Dienstag

Ombre Nails in 5 Steps - Tutorial

Hallo Ihr Lieben,
der OTTO-Blog hatte mich angefragt, ob ich nicht ein Nail-Tutorial erstellen könnte, in dem ich Euch mal zeige wie ich das mit den Ombre-Nails so mache - kein Problem, ist ganz einfach :) - vielleicht hat der ein oder andere ja Lust das "nachzubasteln" - vor zwei Jahren oder so, hatte ich dazu ja schon mal was geschrieben, heute aber noch mal ganz ausführlich.

Schritt 1: Legt Euch alles was Ihr braucht zusammen 
1. Einen Ridgefiller oder einen Unterlack - ganz nach Bedarf (ich verwende bei Ombres immer den Ridgefiller - hier einen von Dikla) für eine möglichst glatte Nagelfläche).
2. Zwei Nagellacke in unterschiedlichen Farben (schön ist es in der gleichen Farbfamilie zu bleiben,
ich habe zwei aktuelle Lacke von Daniel Jouvance verwendet)
3. Mehrere kleine Stückchen von einem haushaltsüblichen Spülschwamm
4. einen Pinsel und Nagellackentferner
5. Alufolie
6. Überlack, klar (hier den Klassiker von essence)


Schritt 2: Tragt den Ridgefiller oder den Unterlack auf und lasst ihn gut trocknen.

Schritt 3: Lackiert auf alle Nägel den helleren der beiden Töne auf - ruhig auch in zwei Schichten bis der Lack die gewünschte Deckkraft hat.

Schritt 4: Es ist nicht schlimm, wenn der Lack noch nicht ganz getrocknet ist, mit diesem Schritt könnt Ihr trotzdem schon beginnen. Nehmt Euch ein Stück Alufolie und tropft sowohl etwas des dunkleren als auch etwas des helleren Lackes auf die Alufolie. Dann nehmt ein kleines Schwammstück und tunkt es vorsichtig in die dunklere Farbe. Tupft ganz vorsichtig den dunkleren Ton auf das obere Drittel Eurer Nagelfläche. Zum verblenden der beiden Farbtöne und für eine weiche Verlaufsoptik, tupft auch etwas der helleren Farbe an den Übergang, immer im Wechsel, so lange bis Euch der Verlauf gefällt.

Schritt 5: Wenn die Nägel mit dem Verlauf gut getrocknet sind, dann überzieht das ganze noch mit einer Schicht Klarlack - und fertig ist der Ombre-Look für Eure Nägel! Zum Schluss nehmt Ihr noch den beigelegten Pinsel und entfernt vorsichtig die übermalten Stellen auf der Nagelhaut :).

LG Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. Thanks for sharing ^^



    Mind to visit my newest post?
    Thankyou so much :D
    http://missdjoen.blogspot.com/2014/08/video-happy-1st-anniversary-bblog.html

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful ombre nails and great tutorial. I have to try this :)

    Kisses, Kali
    | Kali's inspiration board |

    AntwortenLöschen
  3. great tuto ! beautiiful nails
    xoxo

    http://devsnochaos.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chrissie,
    super erklärt, sollte ich vielleicht auch mal probieren,
    es schaut nämlich sehr sehr schön bei dir aus.
    Ganz liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig