde, Essence hat sich so wahnsinnig den letzten 2 Jahren gemacht, mich freut das richtig. Die Bronze-Palette werde ich mir wahrscheinlich auch kaufen. Mich wirst Du übrigens wieder öfter lesen, nun kommt ja so langsam die kühlere Jahreszeit und dann bin ich auch wieder mehr am PC :) LG und ein schönes Wochenende Dir!

    AntwortenLöschen
  9. :-) Mir gefallen die all about Paletten und zwar insbesondere ROSE und VINTAGE. Das sind so Allrounder, ohne dabei langweilig zu sein.
    Die Nudel finde ich nicht so prickelnd - mir persönlich zu langweilig - und die anderen beiden habe ich noch nicht getestet.
    Hast Du ein Foto von Dir mit den Lashes to Imres? Würde gern mal sehen, wie das am Auge ausschaut.
    Danke und liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Klick auch mal hier vorbei :)