(TEST) | Studio Line #TXT bei Rossmann (PR-Sample)

Hej Hej,
........ Stuststuuuddddio Line von L'oreal - all denen, die jenseits der 1990 schon auf der Welt waren, wird diese Werbung vielleicht noch im Ohr sein :). Genau in den 90igern war diese Haarstyling Serie mit Sicherheit in 60% der Punker - und Popper Badezimmer zu finden (ein randgruppen-übergreifendes Produkt qusi :D) Jetzt gibt es die Neuauflage der Serie und für Rossmann habe ich mir die mal genauer angschaut. Im Test waren:

Das #TXT Excess Volume Texturizing Spary | Versprechen: "Toupiert Deine Haare sofort von der Wurzel bis zur Spitze" - Fazit: Na ja..... da ich nicht erwartet habe, dass kleine in Neonklamotten gekleidete Männchen mit Stielkämmen aus der Dose hüpfen, habe ich keine echte Toupierung erwartet - wohl aber mehr Volumen durch den enthaltenen "Micro-Powder" - leider Pustkuchen.... bei meinen Haaren von Volumen keine Spur... platt und langweilig wie immer. Gut ausbürsten kann man das Zeug aber und es klebt nicht allzu sehr :) - aber wie schon sooo oft erwähnt - was Haare angeht bin ich echt kein Maßstab.

Die #TXT Form & Control Paste - Dandy | Versprechen: "Struktur und Definition, Starker Halt" Fazit: Eher für Männer als für Mädels gemacht - auch vom Geruch her (riecht sehr gut). Einen anderes haariges Extrem ist mein Mann - der hat soooo dichtes, volles Haar mit Naturlocken (NEID) - und das ist mehr als schwer zu bändigen über den Tag. Ich kenne niemanden, der so viel Gel benötigt :) - mit dieser Art Creme hat das Bändigen wirklich gut geklappt - auch über den Tag! Abends saßen die Haare noch hübsch auf ihrem Platz :).

Das #TXT Modellier Cream-Wax - Flame | Versprechen: Struktur und Definition für hohe Styles. Fazit: Okay, hohe Styles trägt keiner von uns beiden - deswegen hat mein Schatz das ganze einfach so ;) getestet - und auch wenn man(n) seine Haare nicht hochstylen möchte, gibt diese feste Masse dem Haar guten Halt.

Der Geruch aller drei Produkte ist für mein Näschen angenehm und auch nicht ganz so aufdringlich wie ich den von früher in Erinnerung habe. Die Paste und der Wax sind sich in ihrer Konsistenz sehr ähnlich (pastös und fest) und machen einen guten Job - das Spray leider nicht.
LG Chrissie

Kommentare

  1. great post! :)
    you've got a lovely blog!
    would you love to follow each other? we could follow via GFC or via email and also on another socials like twitter instagram or lookbook

    just let me know on my blog :)

    xoxo
    Cecilia

    AntwortenLöschen
  2. Lovely items! Would you like to follow each other? Please let me know if you're interested. Check out my blog and outfits on LOOKBOOK

    Louisa Moje
    http://lapassionvoutee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Lovely review! Thanks for sharing :)

    http://www.thefashionstirfry.com

    AntwortenLöschen
  4. Thanks for visiting my blog! Followed you on GFC and Bloglovin'.
    Hope you can follow me back!

    xoxo
    Veronica

    Deal Diary

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, so viel Spam....... LG, Ute

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt hats auch bei mir geklappt :)
    Meine andere Hälfte nutzt nur sein transparentes Gel,mit Wachs brauche ich ihm gar nicht erst anzurücken :D

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Hay,
    bei mir läuft grade eine Blogvorstellung, würde mich freuen wenn du mitmachst :)

    Liebe Grüße,
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    PS. Ich verkaufe grade meine Kamera von Sony. Weitere Infos auf meinem Blog :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen