Tolure Lipboost - Test (PR-Sample)

Test Tolure Lipboost

Heute gibt's mal wieder ein bisschen Kosmetik für Dich. Welches Schmal-Lippen-Mädchen wünscht sich nicht auch, mal eine "dicke Lippe" zu riskieren - ja, ja ich weiß: schwacher Wortwitz :). Wie auch immer der Lipboost* von Tolure verspricht genau das. Hat mich natürlich neugierig gemacht und die Hoffnung auf ein lecker Schmoll-Mündchen geweckt :)…

Ich habe den Lipboost Classic getestet, es gibt aber auch noch eine Caramel-Variante, die leicht getönt ist. Umverpackung und Applikator kommen wie ein klassischer Gloss daher. Der Schwämmchenapplikator ist angenehm auf den Lippen und ich konnte das Produkt sehr präzise auftragen. Das Serum hat einen angenehmen, unaufdringlichen Geruch und einen ganz leichten, leckeren Eigengeschmack.


Die Anwendung ist ganz einfach
LIPBOOST großzügig auf Ober- und Unterlippe auftragen und etwa vier Minuten einwirken lassen. Dabei die Lippen nicht zusammendrücken, um die optimale Durchblutung zu gewährleisten. So kann sich die Sofortwirkung ideal entfalten.
Einzig das "Die Lippen NICHT zusammendrücken" ist mir schwer gefallen - böser Automatimus - Du verstehst :D.

Hier sind die Tolure-Fakten über das Produkt
Eines der Geheimnisse dieses volumisierenden Lipgloss ist die neue Art der Anwendung einer bekannten und bewährten Substanz – Hyaluronsäure… Hyaluronsäure zeichnet sich durch ihre speziellen Struktur aus, die es ihr ermöglicht, wie ein Schwamm Flüssigkeit aus der Umgebung anzuziehen und aufzunehmen. Sie kann ein Tausendfaches ihres eigenen Volumens an Wasser binden und dehnt sich dabei im Gewebe aus. Diese Eigenschaft sorgt für den einzigartigen volumenfördernden Effekt, den Sie mit LIPBOOST jetzt ganz einfach für sich nutzen können! Doch damit noch nicht genug, denn das in Hilurlip enthaltene Tripeptid-1 besitzt die wichtige Fähigkeit, gefährliche freie Radikale unschädlich zu machen. Darüber hinaus schützt es die Lippen vor aggressiven Belastungen wie UV-Strahlung durch Lichtschutzfaktor 15, Chemikalien oder Luftverschmutzung und damit vor vorzeitiger Alterung. Die perfekte Formel für perfekte Lippen:
Hilurlip: wurde speziell für Lippenprodukte entwickelt, sorgt für einen langanhaltenden Effekt beim Lippenvolumen, unterstützt und optimiert die unmittelbare und, langfristige Lippenhaut-Befeuchtung. schützt die Lippen vor vorzeitigem Altern und sonnenbedingten Einflüssen. Vitamin E als natürliches Antioxidant, Corum 9230 für den kühlenden und prickelnden Effekt, diverse Fruchtextrakte sorgen für einen anregenden Geruch  und angenehmen Geschmack auf den Lippen

Hier sind die meine Erfahrungen mit dem Tolure Lipboost

…hmmmmm… wie beschreibe ich Dir das am besten? Also: nach dem Auftrag spüre ich tatsächlich ein leichtes Kribbeln und den kühlenden Effekt - beides seeeehhhhhhr angenehm auf den Lippen. Ein "WOW-ich-habe-Lippen-wie-Kim-Kardeshian"-Effekt bleibt leider aus :(. Trotzdem empfinde ich den Lipboost als gutes Produkt.

Eine super Grundierung für matte Lippenstifte!

Der Geschmack ist angenehm, der Cooling-Kribbel-Effekt toll und meine Lippen fühlen sich extrem gut geflegt an - auch über einen längeren Zeitraum. Ich kann den Booster hervorragend als Grundierung für Lippenstift verwenden und er hat sich als Geheimwaffe unter meinen heißgeliebten, matten Lippis entwickelt. Denn der Tendenz zum Austrocknen, die bei diesen Lippis einfach da ist, kann der Lipboost richtig viel entgegensetzen und das finde ich klasse. Mit rund 30 Euro für 6 ml ist er aber auch kein Schnäppchen.

Wenn Du noch einen ultimativen Tipp für vollere Lippen hast: Immer her damit :)
LG Chrissie

*Hinweis: Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Tolure entstanden, die mir die Produktezur Verfügung gestellt haben. Meine eigene Meinung bleibt davon unberührt. 

Kommentare

  1. great review!

    emiri-desu.blogspot.com.au
    x

    AntwortenLöschen
  2. GREAT POST DEAR!!!
    xx
    S
    www.manthroughclothes.blogspotcom

    AntwortenLöschen
  3. Thanks for great review

    Candice | Beauty Candy Loves

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Great post!
    Have a nice day! :*

    AntwortenLöschen
  5. Lippen wie Kim K werden wohl auch weiterhin ein Traum von mir bleiben. Der Lipboost hört sich echt toll an, nur leider ist er ein bisschen zu teuer.

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr informierender und toll geschriebener Post. Echt Toll. ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Klick auch mal hier vorbei :)