Freitag

Catrice Sortimentsumstellung Herbst/Winter 2015 - Event

Am vergangenen Freitag lud das Team von Catrice mich ein, mir in Berlin die neuen Produkte zum Sortimentswechsel Herbst/Winter 2015 anzuschauen. Das hieß für mich Urlaub nehmen, richtig früh aufstehen und ab in den Zug nach Berlin. Über das Bahnchaos auf der Hin- und leider auch noch viel krasser auf der Rückfahrt sage ich einfach mal nix :). Schließlich soll es ja um das Event gehen und da gab es nun wirklich gar nix zu meckern. Ganz im Gegenteil!…


Kaum am Bahnhof angekommen, sammelte uns zuverlässig das Catrice-Shuttle ein und brachte uns, dank Klimaanlage, eine erste Abkühlung. Die Eventlocation lag etwas weiter entfernt vom Bahnhof und so kamen wir Mädels in den Genuss einer kleinen Stadtrundfahrt, die uns, vorbei am Brandenburger Tor und dem Reichstag, in ein Studio brachte, in dem uns die Catrice-Mädels um Christine (die uns immer mit den informativen Newslettern versorgt :) - Danke dafür!) schon erwarteten.

Alkoholfreie Begrüßungscocktails, eine Charging-Station und kleine Snacks standen ebenso bereit, wie ein schicker Aufbau der neuen Produkte, der dafür sorgte, dass gleich die Kameras gezückt wurden. Eins kann ich Euch schon verraten, es gibt unheimlich viele Neuheiten und ich habe ein paar echte Schätzchen für mich ausgemacht. Von den CC Lacken habe ich Euch ja hier schon berichtet. Aber auch im Bereich Lippen und Augen gibt es ab Juli richtig coole Neuheiten.

Da ich Euch die aber in Einzelposts inkl. Swatches und Infos vorstellen werde, bleibe ich bei meinem Rückblick hier bei dem Event ansich… und komme damit zu einem GGGAAAANZZZ wichtigen Bestandteil DEM… Trommelwirbel… und noch einer… unerträgliche Spannung hat sich aufgebaut: TATA!!! Dem Essen, genau! Und selbstverständlich der damit verbundenen Erkenntnis, dass es unter Bloggern total normal ist, dass man erst mal alles fotografiert bevor man isst und es toll ist, wenn einen dabei niemand komisch anschaut. Aber mal im Ernst. Die Verpflegung für uns war wirklich top und ich habe mich pudelwohl gefühlt. 

Konzipiert war das Event quasi in Tüten :). Zu den einzelnen Kategorien Face, Lips, Eyes, Nails gab es kleine schwarze Bags, die nacheinander an uns verteilt wurden und in denen dann die entsprechenden Neuheiten steckten. Polina, aus dem Bereich Produktentwicklung, hat die uns den ganzen Tag mit wichtigen Hintergrundinfos zu den Produkten versorgt und wir konnten nach Herzenslust swatchen und testen. Der Grund dafür, dass wir danach nicht aussahen wie total durchgeknallte Zirkusprinzessinnen war, dass auf den Tischen so nützliche Tools wie Make-Up-Entferner, Pads, Wattestäbchen und Mülleimer platziert waren :).

Es war ein echter Produktmarathon, trotzdem blieb uns genug Zeit auch noch das ein oder andere gute Gespräch zu führen und das leckere Mittagessen zu genießen. Gegen 17.00 Uhr gingen die meisten unserer Züge und nach einer feinen Thermalwasserdusche – Danke Mamaco ;)! ging es ab nach Hause.

An das Team an dieser Stelle ein Riesenlob! Danke, Danke, Danke!

SHARE:

Kommentare

  1. Wie cool, freue mich schon auf die Kollektion!! Sehr schöne Bilder.

    Lg. Luna

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Sachen :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Klingt wirklich rundum gelungen. Aber jetzt Klär mich Banause mal auf, was ist eine thermalwasserdusche ;)
    Liebe Grüße ela

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt nach einem ganz tollen Event!

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, das ist ja wie im Schlaraffenland. Und sooo schöne Sachen :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Loved the colours of the nail polishes!

    http://beautyfollower.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  7. klingt nach einem tollen Event, schöner Post!:)

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig