Noémie pour Daniel Jouvance Nagellacke - Review (PR-Sample)

Hallo Ihr Lieben,
ich wurde ja vor einiger Zeit auf Daniel Jouvance aufmerksam. Für mich wirklich "zum Glück", denn ich hatte jetzt die Möglichkeit drei Nagellacke und zwei Lippenprodukte (Review folgt) zu testen. Heute soll es um die Nagellacke gehen, die mich mehr als überzeugt haben. Nur mal so nebenbei bemerkt: ich habe den roten Lack oben auf dem Foto seit 5 Tagen auf den Nägeln (wohlgemerkt OHNE Überlack aber dafür mit Putzen, Küchen- und Gartenarbeit!!!) noch Fragen? 

Der Koralleton und das Rot lassen sich wunderbar auftragen! Das dunkle Violett (Nuance: Abendmeer… träum…) ist ein bisschen widerspenstig im Auftrag, deckt dafür aber schon nach einer Schicht - und das zuverlässig, gleichmäßig und streifenfrei. Bei Koralle und Rot empfehle ich zwei Schichten - alle drei Töne belohnen Euch mit einem unheimlich tollem Glanz, der auch mit den Tagen nicht abnimmt. Der Pinsel ist verhältnismäßig dünn und lang. Die Konsistenz der Lacke ist (außer bei Abendmeer) recht flüssig - ich kam damit super zurecht!

Die Lacke gibt es online im Shop aktuell für je 4,50 Euro - ein mehr als gerechtfertigter Preis, denn die Lacke sind parabenfrei und dermatologisch getestet.

Ich mag sowohl die Farben als auch die Konsitenz und vor allem Glanz und Haltbarkeit - wobei die auf den Nägeln ja sehr individuell ist und kann eine Empfehlung ausprechen!

Kommentare

  1. I love the shades of those nail polishes! They look beautiful x

    Love,Sara Wallflower

    AntwortenLöschen
  2. Adoro queste cromie che hai presentato , sono molto belle!!!

    WWW.ANGELICHIC.COM

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich wirklich sehr gut an!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen