Hat jemand meine Disziplin gesehen? Bitte um sachdienliche Hinweise.

… wo ist sie hin? Meine Disziplin? Macht sie Urlaub? Ist sie weggezogen? Vermutlich letzteres! Aktuell bin ich ein bisschen genervt… von mir! Gesundes Essen: Fehlanzeige, Sport: Fehlanzeige. Ich bekomme mich selbst irgendwie nicht richtig in den Griff - verdammt! Und es ist ja nicht so, dass ich keine Disziplin hätte, habe ich doch vor 10 oder 11 Jahren (so genau weiß ich das nicht mehr) von einen auf den anderen Tag aufgehört zu rauchen (und ich habe wirklich viel geraucht!)…


Da war sie noch meine Freundin: Die Disziplin… und nun? Vielleicht habe ich sie verärgert… allerdings wüsste ich nicht wie oder mein innerer Schweinehund hat sie vertrieben (das scheint mir die wahrscheinlichste Erklärung). Und seit sie mich verlassen hat, futtere ich mir munter mit Haribo neue Kilos auf die Hüften und klage über Rückenschmerzen, die wahrscheinlich mittels eines kleinen Sportprogramms ganz schnell der Vergangenheit angehören würden. 

Ok zu meiner Entschuldigung sei gesagt: Geburtstag reiht sich an Geburtstag, Event reiht sich an Event und bei allem gibt es eines: "lecker Essen und Trinken". Meine Strategie "dazwischen" ein bisschen auf mich zu achten (damit bin ich bisher immer super gefahren) löst sich grad in Wohlgefallen auf - es gibt kein "Dazwischen" im Moment: Eine Woche: plus 4 Kilo! Hallo, gehts noch? Ich würde so gern der Waage die Schuld geben… aber die kann ja auch nix dazu :D.

Was also tun? Ich hoffe auf Eure Tipps… Bis die hier eintreffen, gehe ich noch ein bisschen meine Disziplin suchen… und hoffe unterwegs begegnet mir kein Buffet.

LG Chrissie

P.S.: Bin heute auf einem Geburtstag… hüstel.

Kommentare

  1. interessanter Post! meine Motivation für Sport hat sich auch in Luft aufgelöst :/
    lg

    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Allein der Titel dieses Blogposts ist schon genial! ;D Ich suche meine auch.

    Gruß,
    Bearnerdette

    Bearnerdettes Welt

    AntwortenLöschen
  3. interesting post..thanks for sharing

    AntwortenLöschen
  4. Genialer Post! :)
    Ich glaube, jeder kennt dieses Problem.
    Aktuell kann ich mich eigentlich recht gut zusammenreißen, was Essen und Sport angeht. Aber von Zeit zu Zeit fällt es mir auch schwer... ;)
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht kann dich ein kleiner Award, ein wenig aufheitern :). Und keine Sorge, die Disziplin kommt bestimmt bald wieder zu dir zurück !!

    http://my-little-wonderworld.blogspot.de/2015/04/der-20igste-blogaward.html

    AntwortenLöschen
  6. Also meine Disziplin lässt sich erst immer anlocken, wenn ich anfange mit dem Sport oder dem gesunden Essen. Dann guckt sie etwas verschlafen aus ner Ecke und lächelt freundlich.
    Aber ich hab den großen Vorteil, dass die Tage mit Terminen etwas weniger sind. Da tut man sich sehr viel leichter.
    Ich wünsch dir, dass deine Disziplin sich bald wieder einfindet.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  7. Great post:) kiss

    http://denimakeup95.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  8. Ich kenne das Problem mit der Disziplin nur zu gut...;)

    Ich folge dir jetzt auch via GFC! :)

    www.seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Hach Chrissie,
    da geht's den Menschen wir den Leuten...
    Was soll ich sagen? Mir geht es gerade genauso.
    Letzte Woche noch 3x Sport gemacht, habe diese Woche so gar keine Lust.
    Ich finde manchmal muss mal auch alle fünfe gerade sein lassen und sich dem hingeben,
    was kommt.
    Nächste Woche sieht's bestimmt gleich wieder anders aus.
    Hab ein schönes Wochenende!
    LG, Nadine
    http://www.stylish-living.de/

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Chrissie, so gings mir bis vor 14 Tagen. Wusste schon gar nicht mehr das es das Wort Disziplin überhaupt noch gibt , Disziplin? Kann man das essen?!
    Alle Klamotten zu eng.... ich habs geahnt und hab mich dann doch an diesem denkwürdigen Tag
    vor zwei Wochen auf die Waage gestellt.... und oh Schreck 15 kg zugenommen!
    Chrissie, gewogen hast Du dich und jetztt legst Du los und ernährst Dich vernünftig!
    Du machst noch ein wenig Sport dazu und dann bist du die 4 kg schnell wieder los.
    Ich machs auch so und wenn man erstmal losgelegt hat und sich besser fühlt gehts von allein weiter. Ich schick Dir MOTIVATION !
    Liebe Grüße und ich glaub an Dich, Tina

    AntwortenLöschen
  11. Wenn Deine Dispziplin Urlaub macht, musst Du ihr schnell hinterherreisen.
    Bei mir ist sie auch nicht sehr präsent, aber immerhin hab ich mich wieder bei Pilates angemeldet und mach das einmal die Woche. Ich freu mich sogar jedes Mal drauf (obwohl ich doch ein Sportmuffel bin). Eine Wocheneinkaufsliste und ein Plan, was ich jeden Abend koche, helfen mir beim gesund essen - zumindest meistens.
    Ich meine aber auch, dass es Zeiten gibt, wo man es mit der Disziplin nicht so genau nehmen darf. Wenn es besonders stressig ist, muss man sich auch mal verwöhnen - ohne schlechtes Gewissene.
    Lieben Gruß
    Sabine
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Schöner post! Herrlich ehrlich! Ich glaube das kennt doch jeder. Wenn man viel Stress hat und viel unterwegs ist, isst man mehr als man sollte und bewegt sich dadurch dann weniger, weil man vollgefuttert ist. :D Auf Feiern will man dann auch kein Spielverderber sein und sagen, dass man dieses oder jenes jetzt nicht essen kann, weil (XY).
    Falls du Lust auf Unterstützung durch eine ganz tolle community hast, kann ich dir tone it up nur ans Herz legen. Ich habe auch zwei posts dazu auf meinem blog.
    Alle in der community sind super positiv und unterstützen sich gegenseitig sich gesund zu ernähren und Sport zu machen. Auch die Trainerinnen sind immer gut drauf! :)

    AntwortenLöschen
  13. Ganz ruhig, die kommt wieder, die Disziplin. Aber manchmal muss man ihr halt auch einfach ein paar Tage Urlaub gönnen, damit sie dir frisch erholt in den Allerwertesten tritt - sagt die, die gerade ein Nutellatoast isst. ;))

    P.S: War gelogen. Es ist das dritte Toast...

    AntwortenLöschen
  14. Ach, Chrissie, was für ein herrlicher Post! :) U
    nd ich kann Dich so gut verstehen, denn meine Disziplin beschränkt sich im Allgemeinen auf mein Arbeitsleben und danach hat sie keine Lust mehr. Okay, den Ganz zum Zumba halte ich seit ein paar Monaten durch, aber beim Essen geht meine Disziplin grundsätzlich schlafen.

    NACH dem Essen mit vollem Bauch denke ich dann immer, dass es gar nicht so schwer sein dürfte, mal 'n bisschen weniger zu futtern, aber 3 Stunden später sieht das schon wieder vollkommen anders aus.

    Ein kleines bisschen freut es mich aber, dass es außer mir doch auch noch andere Frauen hinkriegen, in einer Woche 4 kg zuzunehmen - geteiltes Leid ist bekanntlich halbes Leid. ;)

    Drücke Dir natürlich trotzdem die Daumen, dass Deine Disziplin zu Dir zurückkehrt.
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  15. Meine Disziplin läuft mit nem Cocktail in der Hand über die Wiese - wahrscheinlich trifft sie dich mit deiner.... So Momente gibt es (leider). Wird auch wieder besser! Ich drücke dir die Daumen!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Klick auch mal hier vorbei :)