Donnerstag

Eine Tweezerman Pinzette im Test (PR-Sample)

Meine Erfahrung mit einer Tweezerman Pinzette

Wachst Ihr oder zupft Ihr lieber? Jepp, es geht um die Augenbrauen - also ich zupfe lieber. Bisher habe ich das immer mit einer handelsüblichen Pinzette gemacht - oder einfach die aus dem Nageletui meines Schatzes benutzt. Das ging immer ganz gut - dachte ich! Jetzt hatte mir Tweezerman vor einiger Zeit eine Pinzette zum Test zugesendet und ich bin ziemlich dankbar dafür, denn es gibt wirklich einen Unterschied was Pinzetten angeht und meine Tweezerman ist definitf eine 5-Sterne-Pinzette! Jedes noch so feine Härchen wird durch den deutlichen Präzisionsschliff erwischt und ich kann es zuverlässig entfernen. Für meine Fusselbrauen nahezu perfekt…


Neben dem echten Produktnutzen mag ich auch das Design der Pinzette gern - ziemlich stylish in schwarz-weiß in meinem Falle, aber es gibt auch noch zahlreiche weitere Looks für das Tool. Ehrlich gesagt, ist mir das aber gar nicht sooo wichtig :) - entscheidend für mich ist, dass ich erstmals verstehe, warum Tweezerman von vielen als "die Pinzettenmarke" angesehen wird und das Pinzette nicht gleich Pinzette ist! 
In der Handhabung ist das Teil ebenfalls unschlagbar!  Ich muss nur ganz leichten Druck ausüben und ziehen und "fupp" ist das Brauenhärchen entfernt. Von mir gibt es eine absulute Empfehlung.

Mit im Testpaket war außerdem eine Wimpernzange ink. einiger Ersatzkissen - nun muss ich ehrlicherweise gestehen, dass ich dieses Helferlein nicht nuzte - ich zeige Euch aber trotzdem mal die Fotos - vermutlich ist die Qualität ähnlich gut wie die der Pinzette - aber da müsst Ihr Euch selbst ein Bild machen, da ich mit diesem Tool viel zu wenig Erfahrung habe.

LG Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. so nice :-)
    Xx
    S.
    www.manthroughclothes.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. ich zupfe lieber, da mir das wachsen an den brauen zu schmerzhaft ist. dazu benutze ich meine pinsette von essence. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. great products
    kiss
    http://mywonderrfulworld.blogspot.it/2015/04/the-outifts-of-show.html

    AntwortenLöschen
  4. tweezerman sind die besten und zudem gibt es sie auch noch in flotten farben und in diesen praktischen hüllen für die reise. ich mehme keine anderen mehr! lg und danke für deine süße osternachricht ♥ bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  5. ich verwende momentan eine Pinzette aus dem Drogeriemarkt.... aber ich glaube ich muss mir echt eine Tweezerman kaufen...
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. they are very useful;)xoxo

    http://glampond.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  7. Sooo tolle Produkte :). Die sehen allein vom Optischen her, schon total super aus

    AntwortenLöschen
  8. Zum zupfen habe ich auch eine Tweezerman Pinzette und bin auch ganz begeistert. Eine Wimpernzange benutze ich auch, allerdings eine andere Marke. Warum verwendest du keine Wimpernzange? Ich kann nicht ohne! :)
    Schöne Ostertage wünsche ich dir, Gruß Cla

    AntwortenLöschen
  9. Great produts! Kisses.
    http://www.solaanteelespejo.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Review! Die Fotos sind echt schön geworden. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich besitze seit Jahren schon eine Wimpernzange, benutze diese aber auch so gut wie nie. Für die Augenbrauen verwende ich auch eine ganz normale Pinzette. Irgendwie werde ich jedoch immer blinder. Wenn die Sonne scheint, kann ich die Häarchen noch ganz gut erkennen. Trotzdem muss ich sie nach ein paar Wochen immer von einer Visagistin in Form bringen lassen. Deine Pinzette hört sich sehr vielversprechend an.
    Schöne Ostertage wünsche ich Dir.

    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Dennis,
    ich lasse im Moment gerade eine Augenbrauenpinzette mit besonderen Eigenschaften entwickeln. Es wird auch eine Slant Pinzette nach Vorgaben von Wimpernpinzetten von Augenärzten. Allerdings haben solche Spezialinstrumente ihren Preis. Normalerweise ist unter 140.- Euro bei so einer Pinzette nichts zu machen. Da aber auch der Laie in den Genuss von guten Pinzetten kommen soll ist die angestrebte Preisregion um die 25.- Euro wie bei der Tweezerman. Offiziell soll die Pinzette im September nächsten Jahres auf den Markt kommen. Mich würde interessieren, wie Du die einzelnen Versionen im Vergleich zu den Tweezerman bewertest und testest. Schreibe mich bei Interesse bitte einmal an, damit Du eine Vorversion zugesendet bekommst.
    Bestimmt spannend für die Leser, wenn da plötzlich aus dem nichts ein neues Qualitätslevel auftaucht die Entwicklung von Zeit zu Zeit zu verfolgen. Wir sind soweit, dass der medizinische Teil im groben steht und die Pinzette insgesamt schon in der ersten Versuchsversion weniger Schmerzen bereiten sollte.
    Mich würde es freuen, wenn Dein Blog Interesse an einer Teilnahme zeigt. Bitte bei einer Rückantwort per Email immer mit kompletten Angaben was Adresse und Telefonnummer betrifft.

    Sonst viel Spaß mit den Twezzerman Pinzetten in der Hoffnung, dass in einem neutralen Test die "Tocan Pinzette" spürbar besser abschneidet. Was natürlich toll wäre, wenn Tester, die Ihr findet schon die Tweezerman getestet haben und einen grossen Vergleichstest machen. Näheres per Mail und Telefon.

    Grüsse
    Daniela Tocan

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig