Dienstag

Langes Blusenkleid im Asia-Stil - Outfit

Rostrotes, langes Blusenkleid

Hallo Ladies,
dieses Kleid erinnert mich an Asien. Komisch oder? Eigentlich ist es einfach nur ein langes Blusenkleid in rostrot. Vielleicht liegt es am Schnitt, wobei die aufgesetzten Taschen jetzt auch nicht unbedingt fernöstlich anmuten. Deswegen überlege ich die ganze Zeit, wie ich auf diese Assoziation komme… eventuell, weil es einfach so clean ist und ich mit clean-chic vor allem Japan verbinde. Yohji Yamamoto und Issey Miyake etc. Woran es auch immer liegt, ich finde, das Kleid in jedem Fall ein bissschen ungewöhnlich…


Rostrotes, langes Kleid im Cleanchic

Wie fast immer, hatte ich auch heute Morgen überhaupt keine Lust zu Bügeln - mal wieder unschwer zu erkennen. Manchmal, wenn ich dann die Bilder sehe, ärgere ich mich schon ein bisschen über meine Bügelsperre. Vermutlich sähe das Kleid in glattem Zustand doch etwas besser aus. 
schwarzer Kurzmantel, Rostrotes Kleid

Weil es bei mir übelst kalt war heute, habe ich noch einen schwarten Kurzmantel über das Kleid gezogen. Frieren tue ich trotzdem ein bisschen… das hasse ich ja noch mehr als Bügeln :D. Wer bitte hat den Sommer ausgeknipst? Die Schuhe sind vom Schnitt her ebenfalls ein bisschen asiatisch angehaucht und erinnern mich entfernt an die Schuhe der Geishas. 

Irgendwann würde ich auch gern einmal nach Japan reisen - bisher hat sich das noch nicht ergeben, wobei ich bei sowas gern ein kleiner Schisser bin. Ich stell mir das ziemlich gruselig vor, wenn man die Sprache nicht spricht, die Schrift nicht deuten, geschweige denn lesen kann und auch das Essen beispielsweise so fremd ist, dass man unter Umständen gar nicht weiß, was man da zu sich nimmt. Trotzdem finde ich die Kultur und das Land wahnsinnig spannend und manchmal auch ganz schön abgedreht :)
Kleid im Asiastil mit Kurzmantel, schwarz
Aktuell bemerke ich bei mir manchmal einen Hang zu sehr cleanen, erwachsenen Looks. Sowas hätte ich noch vor einigen Jahren nicht getragen. Die Wahl meines Outfits ist und bleibt aber absolut stimmungsgesteuert (es sei denn, ich habe Termine). Mögt Ihr cleane Looks oder gehört Ihr eher zur verspielten Fraktion?

Info: Schuhe, Kleid: H&M / Kurzmantel: Penneys.

LG Chrissie
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig