Montag

Nivea Cellular Perfect Skin - Test (PR-Sample)


… Gesichtspflege - eines meiner liebsten Themen ;) - immer wieder gern schau ich mich am Markt um. Ganz neu in den Shops findet Ihr seit/ab Januar 2015 die Nivea CELLULAR PERFECT SKIN-Linie die aktuell vier Produkte umfasst:

NIVEA® CELLULAR PERFECT SKIN Perfektionierende Tagesfluid LSF 15 
mit hauttonanpassenden Pigmenten, Lumicinol und Magnolia-Extrakt. (ca. 13,99 Euro)

NIVEA® CELLULAR PERFECT SKIN Tagespflege LSF 15 
mit lichtreflektierenden Mikro-Pigmenten, Lumicinol und Magnolia-Extrakt (ca. 13,99 Euro)

NIVEA® CELLULAR PERFECT SKIN Korrigierende Augenpflege 
mit getönten Mikro-Pigmenten, Lumicinol und Magnolia-Extrakt (ca. 12,99 Euro)

NIVEA® CELLULAR PERFECT SKIN Nacht Essenz 
mit Lumicinol und Magnolia-Extrakt (ca. 13,99 Euro)

Wenn Du Dich jetzt fragst, warum ich schon darüber berichte…

…obwohl die Serie erst ganz frisch auf dem Markt ist, kann ich Dir verraten: Ich war PRE-Tester und durfte die vergangenen Wochen bereits ein wenig probieren - hier mein Test.

Fangen wir zunächst mal mit dem Duft an :) - den liebe ihn einfach - wie bereits schon mehrfach beschrieben: Nivea riecht für mich immer ein bisschen nach zu Hause … :). Ja, eine sehr emotionale und wenig objekive Sichtweise, ich weiß, aber es ist ja auch ein persönlicher Blog :D. Als gut durchdacht empfinde ich das Packaging aller Produkte - vor allem die Spender und Tubenformen gefallen mir sehr gut. Schauen wir uns die Produkte aber mal im einzelnen an:


NIVEA® Cellular Perfect Skin korrigierende Augenpflege* Ein Pluspunkt ist auf jeden Fall die Tube mit Pointerspitze - damit kann man die Creme seeeeehr präzise dosieren. Das Produkt ist ganz dezent getönt um leicht Augenringe zu kaschieren - trotzdem ist der Ton so neutral, dass man sich mit einer Foudation nicht in die Quere kommt. 

Für leichte Augenringe ist die Tönung durchaus hilfreich - bei dunklen Ringen reicht die Deckkraft nicht aus - aber das ist, denke ich, auch so gewollt. Die Konsitenz ist eher leicht pastös als flüssig - genau wie ich es bei einer Augenpflege mag. So verteile ich sie nämlich wirklich nur an den Augen und nicht im halben Gesicht ;). Eine Glättung meiner kleinen Augenfältchen ist ebenfalls sofort zu sehen und die hält auch lange Zeit an. Nivea verspricht, als weiteren Benefit, eine abschwellende Wirkung. Da ich kaum unter Schwellungen leide, kann ich dazu nichts sagen. 

Fazit meiner Bewertung: Toll! Benutze ich gern und täglich - immer am Morgen und manchmal (trotz Tönung) auch am Abend vor der Nachtpflege.


Die NIVEA® Cellular Perfect Skin Tagespflege mit LSF 15* enthält, unter anderem, lichtreflektierende Mikro-Pigmente die ein ebenmäßiges Hautbild unterstützen sollen. Außerdem sollen die Zellen widerstandsfähiger gegen oxidativen Stress werden. Zu letzter Info kann ich wenig sagen, wohl aber zur Konsistenz. Das Produkt ist eine klassische Creme im Tiegel und läßt sich angenehm auf's Gesicht bringen. Sie zieht gut ein und fettet bei meiner Haut null nach, so dass ich sie bedenkenlos unter jeglicher Art von Foundation auftrage. 

Habe ich Lust auf ein bisschen Miniwellness, nehme ich ein wenig mehr Produkt für eine kleine Gesichtsmassage. Auch wenn ich länger mit den Händen übers Gesicht streiche entstehen KEINE Krümel oder ähnliches. Gut durchfeuchtet aber nicht fettig - so würde ich mein Hautgefühl zusammen fassen.

Zweites Highlight dieser Serie ist für mich das NIVEA® Cellular Perfect Skin Perfektionierende Tagesfluid LSF 15* mit hauttonanpassenden Mikro-Pigmenten, die sich in ein getöntes Fluid verwandeln (auf dem Foto sieht man die ganz gut). Es verschmilzt mit der Haut und kaschiert so kleinere Hautunebenheiten. Das Fluid ist für mich erfunden :D. Es pflegt und es deckt angenehm leicht - und zwar genau so, dass es die PERFEKTE Base für meine Mineral-Foundations ist, die mir in Punkto Deckkraft oft nicht "ganz reichen". In Kombi sind Fluid und Puder ein tolles Team. Bisher habe ich immer BB oder CC Cremes als Base benutzt, aber so ist es noch besser! Fazit: Wird sicher nachgekauft!

Auch die NIVEA® Cellular Perfect Skin Nacht Essenz* hat sich völlig unproblematisch in meine Abendroutine integriert (kein Wunder, weil ich am Abend schon immer gern in die Nivea-Kiste gegriffen habe… der Duft, Du weißt schon ;). Die Nacht Essenz ist ein Fluid und kommt in einem praktischen, hygienischen Spender daher (ich mag Spender ;). Kaum auf der Haut, ist es bei mir auch schon eingezogen. Ein kleiner Film bleibt für ca. eine Minute spürbar auf der Haut bevor nur noch ein frisches Gefühl bleibt - ich fand es auffallend ergiebig. Als Zusatz stand dabei, man solle es nur auf unverletzter Haut verwenden - als ich dank meiner fetten Erkältung eine ganz wunde Nase hatte und das Fluid auftrug, wusste ich warum: meine Haut brannte danach an den belasteten Stellen etwas - ich habe das für mich unter: "aha! wirkt!" verbucht ;)

Nivea schreibt über diese Serie folgendes: Jugendliche Haut strahlt von innen heraus. Im Laufe der Zeit verliert die Haut jedoch ihre Strahlkraft und die Zellregeneration nimmt langsam ab. Die NIVEA Forscherhaben es geschafft, eine Anti-Aging Serie zu kreieren, die die Regeneration der Zellen wieder anregt und Ihre Haut jugendlicher erstrahlen lässt.

Ob nun meine Zellen erneuert wurden bzw. in ihrer Erneuerung unterstützt wurden, kann ich nicht genau sagen, aber für mich ist die Nivea Cellular Perfect Skin eine gelungene Pflegeserie. 

LG Chrissie 

* Testmuster von Event
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig