Hups! Weg ist der Bauch - Test (PR-Sample)



… ich liebe blickdichte Strumhosen! Bei meinen Outfitposts hat der ein oder andere das ja bereits bemerkt :D. Jetzt hatte ich die Möglichkeit die ITEM m6 – The Intelligent Legware Opaque Leggings (ITEM m6 hat nix mit James Bond zu tun hat :D) - zu testen.



Das ist quasi die blickdichte Leggings 3.0 :) - denn neben blickdicht sein, kann die noch ein bisschen mehr (bei dem Preis muss sie das auch ;), zum Beispiel arbeitet ITEM m6 mit eine Medi Compressionstechnologie. Soll die Blutzirkulation fördern und die Sauerstoffversorgung des Körpers verbessern. Zwei mal 4 Stunden Zugfahrt an einem Tag waren meine persönliche Testsituation und da muss ich sagen, hat mir die Leggings ehrlich gute Dienste geleistet. Keine schweren Beine und null Schmerz am Ende des Tages - klasse. An den medizischen Aspekt und das damit verbundene Wirkungsversprechen konnte ich also schon mal ein Häkchen machen :).


Das was ich aber noch vieeeeeeeeeeel spannender fand, war das zweite Produktversprechen, das ziemlich prominent auf der Umverpackung stand: SHAPE-WEAR! Zum Shapen habe ich definitif genug - so am Bauch… und an den Oberschenkeln… und am Po… :D. Also los! Shape me Baby!

Kleine, lustige Anekdote am Rand: Die Opaque war genau an dem Tag in der Post, als am Abend meine Mädels in unsere Küche einfielen - wir haben also quasi nen "Gruppentest" gemacht: Ich hab mich in die Leggings geschmissen und die Mädels haben beurteilt :D - und zwar mit eins + Sternchen! Das gute Stück kostet ja nun auch mal rund 70.- Euro - das ist schon ein Brett - aber dafür bekommt man auch was.

Die Opaque ist so geschnitten, dass sie über Bauch und Taille bis unter die Brust geht. (Meine Freundin hat ein ähnliches Shapeing-Modell und beschrieb eindrucksvoll :D, dass sich ihr Hosen-Oberteil spätestens nach einer Stunde nach unten rollt und sich dann unter Kleid oder Shirt eine dicke "Shape-Hosen-Stoff-Rolle" (was für ein klasse Wort :D) abzeichnet. Bei der ITEM m6: NIX! Die bleibt an ihrem Platz - auch wenn ich die unmöglichsten Bewegungen mache (… und ich hab richtig komische Bewegungen gemacht… man, was haben wir gelacht in der Küche!)

Und außerdem war mein Body very good in shape - ich habe mich sogar in mein enge schwarzes Abendkleid getraut - das hatte ich bauchleinbedingt schon ewig nicht mehr an - alles war so schick straff :)! (O-Ton meiner Freundin: Och menno, das will ich auch!!!!)


Das Anziehen ist ein bisschen mühselig – es ist eben ein Kompressionsstoff - überraschend schnell ging aber das runter- und wieder raufziehen der Leggings (Du weißt schon wo…) die Vermutungen ich sei jetzt erst mal mindestens 15 Minuten verschwunden haben sich nicht bestätigt. Außerdem trägt sie sich erstaunlich komfortabel und ist kaum zu spüren - es drückt und spannt auch nix.

Mein Fazit:
Ja, das Ding ist echt teuer - aber man sieht so toll damit aus :) und die Beine tun mir nicht mehr weh wenn ich lange sitze. Dadurch, dass sie blickdicht ist, passt sie prima zu vielen meiner Outfits und im Winter werde ich sie vermutlich dauertragen. Über die Haltbarkeit des Stoffes kann ich Dir erst etwas sagen, wenn ich die Leggings häufiger gewaschen habe (hoffentlich hält sie ganz, ganz lang!) Für mich ist die ITEM m6 Opaque den Invest absolut wert - unter der Vorraussetzung, dass Sie eine lange Lebensdauer hat.

*Hinweis: Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit item m6 entstanden, die mir die Produkte zur Verfügung gestellt haben. Meine eigene Meinung bleibt davon unberührt.

Kommentare

  1. It looks great for winter! Eszter

    www.shineonsilver.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Also von deinen Outfitfotos her bezweifele ich ja, dass du so wahnsinnig viel wegzushapen hast, aber schon klar... Eigen- u.Fremdwahrnehmung. ;))

    Bin sehr interessiert an dem Langzeittest, denn wie du sagst, 80€ sind ein ordentliches Brett, aber wenn sie denn andererseits echt lange hält und einem ein gutes Gefühl gibt... hm... wie gut, dass bald Weihnachten ist. ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna, kleiner Infofehler die Leggings kostet 70 Euro :) und die ersten beiden Wäschen hat sie gut überstanden. :)

      LG Chrissie

      Löschen
  3. menno chrissie *maul* wir hätten dich auch gerne mal mit verrenkungen im kleidchen gesehen ;)
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Great post !!!

    http://gossipmagazine2000.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube auch, dass sich sowas ziemlich lohnen kann :) Toller Post!
    Liebe Grüße (^o^)

    AntwortenLöschen
  6. Boah, 70€? Aber wenn sie wirklich so toll ist, dann ist sie sicher jeden Cent wert. Ich kenne das Problem mit der Shape-Hosen-Rolle, hahaha, deshalb kauf ich sowas gar nicht mehr. Nun will ich aber die item-Leggings auch ausprobieren. Jeder hat doch etwas wegzushapen. ;-)

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Klick auch mal hier vorbei :)